Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 10429 Treffer

von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 20:13
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Wie macht ihr das mit der Arbeit? Geht ihr arbeiten?
Antworten: 47
Zugriffe: 3003

Re: Wie macht ihr das mit der Arbeit? Geht ihr arbeiten?

Hallo Psychopharmaka, :)

hast du einen eigenen Thread, wo man dir antworten kann ?
Weil Sammelthreads (du schreibst gerade in einem) eignen sich nicht für eine individuelle Beratung.

Viele Grüße, schönen Abend
Jamie
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 14:16
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Ljomur: Sulpirid absetzen
Antworten: 58
Zugriffe: 4693

Re: Ljomur: Sulpirid absetzen

Hallo Iljomur, ich habe letzt mal an dich gedacht, was wohl aus dir geworden ist. :) Es tut mir leid, dass du eine COPD Diagnose hast. Ich kenne mich ein wenig damit aus, weil mein Vater daran erkrankt ist. Ich wollte dich fragen, welche Medikamente / Sprays du verwenden sollst? Weil ich habe 4 gäng...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 14:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: BobdB: Paroxetin und seltsame Überempfindlichkeitsreaktionen
Antworten: 99
Zugriffe: 2784

Re: BobdB: Paroxetin und seltsame Überempfindlichkeitsreaktionen

Hallo Lena, ich gehöre sicher auch zu den kritischen Personen hier. Ich möchte dir aktuell mal kurz schildern, was gerade bei mir los ist. Ich war bei einer Zahnbehandlung (Karies Backenzahn Unterkiefer), wo anscheinend durch die Betäubungsspritzen Nerven getroffen wurden. Seit 13 Tagen lebe ich ta...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 13:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Gismo26: Trimipramin tropfen
Antworten: 108
Zugriffe: 1434

Re: Gismo26: Trimipramin tropfen

Hallo Iris, :) ich echt eine frustrierende Angelegenheit bei dir :(. Wenn es Absetzsymptome sind, ist runtergehen mit der Dosis das Letzte, was angesagt wäre. Aus 2 Tagen Runtergehen Schlüsse zu ziehen halte ich auch für eher gewagt. Irgendwie scheint es ja so bei dir, dass es überhaupt keine Konsta...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 13:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: BobdB: Paroxetin und seltsame Überempfindlichkeitsreaktionen
Antworten: 99
Zugriffe: 2784

Re: BobdB: Paroxetin und seltsame Überempfindlichkeitsreaktionen

Hallo Bob und Lena Ich persönlich verstehe nicht, wie man nach der Erfahrung eines AD-Entzugs überhaupt noch daran denken kann, wieder was zu nehmen. Ich wünsche mir jeden verdammten Tag, dass ich diese Tabletten nie genommen hätte. Naja, vermutlich hat es dich nicht so schwer getroffen wie mich. Mi...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 13:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Goodtogreat: Tavor (Lorazepam) absetzen und Entzug. Delir Verfolgungswahn und andere Symptome
Antworten: 9
Zugriffe: 150

Re: Goodtogreat: Tavor (Lorazepam) absetzen und Entzug. Delir Verfolgungswahn und andere Symptome

Hallo goodtogreat, :) danke, das Bild wird jetzt klarer. Die scheinen Olanzapin als Entzugsdeckelung für das Tavor zu nehmen. Das passiert häufig in Kliniken, ist aber ziemlicher Quatsch, da ein Neuroleptikum nie richtig einen Benzoentzug abfangen kann. Benzos sind für das Gehirn verführerisch, weil...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 13:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ora: Schläfrigkeit bei Aripiprazol
Antworten: 2
Zugriffe: 49

Re: Ora: Schläfrigkeit bei Aripiprazol

Hallo ora, willkommen im Forum :) 30mg Aripiprazol sind eine hohe Dosis, du solltest es in den nächsten Jahren langsam und schonend absetzen, ich bin mir sicher, dass du dann weniger müde sein wirst und die Lebensgeister zurückkehren. Alles, was in die Gehirnchemie eingreift, kann sich auf Stimmung ...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 12:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Linna: Mirtazapineinnahme vor Monaten verringert nun Schlafstörung
Antworten: 30
Zugriffe: 361

Re: Linna: Mirtazapineinnahme vor Monaten verringert nun Schlafstörung

Hallo, :) nein, nimm sie bitte heute Abend schon, die neue, niedrigere Dosis. Man merkt aber auf jeden Fall, dass dein Körper sofort reagierte, irgendwas spricht also an. Jetzt ist auszuloten, ob es nur Nebenwirkungen gibt oder du auch viell. profitieren könntest. Mirtazapin wirkt ja auch aufs Serot...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 12:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: lauti: Schlafstörungen von Pipamperon
Antworten: 14
Zugriffe: 321

Re: lauti: Schlafstörungen von Pipamperon

Hallo lauti, :) Ein weiteres Problem ist aber nach wie vor, dass ich nach einer Esseneinnahme und vorallem nach einer Flüssigkeitszufuhr (Tee oder Wasser) eine zunehmende Benommenheit verspüre, die insbesondere am Nachmittag sehr nachhaltig wirkt. Ursache Pipamperon? Kann jemand ähnliches berichten?...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 12:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: thormiri: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren
Antworten: 23
Zugriffe: 374

Re: thormiri: venlafaxin absetzen und wieder hochdosieren

Hallo thormiri, :) warum schreibt dein Mann hier denn nicht selber? Ich frage das nicht böse, sondern einfach aus diesem Grund: dein Mann fühlt sich ausgeliefert (was ich total verstehen kann!) - Aktivität ist das Mittel der Wahl dieses schei* Gefühl wenigstens ein wenig zu überwinden - und dazu kan...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 12:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Linna: Mirtazapineinnahme vor Monaten verringert nun Schlafstörung
Antworten: 30
Zugriffe: 361

Re: Linna: Mirtazapineinnahme vor Monaten verringert nun Schlafstörung

Hallo Linna, :) man sollte etwas zuwarten, ich würde nicht von einem völligen Scheitern ausgehen. Wochen abwarten, wenn es eher negativ ist, empfehlen wir aber nicht. Ärzte raten sowas oft ("Sie müssen durchhalten!"), wir im Forum achten aber darauf, was Körper und Psyche zeigen, wenn die Dosis verä...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 12:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)
Antworten: 7
Zugriffe: 124

Re: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)

Guten Morgen memento, :) das ist wirklich eine ganz furchtbare Leidensgeschichte, die du uns schilderst. Für mich bist du wirklich ein Psychiatrie-Opfer. Du hast mein tiefes Mitgefühl für all die Demütigungen und Schmerzen, die man dir in den Psychiatrien dieses Landes angetan hat - und sicher nicht...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 11:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Goodtogreat: Tavor (Lorazepam) absetzen und Entzug. Delir Verfolgungswahn und andere Symptome
Antworten: 9
Zugriffe: 150

Re: Goodtogreat: Tavor (Lorazepam) absetzen und Entzug. Delir Verfolgungswahn und andere Symptome

Hallo goodtogreat :) Der Frage escargots nach deinem Vater schließe ich mich an - kann er nachts halbwegs schlafen? Das ist wichtig. Jegliche Form psychotischen Verhaltens (mal jetzt egal, was genau die Diagnose ist, die dein Vater hat) verschlechtert sich, wenn Menschen nicht genug schlafen. Olanza...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 11:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Carpediem: Was kann ich jetzt bloß nur tun? / Sertralin
Antworten: 30
Zugriffe: 512

Re: Carpediem: Was kann ich jetzt bloß nur tun? / Sertralin

Hallo carpediem, :) es ist wichtig sich nach Möglichkeit moderat abzulenken. Wenn etwas jeden schlechten Zustand weiter verschlechtert, dann ist es garantiert daheim zu sitzen und über seinem Zustand herumzugrübeln, ihn damit mit Energie zu füttern und am Ende wird man immer verzweifelter und panisc...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 11:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos
Antworten: 97
Zugriffe: 2158

Re: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos

Hallo Edi :), das sind vermutlich Mischfaktoren. Zum einen, und ich glaube das ist der wichtigste Faktor, ist biorhythmisch bedingt abends und in der ersten Nachthälfte der Cortisolspiegel am niedrigsten und das macht auch Sinn, denn der Körper soll nun zur Ruhe kommen und sich auf den Schlaf einste...
von Jamie
Sonntag, 24.06.18, 11:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lilithsdaughter: Abilify und Zalasta (Aripiprazol und Olanzapin)
Antworten: 20
Zugriffe: 270

Re: Lilithsdaughter: Abilify und Zalasta (Aripiprazol und Olanzapin)

Hallo lilithsdaughter, :) prinzipiell glaube ich, dass Schmerzen manchmal einfach willkürlich sind. Und wenn sie eben vor allem auf der linken Körperhälfte auftreten, ist das eben so. Im Entzug setzen sie sich auch gerne dort "fest", wo zB immer schon Vulnerabilitäten vorhanden waren, das kann beim ...
von Jamie
Samstag, 23.06.18, 16:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Carpediem: Was kann ich jetzt bloß nur tun? / Sertralin
Antworten: 30
Zugriffe: 512

Re: Carpediem: Was kann ich jetzt bloß nur tun? / Sertralin

Hallo carpediem, :) ich weiß nicht ob viel auch viel hilft. Eher nicht. Ich finde es aber fatal auf jeden seelischen Misszustand zu reagieren, indem man was an den Medikamenten herumschraubt. Ich glaube kaum, dass das einmalige Mehrnehmen von 25mg Sertralin sofort einen depressiven Zustand abpuffert...
von Jamie
Samstag, 23.06.18, 12:06
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: annemika: Sulpirid absetzen
Antworten: 63
Zugriffe: 1441

Re: annemika: Sulpirid absetzen

Hallo annemika, :) einmal die Woche geht geraaade noch so. Es darf aber wirklich nicht mehr werden, da musst du absolut wachsam sein! Das ist so aber eigentlich keine Lösung, wie ich finde. Hat dir noch nie ein Arzt vorgeschlagen mal niedrig dosiert einen Bedarfsbetablocker zu testen? Diese können H...
von Jamie
Freitag, 22.06.18, 23:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: tinewe: Rivotril ausschleichen
Antworten: 20
Zugriffe: 348

Re: tinewe: Rivotril ausschleichen

Hallo tinewe :) ja, Entzugserscheinungen können natürlich schon schlimmer werden. Du solltest genug Pausen einlegen beim Abdosieren respektive dich nicht hetzen. Evtl. so zügig wie möglich vorgehen, aber bitte nicht hasten. Rivotril / Clonazepam hat auch eine lange Halbwertszeit, Reduktionen machen ...
von Jamie
Freitag, 22.06.18, 19:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: boudnager: Bromazepam kalter entzug
Antworten: 10
Zugriffe: 207

Re: boudnager: Bromazepam kalter entzug

Hallo Boundnager, du bist jetzt aufgrund deiner doch vielfältigen Symptome viel stärker auf deinen Körper fixiert als sonst. Ich vermute, dass du so gestresst bist deshalb, dass du leicht hypochondrische Tendenzen entwickelst. Dadurch, dass man sich anhaltend unwohl in seinem Körper fühlt, machen si...