Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies Dich dann zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Erste Hilfe - Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 5779 Treffer

von Murmeline
Sonntag, 22.04.18, 6:46
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: endlich benzofrei
Antworten: 5
Zugriffe: 88

Re: endlich benzofrei

Hallo! Du hast dir einen Markennamen als Nutzernamen ausgesucht. Das ist leider nicht möglich. Bitte suche dir einen neuen Nutzernamen und schreibe uns hier in einem beitrag Bescheid, wie du heißen möchtest. Wir werden den Namen dann abändern. Erst danach kannst du von uns freigeschaltet werden. Dan...
von Murmeline
Samstag, 21.04.18, 9:43
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Entzugssymptome sind Symptome der Heilung
Antworten: 40
Zugriffe: 10784

Re: Entzugssymptome sind Symptome der Heilung

Hallo chris!

Du hast deinen eigenen Thread und diesen Beitrag dort gestellt. viewtopic.php?t=14884

Bitte warte dort auf antworten und poste nicht das gleiche an verschiedenen stellen. Danke!

Murmeline
von Murmeline
Samstag, 21.04.18, 9:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 183
Zugriffe: 35201

Re: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo chris!

Du hast deinen eigenen Thread und diesen Beitrag dort gestellt. viewtopic.php?t=14884

Bitte warte dort auf antworten und poste nicht das gleiche an verschiedenen stellen. Danke!

Murmeline
von Murmeline
Samstag, 21.04.18, 8:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Antidepressiva absetzen Entzugshölle
Antworten: 29
Zugriffe: 863

Re: Antidepressiva absetzen Entzugshölle

Hallo! Dieses Phänomen ist bekannt. Zitat Im Rahmen des großen psychiatrischen UAW-Erfassungssystems Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie (AMSP) sind nicht nur beim Absetzen, sondern auch bei Dosisveränderungen SSRI- und SNRI-induzierte suizidale Impulse beobachtet worden (10, 11), die besonder...
von Murmeline
Samstag, 21.04.18, 8:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wechsel von Dalmadorm auf Lormedin (Flurazepam - Brotizolam)
Antworten: 14
Zugriffe: 146

Re: Pusht Schlafmittel auf?

Bitte schreibe alle Fragen in deinem persönlichen Thread. Danke!
von Murmeline
Freitag, 20.04.18, 15:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Olanzapin und Escitalopram
Antworten: 37
Zugriffe: 199

Re: Olanzapin und Escitalopram

Hallo! Olanzapin ist ein Neuroleptikum und wird klassischerweise bei Psychosen eingesetzt. Dieser Klasse wird zugeschrieben, dämpfend auf das zentrale Nervensystem einzuwirken. Daher wird es wohl auch bei Ängsten eingesetzt. Die Wirkung ist letztendlich immer individuell, besonders bei Absetzproblem...
von Murmeline
Freitag, 20.04.18, 14:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin gegen Schlafstörungen absetzen
Antworten: 33
Zugriffe: 585

Re: Mirtazapin gegen Schlafstörungen absetzen

Hallo Mariamara, bitte gib mal Johanniskraut in die Suchfunktion oben rechts ein. Du findest viele Beiträge mit hinweisen, warum es nicht mit anderen serotonergen Substanzen kombiniert werden sollte und dass es ebenfalls zu Gewöhnungsprozessen kommen kann, so dass es ebenfalls zu körperlicher Abhäng...
von Murmeline
Freitag, 20.04.18, 10:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Olanzapin und Escitalopram
Antworten: 37
Zugriffe: 199

Re: Olanzapin und Escitalopram

Guten morgen, Bitte ergänze in der Signatur, dass es Olanzpin ist, was du dazu nimmst. Und gib immer genau Daten an! Heute ist morgen schon wieder Vergangenheit. Wenn du jetzt ein weiteres Medikament erneut dazugebommen hast, kann das wieder zu Durcheinander führen. Leider ist nicht gesagt, dass die...
von Murmeline
Donnerstag, 19.04.18, 10:18
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Pons (Eva) möchte sich befreien / Zolpidem, Bromazepam
Antworten: 540
Zugriffe: 12564

Re: Pons (Eva) möchte sich befreien / Zolpidem, Bromazepam

Hallo!

Ihr könnt auch unter Diskussion oder persönlicher Austausch einen Austauschthread zum Thema machen!

Murmeline
von Murmeline
Donnerstag, 19.04.18, 9:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 886
Zugriffe: 13725

Re: Venlafaxin

von Murmeline
Donnerstag, 19.04.18, 9:20
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Artikel Online Communies über Entzug
Antworten: 1
Zugriffe: 69

Artikel Online Communies über Entzug

Dieser Artikel aus der Psychiatric Times thematisiert virtuelle Selbsthilfe beim Absetzen von Psychopharmaka und bei Entzug. Er benennt auch das fehlende Wissen im Fachhdiskurs über schwerwiegende Symptome.

http://www.modernmedicine.com/sites/def ... _ezine.pdf
von Murmeline
Mittwoch, 18.04.18, 14:13
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 63
Zugriffe: 3150

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen

Threads zusammengelegt. Bitte schrieb in deinem Thread weiter, do bleibt deine persönliche Geschichte zusammen.
von Murmeline
Mittwoch, 18.04.18, 13:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Post-SSRI Sexual Dysfunction: Studienteilnehmer und Unterstützer für deutsche Studie gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2355

Re: Post-SSRI Sexual Dysfunction: Studienteilnehmer und Unterstützer für deutsche Studie gesucht

Hallo Wort! Gibt es hierzu schon ein Update? Wie ist der Stand der Dinge? Murmeline Ein deutscher PSSD-Betroffener (User sulawesi von http://www.pssdforum.com) hat den Kontakt zu einem Wissenschaftler an der Uni Ulm hergestellt. Sie wären nicht uninteressiert, eine fMRT Studie mit PSSD-Betroffenen d...
von Murmeline
Mittwoch, 18.04.18, 10:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Cymbalta (Duloxetin ) absetzen
Antworten: 312
Zugriffe: 9785

Re: Cymbalta (Duloxetin ) absetzen

Hallo! Du wirst ganz sicher nicht verrückt. Diese ganzen Missempfindumgen können in diesem Prozess auftreten, sich abwechseln, kommen und auch wieder gehen. Ich kann mir vorstellen, dass das beängstigend ist und schwer auszuhalten. Vielleicht hilft dir die Perspektive aus diesem Video? Es bietet ein...
von Murmeline
Mittwoch, 18.04.18, 10:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32391

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, Bin eben über einen Artikel gestolpert und dachte an dich. Es geht um den therpeutischen Aspekt des Strickens im Entzug. Stricken hat dieser Frau als ein Puzzlestück geholfen, den ganzen Prozess zu bewältigen. Hoffe, dein Englisch ist ausreichend? https://beyondmeds.com/2013/07/21/craft...
von Murmeline
Dienstag, 17.04.18, 13:10
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Meine Erfahrung mit AD und Absetzerscheinungen - Venlafaxin und co.
Antworten: 31
Zugriffe: 950

Re: Meine Erfahrung mit AD und Absetzerscheinungen - Venlafaxin und co.

Hallo! Schau mal im Forumsbereich „Gesundheit“, da gibt es zu beiden Substanzen eigene Threads mit Tipps und Erfahrungswerten. Wichtig ist, erst eines auszuprobieren und zwar durch abgestempelt in kleinster Dosierung. Erst bei Verträglichkeit vorsichtig steigern. So bleibt das Risiko für unerwünscht...
von Murmeline
Dienstag, 17.04.18, 10:17
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Gedanken, Erfahrungen, Absetzen aus dem Hochdosisbereich
Antworten: 279
Zugriffe: 15925

Re: Gedanken, Erfahrungen, Absetzen aus dem Hochdosisbereich

Hallo! Es war wohl das erste mal seit acht Jahren, dass sie für drei Tage etwas genommen hat. Hier steht etwas dazu. Es waren körperliche Schmerzen, die ihr den Schlaf geraubt haben, und das hat sie nicht mehr ausgehalten. Sie war so verzweifelt, dass sie, der Ehemann und der Arzt sich für die Einna...
von Murmeline
Dienstag, 17.04.18, 9:41
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Gedanken, Erfahrungen, Absetzen aus dem Hochdosisbereich
Antworten: 279
Zugriffe: 15925

Re: Gedanken, Erfahrungen, Absetzen aus dem Hochdosisbereich

Moin! Ich möchte gerne ergänzen, dass es Monica aktuell nicht gut gehen mag, aber auch schon viel schlechter ging. Sie verlässt das Haus, geht zum Yoga und zum Ausdruckstanz, stellt ihre Nahrungsmittel selbst her (beispielsweise Pesto) und kämpft sich mit Hilfe ihrer eigenen Texte, aus denen sie vie...
von Murmeline
Montag, 16.04.18, 19:44
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Gedanken, Erfahrungen, Absetzen aus dem Hochdosisbereich
Antworten: 279
Zugriffe: 15925

Re: Gedanken, Erfahrungen, Absetzen aus dem Hochdosisbereich

Hallo! Monica Cassani hat einen Medikamentenmix genommen, die Auflistung und einen Blick in ihre Geschichte gibt es hier. http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?p=103821#p103821 Sie hat diese Medikamente abgesetzt und geht noch ihren Heilungsweg, aktuell erlebt sie leider eine schlimme Phase, mein...
von Murmeline
Samstag, 14.04.18, 14:42
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Re: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich

Hallo!

Wir von Team finden das Buch nach kurzer Sicht nicht empfehlenswert, es wirbt u.a. mit kritikablen Versprechungen. Daher wurde der Link gelöscht.

Grüße von Murmeline