Hinweis: hier klicken zum Schließen dieser Ankündigung ->
Liebe ADFDler,

Wir haben eine große Softwareaktualisierung durchgeführt. Im Ideal funktioniert alles wie bevor, nur dass ein paar Details ein wenig anders aussehen. Falls es in den nächsten Tagen doch Probleme gibt, bitte beschreibt was ihr gemacht habt und was nicht so war, wie ihr es erwartet in diesem Thread:

Problemsammlung nach Softwareaktualisierung (Januar 2018)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Euer ADFD Team

Will unbedingt weg von den benzos !!!

Benzodiazepine können schon nach wenigen Wochen abhängig machen. Der Entzug dieser Medikamente sollte dann langsam und vorsichtig stattfinden.
Eva
Beiträge: 1126
Registriert: Sonntag, 23.07.17, 13:47

Re: Will unbedingt weg von den benzos !!!

Beitrag von Eva » Montag, 01.01.18, 13:41

Hallo,

Dein widersprüchliches Verhalten - aufhören wollen und stattdessen mehr nehmen - finde ich typisch für Sucht. Es hat etwas mit der Angst zu tun, dass anscheinend helfende Mittel demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen. Und das wiederum hängt mit dem Konflikt zusammen, dass der “Bauch“ weiterhin am Benzo fest klebt, während der Verstand es absetzen will.

Meiner Erfahrung nach gibt sich das erst, wenn Du die Entscheidung zum Absetzen ohne Einschränkungen treffen kannst, also keine Hintertürchen offen lässt. Das kann sehr viel länger dauern, als erwartet.

Gruß, Eva
Vorher hier als "Pons" geschrieben.
► Text zeigen
Und nun kann's dem Endspurt zu gehen ... :)

Never give up!

Antworten