Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 3250 Treffer

von LinLina
Donnerstag, 24.05.18, 12:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Psychische Krankheiten und Medikation
Antworten: 4
Zugriffe: 95

Re: Psychische Krankheiten und Medikation

Hallo Babylon :-) Du rennst bei uns mit deiner Ansicht offene Türen ein, wir sind ein psychopharmakakritisches Forum und uns ist bewusst, dass die Medikamente bestenfalls einige Symptome verdecken aber nicht heilen. Wir begleiten uns gegenseitig beim nachhaltigen und achtsamen Absetzen oder Reduzier...
von LinLina
Montag, 21.05.18, 19:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 918
Zugriffe: 14533

Re: Venlafaxin

Liebe shonah :-) nicht unbedingt, aber es spricht schon eher gegen eine HIT. Allerdings ist es trotzdem möglich, nur bei bestimmten Dinge zu reagieren. Käse hat zwar viel Histamin aber wenn du dieses gut im Darm abbaust kommt im Körper so nicht viel davon an. Mandeln dagegen haben nicht viel Histami...
von LinLina
Montag, 21.05.18, 19:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 918
Zugriffe: 14533

Re: Venlafaxin

Hallo ihr zwei :-) bei Reaktionen auf Mandeln kommen mehrere Gründe in Frage: Allergie/Kreuzallergien, Histaminintoleranz oder vor allem auch Salicylatintoleranz da Mandeln sehr salicylatreich sind. Eine Allergie kann meist mit einem Allergietest festgestellt werden, Histaminintoleranz und manchmal ...
von LinLina
Sonntag, 20.05.18, 9:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram: von 15mg auf 5
Antworten: 4
Zugriffe: 84

Re: Escitalopram: von 15mg auf 5

Liebe Olivia :-) Nebenwirkungen können wirklich auch schleichend und nach längerer Einnahme auftreten, manchmal ist es wirklich schwierig dann zu unterscheiden woher sie kommen. bitte lege gleich noch eine übersichtliche Signatur an, hier gibt es eine ausführliche Anleitung http://www.adfd.org/austa...
von LinLina
Sonntag, 20.05.18, 9:25
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Lithium Mangel- Auslöser für Depressionen...
Antworten: 47
Zugriffe: 17689

Re: Lithium Mangel- Auslöser für Depressionen...

Hallo :-) ich habe nich nochmal speziell recherchiert, aber auch meines Wissens nach ist es völliger Unsinn, Lithium in therapeutisch wirksamer Dosis aufgrund eines angeblichen Lithiummangels einzunehmen. Lithium als psychoaktives Medikament wo extrem hohe Dosierungen zum Einsatz kommen im Vergleich...
von LinLina
Freitag, 18.05.18, 11:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ausschleichen von Cymbalta (Duloxetin) / Ende in Sicht
Antworten: 237
Zugriffe: 5366

Re: Ausschleichen von Cymbalta (Duloxetin) / Ende in Sicht

Hallo :-) austrocknen ist natürlich gar nicht gut für die Schleimhaut :? Ich würde den Tampon dann auch nicht drin lassen, sondern wirklich nur zum "auftragen" verwenden und ihn nach kurzer Zeit wieder entfernen. Dann dürfte es eigentlich nicht so arg austrocknen, oder? Oder vielleicht gibt es auch ...
von LinLina
Freitag, 18.05.18, 11:28
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton
Antworten: 928
Zugriffe: 20389

Re: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton

Liebe Katharina :-) ich freu mich sehr dass du vieles machen konntest, was lange nicht mehr ging :party2: wie eine kleine Auszeit die einem zeigt, dass nichts kaputt ist, nur zugeschüttet von Symptomen. Das zeigt doch auch, dass du sehr wahrscheinlich zu schnell warst mit dem Absetzen, und vor allem...
von LinLina
Freitag, 18.05.18, 7:10
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ausschleichen von Cymbalta (Duloxetin) / Ende in Sicht
Antworten: 237
Zugriffe: 5366

Re: Ausschleichen von Cymbalta (Duloxetin) / Ende in Sicht

Liebe Rachael :-)

hast du schon versucht, die Schleimhäute regelmäßig mit Naturjoghurt zu behandeln? Ich denke Trinken hilft da nicht viel, es müsste direkt vor Ort aufgetragen werden, z.b. mit einem Tampon den du damit einschmierst :D

Liebe Grüße
Lina
von LinLina
Donnerstag, 17.05.18, 10:58
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton
Antworten: 928
Zugriffe: 20389

Re: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton

Liebe Katharina

:sports: gut sorgst du für dich :fly:

Ich denke an dich
Lina
von LinLina
Dienstag, 15.05.18, 18:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung
Antworten: 184
Zugriffe: 2465

Re: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung

Liebe Sarah :-) bei mir waren auch Ängste im Zusammenhang mit meiner PTBS und im Nachhinein auch einer Histamin/Mastzellenreaktion ein Grund für die Benzo-Einnahme. Allerdings habe ich die Benzos ja nicht so lange genommen, erst in einer wirklich extremen Krisensituation als alles mögliche zusammen ...
von LinLina
Dienstag, 15.05.18, 17:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 186
Zugriffe: 4608

Re: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe lunetta :-) ich freu mich so sehr mit dir :hug: :party2: puh, zum Glück konntest du es doch recht schnell abklären lassen und kannst sogar nur leicht verspätet noch in den Urlaub fahren. Das hast du dir jetzt echt verdient :) Ich wünsch dir gute Erholung und Entspannung, hab eine gute Zeit :hu...
von LinLina
Dienstag, 15.05.18, 13:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1638
Zugriffe: 38307

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate :-) du bist jetzt sicher auf dem Weg oder schon dort - ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es ein guter Ort ist für dich. Komm erstmal in Ruhe an, und ich bin gespannt was du dann berichtest, aber mach dir keinen Stress wenn es nicht so bald klappt. Die Walkingstöcke sind bestimmt h...
von LinLina
Dienstag, 15.05.18, 9:50
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kevin05 (DO-Der Weg)
Antworten: 1219
Zugriffe: 34340

Re: Kevin05 (DO-Der Weg)

Hinweis: Kevin wurde vom Team verwarnt, da er in einem Beitrag pauschal alle hier im Forum dokumentierten erfolgreichen Entzüge sowie auch die konkrete Erfolgsgeschichte eines langjährigen Mitglieds als unwahr bezeichnet hat. Dies ist sehr verletzend und kann im Rahmen eines respektvollen Umgangs, ...
von LinLina
Dienstag, 15.05.18, 7:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: AD Adé - Aufgehts' Logbuch / Sertralin nach 12 Jahren absetzen
Antworten: 16
Zugriffe: 452

Re: AD Adé - Aufgehts' Logbuch / Sertralin nach 12 Jahren absetzen

Hallo aufgehts :-) ich wünsche dir viel erfolg und einen guten Absetz-start :-) dein erster Schritt hört sich ja schonmal vielversprechend an. ich habe deine Threads zusammengelegt, du hattest bereits einen persönlichen Thread in dem du über deinen Verlauf berichten kannst. Der persönliche Verlaufst...
von LinLina
Montag, 14.05.18, 13:15
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Neuro-Emotionen beim Absetzen
Antworten: 70
Zugriffe: 10220

Re: Neuro-Emotionen beim Absetzen

Liebe Sarah :-) Meiner Erfahrung nach gibt es auch Neuro-Emotionen im Benzo-entzug. Ich denke, die allermeisten Symptome können sowieso bei allen Substanzklassen auftreten, die aufs zentrale Nervensystem wirken. Unterschiede sind meist mehr in persönlichen Prädispositionen bedingt als in den Substan...
von LinLina
Samstag, 12.05.18, 14:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: und wieder Mirtazapin
Antworten: 397
Zugriffe: 36018

Re: und wieder Mirtazapin

Liebe Siggi :-) ich freue mich auch sehr über die positiven Nachrichten von dir <3 :hug: Das muss eine riesige Erleichterung sein. Auch dass du wieder mehr Essen kannst. Du machst mir viel Mut mit deinem Bericht, wo ich doch auch sehr eingeschränkt bin im Moment und noch nicht auf null. Danke dir se...
von LinLina
Samstag, 12.05.18, 11:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: wie setze ich Mirtazapin ab?
Antworten: 138
Zugriffe: 4074

Re: wie setze ich Mirtazapin ab?

Hallo Lara :-) die Symptome bei einer Histaminintoleranz können extrem unterschiedlich und vielfältig sein, genau wie Entzugssymptome :? Meine durch den Entzug ausgelöste HIT ist ziemlich stark, dazu habe ich jetzt noch eine Salicylsäureintoleranz und kann nur noch wenige Sachen essen :? aber bei de...
von LinLina
Freitag, 11.05.18, 9:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 111
Zugriffe: 8578

Re: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Hallo Muryell :-) ist doch kein Problem - der Satz in dem Interview war finde ich missverständlich, und es ist doch gut das nochmal zu klären. Theoretische Überlegungen können manchmal helfen, Dinge besser einordnen zu können :) Dann hattest du es genauso gemeint wie ich - es macht noch was im Körpe...
von LinLina
Donnerstag, 10.05.18, 13:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 111
Zugriffe: 8578

Re: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Hallo :-) „Preuss: You're saying Paxil is still active for three months?“ Das bedeutet wahrscheinlich, dass es auch nach 3 Monaten noch etwas im Körper bewirkt, nicht dass es noch im Körper ist, das ist ein Unterschied aber der Satz ist wirklich missverständlich. Anerkannt ist das ja bei tardiver dy...
von LinLina
Donnerstag, 10.05.18, 10:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 794
Zugriffe: 20717

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Liebe Melli :-) auch ich glaube daran dass es für dich Hoffnung gibt. Ich denke, erstmal in eine halbwegs stabile Situation zu kommen zum einen mit den Medikamenten und zum anderen mit der Lebenssituation wäre ein erstes Ziel. Wenn das aktuell nicht geht, dann ist das so, aber auch das kann sich wie...