Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 2130 Treffer

von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 20:39
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz
Antworten: 1194
Zugriffe: 23557

Re: Quietscheentchen: Escitalopram abgesetzt - Absturz

Hallo liebes Entchen! Du hast gefragt was wir als Sinn des Lebens sehen... Ich hätte viele Dinge, für die es sich lohnen würde zu leben, aber in Zeiten in denen es uns nicht gut geht, können wir es nicht sehen! Ich habe auch einen liebevollen, fürsorglichen Mann, 2 erwachsene wunderschöne, tolle Töc...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 20:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! carlotta, ich versuche mich in Geduld zu üben! Es ist nur so schwer, wirklich! Ich hoffe ich habe keine Feinde, aber falls doch, würde ich es Ihnen nie wünschen! Ich verstehe deine Erklärungen sehr gut! Frage mich nur was machen diejenigen die den Wirkverstärker Venla gar nicht eingenommen ha...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 19:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Lithium! Hm.... ja wenn man es so betrachtet hast du recht... aber wenn ich es doch jeden Tag einnehme, sogar geringfügg aufdosiert habe, warum wirkt es dann nicht??? Ich hatte füher zumindest nach der Einnahme 1-2 Stunden mit Besserung der Übelkeit und dass ich essen konnte, aber schon seit 1...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 18:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe carlotta! Danke für deine Mühe das noch mal zu recherchieren! Könnte es hilfreich sein für eine zeitlang ein Antihistaminikum einzunehmen - könnte das für das Gesamtgeschehen eine positive Wirkung haben? Ich hatte für 1 Tag Atarax probiert, da es Katharina sehr hilft, aber mir hat es außer ext...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 18:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Carlotta!

Habe hier eine Seite gefunden, wo steht, dass Diazepam, Oxazepam empfohlen wird um überschießende HIT Reaktionen in Schach zu halten...
Unter 4.1.3

GLG
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 17:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Danke carlotta für deine Einschätzung! Ja, das stimmt, heute mit Diazepam ist mir noch übler als die letzten Tage:( Ich kenne mich mit dieser ganzen Histamingeschichte bei den PP nicht aus, weiß nicht welches wie wirkt, und wenn ich das gewußt hätte, hätte ich diesen Versuch gar nicht gemacht...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 14:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Ich weiß überhaupt nicht mehr was tun... Experimente bringen scheinbar nichts - meine Hoffnung dass ein Benzo dieses elende Symptom Übelkeit lindert, wird leider nicht erfüllt. Bleibt scheinbar wirklich nur abzuwarten - und das ist so verdammt schwer - ich liege seit Wochen in diesem elenden ...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 12:13
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! @ Sarah ja, das hatte sie gesagt, mir dann aber Praxiten rezeptiert - Rezept habe ich noch gar nicht, schickt sie mir zu. Ich weiß gar nicht mehr was ich mir eigentlich noch rezeptieren lassen soll - Prxiten Rezept habe ich dann diese Woche, Tavor müßte mir irgendjemand verschreiben.... aber ...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 11:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! @ clarissa Ich weiß es nicht.... ich traue mich aber nicht mehr Diazepam zu nehmen, denn wenn Übelkeit als NW des Diazepams ist, dann würde das noch schlimmer werden. Mir ist heute die ganze Zeit zum Brechen, so arg war es noch nie... Die Sch.... ist halt, dass man nicht weiß was man machen s...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 11:18
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo Sarah! Also dzt. kann ich nirgends hin, wirklich nicht - es ist ein furchtbarer unaushaltbarer Zustand. Ich vegetiere den ganzen Tag so dahin. Ich geh mal bei Lina nachlesen - vielleicht muß ich wirklich mit Mirta ein großes Stück weiter hoch gehen - ich halte diese Wartezeiten und das Nicht-W...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 9:42
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Habe heute in der Früh gleich um 6.00 7 Tropfen Diazepam genommen. Ich war da schon 3 Stunden wach, und habe mich mit meiner Übelkeit und Brechreiz herumgeschlagen. Jetzt sind fast 4 Stunden vergangen und es hat überhaupt keine Wirkung, weder bin ich ruhiger, noch ist die Übelkeit weniger gew...
von lunetta
Sonntag, 19.05.19, 9:39
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! @canary Meine Übelkeit ist vom Moment des Aufwachens an vorhanden, meistens gleich mit Würgereiz. Bor dem Essen ganz schlimm, es würgt mich schon, wenn ich den Teller nur anschaue, dann versuche ich meistens ein paar Löffel zu essen, wobei ich dann mach 2-3 Bissen aufhören muß, weil der Würge...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 20:29
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! @0816 Ich schau mal morgen wie es ist, und entscheide dann ob noch ein 2. oder 3. Tag dazu soll. @ towanda ich denke ständig an alle Punkte - ich möchte aber nicht alles gleichzeitig verändern, sonst kommt noch mehr Kuddel-Muddel raus. @ Katharina Ich esse schon seit Tagen keinen Ingwer mehr,...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 18:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Nein Sarah, ich habe mich nicht gut ausgedrückt. Ich würde es gerne so machen wollen, dass ich irgendwann am Tag, am besten gleich in der Früh, wenn die Übelkeit am größten ist, soviele Diazepamtropfen nehmen, um eine "Wirkung" zu spüren, also keine Schlafdosis (die wäre ab 15 Tropfen aufwärt...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 17:13
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: 0816: Zolpidem Entzug mit Diazepan nach 15 Jahren Einnahme
Antworten: 133
Zugriffe: 2942

Re: 0816: Zolpidem Entzug mit Diazepan nach 15 Jahren Einnahme

Hallo! Ich kann da smilla nur beipflichten - finchen und clarissa ihr seid da klare Vorbilder, und ich beneide euch um eure Medikamentenfreiheit- aber ich denke dass die Einstellung zu diesem Entzug und dem damit verbundenen Leben auch eine Charaktersache ist... Es gibt Menschen, die sich kraftvoll ...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 16:40
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Ja, ich behalte auch das Venla im Blick, aber ich trau mich momentan nicht an mehreren Baustellen zu arbeiten und dran zu schrauben, sonst kriege ich das Chaos überhaupt nicht mehr weg! Ja, ich erhole mich heute schon den ganze Nachmittag - liege in unserem gemütlichen Schlafzimmer, schaue fe...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 15:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Ich nehme schon verschiedenste alternative Mittel ein wie Schwedenbitter, Wala Magenglobuli Gentiana, Tees, Montana Tropfen, Melisse Urtinktur, usw. Es hilft nichts so richtig.... ich glaube es wir einfach noch sehr lange dauern, da mein ZNS durch das schnelle Absetzen von 2 AD sehr gereizt i...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 14:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Nein, ich bin kein Privatpatient, ich habe bei den anderen keinen schnelle Termin bekommen - diese neue Ärztin hat nur Privatordination und da muß man halt zahlen. Nein, das Olanzapin werde ich natürlich nicht nehmen, ich habe Angst davor ein NL einzunehmen. Ja, gute Frage, was mache ich jetz...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 12:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo! Termin war nach einer halben Stunde fertig. Die Dame war zwar nicht unbedingt unsympathisch, aber der Termin war für die Katz. Sie hat sich alles angehört, hat sofort die Diagnose akute Belastungsreaktion gestellt. Bei meiner Mirtadosis meinte sie, dass die ja nur mehr homöopathisch wäre, und...
von lunetta
Samstag, 18.05.19, 7:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 784
Zugriffe: 19191

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Hallo!

Mein Termin ist dann um 11.00...

@ 0816
Hast du das Diazepam nur einmal am Tag genommen, oder aufgeteilt?

GLG