Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->


Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Frischer smiley-Wind - hier gibt´s mehr davon!

Anleitungen und Hilfestellungen, die die Verwendung des Forums erleichtern und die über die FAQ (häufig gestellte Fragen) hinausgehen.
Antworten
Jamie
Beiträge: 14768
Registriert: Montag, 04.02.13, 22:37
Hat sich bedankt: 17827 Mal
Danksagung erhalten: 23351 Mal

Frischer smiley-Wind - hier gibt´s mehr davon!

Beitrag von Jamie » Freitag, 02.09.16, 11:54

Hallo,

für alle unter euch, die gerne mit smileys :) arbeiten, möchte ich euch eine Seite ans Herz legen.

Sie besticht durch:

gute Übersicht
klares Design
nette Smileys
einfache Verlinkungsmöglichkeit
und erlaubter Nutzung (Betreiber gibt die smileys zur Verwendung ausdrücklich frei)


Schildersmileys.de


Es gibt eine Liste, da könnt ihr euch den gewünschten smiley anklicken und unten in einem Feld wird euch der Code angezeigt.
Den kopiert ihr (z.B. mit strg c) und setzt ihn einfach in euren Beitrag (mit strg v). Das war es schon.

Bild


und jetzt noch: Bild :rotfl:

Grüße :hug:
Jamie

----------
-------------------
--------------------------
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jamie für den Beitrag (Insgesamt 11):
MurmelineLinLinaClarissaSunnyrosepadmaKatharinaArianrhodOliverKaulquappe 411SommersprosseMockingjay

Annanas
Team
Beiträge: 3723
Registriert: Montag, 25.01.16, 19:41
Hat sich bedankt: 7993 Mal
Danksagung erhalten: 6684 Mal

Re: Frischer smiley-Wind - hier gibt´s mehr davon!

Beitrag von Annanas » Freitag, 02.09.16, 12:22

Hallo Jamie,
BildBild

Kaffee hinstell!!

LG von Anna
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Annanas für den Beitrag (Insgesamt 3):
SunnyroseJamieKaulquappe 411

Sunnyrose
Beiträge: 2259
Registriert: Dienstag, 26.04.16, 10:20
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 5486 Mal
Danksagung erhalten: 2865 Mal

Re: Frischer smiley-Wind - hier gibt´s mehr davon!

Beitrag von Sunnyrose » Freitag, 02.09.16, 12:28

:party2: :D :party2: Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sunnyrose für den Beitrag (Insgesamt 3):
AnnanasJamieKaulquappe 411

Katharina
Beiträge: 4748
Registriert: Samstag, 28.08.04, 22:24
Hat sich bedankt: 5934 Mal
Danksagung erhalten: 4926 Mal

Re: Frischer smiley-Wind - hier gibt´s mehr davon!

Beitrag von Katharina » Freitag, 02.09.16, 18:40

Ah HA! Hallo!

Jetzt hab ichs kapiert, das geht nur mit einer echten Tastatur ;-)))

Katharina:-}
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Katharina für den Beitrag:
Kaulquappe 411
► Text zeigen

Kaulquappe 411
Beiträge: 894
Registriert: Sonntag, 21.12.14, 22:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 1947 Mal
Danksagung erhalten: 1526 Mal

Re: Frischer smiley-Wind - hier gibt´s mehr davon!

Beitrag von Kaulquappe 411 » Samstag, 10.09.16, 15:14

Bild

Bild

Hihihi, danke Jamie, das macht Spaß. Statt Psychopillen greif ich doch lieber zu gesundem Gerstensaft Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaulquappe 411 für den Beitrag:
LinLina
Diagnosen: PTBS, Depression, Sozialphobie, Agoraphobie, Oralophobie, Migräne, craniomadibuläre Dysfunktion, Tendovaginitis an den Füßen
Erfahrungen mit Ximovan ( Paradoxe Reaktion), Melperon (drastische Alpträume), Taxilan (total abgeschossen) Fluoxetin (Depersonalisation), Lorazepam, Opipramol, Promethazin, Escitalopram, Cipralex, Valdoxan, Amitriptyllin.
Genannte Mittel nur kurze Zeit genommen und kalt abgesetzt, da angeblich keine Probleme nach so kurzer Einnahmedauer, hahaha!
2010 Venlafaxin 150 mg eingeschlichen, Kurzeitige Besserung der Stimmung bzw. Antriebs, jedoch Verstäkung der inneren Unruhe.
Hinzu kam Amisulprid 50mg, half sehr gut gegen Angst, jedoch horrende Nebenwirkungen (30 kg zugenommen, Kopfschmerzen, Diabetes, Hormonstörungen), daher kaltes Absetzen, weil angeblich unproblematisch. Nach 2 Tagen massive Suizidgedanken und Ängste, wieder auf 50 mg für 1 Jahr.
Sommer 2014 wegen Schlafstörungen 12 Tropfen Trimipramin, kaum Besserung, starker Nachhang, Depersonalisierung, Muskelsteifigkeit, Kurzatmigkeit, Nachlassen der körperlichen Belastbarkeit, eigenmächtiges kaltes Absetzen, daher wochenlang starke Schlafstörungen.
Amisulprid 50 mg Ende November 2014 eigenmächtig abgesetzt. Pro Woche 12, 5 mg weniger, keine Absetzsymptome
Venlafaxin 150 mg seit Mitte Dezember 2014 am Absetzen, innerhalb von 2 Wochen auf 37,5 mg mit starker Absetzsymptomatik,( Brainzaps, Weinerlichkeit, Verzweiflung, aggressive Ausbrüche, Bauchschmerzen, Durchfall, Sehstörungen)
11.1. auf 75 mg, da Absetzsymptome zu stark, nehmen im Verlauf des Sommers ab, Schneckenclubmitglied :schnecke:
Sept. 2015 Diagnose Autoimmunthyreoiditis, Einschleichen von Hormonen wegen unerträglichen Nebenwirkungen misslungen.
Regelmäßige Einnahme von Vitamin D, Leinöl, Basentee und versch. homöopath. Globuli bekommen mir sehr gut!!!

31. Oktober 2016 Fortsetzen vom Absetzen Venlafaxin 75 mg mittels Mikrotapering ( pro Kapsel ein Gewicht von 0,306 g)
Meine Absetzsymptome bei jedem Schritt, mal mehr, mal weniger: Weinerlichkeit, Pseudodepri, Pseudoschnupfen, Muskelschmerzen in den Beinen, Verspannungen Nacken und Kiefer, Brainzaps, Geräuschempfindlichkeit, leichte Übelkeit, Kopfschmerzen, Darmprobleme, Juckreiz, Hör- und Sehprobleme
4.11.: Kapselgewicht 0,304 g
7.11.: Kapselgewicht 0,302 g
10.11.: Kapselgewicht 0,300 g, Absetzsymptome zu stark, kurz hochdosiert, besser!
28.11.: Kapselgewicht 0,298 g
9.12.: KG 0,295 g
am 1.1. 2017 bei KG 0,292 g angekommen
17.01.2017 KG 0,290g
15.02.2017 KG 0,286 g
01.03.2017 KG 0,284 g
seit 24.04. 2017 KG 0,280 g
02.05.2017 KG 0,278 g
16.05. 2017 KG 0,276 g
mittlerweile bei KG 0,273 g
nun bei KG 0,270 g
mittlerweile bei KG 0,264 g mit Zwischenschritten
seit 15. 11. bei KG 0, 255 g ohne Zwischenschritte, drei Tage Absetzwelle, dann OK
seit 30.11. bei KG 0,245 g, das übliche an Absetzsymptomgedöns :-)
mittlerweile bei KG 0,230 g
mittlerweile bei KG 0,200 g kaum Absetzsymptome, solange ich auf passende Ernährung achte!
KG 170 g
22 Kügelchen

Antworten