Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe ADFDler,


wir wünschen euch einen schönen Sommer. Achtet gut auf euch, überlastet euch nicht und denkt daran, dass die Hitze für den Körper nicht leicht ist, gerade im Entzug und/oder wenn man Medikamente nimmt.

Das Team ist weiterhin nur gering besetzt, die Neuanmeldungen nehmen aber weiter zu. Bitte schaut daher gegenseitig gut auf euch. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 10598 Treffer

von padma
Dienstag, 21.08.18, 22:56
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Fluoxetin zu Cymbalta zu Elontril zu nix?
Antworten: 77
Zugriffe: 2041

Re: Fluoxetin zu Cymbalta zu Elontril zu nix?

hallo Shenoah, :) willkommen zurück. Ich denke auch, dass wenn deine Thombozyten immer weiter absinken, du wirklich ausschleichen solltest. Das Risiko ist einfach zu gross. Bei Fluoxetin finde ich wegen der langen HWZ mindestens 6 - 8 Wochen Pause zwischen den Reduktionen besser. Ich kann nicht eins...
von padma
Dienstag, 21.08.18, 19:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mittendrin: Milchfluß bei Mirtazapin
Antworten: 3
Zugriffe: 67

Re: Mittendrin: Milchfluß bei Mirtazapin

hallo Mittendrin, :) willkommen im ADFD. ich nehme seit ca 3 Monaten Mirtazapin aufgrund einer Traumafolgestörung, d.h. innere Unruhe, Flashbacks, etc. Die Idee war begleitend zur Therapie etwas mehr zur Ruhe zu kommen. Ich weiss nicht, ob das eine wirklich gute Idee ist. In einer Traumatherapie sol...
von padma
Dienstag, 21.08.18, 18:25
Forum: Hilfen zur Benutzung des Forums
Thema: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten
Antworten: 0
Zugriffe: 16

Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

hallo, Falls du über PN oder Mail darüber informiert werden möchtest, wenn es neue Beiträge in deinem thread gibt, sind folgende Einstellungen erforderlich: 1. du gehst unten in deinem thread auf den Schraubenzieher und klickst "Thema abonnieren" an. 2. du legst in deinem persönlichen Bereich fest, ...
von padma
Dienstag, 21.08.18, 17:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf
Antworten: 180
Zugriffe: 3009

Re: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf

hallo Neale, :) für die Lösung brauchst du eine sehr fein skalierte Spritze, mit 0,01 ml Skalierung. Gibts beim Tierarzt. :o Ich hatte, als die Lösung in Deutschland noch erhältlich war, damit reduziert. Siri Turni heisst bestimmt Serotonin (die Autokorrektur war wieder sehr kreativ :o ). Ich könnte...
von padma
Dienstag, 21.08.18, 17:24
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Passionsblume als Entzugshelfer
Antworten: 36
Zugriffe: 1548

Re: Passionsblume als Entzugshelfer

hallo, Frage von Loewe: Folgende Frage habe ich heute: Geblieben ist eine immer noch ziemlich starke Unruhe, gegen die ich Neurexan und Passionsblume einnehme. Nun habe ich gelesen, dass Passionsblume auf die GABA-Rezeptoren wirkt. Ich nehme ja außer dem Venla noch Pregabalin ein. Kann sich da was v...
von padma
Dienstag, 21.08.18, 13:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Moni1989: Lorazepam Entzug bei 5 Monate altem Baby
Antworten: 8
Zugriffe: 242

Re: Moni1989: Lorazepam Entzug bei 5 Monate altem Baby

liebe Moni, :) danke dir für die Rückmeldung. Ich bin froh, dass Alexander jetzt stabil ist. :D Sie sagen, wenn 2 Tage nach absetzen keine Symptome auftreten und es erst später zu diesem Anfällen kommt, Dann liegt das nicht am Entzug. Entzugssymptome können zeitverzögert auftreten. Die Aussage diese...
von padma
Dienstag, 21.08.18, 11:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1076
Zugriffe: 28233

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

liebe Ilse, :) vielleicht hilft es dir ein wenig, einen Begriff dafür zu haben, worunter du so leidest, und es damit besser als Entzugssymptom einordnen zu können. So unerträglich Akathisie auch ist :hug: , auch sie wird wieder vergehen. Ich kenne das Gefühl auch, mir dumm vorzukommen. Ich habe oft ...
von padma
Dienstag, 21.08.18, 11:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2145
Zugriffe: 54191

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

liebe Beate, :)

ich lasse dir ganz liebe Grüsse da. :hug:

Du bist so tapfer, wie du das alles durchstehst, obwohl du schon lange keine Kraft mehr dafür hast.

Ich bin in Gedanken bei dir und Suri.

Alles Liebe,
padma
von padma
Dienstag, 21.08.18, 11:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Popel:Cymbalta (Duloxetin) abgesetzt
Antworten: 3
Zugriffe: 68

Re: Popel:Cymbalta (Duloxetin) abgesetzt

Hallo Popel, :) auch von mir willkommen im ADFD. Hier noch einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Dies hier ist jetzt dein persönlicher Thread . Hier kannst du über deine Erfahrungen mit dei...
von padma
Montag, 20.08.18, 18:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: JuleK: Hätte nie gedacht das es so schlimm wird / Duloxetin absetzen
Antworten: 129
Zugriffe: 8707

Re: JuleK: Hätte nie gedacht das es so schlimm wird / Duloxetin absetzen

liebe Judith, :) schön von dir zu hören. Ich hoffe, du hast dich in deiner neuen, alten Heimat wieder eingelebt. Mit dem Duloxetin bin ich seit Mai durch war zum Schluss wochenlang auf einem Kügelchen und hab es dann nach immerhin fast 1 1/2 Jahren geschafft es ganz ab zu setzen. Herzlichen Glückwun...
von padma
Montag, 20.08.18, 18:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: zer0: Mirtazapin nach drei Einnahmen abrupt absetzen?
Antworten: 2
Zugriffe: 43

Re: zer0: Mirtazapin nach drei Einnahmen abrupt absetzen?

hallo Zero, :) willkommen im ADFD. Nach drei Tage Einnahme kannst du Mirtazapin abrupt weglassen. Mein Arzt hat mir aufgrund meiner Depression und Ängste zu der Einnahme von Mirtazapin geraten. Hat er dir denn sonst noch was geraten? Antidepressiva sind ja keine wirkliche Lösung. Depressionen und Än...
von padma
Montag, 20.08.18, 17:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)
Antworten: 60
Zugriffe: 1093

Re: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)

hallo Frank, :) die Muskelspannung wird durch das Nervensystem reguliert. Benzos setzen die Muskelspannung herab und "stören" die normale Spannungregulation. Bis sich das wieder reguliert, kann es dauern. Soviel ich weiss, können Benzos die Muskeln auch tatsächlich schwächen, doch auch das sollte si...
von padma
Montag, 20.08.18, 17:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: obstipator: Neuvorstellung (Escitalopram)
Antworten: 13
Zugriffe: 310

Re: obstipator: Neuvorstellung (Escitalopram)

hallo Obstipator, :) Für mich ist seeeehhhr schwirig mich in dem Forum mit Informationen selbst zu versorgen. Das ist auch nicht leicht, wenn man keine Forumerfahrung hast. Mit der Zeit wirst du dich besser zurecht finden. Frag einfach nach, dann können wir dir den passenden link raussuchen. Ich wei...
von padma
Montag, 20.08.18, 13:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 992
Zugriffe: 29157

Re: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

liebes Quappilein, :) herzlichen Glückwunsch zur 0 :party2: :party2: :party2: (für dich in grün :o ) Ich drücke dir fest die Daumen, dass nichts gross nachkommt. :hug: Kleinere Wellen meistert so eine erfahrene Kaulquappe ja mit links. Bald hast du dieses schlimme Kapitel in deinem Leben hinter dir....
von padma
Montag, 20.08.18, 13:13
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pawel1986: Escitalopram ausschleichen 20mg
Antworten: 88
Zugriffe: 2851

Re: Pawel1986: Escitalopram ausschleichen 20mg

hallo Christoph, :) wenn es vorrangig die Angst vor dem Urlaub ist, würde ich versuchen, es durchzustehen. (Ich kann natürlich leicht reden, ich habe diese Angst nicht) Du hast die Angst ja durchschaut, als etwas, das nur im Kopf existiert, sich aufbläst, aber oft nur eine irreale Vorstellung ist. V...
von padma
Sonntag, 19.08.18, 21:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf
Antworten: 180
Zugriffe: 3009

Re: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf

hallo Neale, :) danke für den Hinweis. ich kenne das Problem, dass bei Fluoxetin die Flöckchen sehr schnell absinken. Ich achte genau wie du darauf, nur knapp über die benötigte Dosis aufzuziehen. Wenn man es jeden Tag gleich macht, hat man ja im Endeffekt jeden Tag, die ziemlich gleiche Dosis und d...
von padma
Samstag, 18.08.18, 22:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Nietzsche-Ente: Venla-tox-in (Venlafaxin)
Antworten: 85
Zugriffe: 2805

Re: Nietzsche-Ente: Venla-tox-in (Venlafaxin)

liebe Ente, :) schön von dir zu hören. Gut, dass der Lupus ausgeschlossen wurde. :D Dass die Hautklinik deine alte psychosomatische Diagnose in den Bericht geschrieben haben, finde ich auch übel. :frust: Es muss an der Klinik ein Beschwerdemanagement geben, da könntest du schon darauf hinweisen, das...
von padma
Samstag, 18.08.18, 22:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 1076
Zugriffe: 28233

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

liebe Ilse, :) ich kann gut verstehen, dass du nach der langen Leidenszeit so verzweifelt bist. :hug: Die Erfahrungen mit Kliniken sind im Forum, gerade bzgl. der Schwerbetroffenen nicht so gut. Vielleicht eine kleine Entlastung für die Zeit des Klinikaufenthalts, aber keine wirkliche Verbesserung. ...
von padma
Samstag, 18.08.18, 17:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Markus 77: Durch Psychopharmaka herbeigeführte Erkrankung; Mirtazapin und Abilify
Antworten: 2107
Zugriffe: 71389

Re: Markus 77: Durch Psychopharmaka herbeigeführte Erkrankung; Mirtazapin und Abilify

hallo Markus, :) mein Peer Coach meint ich arbeite zu wenig an mir ich bemühe mich wirklich ...Versuch alles Echt .... Ich glaube dir, dass du dich wirklich bemühst. Manchmal dauert es viel Zeit, bis die Bemühung zu Veränderungen führt. Und gegen Absetzsymptome hilft Bemühung nicht direkt, damit kan...
von padma
Samstag, 18.08.18, 17:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: NikolaosE1: Paroxetin abgesetzt
Antworten: 167
Zugriffe: 3911

Re: NikolaosE1: Paroxetin abgesetzt

hallo Niko, :) Und die wechseln ständig von Tag zu Tag sind es andere. Das ist typisch für ein "gereiztes Nervensystem". Was ich merkwürdig finde ist ich weis mal soll kein Alkohol und denn Müll nehnen aber ab zwei Bier sind 3 Symptome weg. Das hat schon mal jemand berichtet. Alkohohl belegt ja de g...