Hinweis: hier klicken zum Schließen dieser Ankündigung ->
Liebe ADFDler,

Wir haben eine große Softwareaktualisierung durchgeführt. Im Ideal funktioniert alles wie bevor, nur dass ein paar Details ein wenig anders aussehen. Falls es in den nächsten Tagen doch Probleme gibt, bitte beschreibt was ihr gemacht habt und was nicht so war, wie ihr es erwartet in diesem Thread:

Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 2361 Treffer

von carlotta
Montag, 22.01.18, 19:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch
Antworten: 591
Zugriffe: 11688

Re: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch

Hallo Cashi, Du gehst, soweit ich mich erinnere, davon aus, dass Inositol bei bestimmten psychischen Symptomen Abhilfe schaffen könnte, oder? Wenn solche Studien etc. veröffentlicht werden, geht es aber i. d. R. nicht um entzugsbedingte Symptome; letztere sind etwas völlig anderes, werden anders aus...
von carlotta
Montag, 22.01.18, 19:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin abgesetzt+ Stromgefühl im Gehirn seit 8 Wochen
Antworten: 16
Zugriffe: 149

Re: Mirtazapin abgesetzt+ Stromgefühl im Gehirn seit 8 Wochen

Hallo Petra, zum JK: Es steht erfahrungsgemäß im Grunde synthetischen AD in nichts nach, auch nicht was das (körperliche) Abhängigkeitspotenzial anbelangt. Grundsätzlich geht man davon aus, dass psychotrope Medikamente nach etwa 4 Wochen fest in die Neurochemie "eingebaut" sind, also dann Abhängigke...
von carlotta
Sonntag, 21.01.18, 12:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch
Antworten: 591
Zugriffe: 11688

Re: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch

Liebe Cashi,

was ich nicht ganz verstanden habe: Ist es mit dem Aufdosieren noch mal schlimmer geworden oder hat sich die Symptomatik vorher so gesteigert, dass Du aufdosiert hast?

Und wie ist es mittlerweile auf der neuen Dosis?

Liebe Grüße :group:
Carlotta
von carlotta
Donnerstag, 18.01.18, 21:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Cymbalta (Duloxetin) 30mg alternierend.
Antworten: 122
Zugriffe: 2801

Re: Cymbalta (Duloxetin) 30mg alternierend.

Liebe Jay, wenn es eine entzugsbedingte Reaktion auf die Hypnose ist - wovon ich nach der von Dir geschilderten Heftigkeit der Symptome ausgehe -, dann ist die auch nicht genuin psychisch (auch wenn sie sich z. T. so äußert), sondern körperlicher Art. Denn es handelt sich um eine neurophysiologische...
von carlotta
Donnerstag, 18.01.18, 20:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: NEU: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)
Antworten: 193
Zugriffe: 4337

Re: NEU: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)

Hallo Ihr Lieben, ich habe diese Gedächtnisprobleme auch; sie fingen mit Duloxetin an bzw. wurden eigentlich erst so richtig deutlich spürbar im Entzug. Ich habe richtige Blackouts, was die Zeit unter SNRI anbelangt und finde das auch beängstigend. Auch vergesse ich öfter kleinere Dinge im Alltag; i...
von carlotta
Donnerstag, 18.01.18, 14:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 278
Zugriffe: 5792

Re: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Hallo Ilse, noch zu Deiner Frage an Goia :) , ich antworte einfach mal: gioia, was meinst du mit " leitet am besten" ? Ich bin im Moment total begriffsstutzig ! Was soll es leiten ? Ich denke, sie meint die elektrische Leitfähigkeit im Körper, als "Kommunikation" zwischen Zellen etc. Dort spielen ja...
von carlotta
Donnerstag, 18.01.18, 14:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 278
Zugriffe: 5792

Re: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Hallo Ilse, dritte Zitiermöglichkeit: Wenn Du bereits ein neues Textfeld zum Antworten geöffnet hast, kann Du weiter unten die vorherigen Beiträge sehen. Dort markierst Du dann die Passage, die Du zitieren willst und klickst auf das Symbol mit den Anführungszeichen rechts oben im zugehörigen Beitrag...
von carlotta
Donnerstag, 18.01.18, 14:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Cymbalta (Duloxetin) 30mg alternierend.
Antworten: 122
Zugriffe: 2801

Re: Cymbalta (Duloxetin) 30mg alternierend.

Hallo Jay, das mit der Erstverschlimmerung gibt es natürlich auch, das erleben ja auch Menschen, die nicht im Entzug stecken. Das hat aber nichts damit zu tun, dass ein entzugsbedingt stark gereiztes ZNS auf bestimmte Eingriffe nicht mehr wie erwartet reagiert. Da können dann länger oder auch phasen...
von carlotta
Donnerstag, 18.01.18, 12:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Cymbalta (Duloxetin) 30mg alternierend.
Antworten: 122
Zugriffe: 2801

Re: Cymbalta (Duloxetin) 30mg alternierend.

Liebe Jay, das Problem mit sämtlichen (alternativen und anderen) Eingriffen ist leider, dass sie u. U. triggern können. Was dem einen hilft und guttut, kann bei dem anderen einen Tsunami im ZNS auslösen. Es gab auch schon Fälle, wo so etwas wie Massagen oder Akupunktur getriggert haben. Oder homöopa...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 21:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxetin ausschleichen wegen Kinderwunsch
Antworten: 30
Zugriffe: 427

Re: Paroxetin ausschleichen wegen Kinderwunsch

Hi Evy,
Evylein hat geschrieben:
Mittwoch, 17.01.18, 19:00
Danke Dir Carlotta (übrigens mega Name!) <3
:D 8-) :hug: Danke für das Kompliment! Das höre ich zum ersten Mal und freut mich sehr! <3

Frau tut, was frau kann. :D

Liebe Grüße :group:
Carlotta
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 20:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 309
Zugriffe: 4833

Re: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo Ramona, oft sind es gerade die vermeintlich einfachen Sachen, die enorm Hilfreiches bewirken können. Freut mich für Dich, dass Du die Methode mit den Wechselduschen für Dich entdeckt hast. :) Und danke, dass Du es hier berichtest. Vielleicht können ja auch noch andere davon profitieren. Liebe ...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 18:13
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxetin ausschleichen wegen Kinderwunsch
Antworten: 30
Zugriffe: 427

Re: Paroxetin ausschleichen wegen Kinderwunsch

Hallo Evylein, kann mir höchstens vorstellen, dass es bei sehr sehr vielen sehr kleinen Stückchen vielleicht ein bisschen schneller verstoffwechselt wird, auch weil sich kleine Stückchen ja schneller im Wasser lösen, mit dem die Tablette eingenommen wird. Aber m. E. sollte das keinen großen Untersch...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 16:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1010
Zugriffe: 20983

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate, ich wollte Dich - wie gesagt - nicht vom AB abhalten. Es gibt Situationen, da sind solche Medikamente angebracht. Und wenn sie speziell dafür gezielt eingesetzt werden, dann wird ihrem ursprünglichen Sinn entsprochen. Bei einem möglicherweise verschleppten Infekt sollte man genauer hins...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 16:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch
Antworten: 591
Zugriffe: 11688

Re: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch

Liebe Cashi, starke Ängste plus Trennung mal eben "in den Griff" zu bekommen, und das noch im Entzug, der ja selbst Ängste auslösen/verstärken kann, ist schon ne Hausnummer. :o Das passiert nicht innerhalb von ein paar Wochen, allein so eine Trennung kann einem Gesunden für Monate zusetzen. Schließl...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 16:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Dringend Hilfe bei duloxetin
Antworten: 28
Zugriffe: 269

Re: Dringend Hilfe bei duloxetin

Hallo Nicole, ich kann Dir nicht zu einem neuen AD raten. Augenscheinlich steckst Du mitten in einem heftigen Duloxetinentzug. Und da werden andere Psychopharmaka meist nicht ohne Weiteres vertragen bzw. wirken u. U. auch nicht wie gewünscht. Es können durch die Einnahme dann weitere Symptome entste...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 14:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Paroxetin ausschleichen wegen Kinderwunsch
Antworten: 30
Zugriffe: 427

Re: Paroxetin ausschleichen wegen Kinderwunsch

Hallo Evylein, das verstehe ich nicht. Es ist doch viel einfacher und genauer, wenn man die Tablette nicht extra noch teilen muss. Beim Teilen weiß man doch auch nie ganz sicher, ob man wirklich exakt die Hälfte erwischt hat. Und beim weiteren Vorgehen musst Du ja in beiden Fällen abwiegen. Ist doch...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 13:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch
Antworten: 591
Zugriffe: 11688

Re: Frage Trevilor (Venlaflaxin) Absetzsymptome / dann erneuter Absetzversuch

Hallo Cashi, nur kurz von mir: Ich hatte sowas in der Art neulich auch, dass ich ein paar Mal dachte, mein Handy würde klingeln, aber es war nichts. Ich denke, komische Empfindungen, Wahrnehmungen etc. gehören einfach zum Entzug dazu, wenn das Nervensystem stärker in Mitleidenschaft gezogen ist. Sch...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 12:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 278
Zugriffe: 5792

Re: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Goia, liebe Ilse, das mit dem Wasser ist wirklich wichtig, das sehe ich genauso (möglichst stilles). Auch Kokosöl ist super, auch fürs Immunsystem, sofern man es verträgt (bio und nativ ohne irgendwelche Zusätze). Auch von Passionsblume halte ich viel, meine mich aber zu erinnern, dass Du, Ils...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 12:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 1010
Zugriffe: 20983

Re: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo in die Runde, liebe Beate, ist vielleicht nicht populär, was ich schreibe, dennoch möchte ich es nicht unter den Tisch fallen lassen. Sicher muss nicht alles, was im Entzug geschieht an gesundheitlichen Problemen, durch den Entzug hervorgerufen sein. Aber einen Zusammenhang (wenn auch nicht un...
von carlotta
Mittwoch, 17.01.18, 10:22
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Seroquel (Quetiapin) abgesetzt
Antworten: 28
Zugriffe: 381

Re: Wie es mir geht.....Raum

Hallo Agnessa, bist Du neu hier? Dann stell Dich doch bitte mit Deinem Anliegen in der Rubrik für neue Teilnehmer/innen vor, namens "Hier bist Du richtig": http://www.adfd.org/austausch/viewforum.php?f=35&sid=dd8779f4a08bd8ca30cf4000495009fe (Evtl. kann auch ein Mod. die Dich betreffenden Beiträge h...