Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 88 Treffer

von Angstmaus
Samstag, 02.06.18, 9:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1802
Zugriffe: 42967

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, Lange hab ich nicht mehr geschrieben, aber du sollst wissen, dass ich trotzdem immer bei dir mitlese. Ich freue mich für dich, dass du einen Platz in einer guten Klinik gefunden hast. Aber über ein paar Sachen, die ich lese, könnte ich mich wirklich ärgern. Z.B. darüber, dass man dir da...
von Angstmaus
Samstag, 02.06.18, 9:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Hallo ihr Lieben :) Ich sehe leider, ich habe mich schon eeeewig nicht mehr gemeldet. Ich bin zwar sehr oft da und lese im Hintergrund bei so einigen Threads mit, aber irgendwie hab' ich schon lang nichts mehr verfasst. Ich weiß ja nicht, auf wie viel mg ich im Moment bin, da mein Mann ja für mich r...
von Angstmaus
Donnerstag, 29.03.18, 20:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1802
Zugriffe: 42967

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Ich denk an dich und drück dir die Daumen.

Alles Liebe
Angstmaus
von Angstmaus
Freitag, 16.03.18, 17:56
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1802
Zugriffe: 42967

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Es tut mir leid, dass du eine so schreckliche Nacht hattest. Es wäre so gut, zumindest ein paar Stunden Ruhe und Erholung zu haben.
Ich hoffe dein Tag war heute etwas besser und du hattest die Möglichkeit, den Termin beim Osteopathen wahrzunehmen. Ich drück dich.

Liebe Grüße,
Angstmaus
von Angstmaus
Freitag, 16.03.18, 17:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Absetzen Johanniskraut / [Escitalopram] u. Opipramol
Antworten: 261
Zugriffe: 5621

Re: Absetzen Johanniskraut / [Escitalopram] u. Opipramol

Liebe evelinchen, Ich wollte dir nur schnell sagen, dass auch ich Gedächtnisprobleme und Wortfindungsstörungen kenne, diese Symptome können einen sehr erschrecken. Und umso mehr ich dann Angst und Panik Habe, umso mehr konzentriere ich mich darauf und bin in meiner Gedankenspirale gefangen und die S...
von Angstmaus
Donnerstag, 15.03.18, 23:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1802
Zugriffe: 42967

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Ich hoffe du hast den Tag einigermaßen gut überstanden und hast eine hoffentlich erholsame Nacht mit weniger Symptomen. Ich denk an dich.

Herzliche Grüße,
Angstmaus
von Angstmaus
Donnerstag, 15.03.18, 22:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Liebe Ilse, Mir geht's leider momentan nicht so gut, Habe zwar heute alles geschafft, was so angefallen Ist, aber ich merke über den ganzen Tag schon wieder so eine starke Aggressivität in mir, die mich unglaublich stört und ich - egal was ich mache - nicht "wegtrainieren" kann. Diese Aggressivität ...
von Angstmaus
Mittwoch, 14.03.18, 19:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1802
Zugriffe: 42967

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, Mit Schrecken lese ich, wie es dir geht. Es tut mir sehr leid, ich denke fest an dich. Das mit deinem Osteopathen liest sich äußerst gut. Durch diese sanften "Listening - Techniken" können sich die Strukturen lösen, ohne dass der Sympathikus gleich stark anspringt, was dir im Moment eh ...
von Angstmaus
Mittwoch, 14.03.18, 19:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Liebe Anikke, Sehr Lieb, dass du nachfrägst, Dankeschön :) Gestern in der Arbeit war es bis Mittag ein ziemlicher Kampf, dann wurde es aber immer besser und am späten nachmittag kommt dann nochmal ein schlechter Schub, das war heute irgendwie genauso.. es raubt im Moment ziemlich viel Kraft, ich hof...
von Angstmaus
Dienstag, 13.03.18, 8:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Guten Morgen Liebe Ilse :) Ich habe mich heute morgen für die Arbeit fertig gemacht und bin dann auch hingefahren. Ich versuche irgendwie durch den Tag zu kommen, falls es nicht gehen sollte, muss ich halt wieder heimfahren. Aber zu Hause würde ich, glaub Ich, nur noch am Grübeln sein. Merke auch sc...
von Angstmaus
Dienstag, 13.03.18, 6:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Liebe Lena, Freut mich, dass es bei dir etwas besser ist. Bei mehreren kleinen Fenstern am Tag kann man zwischendrin immer wieder ein bisschen Kraft schöpfen. Wobei ich finde es fühlt sich vom Wechsel Welle -> Fenster und andersrum oft so an, als wäre plötzlich ein Schalter umgelegt worden ;) Ja das...
von Angstmaus
Montag, 12.03.18, 18:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1802
Zugriffe: 42967

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Ich drück dich. Ich liege heute auch vor Angst flach.
Ich hoffe es lässt bald etwas nach.

Und was ich noch gelesen habe: herzlichen Glückwunsch zur Autofahrt :) ich freu mich sehr für dich.

Liebe Grüße,
Angstmaus
von Angstmaus
Sonntag, 11.03.18, 21:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Ich bin ungefähr im selben Alter wie du und habe (nach mehreren erfolglosen Absetzversuchen) auch diesmal (wieder) wegen Kinderwunsch ausgeschlichen, habe mir extra viele Monate Zeit genommen (aber unwissend falsch und zu kurz) und bin nach null im krassen Entzug gelandet, nun 7 Monate schon. Wer w...
von Angstmaus
Sonntag, 25.02.18, 17:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1802
Zugriffe: 42967

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

Ich lass dir auch noch schnell Liebe Grüße da.
Ich hoffe du konntest den Tag heute einigermaßen gut aushalten.
Ich hab die meiste Zeit auf der Couch verbracht und freu mich heute Abend darauf The Voice Kids anzuschauen. ;)

Liebe Grüße,
Angstmaus
von Angstmaus
Sonntag, 25.02.18, 17:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 382
Zugriffe: 8606

Re: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Muryell, Ich kann mich noch daran erinnern, dass du eine der Ersten warst, die mich hier sehr freundlich begrüßt hat. :) Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zur Null. Es freut mich, dass es dir jetzt viel besser geht und du immer mehr wieder du selbst wirst. Pass aber trotzdem auf dich au...
von Angstmaus
Sonntag, 25.02.18, 17:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Anikkes Thread: Mirtazapin
Antworten: 371
Zugriffe: 9700

Re: Mirtazapin absetzen, wie ist es richtig?

Liebe Anikke, Ich lass dir einfach mal schnell 'nen Gruß hier und drück dir die Daumen, dass du die selbstgebackenen Brötchen gut verträgst :) ich kann mir gut vorstellen, wie toll die in der Wohnung duften :) Und es freut mich wirklich sehr, dass dir das Absenden des Briefes so gut getan hat. :) Li...
von Angstmaus
Sonntag, 25.02.18, 10:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Opipramol absetzen
Antworten: 178
Zugriffe: 5754

Re: Opipramol absetzen

Liebe Maus, Ich wollte dir nur schnell etwas Mut zusprechen. Ich hatte gestern auch eine Symptomverschlechterung bei mir bemerkt und gleich wieder Angst bekommen, dass es wieder alles mega-schlimm wird. Aber ich muss dann immer denken und hoffen, dass es noch jedes mal vorbeiging und es immer wieder...
von Angstmaus
Sonntag, 25.02.18, 10:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin wieder eindosieren?
Antworten: 229
Zugriffe: 7424

Re: Venlafaxin wieder eindosieren?

Liebe Kessi,

Auch ich danke dir sehr für dein Update.
Es macht Mut zu sehen, dass dieser Spuk auch ein Ende haben kann.
Und jetzt wünsch ich dir ganz viel Spaß beim Skifahren, genieß es. :) Hier bei uns ist es zwar kalt, aber die Sonne scheint traumhaft. 8-)

Liebe Grüße,
Angstmaus
von Angstmaus
Samstag, 24.02.18, 18:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Liebe Ilse, Liebe Fori's, Die letzten Tage ziehen sich leider sehr zäh, die Angstgefühle und die Zwangsgedanken steigern sich immer mehr. Ich habe wieder zu wenig Lust und eine eher "genervte" Grundstimmung. So mag ich mich selbst überhaupt nicht leiden. Aber ich kann bestimmte Dinge tun und erledig...
von Angstmaus
Freitag, 16.02.18, 18:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)
Antworten: 96
Zugriffe: 1853

Re: Neuvorstellung und venlafaxinprobleme :)

Liebe Fledermaus, Liebe Ilse, Herzlichen Dank für eure Antworten, ihr sprecht mir aus der Seele :) :hug: Dieses komische Gefühl der Angst taucht aus dem Nichts auf und ist oftmals so schnell und unerklärlich wieder verschwunden, wie es gekommen ist. Aber sobald es kommt - auch wenn man weiß es verge...