Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies Dich dann zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Erste Hilfe - Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Euer ADFD Team

Wir haben Zuwachs bekommen. Unsere neue Moderatorin Deria

Neuigkeiten rund um das Forum. Veranstaltungshinweise.
LinLina
Team
Beiträge: 5796
Registriert: Montag, 14.09.15, 16:20
Hat sich bedankt: 18800 Mal
Danksagung erhalten: 8838 Mal

Re: Wir haben Zuwachs bekommen. Unsere neue Moderatorin Deria

Beitrag von LinLina » Mittwoch, 15.02.17, 13:01

Liebe Deria <3

Ich werde dich vermissen, du Tigerin. Aber es ist gut zu wissen dass du auf dich achtgibst und deine Heilung an allererster Stelle für dich steht. Ich wünsche dir so sehr, dass du viel Kraft schöpfen kannst und die nächsten Wochen, deine Aufenthalte im Sanatorium und im Ausland dich weiter durch diese schwere Zeit tragen und du auf gute, unterstützende Menschen triffst.

Alles, alles Liebe

Lina
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LinLina für den Beitrag (Insgesamt 3):
padmaTeaTimeMockingjay
Ursprünglicher Grund der Einnahme: Schmerzen, PTBS, heftige Unverträglichkeitsreaktion auf Schmerzmittel und Antibiotika (anhaltende Krampfanfälle)

Lorazepam: 1,5 mg von 7/2014 - 10/2014, dann 4 Monate schrittweiser Entzug (sehr schwer).
Seit 8.2.2015 abgesetzt

Mirtazapin: Winter 2014/15 bis 30 mg für Benzo-Entzug, langsames und mühsames Absetzen seit März 2015.
Seit 23.4.2018: 0,05 mg Mirtazapin

Mein Medikamentenverlauf :schnecke: / Mein Thread
► Text zeigen

Hinweis:
Das Team sorgt für die Rahmenbedingungen im Forum und organisiert den Austausch. Ansonsten sind wir selbst Betroffene und geben vor allem Erfahrungswerte weiter, die sich aus unserer eigenen Geschichte und aus Erfahrungen anderer ergeben haben.

lunetta
Beiträge: 1440
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 3038 Mal

Re: Wir haben Zuwachs bekommen. Unsere neue Moderatorin Deria

Beitrag von lunetta » Mittwoch, 15.02.17, 13:04

Liebe Deria!

Danke für deine Arbeit und Hilfe und erhole dich gut!

Alles Liebe und Gute! LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag (Insgesamt 2):
padmaTeaTime
► Text zeigen
.

Katharina
Beiträge: 3892
Registriert: Samstag, 28.08.04, 22:24
Hat sich bedankt: 5251 Mal
Danksagung erhalten: 4298 Mal

Re: Wir haben Zuwachs bekommen. Unsere neue Moderatorin Deria

Beitrag von Katharina » Mittwoch, 15.02.17, 15:12

Liebe Deria!

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute.

Ich hoffe Du kannst ein wenig hinter Dir lassen, und den Ortswechsel
etwas genießen.

Lass von Dir hören, später wenn Du magst und kannst.

In bocca al lupo, cara Deria :hug:

Herzlich Grüße ,
Katharina
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Katharina für den Beitrag (Insgesamt 2):
TeaTimepadma
► Text zeigen

Mockingjay
Beiträge: 281
Registriert: Donnerstag, 11.08.16, 9:28
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Wir haben Zuwachs bekommen. Unsere neue Moderatorin Deria

Beitrag von Mockingjay » Freitag, 17.02.17, 15:42

Liebe Deria

Ich finds super, dass Du jetzt für Dich schaust. Ich hoffe, Du kannst Dich im Sanatorium gut erholen und mit dem anschliesenden Auslandaufenthalt wieder Kraft schöpfen. Danke für all Deine wertvollen Beiträge hier.

Alles Liebe
vom Spottölpelchen
:group:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mockingjay für den Beitrag:
padma
Medikamente: Levothyroxin, Triiodthyronin, Fluoxetin (am ausschleichen), Relaxan.
Nahrungsergänzungsmittel: Vitamdin D3 hochdosiert, Omega-3-Fischölkapseln.
Diagnosen: Emotionale Instabilitätsstörung Typ Borderline, generalisierte Angststörung, Hashimoto-Autoimmunthyreoiditis (Hypothyreose), diverse Allergien und Nahrugnsmittelunverträglichkeiten.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Absetztagebuch:
Fluoxetin ab 2002, 2004 kaltes Absetzen ohne Probleme. Ab 2006 Wiederbeginn, mit Unterbrüchen bis 2016.
Juni 2016 direkt von 20 auf 15mg -> schwere Probleme nach 2-3 Monaten, wieder aufdosiert.
Neuer Versuch ab Januar 2017 mit 1mg Schritten nach Anpassung der Schilddrüsenmedikamente.
Absetzpause September 2017 bis Ende März 2018. :schnecke:
18.04.2018: Wieder Erhöhung auf 15 mg wegen schwieriger Lebensumstände

Katharina
Beiträge: 3892
Registriert: Samstag, 28.08.04, 22:24
Hat sich bedankt: 5251 Mal
Danksagung erhalten: 4298 Mal

Re: Wir haben Zuwachs bekommen. Unsere neue Moderatorin Deria

Beitrag von Katharina » Mittwoch, 12.07.17, 15:44

Hallo liebe Deria!

Wie geht es Dir?
Kannst Du uns hören /lesen ?

Ich hoffe Du bist ein wenig zur Ruhe gekommen, vielleicht gelingt das bei Dir zuhaus.
Alles Gute wünsche ich Dir!
In bocca al lupo, cara!

Gruß,
Katharina
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Katharina für den Beitrag:
padma
► Text zeigen

Antworten