Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 288 Treffer

von FineFinchen
Mittwoch, 08.04.20, 10:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: gda: Tavorentzug (Lorazepam)
Antworten: 25
Zugriffe: 411

Re: gda: Tavorentzug (Lorazepam)

Hallo, :-) ich habe abgesetzt und habe keine Folgeerscheinungen. :-) Darf ich fragen, was Dich daran hindert, Dein Leben ohne Betäubungsmittel (denn das sind Benzos) zu leben? Gibt es bei Dir eine medizinische Indikation für die dauernde Einnahme, z.B. das Risiko von Krampfanfällen? Liebe Grüße Finc...
von FineFinchen
Mittwoch, 08.04.20, 10:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dagma: Anfälle mit Kontrollverlust nach Benzoentzug
Antworten: 112
Zugriffe: 3581

Re: Dagma: Anfälle mit Kontrollverlust nach Benzoentzug

Hallo Dagma, Du nimmst also 4 mg Tavor und noch Clonazepam? Wie viel davon? Ich kann das leider aus Deiner Signatur nicht rauslesen. Da steht: Nehme seit dem 31.3. 4 x1mg Tavor über den Tag verteilt und zur Nacht. Mirtazapin wurde auf 30 mg erhöht. Zusätzlich jetzt auch 2,5 Olanzapin morgens und abe...
von FineFinchen
Mittwoch, 08.04.20, 9:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dagma: Anfälle mit Kontrollverlust nach Benzoentzug
Antworten: 112
Zugriffe: 3581

Re: Dagma: Anfälle mit Kontrollverlust nach Benzoentzug

Liebe Clarissa, was würdest du mir denn zum ausschleichen für ein Tempo vorschlagen? Mein Arzt will alle 5 Tage2 Tropfen reduzieren. Halte das für viel zu schnell. Was meinst du? LG Hallo Dagma, was will er tropfenweise reduzieren? Tavor? Olanzapin? Ich blick gerade nicht durch. :wink: Grüße Finchen
von FineFinchen
Mittwoch, 08.04.20, 9:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dagma: Anfälle mit Kontrollverlust nach Benzoentzug
Antworten: 112
Zugriffe: 3581

Re: Dagma: Anfälle mit Kontrollverlust nach Benzoentzug

Hallo Dagma, :-) schlimm zu lesen, dass es Dir nach wie vor nicht gut geht. 4 mg Lorazepam sind wirklich viel :( Wurde Dir die Kombination Olanzapin/Mirtazapin so vom Arzt verschrieben? Der Wechselwirkungscheck zeigt dazu Wechselwirkungen an. Du kannst das hier überprüfen: https://www.apotheken-umsc...
von FineFinchen
Donnerstag, 05.03.20, 12:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug
Antworten: 100
Zugriffe: 9702

Re: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug

Guten Morgen Leider geht es mir immer schlechter. Ich nehme immer mehr ab.Das Gewicht und meine Muskeln werden immer weniger.Mir ist mal schlecht und mal bekomme ich Bauchschmerzen. Da ich kaum noch was riechen oder schmecken kann habe ich keinen Hunger oder keinen Appetit mehr.Ich versuche was zu ...
von FineFinchen
Freitag, 17.01.20, 9:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug
Antworten: 100
Zugriffe: 9702

Re: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug

Hallo Nik, :-) zum Thema Geschmackswahrnehmung kopiere ich Dir hier einen Auszug aus dem Ashton-Manual rein: Übersteigerte Sinneswahrnehmung . Ein charakteristisches Phänomen des Benzodiazepin-Entzuges ist eine verstärkte Empfindsamkeit gegenüber allen Wahrnehmungen – Hören, Sehen, Berühren, Geschma...
von FineFinchen
Mittwoch, 15.01.20, 19:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen
Antworten: 64
Zugriffe: 2010

Re: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen

Hallo Theresa, :-) es freut mich, dass Du einen guten Termin hattest und dass Du was essen konntest. Mit vollem Bäuchlein sieht die Welt wieder viel besser aus :D Wenn es Dir hilft, kannst Du auch nachts Deine Sorgen hier reinschreiben. Vielen hilft es, einfach zu schreiben und so zumindest etwas zu...
von FineFinchen
Mittwoch, 15.01.20, 13:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen
Antworten: 64
Zugriffe: 2010

Re: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen

Liebe Theresa, :-) Du hast schon viel geschafft! :hug: Ich möchte einfach noch folgenden Aspekte zum Escitalopram einbringen, wobei ich absolut Deine Entscheidung über eine Ein-/Nichteinnahme respektiere. Thema Familienplanung: Sollte Deine Familienplanung noch nicht abgeschlossen sein, gilt es zu b...
von FineFinchen
Dienstag, 14.01.20, 12:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug
Antworten: 100
Zugriffe: 9702

Re: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug

Oh... <3

Das ist so herzerwärmend mitlesen zu dürfen. Ich finde Euch beide so berührend und die Liebe und Hilfe, die da virtuell "fließt" empfinde ich als greifbar.
Ihr, MfuerN und Nik, seid ein ganz besonders beeindruckendes Paar. <3

Alles Liebe für Euch
Finchen
von FineFinchen
Dienstag, 14.01.20, 9:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen
Antworten: 64
Zugriffe: 2010

Re: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen

Hallo Theresa, :-) es freut mich zu lesen, dass Du doch noch ein wenig Ruhe in der vergangenen Nacht gefunden hast. Schlaflosigkeit gehört leider mit zu den Entzugssymptomen. Vielleicht hilft es Dir, wenn Du das weißt und so dann einordnen kannst. Ich habe oft nächtelang Hörbücher gehört oder irgend...
von FineFinchen
Dienstag, 14.01.20, 9:06
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Endlich wieder ich selbst - Abilify die Zeit nach 0
Antworten: 10
Zugriffe: 2419

Re: Endlich wieder ich selbst - Abilify die Zeit nach 0

Liebe Veronika, :) was für ein toller, mutmachender Beitrag. :hug: Ich freue mich riesig, wie wunderbar sich Dein Leben jetzt entwickelt hat. Du scheinst angekommen zu sein und wieder in Dir zu ruhen. Das rührt mein Herz. Alles, alles Liebe für Dich und Deine kleine wachsende Familie. <3 Finchen
von FineFinchen
Montag, 13.01.20, 14:50
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 218
Zugriffe: 47193

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hallo und zur Info, aktuelle Meldung aus der heutigen Gelben Liste: Neuer Lieferengpass Venlafaxin Stada, 150 mg retardiert Ende Lieferengpass: März 2020 https://www.gelbe-liste.de/lieferengpaesse/lieferengpass-venlafaxin-stada-150mg-hartkapseln Ob das angegebene Ende stimmt, wage ich mal zu bezweif...
von FineFinchen
Montag, 13.01.20, 11:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen
Antworten: 64
Zugriffe: 2010

Re: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen

Liebe Theresa, :-) es gut zu hören, dass Du schlafen konntest. Das ist wichtig, damit Dein Körper und Deine Seele zur Ruhe kommen. :hug: Du hast die zwei Optionen: Entweder heute bereits auf 0 gehen, oder noch ein zwei Tage jeweils 0,25 mg nehmen und dann auf 0 zu gehen. Lass Dich von Dir selbst lei...
von FineFinchen
Montag, 13.01.20, 10:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen
Antworten: 64
Zugriffe: 2010

Re: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen

Liebe Theresa, :-)

wie geht es Dir heute Morgen? Konntest Du schlafen?

Viele Grüße
Finchen
von FineFinchen
Sonntag, 12.01.20, 20:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen
Antworten: 64
Zugriffe: 2010

Re: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen

Hallo Theresa, :-) gibt es jemandem in Deinem Leben, der Dir im Augenblick zur Seite stehen kann? Mann, Mutter/Vater, beste Freundin? Die schnellste Lösung wäre, wenn jemand zu Dir kommen kann, für Dich da ist und Dir einen Großteil Deiner Aufgaben abnehmen könnte, damit Du zur Ruhe kommst. Das Esci...
von FineFinchen
Sonntag, 12.01.20, 18:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen
Antworten: 64
Zugriffe: 2010

Re: Theresa1990: Tavor (Lorazepam) nach 20 Tagen

Hallo Kwahi, Ich würde versuchen, das irgendwie durchzu stehen, köperlich kann bei der kurzen Einnahmezeit noch nichts passieren. Grüsse Kwahi Was meinst Du damit, dass "körperlich nichts passieren kann"? Ich möchte Dich bitten, den aktuellen Erfahrungsbericht von Blue Eye zu lesen. Steht im Erfolgs...
von FineFinchen
Sonntag, 12.01.20, 12:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: homka: Symptome nach Reduzierung von Sertralin
Antworten: 41
Zugriffe: 1028

Re: homka: Symptome nach Reduzierung von Sertralin

Hallo Homka, :-) auch Dein Gegenüber hat, wie jedes Mitglied dieses Forums, das Recht, Kommunikation so zu gestalten, wie es ihm/ihr angenehm und hilfreich ist. Und wenn derjenige, wie in Deinem Fall, keine Kommunikation via PN wünscht, gilt es dies zu respektieren, ohne es öffentlich zu diskutieren...
von FineFinchen
Sonntag, 12.01.20, 11:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 170
Zugriffe: 15209

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo Ilvy, :-) bitte ändere nicht zu viel an der Medikation. Dein ZNS hat in den letzten Monaten wirklich viele gravierende Dosisänderungen mitmachen müssen und sollte Zeit bekommen, zur Ruhe zu kommen. 300 mg Trimipramin sind wirklich sehr viel. PPs funktionieren in den seltensten Fällen nach dem ...
von FineFinchen
Samstag, 11.01.20, 21:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Siposi: Seroquel (Quetiapin ) zu schnell ausgeschlichen/ Pregabalin ausschleichen/ Mirtazapin ausschleichen
Antworten: 14
Zugriffe: 757

Re: Siposi: Seroquel (Quetiapin)zu schnell abgesetzt

Hallo Simposi, :-) ich habe die Geschichte Deiner Frau gelesen und möchte Euch sagen, dass ihr mein tiefstes Mitgefühl habt. Was für ein Elend, so viele Medikamente so schnell zu wechseln / abzusetzen / ändern. :( Ich hoffe von Herzen, dass sie jetzt langsam (sehr langsam) alles ausschleichen kann u...
von FineFinchen
Samstag, 11.01.20, 21:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: paplo75: Lorazepam abgesetzt, jetzt Symptome
Antworten: 71
Zugriffe: 5029

Re: paplo75: Lorazepam abgesetzt, jetzt Symptome

Hallo Paplo, :-) hat Dein Doc irgendwas zur Medikamentenkombi Doxepin und Escitalopram gesagt? Laut Wechselwirkungscheck gibt es da schwerwiegende Nebenwirkungen. Kopiert: Was kann passieren? Bei Kombination der Arzneimittel können unerwünschte Wirkungen vermehrt auftreten wie beispielsweise Herzklo...