Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 937 Treffer

von sybsilon
Dienstag, 18.06.19, 20:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1190
Zugriffe: 30272

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Lunetta,

Calmvalera habe ich immer daheim. Schlafe damit auch besser.
Hat mir eine Heilpraktikerin in meiner schwersten Absetzphase empfohlen.
Bin zufrieden.

LG sybsilon
von sybsilon
Sonntag, 16.06.19, 17:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1190
Zugriffe: 30272

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta,

schade dass es Dir heute nicht so gut geht.
Hoffe dass es Morgen wieder besser ist.

Bei uns im Schwabenland sind die Temperaturen so um 23/24 Grad. Sehr angenehm, denn ich denke noch mit Schrecken an die Hitze vom letzten Jahr.

LG sybsilon
von sybsilon
Samstag, 15.06.19, 22:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1190
Zugriffe: 30272

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta,

ich freue mich total mit dir.
Genieße jeden Bissen.

Hoffe es stabilisiert sich jetzt bei Dir.

LG sybsilon
von sybsilon
Mittwoch, 05.06.19, 19:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Li-la: Opipramol Entzug ( Hilfe)
Antworten: 772
Zugriffe: 16637

Re: Li-la: Opipramol Entzug ( Hilfe)

Hallo Lila,

bin auch Mal höllisch umgeknickt.
Nachdem ich mich lange rumgeplagt habe, bin ich dann zum Osteopathen.
Nach 2Terminen wurde es besser. Jetzt ist es ganz weg.

LG sybsilon
von sybsilon
Samstag, 01.06.19, 17:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1190
Zugriffe: 30272

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta,

ich finde es so furchtbar dass es Die so schlecht geht.

Wünsche Dir von Herzen, dass es jetzt endlich für Dich wenigstens ein wenig Erleichterung gibt.

Leider habe ich keine Idee wie. :(

Fühl dich mal gedrückt :hug:

LG sybsilon
von sybsilon
Freitag, 31.05.19, 22:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1386
Zugriffe: 30595

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Hallo, wollte nur kurz sagen, dass ich obwohl ich voll arbeite auch nach fast 4 Jahren auf "0" noch Probleme mit dem rausgehen habe. Es stresst mich. Es wird mir zwar nicht mehr schlecht wenn ich was vor habe, aber manchmal ein komisches Gefühl. Wenn mich zum Beispiel eine liebe Kollegin fragt ob wi...
von sybsilon
Donnerstag, 30.05.19, 8:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 1190
Zugriffe: 30272

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta,

das freut mich zu lesen, dass es Dir ein wenig besser geht.

Hoffe Du hast einen angenehmen Tag.

Alles Liebe
Sybsilon
von sybsilon
Donnerstag, 30.05.19, 8:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo Guten Morgen Blutergebnis ist da. Alles in Ordnung. Alle Werte gut. Bin erleichtert, aber Schmerzen im Bereich gefühlt hinter dem Magen habe ich weiterhin. Allerdings stärker wenn ich arbeite und im Stress bin. Bin auch immer stark angespannt und verkrampft. Auch im Nacken/Schulterbereich. Wer...
von sybsilon
Freitag, 24.05.19, 22:30
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo,

heute War ich bei meiner Hausärztin.

Sie hat einen Ultraschall von sämtlichen Organen gemacht. Alles ohne Auffälligkeiten.

Blut hat sie auch noch abgenommen. Am Dienstag bekomme ich das Ergebnis. Hoffe dass es gut ausfällt.

LG sybsilon
von sybsilon
Mittwoch, 22.05.19, 19:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure lieben Worte.

Wärmflasche tut gut.

LG sybsilon
von sybsilon
Mittwoch, 22.05.19, 17:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo, heute hatte ich im Geschäft so starke Bauch- bzw. Darmkrämpfe dass ich beinahe ohnmächtig geworden bin. Zweimal stark DF. Ersthelfer wurde alarmiert. Blutdruck War normal. Mein Chef hat mich heimgefahren. War beim Arzt. Nochmal Blutdruck, Temperatur kontrolliert. Alles o.k. Bauch abgetastet a...
von sybsilon
Sonntag, 19.05.19, 22:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo,

Sodbrennen habe ich nicht. Druck in der Magengegend und nur noch Appetit auf Kohlenhydrate wie Kuchen und Süßes.

Nach 2 Stunden schon wieder.

Es ist nicht schön.

LG sybsilon
von sybsilon
Samstag, 18.05.19, 22:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo meine Lieben, kennt einer von Euch dass man ständig aufstoßen muss. Magen ist ja laut Spiegelung o.k. Schmerzen und Druck im Oberbauch hab ich immer noch. Bin auch sehr angespannt. Merke ich auch total beim atmen. Versuche jetzt Übungen für das Zwerchfell zu machen. Wenn ich Viel aufstoße, wir...
von sybsilon
Dienstag, 07.05.19, 20:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo Ihr Lieben,

und schwubs sind die Absetzsymptome wieder da.
Vielleicht von der Narkose bei der Magenspiegelung.

Frieren, Übelkeit und leichte Stimmungsschwankung.
Hoffe es ist bald vorbei.

LG sybsilon
von sybsilon
Montag, 06.05.19, 21:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Ja meine Liebe das mache ich.

Vielleicht ist der Spuk ja vorbei wenn das mit dem Magen aufhört.

Sowas wie das letzte Aufbäumen.

Gute Nacht :bettzeit:
von sybsilon
Montag, 06.05.19, 20:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo Carlotta, vielen Dank für deine Antwort. Heilpraktiker hatte ich vergessen. Er hat ja über Bioresonanz den Ebstein-Barr Virus ausgetestet. Seit er ihn behandelt hat wurde die extreme Schwäche und die Psyche viel besser. Seitdem etwa hat sich das mit dem Gewicht verändert. LG sybsilon PS: Bin s...
von sybsilon
Montag, 06.05.19, 20:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo, muss um jedes Gramm normal kämpfen das ich abnehme. Habe eher im Entzug so 7 kg zugenommen. Jetzt bin ich ungefähr wieder beim Gewicht das ich vor der Einnahme hatte. Zum einen muss ich ständig essen, weil ich richtig Hunger habe. Auch Gier nach Schokolade. Zwischendurch immer wieder frieren ...
von sybsilon
Montag, 06.05.19, 18:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

@carlotta
Ja Unterzuckerung beschreibt das Gefühl genau.
Mein Gewicht ist im Normbereich. Aber sonst muss ich um jedes Gramm kämpfen und das macht halt Angst.
von sybsilon
Montag, 06.05.19, 18:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo Zusammen,

ja Carlotta. Das stimmt diese Zustände hatte ich auch in den ersten 2 Jahren nach "0".

Aber jetzt sind es doch schon fast 4 Jahre.

Das macht mich echt fertig.

LG sybsilon
von sybsilon
Montag, 06.05.19, 17:04
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: sybsilon: Umgang mit den Wellen
Antworten: 1214
Zugriffe: 30172

Re: sybsilon: Umgang mit den Wellen

Hallo Lunetta,

ja aber beruhigt bin ich nicht.

Woher kommen dann die Beschwerden?

Die Angst und Gedanken gehen weiter.

Leber, Galle oder gar Bauchspeicheldrüse?
Ich hab erst am 24.5. nen Termin beim Hausarzt, evtl. Ultraschall.

Ich werde noch bekloppt.

LG sybsilon