Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Achtung: In der nächsten Zeit kann es zu unangekündigten und längeren Ausfällen des Forums kommen. Mehr infos in der Ankündigung.
Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 6027 Treffer

von Murmeline
Donnerstag, 19.07.18, 20:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Katzi2000: Mirtazapin wieder eindosieren? Nach 3 Monaten
Antworten: 11
Zugriffe: 159

Re: Katzi2000: Mirtazapin wieder eindosieren? Nach 3 Monaten

Hallo!

Ich sag immer: an den Nebenwirkungen sieht man, welche Systeme des Körpers durch den Wirkstoff betroffen sein können. Und manchmal zeigt sich diese Beeinflussung / Veränderung erst, wenn die Substanz abgesetzt wird.

Grüße, Murmeline
von Murmeline
Donnerstag, 19.07.18, 18:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: decarbox: Paroxetin 40mg nach fast 3 Jahren abstezen?
Antworten: 15
Zugriffe: 181

Re: decarbox: Paroxetin 40mg nach fast 3 Jahren abstezen?

Bitte schreibe immer in deinem Thread weiter, wenn es um dich und deinen Verlauf geht. Beitrag hinzugefügt.
von Murmeline
Donnerstag, 19.07.18, 13:03
Forum: Diskussion
Thema: ADs wirken doch!?
Antworten: 43
Zugriffe: 579

Re: ADs wirken doch!?

Hallo Lithium,

wo steht die Info über die reduktionsschritte? Bitte gib die Quelle als Info an, danke! Dee ist übrigens Teil des RXISK Teams https://rxisk.org/about/team/

Murmeline
von Murmeline
Donnerstag, 19.07.18, 10:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Asbivi: Medis ausschleichen, insbesondere cymbalta
Antworten: 7
Zugriffe: 87

Re: Asbivi: Medis ausschleichen, insbesondere cymbalta

Hallo!

Nur unredtardiertes Qutiapin darf mit der Wasserlösemethode bearbeitet werden!

Murmeline
von Murmeline
Donnerstag, 19.07.18, 9:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Sabista: Cymbalta (Duloxetin) absetzen
Antworten: 368
Zugriffe: 12481

Re: Sabista: Cymbalta (Duloxetin) absetzen

Morgen,

das kann eine emotionale Reaktion auf deine Aufregung sein oder etwas mit der aufputschenden Wirkung zu tun haben. Sorge heute gut für dich, dann wird das auch wieder.

Grüße, Murmeline
von Murmeline
Donnerstag, 19.07.18, 9:11
Forum: Diskussion
Thema: ADs wirken doch!?
Antworten: 43
Zugriffe: 579

Re: ADs wirken doch!?

Hallo Lithium, Mir ist eine Studie bekannt, die konkret Absetzsymptome als Thema hatte. Zitat “There is a real need for evidence about whether long-term use of antidepressants is effective for those with milder depression who are treated in primary care. Doctors and patients can often be in a real d...
von Murmeline
Mittwoch, 18.07.18, 23:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: David81: Paroxetin und Muskelbrennen
Antworten: 27
Zugriffe: 403

Re: David81: Paroxetin und Muskelbrennen

Beitrag hinzugefügt
von Murmeline
Mittwoch, 18.07.18, 23:18
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Arznei Telegramm über Entzug bei Venlafaxin
Antworten: 3
Zugriffe: 75

Arznei Telegramm über Entzug bei Venlafaxin

Arznei Telegramm Netzwerk aktuell a-t 2018; 49: 62-4 ENTZUGSSYNDROM NACH ABSETZEN VON VENLAFAXIN (TREVILOR, GENERIKA) Eine 46 Jahre alte Patientin nimmt wegen Panikstörung täglich 75 mg Venlafaxin (TREVILOR, Generika) ein. Unter der Therapie bleiben die Attacken aus. Nach fünfmonatiger Einnahme wird...
von Murmeline
Mittwoch, 18.07.18, 23:13
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 754
Zugriffe: 31089

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Arznei Telegramm ENTZUGSSYNDROM NACH ABSETZEN VON VENLAFAXIN (TREVILOR, GENERIKA) Eine 46 Jahre alte Patientin nimmt wegen Panikstörung täglich 75 mg Venlafaxin (TREVILOR, Generika) ein. Unter der Therapie bleiben die Attacken aus. Nach fünfmonatiger Einnahme wird die Dosis halbiert. Nach Absetzen d...
von Murmeline
Mittwoch, 18.07.18, 13:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Angstmensch: Brauche dringend Rat... (Venlafaxin, PSSD?)
Antworten: 12
Zugriffe: 420

Re: Angstmensch: Brauche dringend Rat... (Venlafaxin, PSSD?)

Hallo Angstmensch, Die Dauer ist leider sehr unterschiedlich und zeigt sich individuell. Wie du es beschreibst ist es möglich, dass manche „Fehlfunktionen“ erst mit dem Absetzen auftreten und dann aber erstmal anhalten. Schwitzen hatte ich übrigens auch, und das ging eine ganze Weile, im nächsten So...
von Murmeline
Mittwoch, 18.07.18, 13:18
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Mimi: Schwerer Benzoentzug
Antworten: 102
Zugriffe: 2315

Re: Mimi: Schwerer Benzoentzug

Hallo Mimi,

Prima, dass das durchhalten geklappt hat. Das Thema Betäubung beim Zahnarzt würde hier diskutiert, lies dich doch mal durch.
https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?p=60192#p60192

Murmeline
von Murmeline
Mittwoch, 18.07.18, 11:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bachplaetschern: Venlafaxin absetzen
Antworten: 53
Zugriffe: 1143

Re: Bachplaetschern: Venlafaxin absetzen

Hallo! Den Hinweis deiner Ärztin würde ich ernst nehmen, und aktuell von einer Einnahme absehen. Über die Suchfunktion findest du Beiträge, bitte stöbere etwas in den ergebnissen: https://adfd.org/austausch/search.php?keywords=Tryptophan&terms=all&author=&sc=1&sf=all&sr=posts&sk=t&sd=d&st=0&ch=300&t...
von Murmeline
Mittwoch, 18.07.18, 9:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Angstmensch: Brauche dringend Rat... (Venlafaxin, PSSD?)
Antworten: 12
Zugriffe: 420

Re: Angstmensch: Brauche dringend Rat... (Venlafaxin, PSSD?)

Bitte schreibe immer in deinem Thread weiter, Beitrag eingefügt
von Murmeline
Dienstag, 17.07.18, 21:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: VanfFee81: Milnacipran absetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 107

Re: VanfFee81: Milnacipran absetzen

Hallo! Hast du die Grundlagen angeschaut? https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=18&t=12880 Und dich bei den häufig gestellten Fragen informiert? https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=19&t=9913 Bitte lies dir die Grundlagen an, dann weißt du, dass dir hier beispielsweise keiner empfehlen wi...
von Murmeline
Dienstag, 17.07.18, 20:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos
Antworten: 175
Zugriffe: 3162

Re: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos

Hallo Edi, genau, ich hab nah etwa zehnjähriger Einnahme abgesetzt. In Vergleich zu vielen anderen Betroffenen hier ging dieser erfolgreiche Absetzversuch (ich hatte in den Jahren davor auch missglückte Versuche) überschaubar von statten. Ich war beispielsweise arbeitsfähig, auch wenn es teilweise a...
von Murmeline
Dienstag, 17.07.18, 17:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos
Antworten: 175
Zugriffe: 3162

Re: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos

Hallo Edi, Ich sehe es so: wer über lange Zeiträume keine Fenster hat, der zweifelt nachvollziebarer weise an Heilung. Das beinah fastalistische übertragen (niemand erholt sich von sowas) ist dabei als eignes Phänomen des Entzuges zu betrachten, was immer wieder mal jemandes erwischt. Allerdings sol...
von Murmeline
Dienstag, 17.07.18, 14:39
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Sarah1411: Ich steck in einer Zwickmühle (Diazepam)
Antworten: 14
Zugriffe: 246

Re: Sarah1411: Ich steck in einer Zwickmühle (Diazepam)

Bitte eröffne keine neuen Threads, sondern schriebe hier in deinem Thread weiter. Beitrag hinzugefügt.
von Murmeline
Dienstag, 17.07.18, 10:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur
Antworten: 80
Zugriffe: 2035

Re: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur

Hallo Leute! Patientenberichten wird leider viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Es gibt einige Artikel inzwischen, beispielsweise den hier: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=6&t=10603 Oder auch hier https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=6&t=15197 Aber es gibt keien Fortbildungszirk...
von Murmeline
Dienstag, 17.07.18, 10:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: ticktack: Entzugssymptome
Antworten: 3
Zugriffe: 72

Re: ticktack: Entzugssymptome

Guten Morgen! Es liest sich jedenfalls, als hätte dein Körper auf die erneute Einnahme reagiert. Nimmst du sonstige Medikamente? Idealerweise sollte sich die Reaktion zeitnah wieder geben, was ich dir sich sehr wünsche. Ein verlangen zur weiteren Einnahme hat sich hoffentlich nicht eingestellt? Mit ...
von Murmeline
Montag, 16.07.18, 19:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur
Antworten: 80
Zugriffe: 2035

Re: gioia: Escitalopram,Mirtazapin, Pregabalin, Hölle pur

Liebe Ilse,

Bei NDR Visite wurde das Thema ja schon mal etwas aufgegriffen. https://adfd.org/austausch/viewtopic.ph ... 47#p190547

Grüße, Murmeline