Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 687 Treffer

von Kaulquappe 411
Samstag, 08.09.18, 19:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, also das mit dem Kuss und Frosch und Prinz wird noch ein wenig dauern. Momentan bin ich im Absetzstress, der KÖrper heilt, aber es ist ganz schön schwer. Kein Spaziergang. Körperlich gehts einigermaßen, außer der Erschöpfung, KOpfdruck und seit heute ein trockenes rechtes Auge, und...
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 23.08.18, 17:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, gut Nachricht, seit einer Woche geht es mir nicht schlechter, die Absetzwellen kommen und gehen und sind nicht schlimmer geworden ( momentan sind Denkstörungen, Wortverdreher, Wortfindungsstörungen der Hit). Selbst wenn, ich werde mit Sicherheit keine Pille mehr anrühren, denn dass...
von Kaulquappe 411
Sonntag, 19.08.18, 11:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo hier im Forum, möchte nur kurz verkünden, dass ich seit letzter Woche Mittwoch kein Venlafaxin mehr nehme. Mir ging es nach jeder Einnahme immer schlechter, selbst wenn es am Ende nur noch 10 Kügelchen waren. Ohne Einnahme ging es mir super gut und ich konnte handwerkeln und das Leben genießen...
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 26.07.18, 18:34
Forum: Diskussion
Thema: Diskussion über die Verwendung des Begriffes "Gift" oder "Drogen" für Psychopharmaka
Antworten: 29
Zugriffe: 877

Re: Diskussion über die Verwendung des Begriffes "Gift" oder "Drogen" für Psychopharmaka

Hallo, also mir haben Lunas Beiträge immer sehr geholfen, durch die schlimmsten Phasen des Absetzens zu kommen. Auch besitzt sie sehr viel Brauchbares Wissen, wie man sich durch die passende Ernährung durch die Absetzerscheinungen kämpfen kann, zumal sie mir auch sehr gut erklären konnte, welche Zus...
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 26.07.18, 17:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo hallo, erste einmal DANKE Fledermaus, für deine Rückmeldung. Ja, es geht vorran: bin jetzt bei 14 Kügelchen. Und da ich abergläublich bin, werde ich die 13 Kügelchen überspringen, und dann ab nächstge Woche gleich bei 12 weitermachen, außer mein Körper signalisiert mir, dass er früher weniger ...
von Kaulquappe 411
Samstag, 09.06.18, 12:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, ja, Quäppchen gibt es noch, hat sich noch nicht in Luft aufgelöst oder ist gar in SChweiß zeronnen. Mal wieder ziemlich unter der Hitze gelitten, aber dennoch aktiv so gut es geht. viel Gewitterjagd, das lenkt ab von dem Psychopharmapillenelend. Bin jetzt von der Feinwaagemethode z...
von Kaulquappe 411
Sonntag, 06.05.18, 21:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo, doch nicht kompliziert. Ich bin aber auch dämlich. Wohl zu viel Froschlaich in die Ohren bekommen .... :D Ich hab ja von den 75mg-Kapseln Venla die überzähligen Kügelchen gesammelt. Nun kipp ich die Kügelchen aus den 37,5 mg-Kapsel in ein anderes Behältnis und fülle die leeren Kapseln mit den...
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 03.05.18, 13:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Oh ha, ja, danke dir, dann werde ich heute abend mal Kügelchen zählen und berichten ...... :-( Also doch kompliziert :-( Bis denn!!!
von Kaulquappe 411
Mittwoch, 02.05.18, 23:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, bin mal aus meinem Tümpel gestiegen, um mal ein bisschen außerhalb zu quaken. :D Bin mittlerweile bei 30 Kügelechen angelangt, was bedeutet, dass ich gar nicht mehr wiegen muss mit der Feinwaage, sondern die Kapsel leere und dann 30 Kügelchen abzähle. Geht ja jetzt schnell. Nebenwi...
von Kaulquappe 411
Freitag, 13.04.18, 23:59
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich
Antworten: 5
Zugriffe: 642

Re: Antidepressiva - “Größtenteils nutzlos und potenziell schädlich

Schaut mal, hab ich heute entdeckt. Weiß nicht ob das hier der richtige Platz ist oder ob das irgendwo schon mal gepostet wurde, hab nix gefunden oder halt übersehen. Falls es nix ist, bitte löschen: Info Murmeline: gelöscht Ich finde da sind einige gute Anregungen dabei, was da geschrieben steht. D...
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 12.04.18, 13:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

P.S. Huch, wieso hatte ich in einem früheren Beitrag auch schon 130 g Kapselgewicht? Aaaaaaaah ......... ich bin wohl zu froschig im Kopf. :-D
von Kaulquappe 411
Donnerstag, 12.04.18, 13:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, Quappi meldet sich mal kurz wieder, neben Froschkonzert und Krötenwanderung ist es nicht leicht, sich allen Dingen widmen zu können. Naja, jedenfalls bin ich mittlerweile bei Kapselgewicht 130 g, das entspricht in etwas 50-60 Kügelchen. Gehe nach Bauchgefühl vor mit dem Absetzen, d...
von Kaulquappe 411
Mittwoch, 04.04.18, 21:01
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Erstes ADFD - Video online: Wasserlösemethode
Antworten: 29
Zugriffe: 3943

Re: Erstes ADFD - Video online: Wasserlösemethode

Wow, hallo, guten ABend, kaum ist Quappi mal unterwegs zu ihren Laichplätzen, schon erscheint hier ein Wasserlösemethodevideo. Na so lange es kein Kaulquapenlaichauflösmethodenvideo ist, bin ich ja beruhigt. Alles in allem: super Video, Hut ab, bekommt bestimmt 1 Millionen Likes! Danke und bis demnä...
von Kaulquappe 411
Samstag, 31.03.18, 12:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Ooooh, Daaaaanke, Murmeline, du bist ein Schatz. Drück dich und bis bald! Quäppchen :hug:
von Kaulquappe 411
Samstag, 31.03.18, 0:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, hallo Fledermaus, nun mal wieder ein Update. bin jetzt bei 130 g Kapselgewicht, das entspricht ungefähr 50 Kügelchen. Jippie, es werden immer weniger. Also bei mir ist es nach wie vor so, dass es nach der Einnahme einer bestimmte Dosis erst gut geht, danach geht es mir immer schlec...
von Kaulquappe 411
Montag, 05.03.18, 14:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Annanas: Venlafaxin - Probleme
Antworten: 347
Zugriffe: 9012

Re: Venlafaxin - Probleme

Hallo, da schließ ich mnich grade an, denn mir ergeht es momentan ähnlich wie das was du / ihr bescheibst. Nicht das mit dem BD, damit hab ich gar keine Probleme, sondern mit dem Schlechter gehen sobald man das Venla genommen hat. Und auch ich gehe mittlerweile schneller runter als geplant, weil mei...
von Kaulquappe 411
Montag, 05.03.18, 14:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure Rückmeldungen, jetzt ist mir einiges klarer. Natürlich werde ich nur so schnell wie noch angenehm runter gehen, sprich, mich an den Brainzaps orientieren. Wenn sie spürbar sind, war die Absetzdosis zu hoch. Bis jetzt funktionierts ganz gut. Und Murmeline, die I...
von Kaulquappe 411
Sonntag, 04.03.18, 19:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Venlafaxin absetzen einfach unmöglich
Antworten: 8
Zugriffe: 371

Re: Venlafaxin absetzen einfach unmöglich

Hallo liebe Mitstreiterin, herzlich Willkommen hier im Forum. Zunächst einmal: schmeiß alles über Bord was dir dein Arzt einzureden versucht. Ich musste mit auch anhören, dass die Absetzsymptome ein Zeichen seien, dass ich noch zu krank wäre und das Medikament weiter nehmen müsste. Und auch mir sagt...
von Kaulquappe 411
Samstag, 03.03.18, 21:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kaulquappe: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin
Antworten: 998
Zugriffe: 30051

Re: Mein verzweifelter Versuch des Absetzens; aktuell Venlafaxin

HAllo ihr Lieben, heute Nacht hat es noch mal ein wenig geschneit. Aber im Laufe des Tages wurde es dann immer milder. Morgen sollen es hier angeblich bis zu 10 Grad plus geben. Meine Güte, das ist ein Stress, immer wieder diese Temperaturextreme. Ich bin auch nach wie vor auf einem guten Weg. Bin j...