Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies Dich dann zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Erste Hilfe - Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 2432 Treffer

von carlotta
Samstag, 21.04.18, 12:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxetin abgesetzt
Antworten: 75
Zugriffe: 1302

Re: Paroxetin abgesetzt

Hallo Nikolaos, ich meinte nur, dass die 9 und die 11 eine typische Kombination sind, nicht dass die 9 sich auch speziell auf die Haare auswirkt. Du kannst auch nur die 11 nehmen oder andere Salze dazu. Ich würde Dir wirklich empfehlen, Dich am besten via Buch ein wenig zu belesen, die Online-Infos ...
von carlotta
Samstag, 21.04.18, 0:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxetin abgesetzt
Antworten: 75
Zugriffe: 1302

Re: Paroxetin abgesetzt

Hallo Nikolaos, Weist du zufällig ob ich die Salze mit Paroxetin nehmrn kann oder besser nicht.? Das sollte kein Problem sein, sofern Du sie verträgst. Je nachdem, ob es sich beim Haarausfall um Entzugsnachwirkungen handelt oder um Nebenwirkungen der Einnahme, wird sich auch die Regeneration umtersc...
von carlotta
Freitag, 20.04.18, 23:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxetin abgesetzt
Antworten: 75
Zugriffe: 1302

Re: Paroxetin abgesetzt

Hallo Nikolaos, ich nehme mehrere, aber soweit ich weiß, ist speziell die Nr. 11 gut für die Haare. Es wird empfohlen, diese mit der Nr. 9 zu kombinieren. Grundsätzlich würde ich empfehlen, sich dazu ein wenig zu belesen. Gibt viele Bücher zum Thema. Allerdings kann es vorkommen, dass man entzugsbed...
von carlotta
Freitag, 20.04.18, 23:02
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxetin abgesetzt
Antworten: 75
Zugriffe: 1302

Re: Paroxetin abgesetzt

Hallo in die Runde, ich hatte zu Beginn des Entzugs (im ersten Jahr ca.) massiven Haarausfall. Haare waren regelrecht ausgedünnt, ganze Büschel gingen aus. Das war beängstigend. Mittlerweile ist nicht nur alles wieder nachgewachsen, die Haare erscheinen um einiges dichter als vorher (fiel sogar dem ...
von carlotta
Freitag, 20.04.18, 11:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!
Antworten: 766
Zugriffe: 18861

Re: Chaos - Venlafaxin - Tavor - Quetiapin - Entzug!

Liebe Melli, das ist sehr schlimm. :( Das, was Du durchmachen musst bzw. was man Dir dort antut. @Muryell: EKT ist die sog. Elektrokrampftherapie, einst als Elektroshocks bezeichnet. Aber EKT klingt "netter", sprich harmloser. Zum Verharmlosen gibt es allerdings keinen Grund; dabei werden künstlich ...
von carlotta
Donnerstag, 19.04.18, 20:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 128
Zugriffe: 2469

Re: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Hallo Rosenrot, meinst Du jetzt Narkose oder örtliche Betäubung? Ist natürlich nicht ideal, aber manchmal lässt sich was nicht gut aufschieben. Bei beiden gibt's u. U. etwas verträglichere Varianten, bei örtlicher Betäubung m. W. ohne Adrenalin. Zur Narkose kannst Du ja mal im Gesundheitsbereich sch...
von carlotta
Donnerstag, 19.04.18, 19:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen
Antworten: 128
Zugriffe: 2469

Re: Escitalopram Absetzsyndrom und Ausschleichen

Hallo Rosenrot, ja, Röntgen kann tatsächlich Entzugssymptome triggern. Wir hatten hier auch schon Fälle. Immerhin greift der Prozess Zellen an und der Körper hat Mehrarbeit mit der Reparatur. Da kann er, wenn schon entzugsbedingt viel stärker gefordert als gewöhnlich, schnell an seine Grenzen kommen...
von carlotta
Mittwoch, 18.04.18, 18:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Efectin 75mg (Venlafaxin)
Antworten: 71
Zugriffe: 1198

Re: Efectin 75mg (Venlafaxin)

Hallo Ihr, Allerdings gibt es hier Menschen, die bislang eben andere Erfahrungen gemacht haben und auch jenen möchten wir den Mund nicht verbieten. Gerade diese Menschen brauchen das Forum ja auch, um sich auszutauschen und gegenseitig aufzubauen oder auch Tipps zu geben, wie man auch mit verbleiben...
von carlotta
Mittwoch, 18.04.18, 17:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Cipralex/Trittico - Absetzversuch
Antworten: 23
Zugriffe: 463

Re: Cipralex/Trittico - Absetzversuch

Hallo Neso, nimm aber zum Testen erst mal nicht beide Mittel auf einmal; fang mit einem geringdosiert an und schau, wie Du's verträgst. Wenn alles Ok ist, kannst Du etwas aufdosieren (sofern Du möchtest). Dann kannst Du wiederum das zweite Mittel antesten. Aber die Wahrscheinlichkeit ist bei den gen...
von carlotta
Mittwoch, 18.04.18, 14:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Efectin 75mg (Venlafaxin)
Antworten: 71
Zugriffe: 1198

Re: Efectin 75mg (Venlafaxin)

Liebe Glinda, ich bin da ganz bei Dir. :hug: Laut aktuellem Forschungsstand weiß niemand genau, ob durch AD bleibende Schäden entstehen können. Was man aber weiß, ist, dass sich immer wieder Menschen, auch nach protrahierten Verläufen, erholen. Von daher sehe ich auch überhaupt keinen Grund darin, B...
von carlotta
Mittwoch, 18.04.18, 14:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Opipramol absetzen
Antworten: 156
Zugriffe: 4967

Re: Opipramol absetzen

Hallo Maus,

alle PP wirken sich auch auf die SD aus; im Reduktionsprozess schwanken daher die Werte ganz häufig, auch nach null kann das noch vorkommen.

Du solltest daher schauen, die SD-Medikation ggf. entsprechend anzupassen.

Liebe Grüße
Carlotta
von carlotta
Mittwoch, 18.04.18, 13:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32387

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, es ist auch grundsätzlich nichts dagegen zu sagen, mal etwas an NEM oder so auszuprobieren, es kann ja durchaus hilfreich sein. Man sollte eben nur nicht mehrere Dinge auf einmal ansetzen und in gewöhnlichen Dosen, sondern viel geringer zu Beginn. Vielleicht wäre ja auch das eine oder a...
von carlotta
Mittwoch, 18.04.18, 10:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 886
Zugriffe: 13724

Re: Venlafaxin

Liebe Shonah, ja, das habe ich schon von Betroffenen gehört, dass sie mehrere Nächte hintereinander solche Symptome hatten. Ist vermutlich eine Welle. Und es heißt ja nicht, dass das jetzt wochenlang so geht. Da im Entzug gerade das Zusammenspiel von Parasympathikus und Sympathikus nicht richtig fun...
von carlotta
Dienstag, 17.04.18, 20:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 886
Zugriffe: 13724

Re: Venlafaxin

Liebe Shonah, jede/r von uns hat gerade im Entzug Phasen, wo man verstärkt geduldige Unterstützung braucht, ich auch. :hug: Du hattest doch sicher einen guten Grund, Dich für das Ausschleichen zu entscheiden. Dass der Prozess beschwerlich und langwierig sein kann, ist für Dich, die Du hier sicher sc...
von carlotta
Dienstag, 17.04.18, 18:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1468
Zugriffe: 32387

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, ich bin mir nicht sicher, ob Du mich richtig verstanden hast: Ich habe heute mal die Passionsblume weggelassen. B-Komplex und D3 lasse ich schon seit Tagen weg. Lasea habe ich nach der Klinik nur noch an zwei Abenden genommen. Ich glaube das nützt nichts. Entweder ich schlafe oder eben ...
von carlotta
Dienstag, 17.04.18, 18:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 886
Zugriffe: 13724

Re: Venlafaxin

Liebe Shonah, im Entzug sind ja Symptomverschiebungen häufig. Das kann in zwei Wochen auch schon wieder ganz anders aussehen. Man wird ja leider immer mal wieder von etwas "Neuem" unangenehm überrascht. :( Die Frage ist eben, ob "dauerhaft" nächste Woche bspw. auch noch zutrifft. Und es gab ja Fenst...
von carlotta
Dienstag, 17.04.18, 18:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 886
Zugriffe: 13724

Re: Venlafaxin

Liebe Shonah, lass es abklären, das beruhigt Dich sicher. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es mit dem Entzug zusammenhängt. Zum Thema SD: Auch wenn etwas schräge Werte herauskommen, ist das im Entzug quasi "normal". Möglichst nicht vorschnell medikamentieren, da die Werte sehr schwanken können....
von carlotta
Dienstag, 17.04.18, 17:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ululu setzt ab. Im Moment Mirtazapin
Antworten: 232
Zugriffe: 4566

Re: Ululu setzt ab. Im Moment Mirtazapin

Hallo Ute, ich habe mit Cystofink mono sehr gute Erfahrungen gemacht (Goldrute). Hilft nicht nur gegen den Infekt selbst, sondern auch beim Durchspülen und hat, soweit ich mich erinnere, zumindest bei mir auch Krämpfe gelindert. Aber ist natürlich auch immer individuell, wie's wirkt. Wurde mir sogar...
von carlotta
Dienstag, 17.04.18, 14:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Cipralex/Trittico - Absetzversuch
Antworten: 23
Zugriffe: 463

Re: Cipralex/Trittico - Absetzversuch

Hallo Neso, kleine Schwankungen in der Dosis können tatsächlich einiges ausmachen, speziell wenn das Nervensystem bereits angeknackst ist. Das Problem mit dem Immunsystem habe viele im Entzug, im Grunde ist es Standard, da der Darm im Regelfall in Mitleidenschaft gezogen ist und der ist Hauptsitz de...
von carlotta
Dienstag, 17.04.18, 12:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin
Antworten: 886
Zugriffe: 13724

Re: Venlafaxin

Liebe Shonah, eingeschränktes Sichtfeld mit bunten, flirrenden Farben? Kenn ich! Hatte ich im Entzug einige Male, immer so für 30 bis 60 min. Man glaubt, man wird irre, ich weiß. :hug: Einmal ging ein Spaziergang in der Sonne voraus, ein anderes Mal war es etwas stressig. Mein ZNS kann ja seit dem E...