Hinweis: hier klicken zum Schließen dieser Ankündigung ->


Liebe ADFDler,

seit alle technischen Probleme behoben sind, hat das Forum wieder täglich Neuanmeldungen. Das Team steht gern unterstützend zur Seite, kann aber aufgrund der wachsenden Teilnehmerzahl oft nicht mehr zeitnah antworten.

Daher freuen wir uns über alle, die im Sinne der Selbsthilfe andere unterstützen, sie zum Beispiel auf relevante Infothreads aufmerksam machen oder die mit ihren persönlichen Erfahrungen in den Austausch untereinander gehen. Ein Schwerpunkt des Forums ist die gegeseitige Unterstützung und Begleitung, dazu kann jeder seinen Teil beitragen!

Falls noch nicht geschehen, lest euch bitte die wichtigsten Absetz-Informationen gründlich durch und verlinkt sie gerne auch an neue Teilnehmer:

Erste Hilfe - Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Viele Grüße vom Team

Ausschleichen von Psychopharmaka

  • Forum
    Themen
    Beiträge
    Letzter Beitrag
  • Antidepressiva absetzen
    Wenn moderne Antidepressiva abgesetzt werden, kann dies zu schweren und langwierigen Entzugserscheinungen führen. Viele Hersteller und Ärzte verharmlosen diese Problematik leider.
    2238 Themen
    70167 Beiträge
    Letzter Beitrag von vergissmeinnicht Neuester Beitrag
    Sonntag, 24.09.17, 13:50
  • Benzodiazepine absetzen
    Benzodiazepine können schon nach wenigen Wochen abhängig machen. Der Entzug dieser Medikamente sollte dann langsam und vorsichtig stattfinden.
    1217 Themen
    34173 Beiträge
    Letzter Beitrag von Pons Neuester Beitrag
    Sonntag, 24.09.17, 13:52
  • Neuroleptika absetzen
    Auch für Antiepileptika (z.B. Lyrica/Pregabalin), Stimmungsstabilisierer und Stimulanzien
    233 Themen
    7191 Beiträge
    Letzter Beitrag von Jofab Neuester Beitrag
    Sonntag, 24.09.17, 13:48
  • Aktive Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zur Foren-Übersicht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast