Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch eine schöne Osterzeit mit möglichst entspannten Feiertagen und schönem Wetter.

Das Team ist während dieser Zeit u wahrscheinlich auch etwas länger anhaltend, aus verschiedenen Gründen personell stark unterbesetzt, so daß hauptsächlich nur administrative Aufgaben erledigt werden können.

Wir bitten Euch deshalb, verstärkt gegenseitig nach Euch zu schauen u zu unterstützen.

Danke für Euer Verständnis, liebe Grüße vom Team

---

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegenden Absetzinfos ein: Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Die Suche ergab 10 Treffer

von insanity
04.03.2016 18:10
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: SSRI-induzierte Gleichgültigkeit / "emotionale Nebenwirkungen" wie Gefühlsverflachung
Antworten: 22
Zugriffe: 15695

Re: SSRI-indizierte Gleichgültigkeit

Schön dass es dazu eine Studie gibt.
Hab darunter sehr gelitten. :(
von insanity
24.09.2015 14:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch
Antworten: 1211
Zugriffe: 230605

Re: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch

Mal so eine Frage zwischendurch: Wozu braucht man einen Magenschutz bei AD?
Oder hast du Jack da irgendeine Erkrankung?
von insanity
18.06.2015 20:09
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Kaltabsetzen von Psychopharmaka
Antworten: 7
Zugriffe: 1439

Re: Kaltabsetzen von Psychopharmaka

Haha. ^^ Irgendwozu muss das ja gut sein :)

Dein Satz hat zwar einen besseren Ausdruck, aber ich finde das klingt eher nach, in einem Monat alles weg. Verstehst du? Ich bezweifle, dass das so gemeint war.
von insanity
18.06.2015 19:58
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Kaltabsetzen von Psychopharmaka
Antworten: 7
Zugriffe: 1439

Re: Kaltabsetzen von Psychopharmaka

Übersetzung von insanity Das kalte Absetzen von Psychopharma ist keine weise Entscheidung, ausgenommen in lebensgefährlichen Notfällen. Ich sehe einen unglücklichen Trend in der Gemeinschaft der Psychatrie-Überlebenden: Leute sagen, kalt absetzen sei ein ausgezeichneter Weg um Psychopharmaka loszuwe...
von insanity
22.05.2015 18:55
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 128
Zugriffe: 36219

Re: Tips für gute Feinwaage?

Also diese ganzen überschwänglichen Rezensionen da klingen mir irgendwie gefaked, sagt zumindest mein Bauchgefühl.
Ich bin gespannt auf dein Bericht!
von insanity
03.05.2015 10:57
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 128
Zugriffe: 36219

Re: Tips für gute Feinwaage?

Okay, ich habe es wohl etwas zu kompliziert erklärt. Jamie und Oliver haben da schon Recht^^
von insanity
30.04.2015 10:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: PPI absetzen. Probleme, Hilfe, Tipps, Austausch
Antworten: 1211
Zugriffe: 230605

Re: PPis absetzen

Ich platze hier mal rein^^ Meine Mutter nimmt seit Jahren auch dieses Zeug, als wenn es Bonbons wären. Sie hat aber auch starkes Sodbrennen. Ich wusste gar nicht, dass das so krasses Zeug ist o.o Nur was ich mich jetzt frage, kommt das Sodbrennen oder weswegen auch immer ihr das genommen habt nicht ...
von insanity
30.04.2015 10:41
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 128
Zugriffe: 36219

Re: Tips für gute Feinwaage?

Also, deine Tablette wiegt 20 mg + Füllstoff. Das muss dann mit Dreisatz etc. ausrechnen. Wenn deine Tablette z.B. 50 mg wiegt, dann sind das 20 mg Wirkstoff und 30 mg Füllstoff. Und wenn du das dann viertelst, also 12,5 mg Wirkstoff plus Füllstoff hast, dann hast du an Wirkstoff 12,5 mg dadrin. Ver...
von insanity
04.03.2015 19:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mirtazapin 7,5mg 2Wochen(Libido u. Errektion weg)
Antworten: 23
Zugriffe: 6009

Re: Mirtazapin 7,5mg 2Wochen(Libido u. Errektion weg)

Die Nebenwirkungen sind individuell verschieden, das kann man pauschal echt nicht sagen. Du sagst du hast mittlerweile eine stark eingeschränkte Libido, das kann bei anderen total anders sein. Jeder reagiert etwas anders. Guck, wie es sich entwickelt und setz es ggf. ab. Psychopharmaka befürworten w...