Hinweis: hier klicken zum Schließen dieser Ankündigung ->
Liebe ADFDler,

Wir haben eine große Softwareaktualisierung durchgeführt. Im Ideal funktioniert alles wie bevor, nur dass ein paar Details ein wenig anders aussehen. Falls es in den nächsten Tagen doch Probleme gibt, bitte beschreibt was ihr gemacht habt und was nicht so war, wie ihr es erwartet in diesem Thread:

Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 745 Treffer

von Kaulquappe 411
Freitag, 26.01.18, 15:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Halli hallo, hilfe, die Zeit rast nur so dahin, jetzt ist der Januar auch schon fast vorbei. Wie kann das sein? Wer hat da die Uhren auf "Schneller" gestellt??? :D Jedenfalls geht es mir gut, sofern man das im Entzug sagen kann. Die größeren Schritte tun mir sehr gut, besser als das Schleichen, Die ...
von Kaulquappe 411
Montag, 15.01.18, 18:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo weg, also ich habe das große "Glück" dass ich hypersensibel reagiere auf Nahrungsmittel, Medikamente usw. Von daher merke ich so ziemlich sofort, ws mir momentan bekommt und was nicht. Bei Alkohol kriege ich sofort Juckreiz und Niesanfälle, Steigerung davon Ist Migräne. Alkohol macht die Darmw...
von Kaulquappe 411
Montag, 15.01.18, 17:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Liebe Carlotta, liebe andere hier im Forum, du hast gefragt, wie ich meine Nahrung umgestellt habe? Erst einmal möchte ich sagen, dass ich ganzheitlich denke und da von meiner Hausärztin und einer lieben Freundin sehr gut unterstützt werde. An der Sache mit den der Rückregulierung des Gehirns, weil ...
von Kaulquappe 411
Sonntag, 14.01.18, 21:13
Forum: Fragen und Verbesserungsvorschläge
Thema: Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)
Antworten: 54
Zugriffe: 1863

Re: Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)

Hallo ihr lieben, vielen herzlichen Dank für eure mühevolle ARbeit!!! Hab nur ne Kleinigkeit: Schaut noch mal euer Vorwort an, also ganz oben der Begrüßungstext, da haben sich viele REchtschreib- und Grammatikfehler eingeschlichen. Ansonsten nur das, was eh schon gemeldet wurde. Euch einen schönen R...
von Kaulquappe 411
Sonntag, 14.01.18, 21:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Liebe Carlotta, ich schreibe demnächst darüber ausführlicher, bin jetzt grade im Erschöpfungsmodus angekommen.

Ganz liebe Grüße, Gute Nacht, Quappili
von Kaulquappe 411
Sonntag, 14.01.18, 21:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 693
Zugriffe: 15616

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Liebe Melli, lass mich als Venlafaxingeplagte dir kurz berichten: Schwere Erschöpfungszustände bei mir waren dem Venlagift geschuldet, das beschreiben etliche hier im Entzug. Ein ganz typische Absetzsymtpom. Auch die Muskelschwäche und das nicht wissen wie liegen, diese fehlende Erleichterung. Eine ...
von Kaulquappe 411
Sonntag, 14.01.18, 18:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, da bin ich wieder, aufgetaucht aus der letzten Welle. Nach drei TAgen wars es soweit durchgestanden, war super Erschöfpt, hab einen Tag fast nur geschlafen, war reizbar und sehr geräuschemfpindlich. Zudem haben Haut und Fußsehnen gesponnen, Entzündungen, echt ätzend. Seit ich darau...
von Kaulquappe 411
Mittwoch, 10.01.18, 12:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 101
Zugriffe: 2219

Re: Venlafaxin

Hallo Fledermaus, grüß dich in deinem eigenen Thema. Nur so als Anregung: vielleicht hast du so überschießend mit Absetzsymptomen reagiert, weil du wie ich gelesen habe, sehr viele Nahrungsergänzungsmittel nimmst? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die mir gar nicht bekommen, sondern den ganzen Zu...
von Kaulquappe 411
Dienstag, 09.01.18, 16:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo, ihr Lieben, na da bin ich ja nicht alleine, sondern wir sind genug für einen Club. Und die Bemerkung mit dem Tausendfüßler finde ich köstlich :rotfl: :rotfl: Bei mir war kürzlich ein ständiger Ruheschmerz, so ein dumpfes Ziehen, was dann so stark wurde, dass ich ebenfalls nur eine Ibo einschm...
von Kaulquappe 411
Montag, 08.01.18, 21:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo du ebenfalls Fußkranke, das ist ja interessant, dass du ähnliche Symptome hast. Die linke Achillessehne ist bei mir auch schon seit Wochen entzündet, der Knoten zum Glück kleiner geworden. Und das Brennen auf den Fußsohlen, ja, das kenn ich, und zwar unter der Ferse. Hab auch Fersensporn, der ...
von Kaulquappe 411
Montag, 08.01.18, 17:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben hier im Forum, nun nimmt das neue Jahr so seinen Lauf, und das erinnert mich ans Laufen, was mir seit dem bänderriss immer wieder schwer fällt. Der Bänderriss ist gut verheilt, die Instabilität hält sich in Grenzen, habe ich durch einige Übungen zum Museklaufbau gut in den Griff bek...
von Kaulquappe 411
Mittwoch, 20.12.17, 22:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, da ist Quappe mal wieder, noch nicht im Winterschlaf, aber viel mit Physio und Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt, und so nebenbei dann noch das Absetzen, welches ich ja jetzt in größeren Schritten mache. Und es klappt besser als erwartet. allerdings hatte ich die Woche außverseh...
von Kaulquappe 411
Sonntag, 03.12.17, 21:29
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Haustier [zeigt her eure Tier-Fotos]
Antworten: 576
Zugriffe: 13929

Re: Haustier [zeigt her eure Tier-Fotos]

Im Schnee toben ist anstrengend. Daher ist ein Nickerchen auf dem Sofa danach genau das richtige!
Telsa Schnee klein.jpg
von Kaulquappe 411
Freitag, 01.12.17, 13:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Daaaaaaanke Teatime, hab dich sehr vermisst, schön dass du dir Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Heut nur kurz, bin im Adventsstress, hihihi! Bis demnächst. Drückerle von Quappi!!! :-)
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 30.11.17, 18:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 994
Zugriffe: 16074

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Moin,
Ja und dann möglichst mit allen möglichen Geschmacksverstärkern, künstlich-natürlichen Aromastoffen und Histamintriggern. Dann wirds erst so richtig spannend.
Viel Spaß beim Yogi-Tee-trinken.

:wirbel:

Quappe
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 30.11.17, 15:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin ausschleichen
Antworten: 406
Zugriffe: 7399

Re: Venlafaxin ausschleichen

HAllo, das hört sich ja nicht so gut an. Also als ich wegen WEchseljahre und SChilddrüse und so was nehmen sollte, ging es mir mit diesem Zeugs noch schlechter, weil mein Körper im Entzug absolut nichts weiter mehr verträg, da so sehr gestresst. Selbst Vitamin B und D führen bei mir zu Migräne und a...
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 30.11.17, 15:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin
Antworten: 994
Zugriffe: 16074

Re: Bitte um dringenden Rat ich verzweifel / Sertralin

Hallo,

also alles mit scharfen Gewürzen triggert, steigert den Histaminmist und wird daher oft nicht vertragen. Mir bekommt Basentee sehr gut, und alles an GEwürzen lass ich soweit weg, damit gehts gut. Curry ist auch so ein Kandidat.

Liebe Grüße,

Quäppchen
von Kaulquappe 411
Montag, 27.11.17, 20:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hall ihr Lieben, Bin jetzt bei Kugelgewicht von 250g, ich merke nach jeder Einahme, wie es mir erheblich schlechter geht, kaum dass ich die Pille geschluckt hab. ein deutliches Zeichen, wie sehr mir die Pillen schaden. Das Absetzen geht momentan ganz gut, ab und zu Erschöpfungswellen, gro0es Ruhebed...
von Kaulquappe 411
Montag, 27.11.17, 20:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Thread für Langzeitbetroffene !
Antworten: 665
Zugriffe: 36604

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo und guten Abend, Ja, ich habe da auch viel ausprobiert um zu sehen, nach welchen Lebensmittel es mir wie geht. Und da ist nicht sehr viel übrig geblieben, aber wenn es hilft, das Absetzen verträglich zu machen, dann nehme ich das gerne in Kauf. Histaminarm und wenig Lebensmittel, die sonst irg...
von Kaulquappe 411
Montag, 20.11.17, 13:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 965
Zugriffe: 26408

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, vielen Dank erst mal für die lieben GEburtstagwünsche. Und für das Mutmachen auf meinem Weg. Da ich ja mittels Feinwaage absetze und nach Kapselgewicht gehe, nicht nach Anzahl der Kügelchen, kann ich nicht wirklich sagen, bei wieviel Kügelchen bzw. Wirkstoff ich momentan bin. Begon...