Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


 ! Nachricht von: Oliver
Alles hat ein Ende - auch das ADFD.

Bis zum vollständigen Schließen des Forums werden keine Neuanmeldungen mehr akzeptiert.


Momentan befindet sich das Forum in einer Übergangsphase, um den derzeit Aktiven Gelegenheit zu geben, Alternativen zu organisieren. Wenn solche Alternativen geschaffen worden sind, werden wir hier zu dem oder den neuen Orten, verweisen.

Für registrierte Teilnehmer, gibt es hier mehr Informationen: 18 Jahre ADFD und Vorbereitung auf die nächsten 18 Jahre


Die Suche ergab 355 Treffer

von Jamie
25.05.2021 15:26
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo, ich möchte erklären, warum ich abgetaucht bin. Ich weiß mittlerweile, dass ich an einem multiresistenten Bakterium im Ohr und einem aggressiven Pilz in der Harnröhre erkrankt bin. Der Zustand ist noch nicht lebensbedrohlich, aber bedenklich. Das Bakterium spricht vermutlich nur noch auf Reser...
von Jamie
30.03.2021 17:35
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo liebes Forum, :) falls sich jemand von euch fragt, wieso ich seit Wochen abgetaucht bin, möchte ich hier kurz (das heißt wie immer, es wird länger ;)) einen pieps da lassen. Ich bekam Mitte Februar Gallenkoliken und bin leider erst dann ins Krankenhaus, als sich noch Fieber dazu gesellte. Der ...
von Jamie
09.02.2021 07:32
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 86
Zugriffe: 48791

Re: Erfahrungsbericht Risperidon absetzen

Liebe Maaya, :) als ich dir gestern schreiben wollte, ist mein Laptop abgestürzt. Es ist so ein klappriges Teil, das nicht mehr angibt, wenn der Akku leer ist und dann wird einfach der Bildschirm schwarz ;) und erholt sich auch erst mal nicht, bis ein gewisser Ladestand erreicht ist. Ich wünsche dir...
von Jamie
30.11.2020 15:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 216
Zugriffe: 71769

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Liebe Anjalena, :) um diesen Thread nicht zu mit anderen Themen zu füllen, nur kurz eine Antwort auf deine Frage. Es gibt Menschen mit starken Suchtstrukturen; bei denen könnte selbst eine einmalige Benzoeinnahme auf Null zu einem Rückfall führen. Meiner Erfahrung nach können die meisten aber ganz g...
von Jamie
18.11.2020 08:00
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Begünstigen SSRI die Entstehung von Multipler Sklerose?
Antworten: 3
Zugriffe: 836

Re: Begünstigen SSRI die Entstehung von Multipler Sklerose?

Hallo Matthias, :) das ist eine sehr interessante Frage. Ich kenne die Antwort leider nicht. Auch hier im ADFD gibt es einige MS-Patienten; bei manchen ist es aber so, dass die Diagnose anscheinend vorher schon da war und dann erst kam der Psychopharmaka-Konsum (MS hat ja auch psych. Auswirkungen bz...
von Jamie
07.11.2020 14:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 141
Zugriffe: 68563

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo Amesura :) Glückwunsch zur Null :party2: . Benzos los zu werden ist eine große Leistung, zumal bei vielen ja noch der Druck im Hintergrund lauert, dass Ärzte es nicht mehr weiterverordnen wollen. Dass du manchmal noch an deinem Ritual hängst, finde ich nicht schlimm. Jeder so, wie es notwendig...
von Jamie
10.09.2020 19:29
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: CYP - P450 Familie / Metabolisierungstypen und mögliche PP-Unverträglichkeiten / HPU und KPU
Antworten: 2
Zugriffe: 7388

Re: CYP - P450 Familie / Metabolisierungstypen und mögliche PP-Unverträglichkeiten / HPU und KPU

Hallo, die Verstoffwechslungstypen haben nichts mit Schwierigkeiten beim Absetzen zu tun; schwere Absetzsymptome kann jeder entwickeln, egal welchem Metabolisierungstypus er / sie angehört. Die Metabolisierungstypen haben aber möglicherweise Einfluss auf die Dosis, wenn man noch AD nimmt. poor und i...
von Jamie
29.08.2020 19:33
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo, nun bin ich knapp 10 Tage daheim, hab mich hin und hergeruckelt und versuche es nun doch mit einer Zusammenfassung. Ich möchte mich sehr bei allen bedanken, die nach mir gefragt und mir ein "ich-denk-an-dich" geschickt haben. :) 8 Wochen war ich in einer psychosomatischen Station ei...
von Jamie
24.06.2020 08:16
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 167
Zugriffe: 122080

Re: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Jana_Ina ist nun 15 Monate auf Null. Ist noch nicht alles gut, aber sie ist frohen Mutes :party2: https://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=18&p=369229#p369170 Und da ist Sie wieder :-) ich dachte ich melde mich hier mal wieder, ich bin nun bei 15 Monaten nach null und habe leider immer noc...
von Jamie
24.06.2020 08:14
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 167
Zugriffe: 122080

Re: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Torsten51 hat ein erfreuliches Update auf Null https://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=18&p=369297#p369262 Hallo ihr lieben . Wollte mich mal melden . Kurze Info über meinen derzeitigen Zustand . Bin wieder voll auf Arbeit . Jetzt schon die dritte Woche .Abends tut mir immernoch alles weh...
von Jamie
20.06.2020 05:49
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Guten Morgen, ich bin schon seit kurz vor 4 wach, die Schlaflosigkeit treibt mich umher. Nachdem ich jetzt die fünfte Nacht infolge von für mich sehr schmerzhaften Erlebnissen und Beziehungen aus meiner Vergangenheit geträumt habe, bin ich mir sehr sicher, dass mein Oberstübchen bereits Vorkehrungen...
von Jamie
18.05.2020 13:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo, :) ich bin gefrustet und traurig, dass bei Einigen aus meinem letzten Beitrag anscheinend nur "Schweiz" (als Synonym für Sterbehilfe) hängen blieb. Bei sorgsamen Lesen sind keinerlei Suizidtendenzen daraus ableitbar und entsprechen auch nicht meiner Gefühlswelt. Ich bin trotz allem ...
von Jamie
14.05.2020 22:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Guten Abend :) Ich wollte mich wieder einmal melden. Folgendes kann ich berichten. Seitdem ich als austherapiert gelte, versuche ich, mich mit dem Gesichtsschmerz und dem Trigeminusnerv-Problem zu arrangieren. Es geht auch einigermaßen. Ich habe einen Dauerschmerz, mit dem ich leben kann, wenn er ni...
von Jamie
14.05.2020 21:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 141
Zugriffe: 68563

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Lisamarie (Petra) :), eine ehemal. Moderatorin des ADFD, hat nach 40 Jahren Benzoeinnahme dem GABA-Manipulator die rote Karte gezeigt und nun endgültig über viele Jahre erfolgreich abgesetzt <3 . Wenn das kein Grund für eine Partyyyy ist ;) :party2: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=16&...
von Jamie
09.04.2020 13:05
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Angst vor Schwangerschaft nach Absetzen AD
Antworten: 16
Zugriffe: 4530

Re: Angst vor Schwangerschaft nach Absetzen AD

Hallo Susanne1978 :) Ich war längere Zeit nicht mehr Forum, haben sich die Regeln geändert, das die Fragen nicht mehr im eigenen Thread gestellt werden? Nein, die Regeln sind die selben, aber dadurch, dass wir so viele neue User haben, bekommen wir nicht mehr alles gleich mit. In der Rubrik "Er...
von Jamie
30.03.2020 14:10
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 86
Zugriffe: 48791

Re: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

annemika hat Sulpirid erfolgreich abgesetzt :party2: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=32&p=357431#p357296 Hallo, ich möchte mich nach einem dreiviertel Jahr wieder bei euch melden. Ich glaub, ich habs überstanden. Ich bin medikamentenfrei :) Im Juli 2019 habe ich euch geschrieben, das...
von Jamie
30.03.2020 13:47
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Erfahrungen zur Individualrezeptur
Antworten: 31
Zugriffe: 19266

Re: Austausch- und Erfahrungsthread Individualrezeptur

Hallo kaykay, nee, das passt schon :) Tut mir leid, aber es ist mir völlig rätselhaft, wie dein Apotheker Kugeln und Pulver als Trägersubstanz vermischt hat und dadurch eine verlässliche Dosierung hinkriegen will. Die Partikelgröße zwischen Kugeln und Pulver ist riesig verschieden und es entmischt s...
von Jamie
18.03.2020 16:47
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo simon, :) vielen Dank für dein Angebot, auf den Pharmareferenten komme ich vielleicht noch zurück. Aber die Erfahrungen deiner Mutter würden mich interessieren. Mir wurde gesagt es besteht eine gewisse Chance, dass die Nerven sich von selber noch mal beruhigen werden, über die Zeit sozusagen. ...
von Jamie
16.03.2020 13:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo ihr Lieben, will schnell auf ein paar geschriebene Dinge eingehen und noch eine Ergänzung machen. Liebe Uma, nein, das Wort Cannabis ist in 6 Monaten nicht einmal gefallen. Ich wundere mich auch nur noch. Soweit ich weiß gehören Schmerzen dieser Art nicht in das Indikationsgebiet von med. Cann...
von Jamie
15.03.2020 21:23
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 872
Zugriffe: 149759

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Teil 2 Geplant waren in der Uniklinik sog. Stellatum-Blockaden. https://de.wikipedia.org/wiki/Ganglion_stellatum Hierbei wird einem täglich ein Lokalanästhetikum (LA) unter sterilen Bedingungen und Ultraschallkontrolle in den Hals gespritzt, zuvor "puhlt" man sich mit der Nadel allerdings...