Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->




Das Forum ist wieder für neue Teilnehmer geöffnet. Alle Details hier.


Die Suche ergab 33 Treffer

von sigli
10.09.2020 16:31
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 806
Zugriffe: 102568

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamey, ich war ja nach der 1. Hüft-OP im April in Reha. Ich könnte ähnliche Geschichten wie die von dir erzählen. Ich habe am Tag der Ankunft geweint und bin zwei Tage vor Ende der Reha wieder weinend geflüchtet. So etwas Unsensibles wie diese Schwestern in der Reha... da war ich nicht darauf ...
von sigli
25.01.2019 17:44
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 203
Zugriffe: 47252

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Hallo zusammen, gut... dann will ich auch wieder mal, nach etwa knapp 10 Monaten auf Null, ein kurzes Update da lassen: Habe seit etwa zwischen den Jahren, anfangs richtig heftig, mit Problemen in der rechten Leiste zu tun. Es kam wie angeflogen. Mein Osteopath dachte erst, es wäre die Hüfte. War es...
von sigli
08.08.2018 09:53
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 133
Zugriffe: 50638

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Liebe Sunny, es tut mir immer sehr leid, wenn du solche Horrorgeschichten vom Clonazepam erzählst. Du hast da wirklich schon viel mitgemacht. Aber nicht jeder leidet im Entzug mit Clonazepam so sehr wie du. Es bleibt dir nichts anderes übrig, als langsam und stetig weiter zu machen bzw. abzudosieren...
von sigli
07.08.2018 17:52
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 133
Zugriffe: 50638

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo ihr, die ihr noch am kämpfen seid, ich bin jetzt gut 4 Monate nach Null. Die Muskelsteifheit ist immer noch dominant, aber sie bestimmt mich nicht mehr so stark. Ich merke, dass, je mehr ich mich bewege, also aufstehen, etwas laufen, hinsetzen, ich umso beweglicher werde. Nur wenn ich lange si...
von sigli
24.07.2018 17:48
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 806
Zugriffe: 102568

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, es liest sich wie ein Horror-Roman. Es tut mir wirklich sehr leid, was du alles mitmachen mußt. Irgendwo hast du angegeben, dass du ein Implantat hast. Ob das so eine gute Idee war? Aber ändern könntest du das jetzt sowieso nicht. Durchhalten! Es muß einfach besser werden. Ganz liebe Gr...
von sigli
02.05.2018 16:28
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?
Antworten: 203
Zugriffe: 47252

Re: Erfahrungsaustausch: Benzo erfolgreich abgesetzt, wie geht es euch? Noch Symptome?

Update 1 Monat nach 0: Es geht mir so weit ganz gut. Wie ich schon einmal geschrieben habe, war die 1. Woche nach 0 leichter, die 2. und 3. Woche nach 0 recht heftig und ab der 4. Woche war alles wieder leichter. Wenn ich schreibe „leichter“ oder „heftiger“, so bezieht sich das so gut wie nur auf di...
von sigli
12.04.2018 20:19
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 133
Zugriffe: 50638

Re: Benzodiazepine absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo Foris, auch ich habe meinen Benzoentzug geschafft. Ich war etwa 23 Jahren abhängig davon, seit etwa 2004 war ich in der Toleranz, ohne damals zu wissen, warum es mir so schlecht ging. Ich hatte deswegen mehrere Krampfanfälle im Jahr, welche erst aufhörten, als ich zu Diazepam im Jahre 2013 wec...
von sigli
06.04.2018 10:11
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten
Antworten: 114
Zugriffe: 38100

Re: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten

Hallo Nessi,

ganz genau richtig so.

lg von Sigli

P.S.: Nur: was meinst du mit 10 mg Citalopram entsprechen 2,5 mg. 2,5 mg was ?
von sigli
06.03.2018 10:56
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 806
Zugriffe: 102568

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

ich wünsche dir sehr, dass du gut aus diesem aktuellen Tal heraus kommst. Es tut mir sehr leid, was du alles mitmachen mußt. Und deinem Vater wünsche ich, dass, sofern er es will, ganz sanft in die andere Ebene hinüberschwebt oder eben, dass er wieder gesund wird.

GlG von Sigli
von sigli
26.02.2018 13:33
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 806
Zugriffe: 102568

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich wünsche dir wirklich sehr, dass es dir wieder besser geht. Und so traurig die Geschichte mit deinen Welli klingt, ist sie doch auch wunderschön. Ich habe überhaupt keine Beziehung zu Vögeln wie Wellis, doch deine Geschichte ging mir sehr nahe. Man spürt, welche intensive Beziehung d...
von sigli
09.01.2018 15:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 806
Zugriffe: 102568

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

du hast wirklich das große Los mit den schlimmsten Erlebnissen gezogen. Tut mir wirklich leid. Ich hoffe sehr, dass es nun besser für dich wird.

Die eigenen Wehwehchen relativieren sich, wenn man solche Geschichten von dir liest.

Alles Liebe von Sigli
von sigli
29.08.2017 17:44
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Der Suizid meiner Tochter - Ein Erfahrungsbericht - (auf Depression-Heute)
Antworten: 3
Zugriffe: 1745

Re: Der Suizid meiner Tochter - Ein Erfahrungsbericht - (auf Depression-Heute)

Hallo zusammen,

ich bin einfach nur erschütttert. Wie vielen mag es mit diesen Medikamenten ähnlich ergehen und sie stehen an der Schwelle zu einem Schritt in die Unendlichkeit, weil sie einfach nicht mehr weiter wissen.

Gruß Sigli
von sigli
23.08.2017 08:32
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 806
Zugriffe: 102568

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Was für eine schöne Geschichte ,:)
von sigli
16.08.2017 16:01
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 806
Zugriffe: 102568

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich habe jetzt erst von deinem Horror-Unfall gelesen. Es tut mir wirklich sehr leid, zum einen der Unfall und zum anderen, wie man mit dir umgesprungen ist. Ich hoffe sehr, dass es bald wieder bergauf mit dir geht. Ich habe mal einen Schock bei mir, eine Woche nach dem Vorfall, von jetz...
von sigli
15.08.2017 10:08
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 85
Zugriffe: 19695

Re: Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo Jamie,

ja, ich machs weiter so wie bisher. Danke für die Antwort.

lg Sigli
von sigli
04.08.2017 15:57
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 85
Zugriffe: 19695

Re: Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo Jamie, vielen Dank für die Info. Ne, ich wußte das nicht, dass das instabil werden könnte. Aber da ich bisher gute Erfahrungen damit gemacht habe, werde ich das weiterhin so handhaben. Ich wüßte auch nicht, wie ich das Diazepam sonst in so kleine Dosierungen bekommen sollte. Gibt es da noch ei...
von sigli
28.07.2017 18:04
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 85
Zugriffe: 19695

Re: Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo zusammen,

ich nehme Diazepam schon seit Anfang des Jahres in Kleinstmengen mit der Wasserlösemethode und habe keinerlei Probleme damit. Jamie, du hast, als ich das beschrieben habe, auch mal deinen Daumen drunter gemacht.

Sind das jetzt neue Erkenntnisse?

lg von Sigli
von sigli
13.07.2017 10:00
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten
Antworten: 114
Zugriffe: 38100

Re: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten

Hallo Moselaner, ah, ich sehe gerade, 1 Tablette Zopiclon hat 7,5 mg. Also dann hat 1/4 Tablette 1,875 mg. Die Rechnung sieht wie folgt aus: 1,875 mg entspricht 50 ml 1,7 mg entspricht x ml 1,7 x 50 ./. 1,875 = 45,33 ml Du tust also 4,67 ml verwerfen oder evtl. 5 ml, falls du es nicht soooo genau do...
von sigli
13.07.2017 09:53
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten
Antworten: 114
Zugriffe: 38100

Re: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten

Hallo Moselaner,

wenn du mir sagst, wieviel mg eine Tablette hat bzw. 1/4 Tablette Zopiclon hat, kann ich dir gerne helfen.

lg von Sigli
von sigli
29.06.2017 21:01
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten
Antworten: 114
Zugriffe: 38100

Re: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten

Hallo, ich arbeite mit der Wasserlösemethode, seit ich von 1 mg auf 0,67 mg Diazepam reduziert habe und dies einfach zu viel prozentual gesehen war und ich heftige muskuläre Probleme und Gelenkprobleme bekommen habe. Seitdem reduziere ich etwa um 10 %, ausgehend von der jeweils letzten Dosis. Hierfü...