Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Die Suche ergab 1 Treffer

von Unchained
11.03.2018 14:25
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: DGSP Stellungnahme: Verwendung von Neuroleptika
Antworten: 37
Zugriffe: 14966

Re: DGSP Stellungnahme: Verwendung von Neuroleptika

Bin gerade dabei Quetiapin nach fast 16 Jahren Einnahme abzusetzen und hier drüber gestolpert. Diese Erkenntnisse lassen mich schon etwas geschockt zurück. Kämpfe seit einigen Jahren mit extremer Vergesslichkeit, die auf gar keinen Fall von der Psychose kommt. Bin 38 und manchmal komme ich mir voral...