Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 11360 Treffer

von Jamie
Mittwoch, 21.11.18, 9:10
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Atemnot/Beklemmungsgefühl seit 7 Monaten - Entzug?
Antworten: 11
Zugriffe: 2298

Re: Atemnot/Beklemmungsgefühl seit 7 Monaten - Entzug?

Hallo Martin :) Der Thread ist leider 11 Jahre alt und Starlight war seit vielen Jahren nicht mehr online. Ich glaube nicht, dass du da noch Antwort bekommen wirst :( Atemnot und Beklemmungsgefühle treten häufiger im AD,- , NL- und Benzoentzug auf und wenn sie nach Null anhalten, dann haben sich die...
von Jamie
Mittwoch, 21.11.18, 9:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Life: Wiedereindosierung Venlafaxin
Antworten: 4
Zugriffe: 72

Re: Life: Wiedereindosierung Venlafaxin

Hallo Life, willkommen im Forum :). Ich möchte inhaltlich auf deine Frage eingehen. Du bist von 12,5mg auf null, richtig? Wie lange ist das jetzt her? Diese Frage ist wichtig, denn danach richtet sich unsere Dosierungsempfehlung zum Wiedereinstieg. Diese Kapseln mit wenigen Plättchen bei Venlafaxin ...
von Jamie
Dienstag, 20.11.18, 19:58
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: RalleFFM: Absetzen von Lorazepam mit oder ohne Symptome?
Antworten: 1
Zugriffe: 67

Re: RalleFFM: Absetzen von Lorazepam mit oder ohne Symptome?

Hallo Ralf, :) ich werde die Threads bei Gelegenheit zusammenführen, es soll bitte jeder nur einen Hauptthread führen. Hier in dieser Rubrik bist du richtig aufgehoben; wir können deinen Titel dann auch ggf noch anpassen. Natürlich bist du trotzdem herzlich eingeladen bei den anderen mitzulesen und ...
von Jamie
Dienstag, 20.11.18, 19:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Frieda-Marie: Lorazepam und Valdoxan (Agomelatin) absetzen
Antworten: 118
Zugriffe: 4426

Re: Frieda-Marie: Lorazepam und Valdoxan (Agomelatin) absetzen

Hallo Frieda Marie :) Es ist so schwer etwas über die Reduzierung/Absetzen von Valdoxan zu finden. Alle schreiben nur: habe es abgesetzt. Aber keiner schreibt wie. Ja leider. Vielleicht magst du mit gutem Beispiel voran gehen und es etwas genauer dokumentieren, sodass wir künftig Interessierte auch ...
von Jamie
Dienstag, 20.11.18, 15:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leonika: Vorstellung und Wechsel von Venlafaxin auf Fluoxetin
Antworten: 6
Zugriffe: 103

Re: Leonika: Vorstellung und Wechsel von Venlafaxin auf Fluoxetin

Hallo Leonika, willkommen im Forum :) Mit 300mg Venlafaxin warst du an der absoluten Höchstgrenze dessen, was ambulant verordnet werden darf. 60mg Fluoxetin sind ein Wahnsinn, meines Erachtens schon über der vertretbaren erlaubten Maximaldosis, vielleicht gerade noch OK, aber ein Wahnsinn, weil so s...
von Jamie
Montag, 19.11.18, 21:37
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 491
Zugriffe: 20169

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Guten Abend :) Ich bin ins Team zurück gekehrt. Mit mehr Abstand, lernend mehr nach mir zu schauen und einer gewissen Zurückhaltung, die ich in den letzten Monaten bereits einüben durfte. Viele Grüße, freu mich zurück zu sein in der kleinen Familie <3 Jamie ---------- PS meine Rückkehr hat nichts mi...
von Jamie
Montag, 19.11.18, 18:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Katzi2000: Mirtazapin wieder eindosieren? Nach 3 Monaten
Antworten: 57
Zugriffe: 1652

Re: Katzi2000: Mirtazapin wieder eindosieren? Nach 3 Monaten

Liebe Katzi, :) man kann sich auch von Herzen verabschieden und nicht bei einer Beerdigung anwesend sein. Niemand kann in die Seelen der Trauernden schauen (man denke an die vielen "Heuchler", die an frisch geschaufelten Gräbern stehen und denen diese Menschen zu Lebzeiten nichts bedeutet haben :evi...
von Jamie
Montag, 19.11.18, 18:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2504
Zugriffe: 70982

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo Beate, :)

ich möchte deinen Thread hier nicht weiter belasten.
Was ich zu sagen hatte, bin ich los geworden - und die anderen vielleicht auch.

Ich wünsche dir alles Gute :hug: , lese immer still mit bei dir; wenn ich etwas Konstruktives beisteuern kann, schreibe ich dir :group:

Jamie
von Jamie
Montag, 19.11.18, 15:00
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.
Antworten: 251
Zugriffe: 8218

Re: inandout: Amisulprid, Diazepam und das Leben: Die Odyssee geht weiter.

Hi inandout, :)

ich guck später über dein Anliegen.
Das Team ist dauerhaft dezimiert :(

Was ist ein VTler? Ein Verhaltenstherapeut?

Was ist aus deinen starken Problemen vom vorletzten Beitrag und dem Diazepam geworden?

Viele Grüße
Jamie
von Jamie
Montag, 19.11.18, 14:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 2504
Zugriffe: 70982

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo Lena und Clarissa, beruhigt euch mal wieder. Was daran ist nicht zulässig jemandem zu schreiben, dass vielleicht Opiate bei starken Schmerzen eine Option sind? Sind hier Präparate beworben worden oder etwas komplett verharmlost worden? Menschen, die selbst Opiate genommen haben und dadurch Lin...
von Jamie
Montag, 19.11.18, 8:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Westie69: Lorazepam - Entzugserscheinungen wie lange
Antworten: 4
Zugriffe: 102

Re: Lorazepam - Entzugserscheinungen wie lange

Guten Morgen westie, willkommen im Forum :) Man schätzt, dass bei Benzos eine erste Abhängigkeit bereits nach 10 Tagen auftreten kann, meistens braucht es im Schnitt so 2-4 Wochen, dass man es nicht mehr einfach so weglassen kann. Mit 3 Monaten Einnahme bist du sicher abhängig geworden; deine Sympto...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 22:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen
Antworten: 150
Zugriffe: 4833

Re: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen

Hallo Mary Lou :), Zechstein Magnesium ist gut, es ist eine natürliche Quelle. Aber 40mal sprühen für den Anfang ist viel zu viel. :o Das Zeug kribbelt und bitzelt und brennt bei manchen auf der Haut und man muss sich da vorsichtig rantasten. Bei 40 Sprühstößen wärst du von oben bis unten "eingeölt"...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 22:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 94
Zugriffe: 2371

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Dan :) Eventuell komme ich ja mit meiner Psychotherapeutin demnächst auf einen Auslöser damals. Das wäre toll. Und wichtig. Wenn sich irgendwo traumatische Erfahrungen in einen reingegraben haben und man keinen Zugriff darauf hat, dann kann man schwerlich auch die Situationen meiden, die das W...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 22:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf
Antworten: 284
Zugriffe: 5395

Re: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf

Hallo Neale, anscheinend liegen hier kommunikative Störungen vor. Selbst bei der industriellen Fertigung darf der Hersteller um 2% nach oben und unten im Gehalt abweichen und das sind die Vollprofis mit Waagen und Maschinen, deren Anschaffung Millionen kosten. https://apothekenwiki.com/enzyklopaedie...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 20:58
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Jetzt geht es aufwärts - Alprazolam abgesetzt
Antworten: 711
Zugriffe: 17786

Re: Kaenguru: Meine Recovery-Phase nach Null

Liebe Sarah, :) ich werde seit Monaten von intrusiven Gedanken und Flashbacks gepeinigt. Ich spreche nur wenig darüber, da ich sie wahrscheinlich von vornherein anders bewertet habe als viele hier es vielleicht erst einmal tun würden. Ich habe nicht den Hauch einer Ahnung, zumal ich keinen Entzug du...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 20:40
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Jakob86: Tavor (Lorazepam) absetzen
Antworten: 336
Zugriffe: 14872

Re: Jakob86: Tavor (Lorazepam) absetzen

Hallo Jakob :) Auch wenn du unten bist, ganz panisch und fertig - und es nach drei Tagen anders aussieht: schreibe es hier ruhig, schreib es nieder. Schreiben ist auch immer ein bisschen Therapie. Du kennst das Wellenmuster jetzt, du darfst trotzdem immer schreiben und brauchst auch kein schlechtes ...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 20:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf
Antworten: 284
Zugriffe: 5395

Re: Neale: Erfahrung Fluoxetin+Absetzverlauf

Hallo Neale, :) ist in deinen Kapseln Pulver? Dann musst du dich nicht sorgen, die Tabletten werden zermörsert. Da ist es dann piepsegal, ob der Wirkstoff komplett homogen verteilt ist in der Tablette. Das wird ja alles zerrieben, pulverisiert und die Teilchengröße noch mal homogenisiert. Schwankung...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 19:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dan092: Tavor Abhängigkeit?
Antworten: 94
Zugriffe: 2371

Re: Dan092: Tavor Abhängigkeit?

Hallo Dan, :) das klingt sehr bedrückend :(. Was du schilderst, hört sich nach Depersonalisation (DP) und Derealisation (DR) an. Falls du diese Begriffe nicht kennst, solltest du es mal googlen. Das könntest du dann auch sofort in der ersten Therapiesitzung ansprechen, sofern du es für stimmig erach...
von Jamie
Sonntag, 18.11.18, 19:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: lionel: Ganz am Beginn - Sertralin und Pregabalin absetzen
Antworten: 28
Zugriffe: 817

Re: lionel: Ganz am Beginn - Sertralin und Pregabalin absetzen

Hallo lionel,

ich lebe finanziell sehr bescheiden, viel könnte ich nicht beisteuern, vielleicht 5€.
Aber Kleinvieh macht ja auch Mist. ;)
Klar würde ich jemanden unterstützen, der da Hilfe braucht.

Grüße
Jamie