Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 1142 Treffer

von Gwen
Montag, 25.06.18, 19:17
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: L- Tryptophan Sammelthread beta-Version
Antworten: 12
Zugriffe: 263

Re: L- Tryptophan Sammelthread beta-Version

Hallo Markus, wie ich Dir gestern schon per PN mitgeteilt habe, ist das übernehmen kompletter Textpassagen aus Büchern aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Du musst einen eigenen Text verfassen und kannst dort einzelne Sätze aus dem Buch als Zitate übernehmen, wenn Du sie mit einer genaue...
von Gwen
Samstag, 23.06.18, 22:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder
Antworten: 12
Zugriffe: 232

Re: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten

Hallo Shahin, ich habe zum Thema Begandlungsfehler in einem anderen Thread schon Mal was geschrieben und kopiere Dir die Infos Mal hier rein: Behandlungsfehler Bei Verdacht auf einen Behandlungsfehlers leiden Patientinnen und Patienten oftmals unter massiven gesundheitlichen Einschränkungen und sind...
von Gwen
Samstag, 23.06.18, 19:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)
Antworten: 16
Zugriffe: 220

Re: memento: verzweifelt :( (Trimipramin)

Hallo Christian, auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum! Hast Du Dir schon die Grundlageninformationen zum Absetzen von Antidepressiva angeschaut? Ich verlinke sie Dir hier Mal: http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=18&t=12880 Bitte erstell auch direkt eine Signatur (Link wie das geht un...
von Gwen
Samstag, 23.06.18, 19:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ora: Schläfrigkeit bei Aripiprazol
Antworten: 2
Zugriffe: 51

Re: Ora: Schläfrigkeit bei Aripiprazol

Hallo Ora, Herzlich Willkommen hier im Forum! Ich habe deinen Thread in den Bereich für neue Mitglieder verschoben. Bitte lies Dich schon Mal in die Grundl zum Absetzen von Neuroleptika ein und erstell bitte auch eine Signatur. Die Anleitung dazu und was rein gehört findest Du in den Infos. http://a...
von Gwen
Samstag, 23.06.18, 13:19
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Regenschauer: Höllenritt durch Psychopharmaka
Antworten: 33
Zugriffe: 2713

Re: Höllenritt durch Psychopharmaka

Hallo, ich habe mir das mit dem "Biographen" gerade noch Mal angesehen. Das ist einfach nur ein Gerätename von S*emens für ein kombinierten Computertomographen (CT) und Positronen-Emissions-Tomographen (PET). Dabei werden dem Patienten radioaktiv markierte Stoffe (Radiopharmaka) verabreicht, die sic...
von Gwen
Samstag, 23.06.18, 11:01
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Regenschauer: Höllenritt durch Psychopharmaka
Antworten: 33
Zugriffe: 2713

Re: Höllenritt durch Psychopharmaka

Hallo vio,
Regenschauer war schon seit Ende 2016 nicht mehr hier und wird Dir daher auch vermutlich nicht antworten.

Viele Grüße Gwen
von Gwen
Samstag, 23.06.18, 10:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wusel: Seroquel absetzen
Antworten: 2
Zugriffe: 85

Re: Wusel: Seroquel absetzen

Hallo Wusel, auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum! Kennst Du unsere Grundlageninformationen zum Absetzen von Neuroleptika? http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=32&t=12884 Dort findest Du auch den Link zur Anleitung wie eine Signatur erstellt wird und was da rein gehört. Es gibt auch v...
von Gwen
Freitag, 22.06.18, 9:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lilithsdaughter: Abilify und Zalasta (Aripiprazol und Olanzapin)
Antworten: 21
Zugriffe: 289

Re: Abilify und Zalasta (Aripiprazol und Olanzapin)

Hallo Lilithsdaughther, Aber dass man aus finanziellen Hintergründen schwere chronische Erkrankungen aufgedrückt bekommt, ist mir echt neu Ob das tatsächlich so ist, ist ungewiss. Aber es gibt ein pauschalisiertes Psychiatrie Entgelt System (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pauschalierendes_Entgeltsy...
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 21:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 11
Zugriffe: 260

Re: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Nachtwind,
bei Tropfen würde ich davon ausgehen, dass es mit der Wasserlösemethode funktionieren müsste. Kannst Du Mal im Beipackzettel nachsehen, ob da was steht, dass man die Tropfen nicht in Wasser einehmen darf (das ist bei Diazepam zb so). Ansonsten müsste das gehen.
Viele Grüße Gwen
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 21:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: NikolaosE1: Paroxetin abgesetzt
Antworten: 142
Zugriffe: 2710

Re: Paroxetin abgesetzt

Hallo Niko, den Erfahrungen hier im Forum nach ist es keine gute Idee zu wechseln. Du würdest einen Kaltentzug machen und danach werden neue Medikamente dann oft nicht gut vertragen, weil der Körper dann völlig durcheinander ist. Leider kennen sich viele Ärzte total schlecht aus mit dem Absetzen und...
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 21:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melli1989: Mirtazapin Absetzerscheinungen?
Antworten: 7
Zugriffe: 141

Re: Melli1989: Mirtazapin Absetzerscheinungen?

Hallo Melli,

hier noch als Ergänzung ein Artikel zum Thema gereiztes/hypersensibilisiertes ZNS:
viewtopic.php?f=19&t=9910
Vielleicht erklärt das manches noch besser

Viele Grüße Gwen
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 21:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 11
Zugriffe: 260

Re: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Nachtwind, wir empfehlen jeweils mindestens 4-6 Wochen Abstand zwischen den Reduktionen damit der Körper sich anpassen kann. Ansonsten kann es dazu kommen, dass Absetzerscheinungen zeitverzögert und kumuliert einsetzen. Das wird vermutlich jetzt dann bei Dir der Fall sein. Es wäre daher zu übe...
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 20:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melli1989: Mirtazapin Absetzerscheinungen?
Antworten: 7
Zugriffe: 141

Re: Melli1989: Mirtazapin Absetzerscheinungen?

Hallo Melli, ich kann mich lunetta nur anschließen, was die Wirksamkeit von Antidepressiva angeht. Wie Studien gezeigt haben, wirken diese Medikamente bei leichten bis mittelgradigen Depressionen nicht besser als Placebos (weshalb sie mWn auch in den Leitlinien zur Behandlung nicht mehr empfohlen we...
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 17:46
Forum: Hilfen zur Benutzung des Forums
Thema: Neu: Anleitung: Signatur erstellen und formatieren
Antworten: 8
Zugriffe: 571

Re: Neu: Anleitung: Signatur erstellen und formatieren

Hallo Sanni, das Problem hatte ich bislang noch nie, aber es ist davon auszugehen, dass der Text dann jetzt tatsächlich leider weg ist. Bei komplexeren Texten ist es immer sicherer, sie erst vor zu schreiben und dann hierher zu kopieren. Viele Grüße und trotzdem schon Mal ein herzliches Willkommen! ...
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 8:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: boudnager: Bromazepam kalter entzug
Antworten: 10
Zugriffe: 215

Re: Bromazepam kalter entzug

Hallo boudnager, wir raten hier generell nicht zum kalten Entzug, da es nicht vorhersehbar ist, wie lange das dauert und es gibt immer wieder Mitglieder hier, die von vielen Wochen und Monaten mit heftigen Entzugsbeschwerden berichten. Daher schrieb Jamie ja auch: Ich unterstütze ebenfalls die Idee ...
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 8:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Windspiel: Bitte um Hilfe Psychopharmaka Entzug
Antworten: 11
Zugriffe: 112

Re: Bitte um Hilfe Psychopharmaka Entzug

Hallo Windspiel,

auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich habe Deinen Thread gerade in den Bereich verschoben, in dem sich neue Mitglieder vorstellen können.

Viele Grüße Gwen
von Gwen
Donnerstag, 21.06.18, 8:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Timek: Escitalopram absetzen mit Problemen
Antworten: 1
Zugriffe: 68

Re: Escitalopram absetzen mit Problemen

Hallo Timek, herzlich Willkommen hier im Forum! Wie Deine (leider klassischen und hier viel beschriebenen) Absetzerscheinungen zeigen, reduzierat Du zu großschrittig. Von 3 auf 2mg sind 33%. Wie empfehlen - gerade im unteren Dosisbereich,wo noch im Verhältnis sehr viele Serotonintransporter belegt s...
von Gwen
Mittwoch, 20.06.18, 21:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin und Lorazepam )
Antworten: 17
Zugriffe: 220

Re: Vorstellung (Olanzapin und Lorazepam )

Hallo escargot, wenn eine Tablette 5mg hat, kannst Du zb 50ml nehmen und hast dann wieder 1mg=10ml. So mache ich das mit meinem Escitalopram auch. Was die Signatur angeht: schreib am besten erst Mal das auf, was Du in letzter Zeit genommen bzw verändert hast. Dann kannst Du Dich ja Stück für Stück w...
von Gwen
Mittwoch, 20.06.18, 20:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin und Lorazepam )
Antworten: 17
Zugriffe: 220

Re: Vorstellung (Olanzapin und Lorazepam )

Hallo escargot, ich würde wirklich empfehlen, die komplette Tablette zu nehmen. Die Teilung ist nie genau und dann hast Du täglich wechselnde Dosen. Wieviel Millig hat eine Tablette? 10? Dann wäre es bei 100ml ganz einfach, dann sind 1mg=10ml. 1,25mg wären dann 12,5ml. Dafür könntest Du eine 10ml Sp...
von Gwen
Mittwoch, 20.06.18, 20:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Josh; Escitalopram Tropfen
Antworten: 9
Zugriffe: 169

Re: Josh; Escitalopram Tropfen

Hallo Josh, Ich habe gerade Deinen Beitrag im Sportthread gelesen und in Zusammenhang mit dem was Du hier geschrieben hast ab 10 wurde es dann schwieriger. 9 , 8 , 7 , 6 , 5 und ab und an immer wieder hoch auf das alte niveau! würde ich Dir raten, wirklich langsamer zu machen und erst Mal eine Pause...