Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 316 Treffer

von FineFinchen
03.12.2020 10:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annajak: Escitalopram vor 3 Wochen abgesetzt
Antworten: 18
Zugriffe: 751

Re: Annajak: Escitalopram vor 3 Wochen abgesetzt

Hallo Annajak, :-) willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der ber...
von FineFinchen
26.11.2020 17:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 120
Zugriffe: 7129

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten, das mit der Entgiftung auf der Station zusammen mit den Alkis habe ich auch erlebt und ich habe nach 2 Tagen schleunigst die Flucht ergriffen, weil die mich glatt unter ihresgleichen eingestuft hatten... Kann man absolut nicht miteinander vergleichen und ist eine Riesensauerei. Du sc...
von FineFinchen
17.11.2020 18:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: dercoach: Escitalopram - Kaltentzug oder wieder eindosieren
Antworten: 30
Zugriffe: 1269

Re: dercoach: Escitalopram - Kaltentzug oder wieder eindosieren

Hallo DerCoach, kennst Du aus Deiner Therapien Skills gegen Angst? Die könntest Du versuchen. Bei Neuroemotionen helfen die nicht jeder/m. Ich habe sehr von meinen Skills profitiert und nutze sie heute noch regelmäßig, damit ich gar nicht mehr in alte Muster falle. :-) Wir haben hier einen Thread zu...
von FineFinchen
17.11.2020 17:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 120
Zugriffe: 7129

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten, :-) meinst Du mit "Psych." Psychiaterin oder Psychologin? Die Psychiater arbeiten mit Medikamenten und die sind für die meisten Mittel der ersten Wahl. Ist traurig, aber aktuell die Realität. Psychologen / Psychotherapeuten verschreiben (noch - das wird sich in Zukunft ände...
von FineFinchen
16.11.2020 14:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: xxs: 14 Jahre Citalopram
Antworten: 35
Zugriffe: 1572

Re: xxs: 14 Jahre Citalopram

Hallo Nikko, schnelle Dosiswechsel sind Stress fürs ZNS. Das gilt für das Abdosieren genauso wie fürs Aufdosieren. Du hast erst vor vier Tagen reduziert. Es wäre sinnvoller, wenn Du zuwarten würdest und Deinem ZNS die Möglichkeit zur Anpassung geben würdest. Eine echte Medikamentenunverträglichkeit ...
von FineFinchen
16.11.2020 11:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 120
Zugriffe: 7129

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten, Du hast schon viel geschafft mit dem Benzoentzug. Darauf darfst Du sehr stolz sein. :-) Sich mit hätte, wäre, wenn zu beschäftigen, ist in meinen Augen Zeitverschwendung. Es gilt, im Jetzt und Hier zu bleiben und das Beste aus dem heutigen Tag rauszuholen, denn Dein Leben findet heut...
von FineFinchen
16.11.2020 10:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 120
Zugriffe: 7129

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten, :-) was verunsichert Dich denn gerade? Bei den gemachten Aussagen geht es ja u.a. um das Für und Wider des "deckelnden" Escitaloprams. Medikamentenempfehlungen sprechen wir hier aber generell nicht aus. :-) Oder hast Du Fragen zum Benzoentzug, bzw. dem Asthon-Manual? Viele ...
von FineFinchen
11.11.2020 10:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: HJC: Duloxetin wechsel zu Sertralin
Antworten: 22
Zugriffe: 778

Re: HJC: Duloxetin wechsel zu Sertralin

Hallo zusammen, Nach einen neuerlichen besuch bei meinem Neurologen hab ich jetzt Insidon 100mg für den Abend bekommen und Sertralin auf 100mg reduziert. Um auch die Benzos los zu werden. Hat jemand Erfahrungen damit? Lg. Hjc Hallo HJC, kurz zur Info: Der Wechselwirkungscheck der Kombination Sertra...
von FineFinchen
30.10.2020 11:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 120
Zugriffe: 7129

Re: Aquila65: Probleme beim Absetzen von Tavor (Lorazepam)

Hallo Aquila, :-) diese Unruhe im ganzen Körper kenne ich von meinem eigenen Benzoentzug. Sie ist anstrengend und quälend. Mir haben folgende Dinge dagegen geholfen: viele Spaziergänge, Ablenkung, also die Konzentration auf andere Dinge lenken, ich hab viel gekocht und gebacken in der Zeit, habe vie...
von FineFinchen
30.10.2020 08:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lizzy0612: Absetzen von Mirtazapin bei MS, Hilfe bitte
Antworten: 69
Zugriffe: 3669

Re: Neu hier absetzten von Mirtazapin, Hilfe bitte

Hallo Lizzy, :-) willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der berei...
von FineFinchen
28.10.2020 09:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: andreab (fabsens Mutter): Sertralin absetzen
Antworten: 61
Zugriffe: 5134

Re: andreab (fabsens Mutter): Sertralin absetzen

Guten abend Ich melde mich mal. Er ist nun in einer klinik geschlossene abteilung,er liest hier mit meinem account mit möchte sich aber nicht äussern. Ich konnte bisher erwirken dass er keine weiteren ad erhält,im raum steht noch ein nl zum dämpfen, er dreht komplett durch ab seiner unruhe etc. Er ...
von FineFinchen
28.10.2020 09:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sesil: Problem mit Trittico (Trazodon)
Antworten: 7
Zugriffe: 772

Re: Sesil: Problem mit Trittico (Trazodon)

Hallo Sesil, :-) willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der berei...
von FineFinchen
27.10.2020 14:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ladybird: Aripiprazol absetzen wg Schwangerschaft (Quetiapin abgesetzt)
Antworten: 66
Zugriffe: 4526

Re: Ladybird: Quetiapin weiter absetzen wegen Schwangerschaft

Hallo Ladybird, wenn Dein Hausarzt nicht erreichbar ist, dann versuch mal, Deinen Apotheker zu fragen. Die müssten eigentlich wissen, wie die zeitliche Aufnahme des Medikaments ist und ob Dein Erbrechen maßgeblichen Einfluss auf die Medikamentenaufnahme hat. Zur Not fragst Du sie, ob sie nicht für D...
von FineFinchen
27.10.2020 12:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Alex81: Bitte um Rat - Absetzen von Pregabalin mit Depression
Antworten: 155
Zugriffe: 6683

Re: Alex81: Bitte um Rat - Absetzen von Pregabalin mit Depression

Hallo Alex, :-) Danke für Deine Beschreibung. :-) Wenn es am Pregabalin liegt, spricht ja alles dafür, weiter schonend zu reduzieren, damit Dein Körper seine eigene Balance wiederfinden kann. Hast Du seit Freitag nicht eine einzige Stunde geschlafen? Und trotzdem gehst Du zum Joggen und Spazieren? D...
von FineFinchen
27.10.2020 11:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Alex81: Bitte um Rat - Absetzen von Pregabalin mit Depression
Antworten: 155
Zugriffe: 6683

Re: Alex81: Bitte um Rat - Absetzen von Pregabalin mit Depression

Hallo Alex, wie gestaltet sich Dein Tag? Gehst Du genügend an die frische Luft, isst zu ausgewogen, machst Du Sport? Vermeidest Du Koffein, Alkohol, stark zuckerhaltige Lebensmittel, Tabak, PC-/Handykonsum? Wie sieht es mit Deiner Schlafhygiene aus? Die Ärzte führen mich immer wieder in Versuchung m...
von FineFinchen
21.10.2020 15:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: mark234: Fragen zu Johanniskraut , Dosis erhöhen , absetzen , aber wie ??
Antworten: 25
Zugriffe: 1418

Re: mark234: Fragen zu Johanniskraut , Dosis erhöhen , absetzen , aber wie ??

Hallo Mark, gibt es Dinge die Du tust (außer Johanniskraut), die Deinen Stimmungsschwankungen entgegenwirken? Was hilft Dir noch gegen den Herbstblues, den ja bekanntlich viele Menschen haben. Hast Du Strategien entwickelt, die Dir helfen? Gehst Du in Therapie oder machst Sport? Wenn Du im Forum lie...
von FineFinchen
14.10.2020 09:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ava: Anhaltende Beschwerden nach über 6 Monaten auf 0-Trimipramin abgesetzt
Antworten: 16
Zugriffe: 846

Re: Ava: Anhaltende Beschwerden nach über 6 Monaten auf 0-Trimipramin abgesetzt

Hallo Ava, :-) Genau, das mit dem Bromazepam hatte ich geschrieben. Ausschließlich das, oder eben generell ein Benzo bringt Erleichterung. Abends oder nachts auch Zopiclon. Deshalb denke ich auch, dass diese eben irgendeine Anspannung/Verspannung lösen und es deshalb damit besser wird. Aber eben wei...
von FineFinchen
01.10.2020 18:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: merviss: Absetzen Venlafaxin
Antworten: 26
Zugriffe: 1819

Re: Merviss: Absetzen Venlafaxin

Hallo Merviss, :-) willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der ber...
von FineFinchen
01.10.2020 18:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Steve92: Lorazepam
Antworten: 7
Zugriffe: 1129

Re: Steve92: Lorazepam

Hallo, ich nochmal :-) Hier sind auch die Grundlageninfos zum Absetzen von Antidepressiva Infoartikel: Ausschleichen von Antidepressiva und Erste Hilfe - Antidepressiva absetzen Du hast ja auch Escitalopram genommen. Auch wenn Du es bereit abgesetzt hast, ist es dennoch gut, wenn Du Dir diese Infos ...
von FineFinchen
01.10.2020 18:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Steve92: Lorazepam
Antworten: 7
Zugriffe: 1129

Re: Steve92: Lorazepam

Hallo Steve, :-) willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der berei...