Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 1167 Treffer

von Gwen
Samstag, 26.05.18, 16:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch
Antworten: 113
Zugriffe: 8644

Re: PAROXETIN-BETROFFENEN-THREAD. Alles rund um Paroxetin, Symptome, Absetzmöglichkeiten, Erfahrungen, Austausch

Hallo Kitty, du hast im Wasserlösemethoden Thread von mir die Antwort bekommen, dass man das dafür nutzen kann und den Link wie es geht. Und in Deinem eigenen Thread hat Murmeline es Dir erklärt und verlinkt gehabt. Bitte lies Dich in die Grundlageninfos und die für Dich relevanten verlinkten Seiten...
von Gwen
Samstag, 26.05.18, 13:33
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten
Antworten: 102
Zugriffe: 11691

Re: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten

Hallo kitty, Du kannst das mit Tropfen (soweit im Beipackzettel nicht steht, dass sie nicht in Wasser gegeben werden dürfen) ebenfalls machen. Schau Dir einfach das Video an, da wird alles erklärt. (http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=43&t=14698) Abmessen kannst Du wie im Video gezeigt mit ein...
von Gwen
Samstag, 26.05.18, 13:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frage zu Paroxetin (bzw. Paxil CR)
Antworten: 3
Zugriffe: 35

Re: Frage zu Paroxetin (bzw. Paxil CR)

Hallo icky, herzlich Willkommen hier im Forum! Wir sind hier ein psychopharmaka-kritisches Forum und unterstützen uns hier gegenseitig beim Absetzen von unseren Medikamenten. Antidepressiva können Symptome nur deckeln, sie heilen nicht. Und sie wirken auch unspezifisch, wie man an den Nebenwirkungen...
von Gwen
Freitag, 25.05.18, 20:12
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Ist folgendes möglich? Oder empfehlenswert? (Pregabalin und Prazepam)
Antworten: 19
Zugriffe: 156

Re: Ist folgendes möglich? Oder empfehlenswert? (Pregabalin und Prazepam)

Hallo Steve, aber leider kann ich nicht unter 1 mg kommen weil ein Tropfen ist 1 mg kannst Du Mal in den Beipackzettel schauen, was beim Lysanxia zum Einnehmen in Wasser steht? Wenn es möglich ist, das in Wasser einzunehmen, kannst Du Dir die passenden (auch "krummen") Dosen mit der Wasserlösemethod...
von Gwen
Freitag, 25.05.18, 18:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Paroxetin
Antworten: 15
Zugriffe: 151

Re: Paroxetin

Hallo Kitty,
bitte lies Dir die Grundlageninformationen durch, dann siehst Du welches Vorgehen wir hier empfehlen.
Viele Grüße Gwen
von Gwen
Freitag, 25.05.18, 17:53
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Ist folgendes möglich? Oder empfehlenswert? (Pregabalin und Prazepam)
Antworten: 19
Zugriffe: 156

Re: Ist folgendes möglich? Oder empfehlenswert? (Pregabalin und Prazepam)

Hallo Steve, herzlich Willkommen hier im Forum! Das Dein Beitrag erst Mal bei den Neuroleptika gelandet ist, ist nicht schlimm. Ich hab das jetzt auf Jamies Vorschlag hin verschoben. Hast Du Dich schon in die Grundlageninfos zum Absetzen von Benzodiazepinen eingelesen? Du findest sie hier: http://ad...
von Gwen
Freitag, 25.05.18, 17:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Paroxetin
Antworten: 15
Zugriffe: 151

Re: Paroxetin

Hallo Kitty, bitte lies Dich in die von Murmeline verlinkten Grundlageninformationen ein. Wir empfehlen hier als risikominderndes Vorgehen ein Absetzen von 5-10% der jeweiligen Dosis und dann eine Pause von 4-6 Wochen, um dem Körper Zeit zur Anpassung zu geben. Habe heute mal drei mg mehr genohmen a...
von Gwen
Donnerstag, 24.05.18, 22:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 75
Zugriffe: 1270

Re: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

Hallo Robina, herzlich Willkommen hier im Forum! Bitte stell Dich und Dein Anliegen hier im Bereich "neue Teilnehmer/hier bist Du richtig" vor. Du kannst dazu einfach einen neuen Thread aufmachen. Das ein Hausarzt Psychopharmaka aufschreibt ist leider nicht so selten. Grundsätzlich kann Dir jeder Ar...
von Gwen
Donnerstag, 24.05.18, 21:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Citalopram wegen Trauer wieder aufstocken?
Antworten: 7
Zugriffe: 120

Re: Citalopram wegen Trauer wieder aufstocken?

Hallo JoeStoe, ich habe gesehen, dass es Citalopram 20mg auch als Tropfen gibt: zum exakten Ausschleichen ist es wohl am besten, mir die verschreiben zu lassen, Bei den Tropfen ist es so, dass manche auf die Umstellung mit Symptomen reagieren. Daher ist es sinnvoll, erst einmal nur zu schauen, wie D...
von Gwen
Mittwoch, 23.05.18, 17:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen
Antworten: 188
Zugriffe: 4729

Re: Guglhupf: Cipralex (Escitalopram) absetzen

Hallo liebe Anna, ja, ich warte noch mit dem nächsten Schritt. Auch wenn's mir sehr schwer fällt, weil ich Mal eigentlich gehofft hatte, diesen Sommer durch zu sein :cry: So wie die letzten Schritte/Monate liefen, werde ich wohl eher noch kleinere Schritte machen müssen. Dann bin ich wahrscheinlich ...
von Gwen
Mittwoch, 23.05.18, 16:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Frage einer Angehörigen, Kaltentzug Paroxetin
Antworten: 26
Zugriffe: 334

Re: Frage einer Angehörigen, Kaltentzug Paroxetin

Hallo Hope, herzlich Willkommen hier im Forum! Hier hat jeder seinen eigenen Thread, in dem er seine Geschichte erzählen und seine Fragen stellen kann. Daher hab ich Deine Beiträge jetzt Mal hier zusammen in den Bereich "hier bist Du richtig/neue Teilnehmer" verschoben. Du kannst jetzt einfach hier ...
von Gwen
Mittwoch, 23.05.18, 1:00
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1685
Zugriffe: 39184

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, es ist meiner Erfahrung nach gar nicht so ungewöhnlich, dass es einem anfangs teils sogar noch schlechter geht in der Klinik. Zuhause hat man teilweise noch versucht zu funktionieren und da das jetzt weg fällt und man gleichzeitig durch Therapien und Gespräche ganz stark mit seinen Prob...
von Gwen
Mittwoch, 23.05.18, 0:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich möchte gerne weg vom Citalopram
Antworten: 75
Zugriffe: 1270

Re: Ich möchte gerne weg vom Citalopram

Hallo Buetze, ich würde an Deiner Stelle das Reduzieren anfanfs gar nicht erwähnen, sondern eben nur Beschreiben, was Du an den Füßen hast und dass Dich das extrem beunruhigt. Wenn Du dem Arzt von vornherein was vom Reduzieren erzählst, kann ich mir sonst auch gut vorstellen, dass Du eben nur die St...
von Gwen
Mittwoch, 23.05.18, 0:40
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxat nach kurzer Einmahme absetzen
Antworten: 12
Zugriffe: 153

Re: Paroxat nach kurzer Einmahme absetzen

Hallo Pink, gerade am Anfang ist es wichtig, sich gut zu informieren, daher lies Dich bitte in Ruhe in die von Jamie verlinkten Grundlageninformationen ein (dann klären sich wahrscheinlich auch schon ganz viele Fragen). Zusätzlich kannst Du Dir auch noch den FAQs anschauen http://adfd.org/austausch/...
von Gwen
Dienstag, 22.05.18, 12:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ein liebes Hallo und meine erste Frage (Chlorprothixen und Venlafaxin)
Antworten: 8
Zugriffe: 130

Re: Ein liebes Hallo und meine erste Frage (Chlorprothixen und Venlafaxin)

Hallo Hope, auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum! Kannst Du bitte noch eine Signatur mit dem Medikamentenverlauf Deiner Tochter anlegen? Dann hat man das direkt im Überblick und kann Dir genauer raten. Die Anleitung dazu findest Du hier: http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=46&t=15035...
von Gwen
Dienstag, 22.05.18, 11:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Psychisches Wrack nach 1 Woche Duloxetin (+ Kaltentzug Tramal)
Antworten: 7
Zugriffe: 184

Re: Psychisches Wrack nach 1 Woche Duloxetin

Hallo Vio, herzlich Willkommen auch von mir hier im Forum! Ich habe mir gerade Mal einen Beipackzettel von Tramadol angesehen: Im Allgemeinen wird ein Abbruch der Einnahme von Tramadolor 100 mg ID keine Nachwirkungen haben. Einige wenige Patienten, die Tramadolor 100 mg ID über einen langen Zeitraum...
von Gwen
Sonntag, 20.05.18, 20:30
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: sunnight: Lorazepam in Klinik bekommen
Antworten: 96
Zugriffe: 1098

Re: sunnight: Lorazepam in Klinik bekommen

Hallo sunnight,
bitte schreib in Deinem Thread weiter, damit der Zusammenhang bestehen bleibt.
Viele Grüße Gwen
von Gwen
Sonntag, 20.05.18, 20:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tavor 0.5 mg absetzen
Antworten: 15
Zugriffe: 295

Re: Tavor 0.5 mg absetzen

Hallo BoooMii,
bitte schreib hier in Deinem Thread weiter, damit der Zusammenhang bestehen und das Forum etwas übersichtlicher bleibt.
Viele Grüße Gwen
von Gwen
Samstag, 19.05.18, 20:13
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram: von 15mg auf 5
Antworten: 4
Zugriffe: 87

Re: Escitalopram: von 15mg auf 5

Hallo Olivia, herzlich Willkommen hier im Forum! Was Dein Arzt empfiehlt ist ein extrem schnelles Absetzen!! Es gibt Menschen, bei denen so was tatsächlich funktioniert, aber es ist auch ziemlich riskant da es zu massiven Absetzerscheinungen führen kann. Ich bin auf 10mg und habe diese 2 Wochen geno...
von Gwen
Samstag, 19.05.18, 18:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Kalimba: Venlafaxin
Antworten: 3
Zugriffe: 55

Re: Zweifel Psychopharmaka zu nehmen - Angst/Panikstörung?

Hallo Kalimba, herzlich Willkommen hier im Forum! Ich hab Deine Beiträge gerade Mal aus dem anderen Thread hierher verschoben. Bei uns hat jeder seinen eigenen Thread, in dem er sich und sein Anliegen vorstellen kann. Du hast ja schon einiges von Dir geschrieben: ich gerade enorme Entzugserscheinung...