Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Die Suche ergab 66 Treffer

von Lana19
30.01.2019 19:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Clouds: Wann ist der richtige Zeitpunkt Antidepressiva abzusetzen
Antworten: 37
Zugriffe: 3070

Re: Clouds: Wann ist der richtige Zeitpunkt Antidepressiva abzusetzen

Hallo Clouds also zu deiner Frage....als allererstes solltest du dein "Grundproblem" behandelt haben, also das weswegen du ADs bekommen hast. Bist/warst du in Therapie? Weisst du jetzt mit dir umzugehen wenn es dir schlecht geht? Ich finde das ganz wichtig, grade weil ja auch während dem A...
von Lana19
30.01.2019 19:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Felixxx: Paroxetin - Hautprobleme?
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Felixxx: Paroxetin - Hautprobleme?

Hallo Felix als ExParoxetinnehmer.....kann ich aus eigener Erfahrung leider nur sagen. Unter Paroxetin gibt es nichts was es nicht gibt.... Zeitweise hatte ich auch Hautprobleme und habe diese auch jetzt manchmal noch nach dem Entzug, aber es lässt nach. Überlege dir, ob du nicht absetzen willst, es...
von Lana19
01.04.2018 11:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nachtwind: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe
Antworten: 19
Zugriffe: 2030

Re: Paroxetin und ich..bitte um Hilfe

Hallo Nachtwind, als Leidensgenossin schreibe ich dir mal. Erstmal Willkommen! Ich sehe, dass du nach deinem Absetzen 2012 nach 4 Monaten wieder angefangen hast mit Paroxetin. Ich nehme an, du hattest wieder Symptome und man sagte dir es wäre nötig das Midi wiederzunehmen. Dass die Symptome vom Abse...
von Lana19
28.01.2018 22:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Absetzsymptome Paroxetin nach 6 Monaten
Antworten: 45
Zugriffe: 3358

Re: Absetzsymptome Paroxetin nach 6 Monaten

Hallo Cata, nur kurz von mir, bin eigentlich schon im Bett.... Bitte bleib jetzt mal bei den 5 mg der letzten Tage. Es tut dem Körper nicht gut mit der Dosierung hin und her zu spielen. Ich denke du wirst dich auf die Dosis einpendeln können. Aber das dauert etwas. Wenigstens 2 Wochen würde ich wart...
von Lana19
28.01.2018 09:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Paroxetin absetzen - massive Entzugserscheinungen
Antworten: 12
Zugriffe: 1265

Re: Paroxetin absetzen - massive Entzugserscheinungen

Hallo Jasmine, immer wenn hier ein neuer Paroxetin Fall auftaucht könnte ich grade losheulen :frust: (alle anderen Mittel sind auch nicht besser, ich weiß, aber Paroxetin hab ich selbst erlebt). Es ist so ein Teufelszeug :evil: und verdammt schwierig davon loszukommen, ABER es geht! Es braucht nur u...
von Lana19
24.01.2018 11:55
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 109
Zugriffe: 29024

Re: Tipps für gute Feinwaage?

Hallo Matthias, ich habe diese hier https://www.amazon.de/Smart-Weigh-Taschenwaage-Tara-Funktion-Kalibriergewichte/dp/B00ESHDGOI/ref=sr_1_17_sspa?ie=UTF8&qid=1516791162&sr=8-17-spons&keywords=feinwaage&psc=1 Ich deute es so, dass du es mit dem Abwiegen jetzt verstanden hast? :) Es kl...
von Lana19
21.01.2018 10:48
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 109
Zugriffe: 29024

Re: Tips für gute Feinwaage?

Hallo Matthias, ich habe bis zum Schluss mit der Feinwaage reduziert. Die Toleranz habe ich außer acht gelassen. Ich habe sie quasi ignoriert, eine andere Wahl hatte ich nicht. Das Paroxat ist nicht wasserlöslich und die flüssige Alternative habe ich nicht vertragen. Ich denke, bei 0,00.....mg ist e...
von Lana19
30.06.2017 13:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Erste Therapiestunde - komisch.
Antworten: 17
Zugriffe: 1639

Re: Erste Therapiestunde - komisch.

Hallo RRR6, erstmal willkommen! Das Wichtigste wurde schon geschrieben, aber ich möchte dich auch nochmal dazu ermutigen auf keinen Fall Medikamente zu nehmen! Du hattest was von pflanzlichen Antidepressiva zum Schlafen geschrieben. Was genau ist das für eins? Selbst wenn es pflanzlich ist, ist Vors...
von Lana19
27.06.2017 08:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 3678

Re: Wiedereindosierung kleiner Mengen eines AD

Hallo Merlie, bitte nicht böse sein...aber bleib mit deinen Fragen bitte wenn möglich in deinem Thread und stelle nicht an verschiedenen Stellen die selben Frage. Es ist sonst anstrengend überall zu antworten :wink: :hug: Dein Thread wird gelesen, auch wenn es mal etwas länger dauert. Du bekommst au...
von Lana19
27.06.2017 08:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 3678

Re: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen

Hallo Merlie, also.....mal ganz tief durchatmen :hug: Du bist völlig durcheinander. Was ich gut verstehen kann. Bitte versuche dich und deine Gedanken mal ein wenig zu sortieren. Ich verstehe, dass du am liebsten nicht mehr das Paroxetin einnehmen willst. Keiner kann dir mit Sicherheit sagen wie es ...
von Lana19
24.06.2017 20:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 3678

Re: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen

Hallo Merlin, mach dir kein Stress wegen antworten hier. Keiner ist dir böse, wenn du mal nicht direkt auf ein Kommentar von jemandem antwortest! :wink: Hier macht jeder so wie er kann. Ich habe selbst manchmal Tage, Wochen wo ich hier gar nicht aktiv sein kann, weil es mir nicht gut geht, mich das ...
von Lana19
24.06.2017 17:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sofortiges Absetzen von Paroxetin auf ärztlichen Rat
Antworten: 6
Zugriffe: 882

Re: Sofortiges Absetzen von Paroxetin auf ärztlichen Rat

Hallo Tina, schließe mich den anderen an. Bitte finde heraus was das für ein Wert ist! Kannst du vielleicht auch noch schreiben, bei wieviel mg genau die die letzte Zeit warst beim Paroxat? Du schreibst nur zwischen 20 und 40 mg. Wenn du die letzten Monaten nämlich öfter mal auf und ab gegangen bist...
von Lana19
24.06.2017 16:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 3678

Re: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen

Hallo Merlin, ich hatte gestern auch schon geschrieben wegen dem wiedereindosieren aber irgendwie ist der Post weg :( Also....ich rate dir auch dazu wieder eine kleine Menge Paroxat zu nehmen. Du könntest natürlich warten ob sich dein Zustand auch so bessert, aber gerade bei Paroxat ist es eher unwa...
von Lana19
23.06.2017 07:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo, ich bin "Merlie"-Paroxetin absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 3678

Re: Hallo, ich bin "Merlie"

Hallo Merlie, willkommen! Claudia hat das Wichtigste schon gesagt. Lies dich erstmal ein, schreib ein bisschen mehr über dich und dann helfen wir dir hier. Auch du kannst es schaffen. Den ersten Schritt hast du mit der Anmeldung hier gepackt. Bin selbst Paroxetinbetroffen. Das Absetzen ist machbar. ...
von Lana19
05.05.2017 20:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Rosenwurz und Paroxetin
Antworten: 7
Zugriffe: 1448

Re: Rosenwurz und Paroxetin

Hallo nochmal, nein, gar nicht bist du falsch! Nachdem du schreibst dass du schon mehr AD genommen hast, lässt mich das aufhorchen! Kannst du vielleicht darüber einen Verlauf schreiben? Eine Signatur anlegen? Vielleicht hast du momentan gar keinen neuen "Schub" wie es die Ärzte so gerne sa...
von Lana19
05.05.2017 19:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Rosenwurz und Paroxetin
Antworten: 7
Zugriffe: 1448

Re: Rosenwurz und Paroxetin

Hallo Friend78, erst einmal Willkommen! In aller Kürze: Dies hier ist ein Pharmakritisches Forum, wir beschäftigen uns mit Absetzschwierigkeiten. Wenn du das Paroxetin wirklich nehmen willst, so ist das deine Entscheidung. Ich allerdings würde, wenn ich dieses Forum vorher und die gesamt Problematik...
von Lana19
03.05.2017 17:13
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017, Thema Antidepressiva absetzen
Antworten: 42
Zugriffe: 12890

Re: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017, Thema Antidepressiva absetzen

Hallo

Meint ihr es mach Sinn NDR anzuschreiben in Bezug auf die Sendung und ob sie das Thema mal intensiver behandeln wollen?

Lana
von Lana19
02.05.2017 21:05
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017, Thema Antidepressiva absetzen
Antworten: 42
Zugriffe: 12890

Re: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017

Hallo,

ich habe auch schon gepostet und nix kommt, dabei habe ich mich sogar bedankt das endlich mal was kommt.....

Lana
von Lana19
02.05.2017 20:50
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017, Thema Antidepressiva absetzen
Antworten: 42
Zugriffe: 12890

Re: Fernsehbeitrag im NDR, Visite am 02.05.2017

Hallo

ich habe ihn auch gesehen und er hat mich sehr aufgewühlt, weil endlich was passiert!
Auch wenn es mich genervt hat das der Arzt gesagt hatte man solle das mit seinem Arzt besprechen....
Aber es ist ein Anfang! Endlich endlich endlich! Und das ADFD war auch kurz zu sehen!


Lana