Hinweis: hier klicken zum Schließen dieser Ankündigung ->
Liebe ADFDler,

Wir haben eine große Softwareaktualisierung durchgeführt. Im Ideal funktioniert alles wie bevor, nur dass ein paar Details ein wenig anders aussehen. Falls es in den nächsten Tagen doch Probleme gibt, bitte beschreibt was ihr gemacht habt und was nicht so war, wie ihr es erwartet in diesem Thread:

Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 9265 Treffer

von Jamie
Mittwoch, 24.01.18, 10:11
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!
Antworten: 231
Zugriffe: 6140

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Hallo Anke, :) es ist wirklich eine unzumutbare Situation für die Betroffenen. Sie können es eigentlich nur falsch machen. Da gibt es Therapeuten, die machen es zur Bedingung, ein AD zu nehmen, um überhaupt sogenannt "therapiefähig" zu sein. Dann gibt es welche, die es kategorisch ablehnen, solche K...
von Jamie
Mittwoch, 24.01.18, 9:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mach ich mich umsonst verrückt? / Hypomanie beim Partner
Antworten: 11
Zugriffe: 185

Re: Mach ich mich umsonst verrückt? / Hypomanie beim Partner

Hallo iska, :) Nachdem mir der „Patient“ -mein bisheriger Lebensgefährte- heute abend nun mehr oder weniger versehentlich „verraten“ hat, daß er die von mir einkassierte Flasche Tramal gefunden hat und auch eine weitere Dosis genommen hat, habe ich mich von ihm getrennt. Ich bin jetzt auf Wohnungssu...
von Jamie
Mittwoch, 24.01.18, 9:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin abgesetzt+ Stromgefühl im Gehirn seit 8 Wochen
Antworten: 22
Zugriffe: 207

Re: Mirtazapin abgesetzt+ Stromgefühl im Gehirn seit 8 Wochen

Hallo, ich bin nicht carlotta :), möchte dir aber dennoch antworten. wie lange dauern diese Entzugssymptome durchschnittlich etwa? Entzugssymptome können Tage, Wochen, Monate und schlimmstenfalls Jahre anhalten. Sie tendieren zur Chronifizierung, wenn man falsch abgesetzt hat und sich auch durch ein...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 20:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schwanger und Zopiclonabhängig
Antworten: 9
Zugriffe: 115

Re: Schwanger und Zopiclonabhängig

Hallo Tamara, willkommen im Forum :). Wenn es so einfach wäre es von jetzt auf gleich wegzulassen, würden wir dir das sofort anraten. Das Problem ist doch, dass du selbst so entzügig wirst, wenn nicht nach eins zwei Tagen, dann vielleicht nach drei, vier oder fünf Tagen nach Null, dass du selbst am ...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 13:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lithium (Quilonium retard 450) ausschleichen
Antworten: 10
Zugriffe: 157

Re: Lithium (Quilonium retard 450) ausschleichen

Hallo Luni, :) du schreibst es ist deine eigene Meinung und das respektiere ich, aber ich finde dazu sollte man doch noch mal einen Satz schreiben. claudia schreibt im Auftrag ihres Mannes, der das Präparat absetzen möchte. Es ist sein Wunsch und den sollte man respektieren. Es gibt genügend Ärzte, ...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 12:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich möchte mit dem Absetzen starten trotz Symptomen
Antworten: 8
Zugriffe: 106

Re: Ich möchte mit dem Absetzen starten trotz Symptomen

Hallo without :), ergänzend zu lunetta: Präparate mit vielen Pellets sind 1a pharma, hexal, winthrop und neuraxpharm. So teuer ist Venlafaxin nicht, du kannst notfalls um ein Privatrezept bitten, wenn dein Arzt nicht mit macht mit dem aut idem Kreuz. 100 Stück dürften so um die max. 50 Euro kosten, ...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 11:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 615
Zugriffe: 13394

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Hallo Lilly, ich weiß du fühlst es ist aussichtslos, aber das ist es nicht. Dein Zustand ist medikamenteninduziert, entzugsinduziert. Nichts daran ist für immer, nichts für immer kaputt. Du hast nicht mehr und auch nicht weniger Chancen zu heilen als andere, nur müssen irgendwann Lösungen oder Entsc...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 10:07
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Erfahrungsbericht Lithium absetzen
Antworten: 10
Zugriffe: 406

Re: Erfahrungsbericht Lithium absetzen

Hallo, medcoat ist eine Schluckhilfe, keine Retardierung. Es wird da leider nichts bringen. Das sehe ich wie Gwen :). Die nächste Idee wäre, ob sie einem in der Apotheke die Tablettenhälften im Mörser zerkleinern und in Kapseln stecken? ( o Gott, ich merk Grad, ich hab sogar von dieser Frage heute n...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 9:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Duloxetin absetzen
Antworten: 167
Zugriffe: 3013

Re: Duloxetin absetzen

Hallo lolo :), ja das sind Wellen und Fenster. Gute und schlechte Tage bzw. Stunden wechseln sich ab, ebenso Symptome, die kommen und gehen. Insgesamt klingt es nicht so schlecht bei dir. Es ist unrealistisch zu erwarten, dass alles sofort gut ist und da du selbst schreibst, dass sich immer auch wie...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 9:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quetiapin absetzen/ Hilfe / Mama weint -25mg Absetzsympthome?
Antworten: 6
Zugriffe: 151

Re: Quetiapin absetzen/ Hilfe / Mama weint -25mg Absetzsympthome?

Hallo elmario, ich sehe es auch so wie Arian :). Wenn deine Mutter selbst auf das Weglassen von 25mg reagiert, dann ist ihr ZNS sehr erschüttert. Ich würde aktuell nicht mal 12,5mg weglassen, sondern erst mal ein par Wochen warten. Man kann in so einem Zustand nichts erzwingen, das ZNS muss sich ers...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 9:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 615
Zugriffe: 13394

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Hallo Reiger, :) ich finde es schön, dass du trotz deines schlimmen Zustands Zeit und Kraft gefunden hast Melli zu schreiben. Das hört sich wirklich unerträglich bei dir an, das tut mir so leid :cry: . Danke, dass du nicht aufgibst und weiterhin Mut machst. Das brauchen wir alle :hug:. Mitfühlende G...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 9:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin abgesetzt+ Stromgefühl im Gehirn seit 8 Wochen
Antworten: 22
Zugriffe: 207

Re: Mirtazapin abgesetzt+ Stromgefühl im Gehirn seit 8 Wochen

Hallo, :) ich möchte noch mal darauf hinweisen, dass auch das Johanniskraut für diese Symptome verantwortlich sein kann. Mich wundert es, dass nur das Mirtazapin von Interesse ist. Die Brain Zaps / Stromgefühl-Sache deutet eher auf das Johanniskraut als Auslöser hin (es ist der Klassiker der Absetzs...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 9:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Neu hier / Kaltentzug Venlafaxin
Antworten: 12
Zugriffe: 167

Re: Neu hier / Kaltentzug Venlafaxin

Hallo, warum hast du denn nicht die Ärztin gebeten dir das aufzuschreiben? Es ist wichtig, dass du rasch an das Medikament kommst. Je länger die Pause zur Wiedereinnahme ist, desto gereizter wird das ZNS und es häufen sich dann auch Fälle, dass es nicht mehr greift oder vertragen wird. Es ist essent...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 9:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo - Die Reise geht weiter... / Amisulprid reduzieren
Antworten: 7
Zugriffe: 117

Re: Hallo - Die Reise geht weiter... / Amisulprid reduzieren

Hallo Perikles, :) auch von mir willkommen im Forum :). Ich habe nicht verstanden, auf welcher Dosis Amisulprid du aktuell bist. Bist du schon so niedrig, dass du mit 10mg Kapseln auskommst oder kombinierst du? Neuroleptika sind für mich nichts Anderes als "Gefühlsabtöter"; sie mögen gelegentlich in...
von Jamie
Dienstag, 23.01.18, 9:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Neu hier / Kaltentzug Venlafaxin
Antworten: 12
Zugriffe: 167

Re: Neu hier / Kaltentzug Venlafaxin

Hallo, :)

hast du denn jetzt die Tabletten bekommen?
Es ist schön zu lesen, dass du eine fähige Ärztin gefunden hast, aber es wäre wichtig, das Venlafaxin rasch wieder in niedriger Dosis einzunehmen.
Oder hast du dich umentschieden?

Grüße
Jamie
von Jamie
Montag, 22.01.18, 20:07
Forum: Gesundheit
Thema: Empfehlung bei Depressionen / hypertherme Bäder
Antworten: 14
Zugriffe: 393

Re: Empfehlung bei Depressionen / hypertherme Bäder

Hallo, mich würde interessieren, ob jemand im Forum das mal ausprobiert hat oder plant auszuprobieren? (hypertherme Bäder)

Ich fürchte es geht nur bei stabilem Kreislauf und nicht zu heftigen Absetzsymptomen.

LG Jamie :)
von Jamie
Montag, 22.01.18, 20:04
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kevin05 (DO-Der Weg)
Antworten: 1096
Zugriffe: 29840

Re: Kevin05 (DO-Der Weg)

Hallo lieber Kevin :), das finde ich unerhört :evil: . Das ist ja wirklich eine große Sauerei. Solche Praktiken sollte man eigentlich anprangern. Wie lange bist du denn schon krankgeschrieben? Gibt es bei euch in Österreich Lohnfortzahlung im Krankheitsfall (in DEU setzt das nach 6 Wochen permanente...
von Jamie
Montag, 22.01.18, 18:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quetiapin absetzen/ Hilfe / Mama weint -25mg Absetzsympthome?
Antworten: 6
Zugriffe: 151

Re: Quetiapin absetzen/ Hilfe / Mama weint -25mg Absetzsympthome?

Hallo arian
In meiner Signatur steht mein Absetzbericht von Quetiapin, damit du ein Beispiel hast.
mario hat dir da geantwortet, deswegen bat ich ihn, noch mal offiziell sein Anliegen zu schildern :roll: .

Grüße
Jamie
von Jamie
Montag, 22.01.18, 18:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mach ich mich umsonst verrückt? / Hypomanie beim Partner
Antworten: 11
Zugriffe: 185

Re: Mach ich mich umsonst verrückt? / Hypomanie beim Partner

Hallo iskani, :) also das klingt mir wirklich nach substanzinduzierter Hypomanie. Wenn keine Prädisposition zu einer bipolaren Störung besteht, wird er auch keine bekommen. Es mag sein, dass Ärzte oberflächlicherweise so etwas diagnostizieren, wenn sie entsprechende Symptome geschildert bekommen, ab...