Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 1463 Treffer

von lunetta
Samstag, 23.06.18, 19:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)
Antworten: 4
Zugriffe: 56

Re: verzweifelt :(

Hallo und willkommen bei uns! Wahnsinn, was du hinter dir hast und was dir angetan worden ist...! Aber uns ist das hier nicht fremd - es gibt einige hier die solche Erfahrungen in Kliniken gemacht haben, wenn auch nicht in so einem Ausmaß wie du! Nun, das was geschehen ist können wir nicht rückgängi...
von lunetta
Samstag, 23.06.18, 11:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Pippi-Lotta: SCHWANGER-DULOXETIN
Antworten: 1
Zugriffe: 39

Re: Pippi-Lotta: SCHWANGER-DULOXETIN

Hallo und willkommen bei uns! Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Das bist du jetzt wirklich ein wenig in der Zwickmühle... auf der einen Seite kannst du unmöglich ganz rasch absetzen, sonst geht es dir schlecht, und trotzdem solltest du so viel wie möglich absetzen, damit dein...
von lunetta
Freitag, 22.06.18, 17:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 459
Zugriffe: 9081

Re: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo!

Klingt nach einem Plan:)

Ich komme super damit klar und mache schneller - wenn man merkt dass es nicht geht, dann muß man eh pausieren.

LG
von lunetta
Freitag, 22.06.18, 17:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elina: Umstellumg von Lorazepam auf Diazepam zur Entwoehnung?
Antworten: 2
Zugriffe: 41

Re: Elina: Umstellumg von Lorazepam auf Diazepam zur Entwoehnung?

Hallo liebe Elina und willkommen bei uns! Wenn es dir mit Diazepam besser ging, dann bitte wieder darauf umstellen, und dieses dann ganz langsam ausschleichen. 1 mg Lorazepam entspricht 10 mg Diazepam, du hast also mit deinem 1 mg der neuen Tablette das Doppelte der alten eingenommen. Die Probleme w...
von lunetta
Donnerstag, 21.06.18, 20:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frakkivana: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1804
Zugriffe: 43200

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo liebe Beate!

Wie geht es dir? Hoffentlich etwas besser!

GLG!
von lunetta
Donnerstag, 21.06.18, 20:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melli1989: Mirtazapin Absetzerscheinungen?
Antworten: 7
Zugriffe: 131

Re: Melli1989: Mirtazapin Absetzerscheinungen?

Hallo und willkommen bei uns! Prinzipiell HEILEN AD nicht, sondern deckeln nur Symptome, und es ist auch nicht erwiesen, ob AD bei einer Depression so helfen wie man es erwartet. Sie greifen in den Gehirnstoffwechsel ein und können gewisse Symptome einer depressiven Phase lindern, aber man muß bei d...
von lunetta
Donnerstag, 21.06.18, 18:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Cashi: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch
Antworten: 676
Zugriffe: 14394

Re: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch

Hallo! Was mir bei meinen häufigen Durchfällen gut hilft, ist Heilerde zu trinken. Kauf dir eine Packung Heilerde fein und gib einen Teelöffel in ein Glas lauwarmes Wasser, gut einrühren und etwas stehen lassen, dann trinken. Man sollte es 3x täglich trinken. Mir hilft das immer sehr gut um den Darm...
von lunetta
Mittwoch, 20.06.18, 19:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 459
Zugriffe: 9081

Re: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo! Versuch es so zu machen wie ich: denk gar nicht mehr an Mirta und Co, sondern leb einfach jeden Tag, und wenn was ist, dann denk zuerst an was "Normales";) Ich denke nur mehr an meine Medis, wenn ich sie vorbereite und dann einnehme, ansonsten versuche ich es vollkommen auszublenden. Ich bin ...
von lunetta
Dienstag, 19.06.18, 22:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frakkivana: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1804
Zugriffe: 43200

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate! Gut dass wenigstens ein wenig entzerrt wurde. Was mich immer wieder so traurig macht ist, dass du noch immer deinem Leben nachweinst... Man merkt dabei, dass du sehr in der Vergangenheit noch hängst, und dann noch Ängste vor der Zukunft hast. Aber im Hier und jetzt lebst du eigentlich d...
von lunetta
Dienstag, 19.06.18, 18:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 459
Zugriffe: 9081

Re: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo! jamie hat ja nicht direkt dich gemeint, sondern nur allgemein;) Ich setze auch 0,1 mg ab, und ich habe zu den verschiedensten Zeiten Symptome - aber ich schiebe das nicht immer auf`s Absetzen, denn auch ohne Absetzen hatte ich Kopfschmerzen, hin und wieder Übelekeit usw. Ich bin mittlerweile ...
von lunetta
Montag, 18.06.18, 10:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frakkivana: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1804
Zugriffe: 43200

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Ich stimme da lake vollkommen zu! Ich denke auch dass die Klinik dzt. ein geschützter Versorgungsraum ist, und eventuell die Angst davor wie es zuhause weiter geht dzt. wieder ein wenig runterzieht. Ist es sicher dass du, liebe Beate, nur mehr 2 Wochen bleibst, oder könntest du auch verlänger...
von lunetta
Sonntag, 17.06.18, 21:48
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!
Antworten: 251
Zugriffe: 8089

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Liebe Anke!

Ich weiß gar nicht was ich dir sagen könnte, was dir Trost spendet....

Nur dass ich dir eine Portion Kraft, Mut und Liebe schicke!

GLG!
von lunetta
Sonntag, 17.06.18, 18:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 193
Zugriffe: 4850

Re: Mirtazapin Absetztagebuch

Ihr Lieben! Danke für die lieben, mitfühlenden Worte! Tut mir sehr gut! Ich hatte heute einen relativ guten Tag. Wir waren mittags bei meiner Tante zum Grillen eingeladen. Sidn gemütlich auf der Terasse im Schatten gesessen, hab wenig, aber fein gegessen - ich möchte meinen Magen-Darm noch ein wenig...
von lunetta
Sonntag, 17.06.18, 18:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frakkivana: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1804
Zugriffe: 43200

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate! Das mit dem RR-Gerät ist ja der Hammer! Unglaublich. Du könntest bei deinem Gespräch über deine Therapien ja ansprechen, dass du noch 2 Wochen hast, und nicht vorhast in diesen 2 Wochen eine größere Verschlechterung hinzunehmen, hervorgerufen von Überforderung und Stress-Provokation. Es...
von lunetta
Samstag, 16.06.18, 22:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 193
Zugriffe: 4850

Re: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Ich sag euch, mich beutelt es dzt. recht arg:( Hatte Anfang der Woche einen üblen Magen-Darm-Virus, der mich echt kreislaufmäßig niedergestreckt hat, und kaum erhole ich mich davon, habe ich seit Tagen eine schreckliche Migräne:( Bei mir geht die Migräne immer von der HWS aus, und setzt sich ...
von lunetta
Samstag, 16.06.18, 15:00
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 459
Zugriffe: 9081

Re: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo!

Das hört sich sooo gut an:)

Ich nehme bei dieser Unruhe immer Badrian Urtinktur, das wirkt echt sehr gut!

GLG
von lunetta
Samstag, 16.06.18, 13:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frakkivana: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1804
Zugriffe: 43200

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Clarissa, prinzipiell gebe ich dir recht, aber wenn es auf Kosten des Patienten geht, und die Therapien den Heilungserfolg verringern oder gar verhindern, dann bin ich der Meinung, dass man das auch äußern darf, und darauf bestehen, dass es einen Grund gibt warum man die Klinik gewählt hat, und nich...
von lunetta
Samstag, 16.06.18, 11:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frakkivana: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1804
Zugriffe: 43200

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Ich würde auch rigoros selbst Therapien vom Plan streichen und Kommentar dazu: Mit Therapeutin vereinbart weniger Therapien!!! Gibt es dort keinen ärztlichen Leiter, oder medizinischen Direktor? Da würde ich aber ganz schnell mal anklopfen und auf den Tisch hauen! Unglaublich da zahlst du pri...
von lunetta
Freitag, 15.06.18, 15:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frakkivana: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1804
Zugriffe: 43200

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo liebe Beate! Ich lese ja mitfühlend wie es dir geht... Und bin auch nach wie vor der Meinung, dass bei dir diagnostisch noch ganz viel im Argen liegt, und auch das angegangen werden sollte, denn was hilft die schönste Entspannung und was-weiß-ich-für Therapien, wenn ein körperliches Problem la...
von lunetta
Freitag, 15.06.18, 15:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Angstmensch: Brauche dringend Rat... (Venlafaxin, PSSD?)
Antworten: 6
Zugriffe: 214

Re: Brauche dringend Rat...

Hallo und willkommen auch von mir:) Wie meine Vorschreibererinnen schon gesagt haben, ist es ein sehr gutes Zeichen dass deine PSSD sich nach dem Absetzen von Venla wieder gebessert hat und nach deinen Schilderungen ganz weg war, da wieder alles "funktioniert" hat. Angst ist ein ganz ganz übler Zeit...