Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: wenn Du Interesse am Aufbau oder der Teilnahme in einer lokalen Selbsthilfegruppe hast, schau bitte in unsere Rubrik "Selbsthilfegruppen". Wir wollen Angebot und Nachfrage zusammenführen und unser virtuelles Anliegen in Form von persönlichen Treffen und Austausch auf "lebendige Füße" stellen.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Das kann eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 11608 Treffer

von padma
Mittwoch, 20.03.19, 19:11
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol
Antworten: 96
Zugriffe: 3167

Re: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol

liebe Veronika, :) Es ist ein gutes Gefühl, das geschafft zu haben. Ich bin ein bisschen stolz auf mich. Das hast du auch allen Grund dafür :D Trotzdem denke, dass man ohne Medikamente gut auf sich aufpassen muss, Körpersignale beachten. Ja, das ist ein ganz wichtiger Punkt. Ich spiele wieder Klarin...
von padma
Mittwoch, 20.03.19, 18:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: chalinda: Diese Seite ist ein Überraschungsfund/ Amitriptylin
Antworten: 348
Zugriffe: 9607

Re: chalinda: Diese Seite ist ein Überraschungsfund/ Amitriptylin

liebe Chalinda, :) Ich hatte auch schon darüber nachgedacht, die AMI-Tropen-Einnahme zu erhöhen. Seit knapp einem Jahr nehme ich noch 2 Tr. Aber würde das denn noch gehen? Obwohl ich das eigentlich nicht mehr will. Du könntest es versuchen, aber ich wäre da eher skeptisch, dass das was bringt. liebe...
von padma
Mittwoch, 20.03.19, 18:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3383
Zugriffe: 97517

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

@ hallo Marko, da muss ich doch eingrefen, weil es sich um ein komplettes Missverständnis handelt. Beate hat darüber geschrieben, wie schwer es ist, auf Hilfe anderer angewiesen zu sein. Und dass auch mal Groll hochkommt, nicht die benötigte Hilfe zu bekommen. Dieser Groll ist sehr verständlich. Ve...
von padma
Dienstag, 19.03.19, 22:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Sprosse83: Bin ich hier richtig? Venlafaxin
Antworten: 83
Zugriffe: 2376

Re: Bin ich hier richtig? Sprosse 83 Venlafaxin

hallo Sprosse, :)

schön, dass du reduzieren konntest und zumindest alltagstauglich bist.

Da du sehr sensibel reagierst, würde ich nicht mehr als 2 mg reduzieren.

liebe Grüsse,
padma
von padma
Dienstag, 19.03.19, 22:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen
Antworten: 261
Zugriffe: 8020

Re: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen

liebe Mary Lou, :) deine Todeswünsche sind Symptome. Wenn diese Symptome nicht mehr da sind, werden diese Gedanken/Impulse weg sein. Dann wirst du wieder leben wollen! Du bist nicht diese Gedanken! Dein Mann liebt dich, natürlich möchte er, dass du weiter lebst. Dein Leben ist wertvoll, auch wenn du...
von padma
Dienstag, 19.03.19, 19:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: MarcoG: Medikamente wie am besten absetzen / Pregabalin / Quetiapin / Mirtazapin
Antworten: 403
Zugriffe: 11754

Re: MarcoG: Medikamente wie am besten absetzen / Pregabalin / Quetiapin / Mirtazapin

hallo Marco, :) , weil arbeiten während des absetzens schwer sein würde, wäre wahrscheinlich Dauer müde , da man ja umstellen muss auf unretardiertes Quetiapin, Es ist nicht gesagt, dass du dauermüde wärst, das ist sehr individuell. Bin ganz schön down um ehrlich zu sein, weil man so auf sich allein...
von padma
Dienstag, 19.03.19, 19:29
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol
Antworten: 96
Zugriffe: 3167

Re: crazy: Medikamente reduzieren/absetzen?Aripiprazol

liebe Veronika, :) herzlichen Glückwunsch zur 0 :party2: :party2: :party2: du warst wirklich recht zügig, aber es kann ja auch gut gehen. Ich drücke dir die Daumen. Wenn der Durst jetzt beim kompletten Absetzen aufgetreten ist, wird es vermutlich daran liegen. Vielleicht will der Körper sich entgift...
von padma
Dienstag, 19.03.19, 18:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3383
Zugriffe: 97517

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

liebe Beate, :) Noch wütender macht mich dann aber die Tatsache, dass ich es selbst nicht kann und abhängig bin vom goodwill anderer Leute und überwiegend Leute dafür bezahlen muss, dass sie mir helfen. Und dass man als abhängiger Mensch nicht wütend sein darf, ist auch schwierig. Ich hab Angst, zu ...
von padma
Dienstag, 19.03.19, 18:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen
Antworten: 261
Zugriffe: 8020

Re: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen

liebe Mary Lou, :)

das ist schlimm, dass die Ärztin dich so unter Druck setzt.
Gibt es noch irgendeine Alternative, wo du hin könntest?

Wenn du so suizidal bist, bist du zuhause ja nicht sicher.
Ich wünschte, ich hätte eine Idee, was dir helfen könnte.

liebe Grüsse, :hug:
padma
von padma
Dienstag, 19.03.19, 18:11
Forum: Diskussion
Thema: Wiedereindosierung in bestimmten Fällen unverantwortlich
Antworten: 11
Zugriffe: 294

Re: Wiedereindosierung in bestimmten Fällen unverantwortlich

hallo Gioia, :) Ich spreche ja eigentlich von den Fällen, die offensichtlich schwere Unverträglichkeit aufweisen gegen PP innerhalb kürzester Zeit. Wenn der Körper das nicht verstoffwechseln kann, treten ja noch mehr Probleme auf, auch wenn man eine Minidosis wieder eindosiert. Wenn das Gift für den...
von padma
Montag, 18.03.19, 18:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lilly123: Anafranil (Clomipramin) absetzen
Antworten: 6
Zugriffe: 108

Re: Lilly123: Anafranil (Clomipramin) absetzen

hallo Lilly, :) ich habe deine threads zusammengefügt. Bitte schreibe hier in deinem thread weiter. Magen/Darmprobleme sind ein sehr häufiges Entzugssymptom. Das liegt daran, dass ein Grossteil der Serotoninrezeptoren sich im Darm befindet. Wie jedes Entzugssymptom geht auch das vorbei. Es kann auch...
von padma
Montag, 18.03.19, 17:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: d0ink: Paroxat gegen Angst und Depression
Antworten: 43
Zugriffe: 1012

Re: dOink: Paroxat gegen Angst und Depression

hallo Marcell, :) Zum Beispiel probiere ich oft etwas zu suchen was ich machen könnte in meiner Freizeit und fühle dann bei den meisten Dingen so eine innere Abneigung. Manchmal mach ich es dann trotzdem und das Gefühl verschwindet dann. Oder es verschwindet nicht und ich muss dann aufhören mit der ...
von padma
Montag, 18.03.19, 17:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Stud_psych: Meine Erfahrung mit AD und Absetzerscheinungen - Venlafaxin und co.
Antworten: 99
Zugriffe: 3396

Re: Stud_psych: Meine Erfahrung mit AD und Absetzerscheinungen - Venlafaxin und co.

hallo Stud-Psych, :) Zittern und Kribbeln sind typische Entzugssymptome. Wenn laut Neurologen alles in Ordnung ist, kannst du wirklich von einer Entzugssymptomatik ausgehen. Ich mache mir momentan starke Sorgen, weil ich nach 2 Jahren im Entzug nicht mehr dran glauben kann, dass alles Gut wird. Vor ...
von padma
Montag, 18.03.19, 17:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Mockingjay: Fluoxetin nach 14 Jahren absetzen
Antworten: 350
Zugriffe: 12442

Re: Mockingjay: Fluoxetin nach 14 Jahren absetzen

liebe Mockingjay, :) ich finde deinen Plan gut. Lügen zu müssen ist wirklich sehr unschön, ich finde es auch sehr schlimm, dass man kaum eine andere Wahl hat. :( Vielleicht kannst du einfach auf eine Frage hin, sagen, du nimmst Fluoxetin, bekommst die 20 mg Tabletten. :wink: liebe Grüsse, padma
von padma
Samstag, 16.03.19, 23:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3383
Zugriffe: 97517

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

liebe Beate, :) das ist erstmal nur die persönliche Meinung von Petra. Es gab ja eine Indikation für die OP, nämlich Spinalstenose. Daher kann man m.E.n. nicht von einem failed back surgery Syndrome sprechen. Ich bin aber kein Neurologe. liebe Grüsse, padma @ Petra: kannst du bitte noch die Quelle d...
von padma
Samstag, 16.03.19, 18:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3383
Zugriffe: 97517

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

liebe Beate, :) das ist sicher niederschmetternd für dich, dass das MRT kein brauchbares Ergebnis erbracht hat. Und das bei der Riesenanstrengung, die es für dich bedeutete. Vielleicht kann der Neurochirug ja doch etwas damit anfangen? Ich hab immer mehr das Gefühl, das soll einfach nicht sein mit m...
von padma
Samstag, 16.03.19, 18:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ululu setzt ab. Im Moment Mirtazapin
Antworten: 360
Zugriffe: 9963

Re: Ululu setzt ab. Im Moment Mirtazapin

liebe Ute, :)

das tut mir leid, dass du so gar nicht auf die Beine kommst.

Gute Besserung, :hug:
padma
von padma
Samstag, 16.03.19, 11:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: lucia50: Fluoxetin auf sehr niedriger Dosis
Antworten: 1
Zugriffe: 48

Re: lucia50: Fluoxetin auf sehr niedriger Dosis

hallo Lucia, :) willkommen im ADFD. Ich setze auch Fluoxetin ab und bin aktuell bei 0,1 mg. Ich kann dir bestätigen, dass dieser unterste Dosisbereich beim Absetzen sehr mühsam sein kann. Schau dir gerne mal meine Signatur an ( ganz unten an meinem Beitrag auf "Text zeigen" clicken) 0,5 Milligram je...
von padma
Freitag, 15.03.19, 19:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Poison: Pregabalin, Amitriptylin: Absetztagebuch
Antworten: 752
Zugriffe: 22035

Re: Poison: Pregabalin, Amitriptylin: Absetztagebuch

hallo Poison, :)

du bist super. :party2:

Es ist eine solche Freude, bei dir mit zu lesen. :D

liebe Grüsse,
padma
von padma
Freitag, 15.03.19, 19:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: d0ink: Paroxat gegen Angst und Depression
Antworten: 43
Zugriffe: 1012

Re: dOink: Paroxat gegen Angst und Depression

hallo DOink, :) Wobei ich eigentlich eher so eine Abneigung oder Stress gegen Dinge empfinde. Ich weiß nicht genau, ob das überhaupt eine Antriebsschwäche ist. Hmm, Antriebsschwäche ist, glaube ich eher, wenn man sich zu gar nichts aufraffen kann. Wenn du gegen bestimmte Dinge eine Abneigung hast, k...