Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies Dich dann zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Erste Hilfe - Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 1365 Treffer

von lunetta
Montag, 16.04.18, 15:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Bis auf dass ich heute arg Migräne habe, geht es mir gut. Aber bei uns ist heute ein totaler Wettersturz - von gestern frühsommerlich warm und sonnig - heute Regen und Gewitter und grau und dunkel:( Unsere Hündin wurde am Freitag operiert - es wurden 6 Zähne entfernt. Obwohl ich ihr täglich d...
von lunetta
Montag, 16.04.18, 12:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo Beate!

Wie geht es dir? Wenn ich ein paar Tage nichts von dir lese, mache ich mir immer sofort Sorgen....

GLG
von lunetta
Freitag, 13.04.18, 19:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzen Tavor exp 1 mg
Antworten: 6
Zugriffe: 127

Re: Absetzen Tavor exp 1 mg

Hallo und willkommen bei uns! Da du das Tavor nur wenige Tage genommen hast, würde ich es einfach sofort weglassen! Absetzen verlängert in deinem Fall nur de Einnahmedauer und die Abhängigkeit. Wenn du es ab sofort nicht mehr nimmst, fehlt dir jetzt vielleicht für ein paar Tage die beruhigende Wirku...
von lunetta
Freitag, 13.04.18, 18:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 377
Zugriffe: 6892

Re: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo! Dadurch dass du den Ingwer in siedendes Zuckerwasser gibst, verschließen sich die Poren sofort. Ein Teil der äth. Öle wird denk ich schon verloren gehen, aber es bleibt genug drinnen;) Die Tinktur setzt man ja nur mit 38%igen Alkohol an. Wenn du davon nur 1-2 Teelöfferl mit Wasser einnimmst, ...
von lunetta
Freitag, 13.04.18, 18:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1115
Zugriffe: 22282

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo!

Herzlichstes Beileid, meine Liebe! Viel Kraft wünsche ich dir!

GLG!
von lunetta
Freitag, 13.04.18, 14:00
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 377
Zugriffe: 6892

Re: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo! Du könntest dir auch eine Ingwertinktur ansetzen, das holft dir zwar nicht sofort, denn der Ansatz sollte ca. 2-3 Wochen reifen, aber diese Übelkeitsattacken kommen ja immer wieder. Dazu den Ingwer reiben, mit Schale - gut gewaschen, und in Wodka, oder Ansatzschnaps ansetzen. Dafür ca. 1 Ingw...
von lunetta
Dienstag, 10.04.18, 12:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch
Antworten: 648
Zugriffe: 13754

Re: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch

Hallo!

Du darfst jammern!! Dazu haben wir hier alle das volle Recht! Das was wir hier alle durchstehen und aushalten os übermenschlich, und jammern ist doch das Mindeste das dabei erlaubt ist!

Es erleichtert dich, und wir hören dir gerne zu und versuchen zu trösten;)

GLG
von lunetta
Montag, 09.04.18, 13:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Alprazolam abgesetzt, nun noch 1,5 mg Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung
Antworten: 33
Zugriffe: 449

Re: Alprazolam abgesetzt, nun noch 1,5 mg Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung

Hallo und willkommen bei uns! Super dass du schon so viel geschafft hast! Das geht jetzt der letzte Rest auch noch;) Es gibt keine allgemein gültigen Strategien, da muß jeder selbst herausfinden was ihm gut tut. Wichtig ist, dass man erkennt wann man seine Grenzen erreicht und nicht drüber geht, als...
von lunetta
Montag, 09.04.18, 13:46
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Alprazolam absetzen brauche Hilfe
Antworten: 141
Zugriffe: 3286

Re: Alprazolam absetzen brauche Hilfe

Hallo!

Freu mich für dich!!

LG
von lunetta
Montag, 09.04.18, 11:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1115
Zugriffe: 22282

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo!

ich wünsche dir viel Kraft für die Zeit des Gehens deiner Mama!

GLG
von lunetta
Sonntag, 08.04.18, 16:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo liebe Beate!

Bist du schon zuhause? Wie geht es dir?
Melde dich doch mal kurz, wenn du kannst!

GLG!
von lunetta
Samstag, 07.04.18, 14:03
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Chaos in kurzer Zeit: Tavor, Mirtazapin & Co. --> brauche Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 417

Re: Chaos in kurzer Zeit: Tavor, Mirtazapin & Co. --> brauche Hilfe

Hallo! Mit 8 Tagen ist Fluoxetin noch nicht in den Gehirnstoffwechsel eingebaut und du kannst es jetzt noch einfach weglassen. Jeder Tag, den du es länger nimmst, erhöht die Gefahr, dass es sich in den Stoffwechsel einbaut, und dann mußt es auch noch ausschleichen. Wenn es dich beruhigt kannst du es...
von lunetta
Freitag, 06.04.18, 23:16
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Chaos in kurzer Zeit: Tavor, Mirtazapin & Co. --> brauche Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 417

Re: Chaos in kurzer Zeit: Tavor, Mirtazapin & Co. --> brauche Hilfe

Hallo und willkommen bei uns! Puh, du hast ja eine Wahnsinnsliste an Medikamenten und Medikamentenwechel in der letzten Zeit hinter dir! Kein Wunder dass es dir schlecht geht - dein ZBS muß ja vollkommen ausgereizt sein... Aber nun ist das Kind ja schon in den Brunnen gefallen und wir wollen Schaden...
von lunetta
Dienstag, 03.04.18, 22:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo!

Vielleicht kannst du zuhause ja alle diese Therapien und Passionsblume weitermachen und dich damit ein wenig stabilisieren!

Ich wünsche dir alles Liebe! GLG
von lunetta
Dienstag, 03.04.18, 17:40
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate! Wie geht es dir denn inzwischen dort in der Klinik? besser? Hat man außer den Wärmekompressen andere Therapien gemacht? Kannst du dann zuhause diesen sozialpsych. Dienst in Anspruch nehmen? Kann ja dann daheim nicht gleich weitergehen wie vorher....dann bist du ja wieder am gleichen Pun...
von lunetta
Dienstag, 03.04.18, 14:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Lorazepam geschafft, große Probleme beim Mirtazapin absetzen
Antworten: 503
Zugriffe: 16965

Re: Lorazepam geschafft, große Probleme beim Mirtazapin absetzen

Hallo!

Kürbis ist angeblich absolut allergenfrei - wird bei allergischen Babies als einziges Gemüse empfohlen.

LG
von lunetta
Dienstag, 03.04.18, 14:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Oh je.... Ist das nicht eine naturheilkundliche Klinik???? Und die sind so krass drauf? Was haben die denn bis jetzt an Diagnostik bzgl. der Wirbelsäule gemacht? Und eine Überweisung zurück an die Orthopädie kannst du nicht bekommen, da hatten sie dich doch nur wegen Ostern weggeschickt und n...
von lunetta
Montag, 02.04.18, 16:49
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Diazepam ausschleichen nach Substitution
Antworten: 678
Zugriffe: 24547

Re: Diazepam ausschleichen nach Substitution

Hallo!

Wahnsinn:))) Gratuliere!!!

GLG!
von lunetta
Donnerstag, 29.03.18, 20:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo! Das klingt soooo gut!!! ich freue mich so für dich, dass du erstmal versorgt wirst! Bitte laß dich verwöhnen und vielleicht fällt dann auch ein wenig Druck von dir und deinem geplagten Körper und es entspannt sich alles, im wahrsten Sinne des Wortes. Hoffentlich machen die auch eine ordentlic...
von lunetta
Donnerstag, 29.03.18, 18:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32378

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo:)

Es gibt keine Zufälle - es mußte so sein!!! Freu mich total! Vielleicht kommt nun endlich Hilfe und Besserung für dich!

GLG