Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Das Forum wurde aktualisiert aber leider sind Danksagungen für unbestimmte Zeit deaktiviert, da es Kompatibilitätsprobleme gibt. Die Daten sind nicht verloren und die Funktionalität wird wieder aktiviert, sobald es geht. Danke für Euer Verständnis!



Liebe Mitglieder des ADFD, liebe Interessierte.
Aufgrund anhaltender Neuanmeldungen, Urlaubszeit und Unterbesetzung in den Teams sieht sich die Moderation leider gezwungen, das Forum temporär für Neuanmeldungen zu schließen.
Wir peilen einen Zeitraum von circa 8 Wochen an (ein Enddatum wird noch bekannt gegeben).
Wir bedauern diesen Schritt sehr, er ist aber nötig, um der Verantwortung füreinander, aber auch für unsere eigene Gesundheit, nachzukommen.

Neu-Interessierte finden alle wichtigen Infos rund ums Absetzen gut verständlich erklärt im öffentlich zugänglichen Teil des Forum.
Hier viewtopic.php?f=35&t=16516 findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen und links zu weiterführenden Erläuterungen.

Die Teams des ADFD




Die Suche ergab 28 Treffer

von Kassiopeia
13.07.2017 22:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 726
Zugriffe: 94653

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hier allgemein: https://www.infomed.ch/pk_template.php?pkid=556 https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article114770866/Zu-viel-Glueck-macht-die-Menschen-muede.html http://www.spektrum.de/news/koerper-notaus-fuer-muede-muskeln/1185979 Sorry, hab keine Zeit für ausführliche Recherche, aber viell....
von Kassiopeia
13.07.2017 16:07
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 726
Zugriffe: 94653

Re: Thread für Langzeitbetroffene !

Hallo Hope, im Internet finden sich einige Krankheitsbilder mit Muskelabbau und Schwäche, die zwar noch nicht systematisch bewiesen, aber doch fallbezogen und in einigen Publikationen auch breiter mit der Einnahme von SSRI in Verbindung gebracht werden. Nur zwei davon sind etwa Rhabdomyolyse oder My...
von Kassiopeia
09.07.2017 00:42
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Entzug kann Menschen ausknocken ("to disable")
Antworten: 16
Zugriffe: 10454

CEPUK Artikel zur Absetzproblematik

http://cepuk.org/unrecognised-facts/wit ... disabling/

Falls hier nicht richtig, Bitte an die Mods es an einen geeigneten Ort zu verschieben. Danke!

Alles Liebe
Kassiopeia
von Kassiopeia
20.08.2016 12:10
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Artikel profil.at / Debatte: Sind Antidepressiva wirkungslos oder gar schädlich?
Antworten: 24
Zugriffe: 3950

Re: TV, Zeitungsberichte etc. über AD & Co.

Und noch eine Geschichte, die eigenartigerweise im Sand verlaufen ist: https://books.google.at/books?id=oMZPAgAAQBAJ&pg=PT105&lpg=PT105&dq=Siegfried+Kasper+pharma&source=bl&ots=Ei_ZQDdpdN&sig=dA3PzZVA5_CXX6waG7wAlp_ZLGs&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwixsebm38_OAhXkJcAKHQ-MDzE4FBDoAQg2MAg#v=onepage&q=Siegfrie...
von Kassiopeia
19.08.2016 23:03
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Artikel profil.at / Debatte: Sind Antidepressiva wirkungslos oder gar schädlich?
Antworten: 24
Zugriffe: 3950

Re: TV, Zeitungsberichte etc. über AD & Co.

:whistle: Oh, sorry, vielleicht hätte ich zuvor mal lesen sollen :whistle:

So oder so...ein abscheulicher Artikel. Echt eine Schande.
von Kassiopeia
19.08.2016 22:45
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Artikel profil.at / Debatte: Sind Antidepressiva wirkungslos oder gar schädlich?
Antworten: 24
Zugriffe: 3950

Re: TV, Zeitungsberichte etc. über AD & Co.

AARgHH! :evil: :evil: Es ist eine Frechheit. Da werden zuerst Goetzsche und Healy erwähnt und dann von diesem Kasper mit der Scientology-Keule vollkommen lächerlich gemacht. Und dann diese blöden Meldungen, von wegen 14 Tage, und Absetzprobleme nur, wenn man vorschnell gegen Arztanweisung agiert.......
von Kassiopeia
04.04.2016 00:13
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Psychopharmakainduzierte Adipositas
Antworten: 10
Zugriffe: 3533

Re: Psychopharmakainduzierte Adipositas

Danke für diesen Thread und die Links. Leider gibt es dazu sehr wenig. Ich persönlich habe momentan auch mit massiver Gewichtszunahme zu kämpfen, verstehe aber die Zusammenhänge nicht. Als ich mit den Medis begonnen habe, da habe ich stark abgenommen. Zugenommen habe ich erst ab etwa 150mg. Schwer z...
von Kassiopeia
27.12.2015 17:26
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom
Antworten: 22
Zugriffe: 9185

Re: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom

Also das finde ich mal einen recht guten Bericht-


http://www.chemie.de/lexikon/SSRI_Disco ... drome.html

Alles Liebe
Kassiopeia
von Kassiopeia
24.07.2015 20:02
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 109
Zugriffe: 22381

Re: Tips für gute Feinwaage?

Hallo ihr Lieben,

ich bin kurz davor, das Abdosieren wieder anzugehen und werde mir auch diese Waage besorgen. Ich hatte sie schon im Auge, und nach diesen durchaus positiven Rückmeldungen, bin ich mir jetzt sicher.

Danke!

Alles Liebe
Kassiopeia
von Kassiopeia
30.03.2015 22:31
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom
Antworten: 22
Zugriffe: 9185

Re: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom

Liebe Murmeline,

danke, dass du das so siehst. Einen habe ich noch, dann ist aber Schluss :wink:

Ich mag den Titel: "The long goodbye"

http://www.amednews.com/article/2009030 ... 3099976/4/

Alles Liebe
Kassiopeia
von Kassiopeia
30.03.2015 21:29
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom
Antworten: 22
Zugriffe: 9185

Re: Grundlagen-Artikel Absetzsyndrom

Liebe Murmeline, :)

ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich mich hier anschließe und auch noch zwei Beschreibungen des Absetzsyndroms hinzufüge.

http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/2569153

http://www.arznei-telegramm.de/zeit/0311_a.php3


Alles Liebe
Kassiopeia
von Kassiopeia
27.03.2015 21:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: ANGST, Reha mit/auf Lorazepam, geht das?
Antworten: 13
Zugriffe: 1805

Re: ANGST, Reha mit/auf Lorazepam, geht das?

Lieber Javier, also ich habe freiwillig eine Reha beantragt, und das war das Beste, was ich tun konnte. Es war eine sehr gute psychosomatische Klinik, die ich mir ausgesucht habe, und dann nach der erneuten Bitte bei der Kasse auch bekommen habe, nachdem sie mich zuerst woanders zubuchen wollten. Di...
von Kassiopeia
24.03.2015 21:17
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Buch Therapiegeschichte der Depression kostenlos Online
Antworten: 7
Zugriffe: 2248

Re: Buch Therapiegeschichte der Depression kostenlos Online

Lieber Peter, :) ich bin mit deiner Doktorarbeit jetzt durch, und ich finde, dass sie sehr schön zeigt, dass sich die Vorgehensweise in der psychiatrischen Behandlung nie geändert hat. Die Techniken sind zwar etwas diffiziler geworden, aber letztlich war es immer nur ein wildes Herumprobieren. So in...
von Kassiopeia
24.03.2015 20:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin absetzen
Antworten: 6
Zugriffe: 781

Re: Trevilor absetzen

Hallo Tio, herzlich willkommen bei uns im Forum! Na das ist ja mal ein tolles Eingeständnis von Hilflosigkeit angesichts von Phänomenen, die es ja angeblich so gar nicht gibt! Dein Arzt hat ja Nerven! Und wenn ich diese Insulin-Phrase schon höre, stellen sich mir die Nackenhaare auf :frust: Also die...
von Kassiopeia
22.03.2015 12:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe! 5 Tage Venlafaxin 37,5mg und es geht mir furchtbar!
Antworten: 15
Zugriffe: 2422

Re: Hilfe! 5 Tage Venlafaxin 37,5mg und es geht mir furchtba

Liebe Kicherline, vorbeugend ein AD zu nehmen ist wirklich nicht das Klügste, das muss ich dir schon sagen. Und das ist nicht böse gemeint. Tu dir bitte sowas nicht an. Du stehst unter mannigfaltigen Belastungen, und da einen Rückfall zu befürchten ist nicht abwegig, doch gibt es viele viele Möglich...
von Kassiopeia
27.01.2015 22:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin absetzen
Antworten: 18
Zugriffe: 2427

Re: Venlafaxin absetzen

Hallo Lilalu, :) du hast von padma :) ja schon den Link für die Suche nach Tianeptin im Forum bekommen. Besonders der Beitrag von carlotta, die auf einen Artikel des Arzneitelegramms verlinkt, ist sehr spannend! Ich habe zudem ein wenig recherchiert und einen Thread bei Antidepressiva absetzen mit d...