Hinweis: hier klicken zum Schließen dieser Ankündigung ->
Liebe ADFDler,

Wir haben eine große Softwareaktualisierung durchgeführt. Im Ideal funktioniert alles wie bevor, nur dass ein paar Details ein wenig anders aussehen. Falls es in den nächsten Tagen doch Probleme gibt, bitte beschreibt was ihr gemacht habt und was nicht so war, wie ihr es erwartet in diesem Thread:

Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 1569 Treffer

von Ululu 69
Sonntag, 18.02.18, 18:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Abruptes Absetzen von mehreren Psychopharmaka
Antworten: 15
Zugriffe: 175

Re: Abruptes Absetzen von mehreren Psychopharmaka

Hallo Uwe, es tut mir sehr leid, dass es dir so schlecht geht. Aber ehrlich gesagt wundert mich das nicht. Das abrupte Absetzen dreier Psychopharmaka hat dein Zentrales Nervensystem komplett durcheinander gebracht. Es ist jetzt natürlich schwierig zu sagen, welches Medikament jetzt die größten Probl...
von Ululu 69
Sonntag, 18.02.18, 16:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin 30mg absetzen
Antworten: 13
Zugriffe: 247

Re: Mirtazapin 30mg absetzen

Hallo Cel, zu den von dir beschriebenen Sehstörungen habe ich noch eine Idee. Vielleicht handelt es sich um ein Flimmerskotom. Das tritt häufig in Verbindung mit einer Migräne auf, kann aber auch unabhängig davon auftreten. Ich habe hier ein Filmchen dazu. https://micha2009.wordpress.com/flimmerskot...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 22:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Spillow, Escitalopram wegen starker Nebenwirkungen absetzen
Antworten: 5
Zugriffe: 90

Re: Willow, Escitalopram wegen starker Nebenwirkungen absetzen

Hallo Spillow,

herzlich willkommen hier im Forum.

Ich habe dir hier einen eigenen Thread erstellt, weil deine Anfrage nicht in den von dir gewählten Thread gepasst hat.

Ich lasse dir vorerst erste Informationen da.

viewtopic.php?f=18&t=12880

LG Ute
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 21:42
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Clonazepam aussschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 674

Re: Clonazepam aussschleichen

Hallo Sunny, ein pflanzliches Mittel kann natürlich keinen Benzoentzug abfangen aber das hast du wahrscheinlich auch nicht erwartet. Viele hier vertragen Präparate mit Passionsblume recht gut. Auch Baldrian oder Hopfenpräparate können helfen. Auch homöopathische Mittel waren eine Möglichkeit. Du sol...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 21:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Abhängigkeit seit Jahr2000 Zopiclon und Venlafaxin, zeitlich gleich
Antworten: 9
Zugriffe: 122

Re: Abhängigkeit seit Jahr2000 Zopiclon und Venlafaxin, zeitlich gleich

Liebe Angelina, ich habe eben deine Nachricht im Thread für die Medikamentensteckbriefe gelesen. Habe ich das richtig verstanden, dass du die Kugeln aus deiner Venlafaxin ohne Kapsel nimmst ? :shock: Das solltest du auf keinen Fall tun. Auch das Teilen der Kugeln ist keine so gute Idee. Du kannst ga...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 20:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Fluoxetin letzte Dosis 5 mg seit 16 Tagen abgesetzt - Absetzsymptome
Antworten: 125
Zugriffe: 2189

Re: Fluoxetin letzte Dosis 5 mg seit 16 Tagen abgesetzt - Absetzsymptome

Hallo Chiara, :)

nein, musst du nicht. Er ist eine ganz normale Reaktion deines Gehirns und wird verschwinden, wenn es wieder im Gleichgewicht ist.
Das letzte, was ich wollte, ist es, dir Angst zu machen.
:hug:

LG Ute
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 20:41
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Alprazolam absetzen
Antworten: 44
Zugriffe: 474

Re: Alprazolam absetzen

Hallo Mobu, viele Betroffene beschreiben, dass Diazepam etwas müder macht und nicht ganz so angstlösend wirkt, wie die kurzzeitig wirkenden Benzos. Bedenken musst du allerdings dabei, dass die Wirkung des Dias sich durch die lange Halbwertzeit noch aufbaut. Die vollständige Wirkung tritt dann erst n...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 20:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Abruptes Absetzen von mehreren Psychopharmaka
Antworten: 15
Zugriffe: 175

Re: Abruptes Absetzen von mehreren Psychopharmaka

Hallo uboot2, irgendwie hat das mit der Signatur nicht geklappt. :? Ich lasse dir mal einen Link dazu da. http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=46&t=14114 Wenn ich es richtig verstehe, nimmst du im Moment lediglich noch das Pregabalin? Das solltest du auf jeden Fall so lassen. Bis auf das Mirtaz...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 20:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Panikattacken / Fluoxetin / Radiojodtherapie
Antworten: 16
Zugriffe: 198

Re: Panikattacken / Fluoxetin / Radiojodtherapie

Hallo Carmelita, auch Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine werden während des Absetzens oft nicht gut vertragen. Du könntest versuchen , da du ja noch gerade so im Normbereich liegst, über deine Ernährung etwas zu bewirken. Innereien haben viel B12, sind aber natürlich nicht Jedermanns Fall. :sick:...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 19:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen
Antworten: 13
Zugriffe: 166

Re: Fluoxetin absetzen

Hallo Anni, :) auch von mir noch herzlich willkommen im Forum. Auch ich bin absolut geschockt davon, wie man dich behandelt hat und das mit 17 !! Jahren. Das ist echt der Hammer. :frust: :frust: Ich habe noch eine Frage zu deiner Grunderkrankung. Kannst du jetzt in deinem Zustand vernünftig essen un...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 18:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin ausschleichen
Antworten: 38
Zugriffe: 1392

Re: Mirtazapin ausschleichen

Hallo Süden, :) du kannst es natürlich versuchen mit dem Aufteilen. Allerdings wirkt Mirtazapin, gerade in niedriger Dosierung, oft sehr müde machend und schlafanstoßend. Es kann also sein, dass es dich morgens ziemlich ausknockt. :zombie: :bettzeit: Das ist aber individuell auch sehr unterschiedlic...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 18:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: NEU: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)
Antworten: 204
Zugriffe: 4567

Re: NEU: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)

Hallo Clarice, :)

schön, dass du so gut für dich gesorgt hast.
Meinen allerhöchsten Respekt dafür.
Ich denke,das ist ein ganz wichtiger Schritt in ein depressionsfreie Zukunft.
:hug:

Ich drücke dir die Daumen, dass so auch das Absetzen weiterhin gut verläuft.

LG Ute
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 17:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Fluoxetin letzte Dosis 5 mg seit 16 Tagen abgesetzt - Absetzsymptome
Antworten: 125
Zugriffe: 2189

Re: Fluoxetin letzte Dosis 5 mg seit 16 Tagen abgesetzt - Absetzsymptome

Hallo Chiara, zu dem Rosenwurz kann ich persönlich dir nichts sagen aber wir haben einen Thread dazu. http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=4&t=861&hilit=Rosenwurz#p4777 Zu den Augenbewegungen kann ich mir vorstellen, dass es sich um einen Nystagmus handelt. Das tritt zum Beispiel auch bei Schwi...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 17:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Escitalopram absetzen- ich schaffe es nicht!
Antworten: 3
Zugriffe: 54

Re: Escitalopram absetzen- ich schaffe es nicht!

Hallo Nicki,🙋 herzlich willkommen hier im Forum. Um ehrlich zu sein, blicke ich bei deinen Dosisangaben nicht so richtig durch. Meinst du wirklich 0,25 mg oder müsste das nicht 2,5mg heißen ? Ich lasse dir Mal erste Informationen zum Absetzen von Antidepressiva da. Dort erfährst du auch, wie du mit ...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 16:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Duloxetin absetzen
Antworten: 181
Zugriffe: 3336

Re: Duloxetin absetzen

Hallo lolo, es tut mir sehr leid, dass du so verzweifelt bist. Es kommt leider immer wieder vor, dass die Symptomatik zuerst immer schlimmer wird, das ist natürlich schwer auszuhalten und man hat verständlicherweise das Gefühl, etwas tun zu müssen. Trotzdem würde ich an deiner Stelle auf keinen Fall...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 16:45
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Alprazolam absetzen
Antworten: 44
Zugriffe: 474

Re: Alprazolam absetzen

Hallo Mobu, das Diazepam wirkt etwas anders als das Alprazolam und baut nach und nach einen Spiegel auf. Leider ist die Umstellung manchmal etwas hakeliger, das ist auch bei anderen so. :x Deswegen empfehlen wir auch ein langsames Umstellen. :schnecke: Solange es nicht paradox wirkt, würde ich erstm...
von Ululu 69
Samstag, 17.02.18, 12:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Remeron / Mirtazapin ausschleichen
Antworten: 87
Zugriffe: 2050

Re: Remeron / Mirtazapin ausschleichen

Hallo Goodluck, nach so langer Zeit des Kampfes kann ich verstehen, dass du einen anderen Weg versuchen möchtest. Es ist natürlich möglich, dass ein schnelles Absetzen deine Situation drastisch verschlimmert. Aber ich lasse dir mal den Link zum Thread von Muryell da. Sie hat die letzten 5 mg Paroxet...
von Ululu 69
Freitag, 16.02.18, 17:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amisulprid| Panikattacken und innere Bilder
Antworten: 3
Zugriffe: 70

Re: Amisulprid| Panikattacken und innere Bilder

Hallo Rebus, herzlich willkommen hier im Forum. Schön, dass du vor dem Absetzbeginn hergefunden hast. Ich lasse dir mal erste Informationen zum Absetzen von Neuroleptika da. http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=32&t=12884 Bitte lies dich ein. Wenn du noch Fragen hast, kannst du diese gerne hier...
von Ululu 69
Freitag, 16.02.18, 17:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Sertralin absetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 139

Re: Sertralin absetzen

Hallo Maximum, das, was du beschreibst, sind Brainzaps. Leider treten sie verhältnismäßig häufig beim Absetzen auf. Meist sind sie ein Anzeichen, dass der Schritt zu groß war. Ich würde abwarten, ob das jetzt öfter Auftritt und wenn das so ist, würde ich eine geringe Menge wieder aufdosieren. Diese ...
von Ululu 69
Freitag, 16.02.18, 16:14
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Will unbedingt weg von den benzos !!!
Antworten: 47
Zugriffe: 1475

Re: Will unbedingt weg von den benzos !!!

Hallo harnaga, was mir hilft und was ich gemerkt habe ist bier, das heisst wen ich am abend mal 2 -3 kleine trinke ist alles OK mit der verdaurng und probleme mit dem stuhlgang habe ich auch keine morgens. ich fürchte, das ist keine so gute Idee. Ich glaube,das es nicht das Bier als solches ist, was...