Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierten,

zum 1.8. öffnet unser Forum wieder seine Pforten für neue Teilnehmer. Neuanmeldungen sind nun wieder möglich.

Vier Monate war diese Funktion nun deaktiviert, weil wir Zeit gebraucht haben, neue Kräfte zu schöpfen und uns zu überlegen, wie das Forum umstrukturiert werden kann.
Nun steht das Konzept, die technischen Änderungen sind umgesetzt und wir wollen versuchen, wieder durchzustarten.

Die grösste Veränderung ist, dass das Forum nur noch teilweise öffentlich zugänglich ist.
Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen, bitte lest es Euch auch als Bestandsmitglied aufmerksam durch, die Änderungen sind umfassend und betreffen alle.
Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Die Suche ergab 2978 Treffer

von Jamie
Sonntag, 18.08.19, 9:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: lobijul: durch Psychopharmaka? akute Flankenschmerzen beidseitig im unteren Rippenbereich auf dem Rücken hinten
Antworten: 3
Zugriffe: 96

Re: lobijul: durch Psychopharmaka? akute Flankenschmerzen beidseitig im unteren Rippenbereich auf dem Rücken hinten

Hallo lobijul, :) ich frage nach: Es wurde aber internistisch abgeklärt, dass nicht die Nieren dahinterstecken, oder? Hast du dir mal eine Massage gegönnt oder verordnet bekommen und hast einen Erfahrungswert, ob das die Schmerzen gelindert hat? Was tust du denn gegen diese Schmerzen? Grüße und will...
von Jamie
Sonntag, 18.08.19, 9:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Henny: Quetiapin ausschleichen
Antworten: 10
Zugriffe: 180

Re: Henny: Quetiapin ausschleichen

Hallo Henny, :) Zusätzlicher Tipp: Eine Vertrauensperson mitnehmen, die dich unterstützt. Zu zweit wirkt das ganz anders als alleine da zu sitzen. Wenn dein Mann zu radikal ist und auch der Ärztin gegenüber zu offensiv auftreten würde (er meint ja, man könnte schnell viel weglassen), wäre er ehrlich...
von Jamie
Samstag, 17.08.19, 8:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ben1991: Fluoxetin abgesetzt - keine Erektion
Antworten: 6
Zugriffe: 170

Re: Ben1991: Fluoxetin abgesetzt - keine Erektion

Hallo Ben :), Meinst du/ihr ich könnte den Heilungsprozess vielleicht mit einer guten Ernährung/ Ruhe o.ä. unterstützen? Definitiv. Sich gesund ernähren, mäßig Sport treiben, Entspannungsmethoden erlernen, sich mal was Gutes gönnen (zB eine schöne Massage) etc. ist immer eine gute Maßnahme - für jet...
von Jamie
Samstag, 17.08.19, 8:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Rameike: Sertralin absetzen-ein Hin und Her
Antworten: 53
Zugriffe: 1579

Re: Rameike: Sertralin absetzen-ein Hin und Her

Hallo Rameike :), es ist sicherer, aber wenn die biologische Uhr sehr laut tickt, dann kann ich das auch verstehen, wenn man nicht noch weitere 2 Jahre abwarten will. Fakt ist, du hast dich auf jeden Fall sehr verantwortungsvoll verhalten, nicht unter AD schwanger zu werden. Die meisten, denen das p...
von Jamie
Samstag, 17.08.19, 8:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe
Antworten: 44
Zugriffe: 1504

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo Emmi, :) du kannst splitten, wie du willst. Das macht im Prinzip nichts aus, wie du es verteilst, wenn du es neu verteilen willst. Allerdings sollte, falls du bei einer Hauptdosis mit 6mg bleiben willst, diese dann genommen werden, wenn du deine schlechteste Zeit am Tag hast. Also wenn es dir ...
von Jamie
Samstag, 17.08.19, 8:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bella1980: Citalopram zu schnell abgesetzt
Antworten: 23
Zugriffe: 278

Re: Bella1980: Citalopram zu schnell abgesetzt

Hallo Bella, :) Ich habe mich wohl verschieben! Ich habe mit 5mg eindosiert Kommt vor, wenn man durcheinander und aufgewühlt ist, kein Problem :). 5mg sind dann doch recht viel. Seit wie vielen Tagen nimmst du diese Dosis jetzt? Davon hängt ab, ob wir evtl. raten, noch mal runter zu gehen oder es so...
von Jamie
Freitag, 16.08.19, 8:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Henny: Quetiapin ausschleichen
Antworten: 10
Zugriffe: 180

Re: Henny: Quetiapin ausschleichen

Guten Morgen Henny, :) Antipsychotika haben leider den gefürchteten Effekt, Antrieb, Motivation und emotionales Empfinden derart zu dämpfen, dass die Patienten depressiv werden. Ja, man kann richtiggehend davon sprechen, dass sie Depressionen auslösen können. Vor ca. vier Wochen wurde Olanzapin abge...
von Jamie
Donnerstag, 15.08.19, 9:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: HSP: Olanzapin ausschleichen
Antworten: 13
Zugriffe: 726

Re: HSP: Olanzapin ausschleichen

Hallo HSP, :) ich kann den Beitrag nun nicht mehr editieren, hatte diesen jedenfalls um eine Aussagekräftige Überschrift inkl. Autor ergänzt. ein paar Hinweise, wie unsere Technik funktioniert :) 1. Beiträge, die man erstellt, kann man bis 60min nach Erstellung noch bearbeiten / editieren. Danach er...
von Jamie
Mittwoch, 14.08.19, 18:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme
Antworten: 45
Zugriffe: 1543

Re: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme

Hallo Zinal :),

konntest du dich etwas fangen?
Geht es langsam etwas besser?

Ich drücke die Daumen

Jamie
von Jamie
Mittwoch, 14.08.19, 18:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Never giveup + : Neu hier - Unfreiwillig Alprazolam kalt entzogen
Antworten: 4
Zugriffe: 491

Re: Never giveup + : Neu hier - Unfreiwillig Alprazolam kalt entzogen

Hallo nerver giveup, :) wir haben eine umfassende Benzorubrik, da kannst du gerne stöbern. Du wirst dich und dein Leid wiederfinden. Benzoentzüge, kalte sowieso, aus höheren Mengen erst recht, sind problematisch bis gefährlich. Es können schlimmstenfalls Delirium und epileptische Anfälle auftreten u...
von Jamie
Dienstag, 13.08.19, 9:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: pinkstift: Kann das denn sein? Sertralin
Antworten: 9
Zugriffe: 634

Re: pinkstift: Kann das denn sein? Sertralin

Hallo pinkstift, :) gib den Kampf auf. Ich weiß zwar, was du meinst, aber der Weg zu mehr Wohlbefinden liegt in der Akzeptanz und Annahme der Situation. :hug: In dem Versuch, damit in Frieden zu kommen. Du schreibst ja selbst, dass Widerstände es verschlimmern. Je mehr du dich dagegen auflehnst und ...
von Jamie
Dienstag, 13.08.19, 8:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: pinkstift: Kann das denn sein? Sertralin
Antworten: 9
Zugriffe: 634

Re: pinkstift: Kann das denn sein? Sertralin

Hallo pinkstift, willkommen im Forum :) Kann Sertralin etwas ausgelöst haben? Kann man denn eine Aussage dazu treffen dass SSRI schlimmer als trizyklische AD sind? Es macht auf mich zumindest den Eindruck. Gibt es denn etwas, was man seinem ZNS gutes tun kann? Was du erlebt hast, nennt sich bad reac...
von Jamie
Dienstag, 13.08.19, 8:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe
Antworten: 44
Zugriffe: 1504

Re: Emmi: Duloxetin, Bromazepam - Bitte um Hilfe

Hallo Emmi :), wenn du dich nicht mit dem beschäftigst, was dich so derart belastet und quält, wirst du dich schwerlich von Medikamenten oder Stoffen lossagen können, mit denen du dich einlullst oder betäubst. Es ist wichtig hinzuschauen und sich dann alle therapeutische Unterstützung zu holen, die ...
von Jamie
Dienstag, 13.08.19, 8:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Saengerin: Clozapin
Antworten: 3
Zugriffe: 383

Re: Saengerin: Clozapin

Hallo Saengerin,

willkommen im Forum. :)

Für den Fall, dass dein Nickname auch etwas mit einer Leidenschaft oder Hobby von dir zu tun hat - wir haben hier einen kleinen Thread übers Singen:
https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=4&t=14011


Grüße
Jamie
von Jamie
Montag, 12.08.19, 23:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme
Antworten: 45
Zugriffe: 1543

Re: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme

In der Woche ist absolut nichts passiert, außer dass ich Montag 75, Dienstag 0, Mittwoch 75, Donnerstag 0, und Freitag erst wieder 37.5 genommen hab. Hi Tobi, :) Und DAS ist die Erklärung. Du hast zwei Tage Cold Turkey gemacht und dazwischen zwei Mal doppelt so viel als sonst genommen. Ich hoffe du...
von Jamie
Montag, 12.08.19, 21:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme
Antworten: 45
Zugriffe: 1543

Re: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme

Hi Tobi Also ich muss vielleicht nochmal klarstellen, dass es mir bis vor einer Woche noch super ging. Was ist in dieser Woche passiert, was in all der Zeit nicht passiert ist? Kann ich damit rechnen, dass das , sobald dieser Tabletten Spiegel wieder normal ist, wieder verschwindet? Es ist zu hoffen...
von Jamie
Montag, 12.08.19, 13:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme
Antworten: 45
Zugriffe: 1543

Re: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme

Hallo Zinal, :) kannst du deine Beiträge bitte mal so beginnen, wie wir es in unseren Forenregeln erbitten? Mit deiner Anmeldung hier im Forum hast du den Nutzungsbedinungen zugestimmt und ich weise dich jetzt zum zweiten- und letzten Mal - darauf hin. Wir sind hier nicht bei facebook und wir sind s...
von Jamie
Sonntag, 11.08.19, 22:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme
Antworten: 45
Zugriffe: 1543

Re: Zinal: Venlafaxin Unregelmäßige Einnahme

Hallo Zinal :) AD können nicht heilen. Deine Angststörung ist immer noch da. Sie wird nur erfolgreich unterdrückt. Schwupp gehst du in einen mehr oder weniger Kaltentzug und alles kommt hoch. Der Zusammenhang ist offensichtlich! Es wäre für dich und deinen weiteren Lebensweg von Wichtigkeit, dass du...
von Jamie
Sonntag, 11.08.19, 20:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr
Antworten: 476
Zugriffe: 20158

Re: jueliekrie: Escitalopram u.a. / keine Stabilität mehr

Hallo juelie :) Vor einer Woche hat sich unser erstes Mitglied mit Jatrosomerfahrung hier angemeldet, vielleicht möchtest du mal reinschauen? Es ist Sternschnuppenreh: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=16729 Zu deinen Überlegungen. Danke an Philine :) für die tollen Vorrecherchen. Jatr...
von Jamie
Sonntag, 11.08.19, 20:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Raspu: Kurze Vorstellung PPI und Psychopharmaka
Antworten: 7
Zugriffe: 490

Re: Raspu: Kurze Vorstellung PPI und Psychopharmaka

Hallo Raspu, :) Mit dem PPI mache ich es jetzt so, wie hier empfohlen - ich reduziere die Kügelchen in den Kapseln. Das klappt ganz gut bis zur Hälfte, dann gab es aufgrund auch des Todesfalles leider wieder einen Rückfall. Aber ich versuche es weiter. ich hatte mich über Jahre erst von 40mg auf 20m...