Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Achtung: In der nächsten Zeit kann es zu unangekündigten und längeren Ausfällen des Forums kommen. Mehr infos in der Ankündigung.
Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 205 Treffer

von Ewunia
Dienstag, 03.07.18, 20:54
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Ewunia: Lithium - wer hat schon mal abrupt bzw. zu schnell abgesetzt?
Antworten: 6
Zugriffe: 189

Re: Ewunia: Lithium - wer hat schon mal abrupt bzw. zu schnell abgesetzt?

Hallo und vielen lieben Dank für eure Antworten!! Und sorry dass ich den Text 2x gepostet habe, ich wusste nicht so recht, wo meine Anfrage letztendlich am besten hingehört. Ja, ich dachte schon, dass es sehr schwer sein wird zu beweisen, dass es der Entzug war. Und vielleicht würde es sowieso nicht...
von Ewunia
Montag, 02.07.18, 21:37
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Ewunia: Lithium - wer hat schon mal abrupt bzw. zu schnell abgesetzt?
Antworten: 6
Zugriffe: 189

Ewunia: Lithium - Katastrophe nach abruptem Absetzen mit verheerenden Folgen

Hallo😊 Ich habe das bereits bei "Neuroleptika absetzten" (etwas anders betitelt) reongesetzt, aber ich denke es passt vom Inhalt her besser rein. Ich bin durch das abrupte Absetzen von Hypnore*x in der Schwangerschaft in den heftigsten Langzeitentzug geraten und habe dadurch mein Kind verloren - es ...
von Ewunia
Montag, 02.07.18, 1:51
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Ewunia: Lithium - wer hat schon mal abrupt bzw. zu schnell abgesetzt?
Antworten: 6
Zugriffe: 189

Ewunia: Lithium - wer hat schon mal abrupt bzw. zu schnell abgesetzt?

Hallo liebe Mitbetroffene :) bin mal wieder zu Besuch im Forum, einem der besten, die ich kenne, denn mit eurer Hilfe habe ich es geschafft, 4 Medikamente abzusetzen und zur Zeit bin ich beim fünften und auch das letzte, Lithium, kommt auch noch dran. Meine Lebensqualität ist wieder gestiegen, es is...
von Ewunia
Freitag, 28.07.17, 23:37
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Lyrica (Pregabalin) absetzen
Antworten: 10
Zugriffe: 533

Re: Lyrica (Pregabalin) absetzen

Liebe Krysie, es tut mir leid, dass auch du ein "Opfer" von Lyrica geworden bist. Du nimmst aber eine sehr hohe Dosis ein, insgesamt 900 mg. Ich habe vom 25.07. bis 29.01. Lyrica abgesetzt, und zwar mit der Lyrica in flüssiger Form als Lösung. Für mich war das Tempo gerade noch gut, schneller hätte ...
von Ewunia
Donnerstag, 27.07.17, 16:45
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)

Hallo liebes Forum! Ein halbes Jahr habe ich mich nicht gemeldet, weil privat in meinem Leben derartig viel passiert ist, dass ich es einfach nicht geschafft habe, das Forum zu besuchen. Nebenher habe ich aber schön weiter abgesetzt und ... es geht mir wirklich SEHR GUT! Mittlerweile bin ich das Pre...
von Ewunia
Freitag, 06.01.17, 9:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe padma, danke für deine Antwort! J Ich würde es jetzt verlangsamen. Tägliche Reduktionen sind sowieso nicht so günstig, und 0,1 ml sind ja bei deiner jetzigen Dosis fast 10%. Ich verstehe, dass du schneller als 10% alle 4 Wochen vorgehen möchtest. Ich würde aber zumindest 1 Woche zwischen den R...
von Ewunia
Donnerstag, 05.01.17, 14:25
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe Freunde, nach langer Zeit wieder mal ein kleine Rückmeldung von mir, aber erst einmal nachträglich: Ein frohes und gesundes Jahr 2017 - mögen alle ihre Ziele in medikamentöser Hinsicht möglichst komplikationsfrei erreichen!! :hug: An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Euch von Herzen für E...
von Ewunia
Donnerstag, 08.09.16, 23:49
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Hallo AnnaNass, hallo Arianrhod,

danke für eure Antworten!!Und Arian: herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft, Pregabalin ganz los zu werden :)!! Super!!
Wie geht es Dir jetzt?
Alles Liebe und viele Grüße
Ewunia
von Ewunia
Mittwoch, 31.08.16, 12:53
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Ein kleiner Nachtrag: Nicht, dass es mir super gehen würde, ich habe auch so Entzugssymptome wie Schlappheit, diffuse Ängste, etc., aber es ist aushaltbar und nicht so stark.
von Ewunia
Mittwoch, 31.08.16, 11:41
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe Anna, :hug: danke für Deine Antwort! Mir geht es mittlerweile wieder besser. Letzten Donnerstag war ich bei meinem Arzt, er meinte, ich würde viel zu langsam absetzten, 25 mg pro Woche (!), wären "normal" bzw. "üblich". Ich habe ihm zugesagt, es zu probieren (obwohl innerlich überzeugt, dass e...
von Ewunia
Mittwoch, 31.08.16, 10:58
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Neuer Untertitel Forumsbereich Neuroleptika
Antworten: 5
Zugriffe: 468

Re: Neuer Untertitel Forumsbereich Neuroleptika

Liebe Murmeline,
danke, dass Lyrica nun einen festen Platz bekommt :)
Könntet Du auch meinen Thread diesbezüglich dorthin verschieben? http://www.adfd.org/austausch/viewtopic ... 18&t=11747
Danke!
Liebe Grüße
Ewunia
von Ewunia
Montag, 29.08.16, 4:57
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe Anna :hug: danke für Deine Antwort und das Kraftpaket :D ! Ich wünsche Dir auch, dass Du weiterhin erfolgreich Deinen (Absetz)weg beschreitest, alles Gute dafür! Meistens geht es mir morgens besser als abends, bin mehr beieinander. Gestern Abend hatte ich ein ganz komisches Gefühl, so ne Art D...
von Ewunia
Sonntag, 28.08.16, 15:32
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Hallo liebe Forianer, ich hoffe, es geht euch soweit gut und mit eurem Entzug kommt ihr klar. Ich habe nun fast 1,5 ml (=30 mg) Lyri*a innerhalb von knapp über 30 Tagen abgesetzt. Körperlich vertrage ich den Entzug bisher ganz gut, dafür bin ich psychisch sehr labil geworden. Ich weine viel, lasse D...
von Ewunia
Donnerstag, 28.07.16, 9:39
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Vielen Dank, liebe padma,

für deine hilfreiche Antwort. Dank Euch klappt es endlich so langsam bei mir :D

Ganz liebe Grüße :hug:
von Ewunia
Dienstag, 26.07.16, 13:22
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe padma, danke für die hilfreiche Antwort, hab alles gut verstanden :D Der ist ja farbig (grün) und da kann ich gut sehen, bei welchem Strich ich bin. Bei mir ist dieser Teil schwarz. Aber es geht mir mehr darum, dass ich befürchte, mit der Lösung auch Luft mit einzuziehen. Das ist mir beim Test...
von Ewunia
Montag, 25.07.16, 22:17
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe Arianrhod, liebe padma, :hug: danke für die Ratschläge, super. Ich habe es heute Abend so versucht wie du es machst, Arianrhod. Damit klappt es, nur, da die Flüssigkeit klar ist fällt es mir ein wenig schwer zu erkennen, bei welchem Strich ich bin. ... De Flasche habe ich jetzt auch in den Küh...
von Ewunia
Montag, 25.07.16, 13:05
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe Jamie, vielen Dank für Deine schnelle Antwort :D Hier die Angaben: Hersteller: Pfizer Name des Medikaments : Lyrica (R), 20 mg/ml, Lösung zum Einnehmen, Pregabalin 473 ml Lösung zum Einnehmen mit einer 5-ml-Applikationsspritze für Zubereitungen zum Einnehmen und einem Flascheneinsatz zum Eindr...
von Ewunia
Montag, 25.07.16, 7:34
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Jamie hat geschrieben:
Eine voll aufgezogene Spritze umfasst 1,25ml Lösung, also 25mg Pregabalin.
Meine Spritze umfasst 5 ml Lösung (?)Unterscheidet sich das nach dem Hersteller?

Lieben Gruß
Ewunia
von Ewunia
Montag, 25.07.16, 7:26
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Geschafft: Quetiapin und Pregabalin :)
Antworten: 36
Zugriffe: 619

Re: Mein Pregabalin-Entzug

Liebe Marie, :hug: danke für den Tipp mit der Dosisverteilung. Ich hatte das Medikament bisher immer nur morgens und abends genommen. Aber was mein Riesenproblem ist: Heute morgen wollte ich mit dem Reduzieren anfangen und ich schaffe es nicht, die Dosis mit der kleinen (Tierarzt-)spritze zu entnehm...