Hinweis: hier klicken zum Schließen dieser Ankündigung ->
Liebe ADFDler,

Wir haben eine große Softwareaktualisierung durchgeführt. Im Ideal funktioniert alles wie bevor, nur dass ein paar Details ein wenig anders aussehen. Falls es in den nächsten Tagen doch Probleme gibt, bitte beschreibt was ihr gemacht habt und was nicht so war, wie ihr es erwartet in diesem Thread:

Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 1081 Treffer

von Eva
Montag, 22.01.18, 10:56
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Pons (Eva) möchte sich befreien / Zolpidem, Bromazepam
Antworten: 466
Zugriffe: 9828

Re: Pons (Eva) möchte sich befreien / Zolpidem, Bromazepam

Hallo Weg, ja, es wird das nächste Thema in der Therapiestunde sein - die ich jetzt übrigens regelmäßig habe, zunächst 12 x :party2: Und ich denke auch, es bringt mich weiter. mir gefällt deine weichheit, die du in einem andren thread schreibst. Was mich wiederum freut. :hug: Herzlich, Eva
von Eva
Montag, 22.01.18, 0:46
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kevin05 (DO-Der Weg)
Antworten: 1090
Zugriffe: 29698

Re: Kevin05 (DO-Der Weg)

Lieber Kevin, liebe Katharina ... momentan habe ich das Gefühl, hier “finden“ sich Menschen in verschiedenen Stadien der Enttäuschung und Heilung, wie zur weiteren Heilung. Mein Herz ist heute abend ganz weich und offen; gerade musste ich ein paar Tränchen verdrücken, weil ich so angerührt bin. Da s...
von Eva
Montag, 22.01.18, 0:32
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: stilnox (Zolpidem) absetzen
Antworten: 142
Zugriffe: 3855

Re: stilnox (Zolpidem) absetzen

Ein spätes Hallo auch von mir. Ja, diese Furcht, sich “den Stuhl selbst vor die Tür zu stellen“ ist nicht logisch. Es scheint wie in die Person eingebaut zu sein, erwischt mich in unerwarteten Momenten und ist nur erklärbar aus der zutiefst unsicheren Lage einer haltlosen Kindheit. Ich hätte es nich...
von Eva
Sonntag, 21.01.18, 17:31
Forum: Gesundheit
Thema: Magen-Darm-Beschwerden
Antworten: 31
Zugriffe: 2461

Re: Magen-Darm-Beschwerden

Ihr Lieben, auch wenn es ein "unterirdisches" Thema ist: Kennt Ihr den sanften Einlauf? Wirklich ganz einfach. Ein Irrigator aus der Apotheke, lauwarmes Wasser .. und dann zwanzig Minuten Zeit. Das ist alles, und danach kommt die unglaubliche Erleichterung in doppeltem Sinn. Es ist anfangs vielleich...
von Eva
Sonntag, 21.01.18, 17:20
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kevin05 (DO-Der Weg)
Antworten: 1090
Zugriffe: 29698

Re: Kevin05 (DO-Der Weg)

Lieber Kevin, was mir durchs Gemüt geht - ob ich das schreiben darf, frage ich mich. Gut, ich wage es. Es sind Buchstaben und Sätze, kein persönlicher Eindruck, aber ... immer wieder bin ich beim Lesen Deiner Beiträge zwiegespalten. Einerseits freue ich mich über Deine Aussagen, die sich zunehmend i...
von Eva
Sonntag, 21.01.18, 14:34
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Mein Tagebuch nach einem unfreiwilligen Kaltentzugs eines NL (Fluspirilen)
Antworten: 69
Zugriffe: 1747

Re: Mein Tagebuch nach einem unfreiwilligen Kaltentzugs eines NL (Fluspirilen)

Off Topic
Yogi,

Du bist unbezahlbar: :lol: Flitzeblume ist einfach zu nett! (Ich weiß, Du hast Humor ... )

Lieber Gruß an Dich :wink:
Eva
von Eva
Sonntag, 21.01.18, 13:12
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: stilnox (Zolpidem) absetzen
Antworten: 142
Zugriffe: 3855

Re: stilnox (Zolpidem) absetzen

Hallo, liebe Weg, ich hatte nur noch angst, dass ich nun auch von der ganzen forumsgemeinde verstossen werde. Hier sind wir beide uns, bei aller Unterschiedlichkeit, ähnlich: auch ich leide gelegentlich darunter. Und das sind dann die früheren Beitragslöschungen gewesen ... eine tiefe Unsicherheit, ...
von Eva
Sonntag, 21.01.18, 12:55
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Fasten bei psychischen Beschwerden
Antworten: 21
Zugriffe: 282

Re: Fasten bei psychischen Beschwerden

Hallo Lina, :) danke für die schnelle Antwort. Generell: Ich finde es für mich nicht immer einfach, zu einem Thema Stellung zu nehmen, ohne den Eindruck zu erwecken, dass dies nun eine Rundum-Empfehlung darstellt; aber so ist es von mir defintiv nicht gemeint, ich berichte in der Regel nur von eigen...
von Eva
Sonntag, 21.01.18, 12:46
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Fasten bei psychischen Beschwerden
Antworten: 21
Zugriffe: 282

Re: Fasten bei psychischen Beschwerden

Hallo,

falls sich die Antworten auf meine letzten Beiträge bezogen:

Ganz ausdrücklich: Ich habe meine Einlassung zum Fasten hier NICHT als Empfehlung gemeint! Und obendrein habe ich selbst auch zur Vorsicht geraten.

Grüße, Eva
von Eva
Sonntag, 21.01.18, 8:51
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Fasten bei psychischen Beschwerden
Antworten: 21
Zugriffe: 282

Re: Fasten bei psychischen Beschwerden

Hallo Never, das IF ist, ganz kurz gesagt, eine tägliche Beschränkung auf zwei Mahlzeiten innerhalb eines begrenzten Zeitintervalls, das unterschiedlich lang gestaltet werden kann, bei freier Kalorienmenge. Beispiele: A) 1. Mahlzeit um 10.00 Uhr, 2. und letzte Mahlzeit um 14.00 Uhr B) 1. Mahlzeit um...
von Eva
Samstag, 20.01.18, 15:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Sehr AKUT & Dringend Hilfe Benötigt: Leben ruiniert durch 5 Tage Mirtazapin Völlig verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 1793

Re: Sehr AKUT & Dringend Hilfe Benötigt: Leben ruiniert durch 5 Tage Mirtazapin Völlig verzweifelt!

Hallo, Das ist halt besonders schwer wenn ich von Anfang an an starker chronischer Erschöpfung litt & ich jetzt innerhalb 3 Monate nach Einnahme von Woche zu Woche gemerkt habe wie ich immer weniger und weniger Energie hatte... da addiert sich ganz schön was zusammen... ich kann nicht mehr für mich ...
von Eva
Samstag, 20.01.18, 13:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Sehr AKUT & Dringend Hilfe Benötigt: Leben ruiniert durch 5 Tage Mirtazapin Völlig verzweifelt!
Antworten: 82
Zugriffe: 1793

Re: Sehr AKUT & Dringend Hilfe Benötigt: Leben ruiniert durch 5 Tage Mirtazapin Völlig verzweifelt!

Hallo, Dann könnte man entgegenwirken? ja, das verstehe ich: Man hat den Wunsch nach etwas, das uns die Kontrolle wieder zurückgeben kann. Das ging bzw. geht mir nicht anders. Nun ist meine eigene Erfahrung, dass mir schließlich die bedingungslose Akzeptanz am besten aus der absoluten Schlaflosigkei...
von Eva
Freitag, 19.01.18, 15:23
Forum: Diskussion
Thema: Zauberwort "Resilienz"
Antworten: 16
Zugriffe: 197

Re: Zauberwort "Resilienz"

Liebe Gwen,

dieses Wort ist mir tatsächlich völlig neu, und ich bin verblüfft, wie gut es in der Erklärung passt. Danke.

Wobei ich eine "Selbstwirksamkeit" in Teilen bei mir schon erkenne; am wenigsten jedoch da, wo es um eine angemessene Gefühlsreaktion bzw- -verarbeitung geht.

Herzlich, Eva
von Eva
Freitag, 19.01.18, 15:14
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Tavor/Diazepam Entzug???
Antworten: 5
Zugriffe: 112

Re: Tavor/Diazepam Entzug???

Hallo, sei nicht überrascht, wenn Deine Psychiaterin etwas anderes rät als dieses Forum. Das ist leider sogar meistens der Fall, und häufig lesen wir dann hier die Auswirkungen ... Ärzte sind mit der Absetzproblematik leider nur selten wirklich vertraut und raten meist zu einem zu schnellen Absetzen...
von Eva
Freitag, 19.01.18, 14:53
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Tavor/Diazepam Entzug???
Antworten: 5
Zugriffe: 112

Re: Tavor/Diazepam Entzug???

Hallo, und willkommen! :) weil ich mittlerweile sofort wenn es mir schlecht ging Tavor nahm und sehr oft daran dachte. So habe ich es mit "meinem" Benzo auch erlebt, und das ist der typische Verlauf, der schnurstracks in die Abhängigkeit oder auch Sucht führt. Es ist also aufmerksam von Dir, dies re...
von Eva
Freitag, 19.01.18, 13:55
Forum: Diskussion
Thema: Zauberwort "Resilienz"
Antworten: 16
Zugriffe: 197

Re: Zauberwort "Resilienz"

Hallo WEG, auf die konkreten Schritte bin ich selbst gespannt. :D Aber ich habe das sichere Gefühl, das eine "Umwandlung" möglich ist; es ist mir ja in manchem schon gelungen, resultierend daraus, die Dinge anders zu betrachten und zu werten als früher. Das gelingt mir z. B. mit "The Work" (Katie By...
von Eva
Freitag, 19.01.18, 13:35
Forum: Diskussion
Thema: Zauberwort "Resilienz"
Antworten: 16
Zugriffe: 197

Re: Zauberwort "Resilienz"

Hallo Arian, nein, das Absetzen an sich meinte ich auch nicht, sondern die Fähigkeit, innezuhalten, wenn etwas passiert, und nicht augenblicklich mit einem Benzo "gegenzusteuern". Das sehe ich als EIN Beispiel für "resilientes Verhalten", weil ich es zur persönlichen Stärke zähle. Ist es so verständ...
von Eva
Freitag, 19.01.18, 13:29
Forum: Bekanntmachungen
Thema: Teamzuwachs, herzlich willkommen Gwen
Antworten: 11
Zugriffe: 325

Re: Teamzuwachs, herzlich willkommen Gwen

Hallo liebe Gwen,

mich freut es auch ganz besonders, zumal ich selbst oft gedacht habe, beim Lesen Deiner Beiträge, dass die Gwen ein tolles Teammitglied wäre. :)

Herzlich, Eva
von Eva
Freitag, 19.01.18, 13:20
Forum: Diskussion
Thema: Zauberwort "Resilienz"
Antworten: 16
Zugriffe: 197

Re: Zauberwort "Resilienz"

Gleich nochmals hallo, der Unterschied zum Urvertrauen liegt auch darin, dass Resilienz Fähigkeiten beinhaltet (die in den Links sehr schön beschrieben werden), das Urvertrauen aber vor allem aus einem Grund gefüh l besteht. Letzteres ist einfach ein grundsätzliches Gefühl des Vertrauens ins Leben, ...
von Eva
Freitag, 19.01.18, 13:07
Forum: Diskussion
Thema: Zauberwort "Resilienz"
Antworten: 16
Zugriffe: 197

Re: Zauberwort "Resilienz"

Hallo, liebe Gwen, und hallo, liebere andere! :)

In Deinem Link wird genau das bestätigt, was ich vermutete: Resilienz lässt sich - sogar bis ins hohe Alter noch - trainieren. Uff, bin ich froh!

Liebe, verschmitzte Grüße, :wink:
Eva