Klick auf das Kreuzchen, wenn Du die Meldung gelesen hast ->

Achtung: In der nächsten Zeit kann es zu unangekündigten und längeren Ausfällen des Forums kommen. Mehr infos in der Ankündigung.
Aktuell:
Umfrage an Langzeit- und Schwerbetroffene im Entzug

Bitte mitmachen, eure Meinung ist uns wichtig


Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bleibt, bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lies zunächst die "Erste Hilfe" für Deine Medikamentengruppe: Antidepressiva | Benzodiazepine | Neuroleptika

Euer ADFD Team

Die Suche ergab 3340 Treffer

von LinLina
Mittwoch, 11.07.18, 22:50
Forum: Diskussion
Thema: ADs wirken doch!?
Antworten: 17
Zugriffe: 248

Re: ADs wirken doch!?

Hallo Dean :-) Ich kenn den verlinkten Text nicht gut aber bin mir nicht sicher, wie du auf deine Aussagen kommst, denn 1) Die Quellenangaben finden sich im Text als Links, es sind mehrere Studien und andere Quellen verlinkt z.b. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18221189?dopt=Abstract https://www...
von LinLina
Mittwoch, 11.07.18, 15:49
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung
Antworten: 373
Zugriffe: 6009

Re: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung

Hallo Sarah :-) du, niemand weiß was speziell für dich das richtige ist. Wir müssen alle in erster Linie Expertinnen für uns selbst werden. Es ist letzlich egal was andere denken oder von uns erwarten bezüglich des Abdosierens, denn es ist unsere Gesundheit. Gerade der unterste Dosisbereich ist so e...
von LinLina
Mittwoch, 11.07.18, 15:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kimeta - Doxepin
Antworten: 230
Zugriffe: 24381

Re: Kimeta - Doxepin

Hallo Kimeta :-) Gemüse kann man ruhig länger lagern, solange es noch unversehrt ist wird nicht vermehrt Histamin gebildet (es ist ja lebendes Gewebe). Es sollten nur keine fauligen oder schimmligen Stellen daran sein. Bei Hüttenkäse bin ich mir nicht sicher, ein paar Tage sollten aber in Ordnung se...
von LinLina
Mittwoch, 11.07.18, 13:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert
Antworten: 87
Zugriffe: 1312

Re: Marlina: Mirtazapin zu schnell reduziert

Hallo :-) Wenn das Placebo wäre, hätte man ja auch keine Erstverschlimmerung. Das ist so nicht ganz richtig, es gibt auch den Noceboeffekt https://de.wikipedia.org/wiki/Nocebo-Effekt In den Plazebo-Gruppen in medizinischen Studien treten auch immer viele unerwünschte Wirkungen auf, es wird dann gesc...
von LinLina
Dienstag, 10.07.18, 18:06
Forum: Diskussion
Thema: ADs wirken doch!?
Antworten: 17
Zugriffe: 248

Re: ADs wirken doch!?

Hallo Zusammen :-) Laut vieler Studien sind Antidepressiva entweder nicht oder nicht wesentlich hilfreicher als Plazebo. Dies bedeutet nicht, dass niemand einen positiven Effekt verspürt. Zum einen ist der Plazeboeffekt sehr wichtig und durchaus ein reeller messbarer Effekt auf den Körper (bei viele...
von LinLina
Dienstag, 10.07.18, 14:09
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: LinLina: Lorazepam geschafft, große Probleme beim Mirtazapin absetzen
Antworten: 534
Zugriffe: 20166

Re: LinLina: Lorazepam geschafft, große Probleme beim Mirtazapin absetzen

Ihr Lieben :-) das Mirtazapin lässt mich nicht los :shock: Ich kann mir selbst kaum vorstellen dass in den winzigen Dosierungen wo ich jetzt unterwegs bin immer noch signifikant Rezeptoren belegt sind (obwohl ich weiß dass noch sehr viele Moleküle in der winzigen Menge vorhanden sind, also keine Hom...
von LinLina
Montag, 09.07.18, 16:28
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Kimeta - Doxepin
Antworten: 230
Zugriffe: 24381

Re: Kimeta - Doxepin

Liebe Kimeta :-) ich habe anfangs auch Darmprobleme durch die Haferflocken bekommen, ich habe sie aber vertragen wenn ich sie im Ofen gebacken gegessen habe. Inzwischen scheine ich mich dran gewöhnt zu haben und kann bis 200 g am Tag ohne Probleme auch ungekocht vertragen. Ich denke, dass sich bei e...
von LinLina
Montag, 09.07.18, 11:58
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung
Antworten: 373
Zugriffe: 6009

Re: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung

Liebe Sarah :-) gut dass du eine Entscheidung getroffen hast :hug: das ist sicher eine Erleichterung. Ich würde das mal vorsichtig beobachten, du hast zwar numerisch nicht aufdosiert aber das Diazepam ist ja sehr lange im Blut. Nach wenigen Tagen hast du wahrscheinlich noch einen Großteil des Diazep...
von LinLina
Sonntag, 08.07.18, 11:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Pina: Cymbalta (Duloxetin): Erst zu schnell reduziert, jetzt Ziel in Sichtweite
Antworten: 516
Zugriffe: 23834

Re: Pina: Cymbalta (Duloxetin): Erst zu schnell reduziert, jetzt Ziel in Sichtweite

Liebe Pina :-)

super, wie schön :party2: nach so langer Zeit, endlich. Ich freu mich sehr für dich :D Auch wenn möglicherweise noch einige Wellen kommen aber du hast es geschafft und es wird besser.

Liebe Grüße
Lina
von LinLina
Freitag, 06.07.18, 19:32
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Mobu: Alprazolam absetzen
Antworten: 282
Zugriffe: 5078

Re: Mobu: Alprazolam absetzen

Hallo :-) Banane ist aber bei Histaminproblemen auch oft nicht verträglich :? Ich würde eher dazu tendieren, zu versuchen vor dem Schlafen komplexe Kohlenhydrate zu essen, damit der Blutzuckerspiegel konstant bleibt. Wenn du aufwachst könntest du es evlt. mit Haferflocken oder Knäckebrot versuchen, ...
von LinLina
Freitag, 06.07.18, 13:04
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung
Antworten: 373
Zugriffe: 6009

Re: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung

Liebe Sarah :-) Wenn das Diazepam von anfang an nicht gut war, würde ich einen wechsel überlegen, aber eher auf ein anderes langwirksames Medikament. Hast du denn evlt. Erfahrungen mit irgendeinem Benzo außer Alprazolam? Du schriebst ja, die Zwischenentzüge waren schlimm beim Alprazolam. Ich habe Lo...
von LinLina
Freitag, 06.07.18, 11:00
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung
Antworten: 373
Zugriffe: 6009

Re: Kaenguru70: Alprazolam abgesetzt, nun Diazepam ausschleichen, bitte um Begleitung

Liebe Sarah :-) was du für den Entzug zeitweise "aufgeben" kannst und willst, das können wir dir nicht raten :? Ich selbst habe für den Entzug inzwischen 4 Jahre des Lebens "geopfert", in denen ich extrem reduziert auf meine Wohnung, spaziergänge und auf der Couch liegen bin. Lesen kann ich aus konz...
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 19:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 485
Zugriffe: 10466

Re: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo :-)

ich glaube, es gibt auch den Fall dass eine Entzündung ohne eine Infektion vorliegt (?)

Evtl. beim Urologen nochmal testen lassen ob man doch noch Bakterien nachweisen kann.

Liebe Grüße
Lina
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 19:01
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Nicole/Carpediem100: Oxazepam Entzug, dann Wechsel auf Bromazepam, Sertralin und Trazodon (Trittico)
Antworten: 188
Zugriffe: 3381

Re: Nicole/Carpediem100: Oxazepam Entzug, dann Wechsel auf Bromazepam, Sertralin und Trazodon (Trittico)

Hallo :-)

Nicole und Carpediem sind ein- und dieselbe Person, deswegen wurde der Thread zusammengelegt und beide Namen im Threadtitel aufgenommen.

Nicole :-) es wäre wirklich gut wenn du das in der Signatur vermerken könntest.

Liebe Grüße
Lina
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 18:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 485
Zugriffe: 10466

Re: Razia: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo Ramona :-) ich würde nur überlegen Antibiotika zu nehmen wenn ein Keim nachgewiesen ist, dann weiß man auch welches wirken würde. Ich hatte das auch schon zeitweise, dass der Urin seltsam roch wochenlang aber eine urinprobe hat nichts ergeben - also habe ich erstmal abgewartet, es ist wieder v...
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 18:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bartschi: Problem Doxepinumstellung auf Tropfen / schlechte Blutwerte. Schwanger!
Antworten: 240
Zugriffe: 5326

Re: Bartschi: Problem Doxepinumstellung auf Tropfen / schlechte Blutwerte. Schwanger!

Hallo Bartschi :-) wenn der Körper sehr durcheinander ist dann reagiert man manchmal auf alles :-( es muss keinen bestimmten Grund haben dass du auf Reis reagierst. Welchen Reis isst du denn? Wir können dir auch nur aus eigener Erfahrung Rückmeldung geben, auch bezgl. der Medikamente. Entscheiden mü...
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 17:44
Forum: Diskussion
Thema: Homöopathie
Antworten: 8
Zugriffe: 222

Re: Homöopathie

Liebe Arianrhod :-) es geht ja um die Frage, ob es biochemisch etwas im Körper direkt als Substanz verändert, oder nicht :D Aber ich weiß was du meinst. Der Placebo Effekt ist bei ganz vielen schulmedizinischen Medikamenten größer als der eigentliche Effekt, und kann auch bei schweren Erkrankungen s...
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 17:39
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten
Antworten: 112
Zugriffe: 13792

Re: Wasserlösemethode bei nicht/schlecht teilbaren Tabletten

Liebe Linna :-) ich handhabe es genauso wie du schreibst, Die Spritze unter Wasser erst füllen und dann wieder entleeren um danach die entsprechende Menge ohne Blasen aufzuziehen - ich habe damit keine Probleme. Letztlich können wir nicht alle Faktoren 100 % kontrollieren, ich denke es ist trotzdem ...
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 17:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Bartschi: Problem Doxepinumstellung auf Tropfen / schlechte Blutwerte. Schwanger!
Antworten: 240
Zugriffe: 5326

Re: Bartschi: Problem Doxepinumstellung auf Tropfen / schlechte Blutwerte. Schwanger!

Liebe Bartschi :-) letztlich bleibt nur probieren, wenn du es schaffst wäre es vielleicht gut heute noch nichts neues dazu zu nehmen. Zopiclon schien dir etwas geholfen zu haben, evtl. damit nochmal überbrücken wenn es gar nicht anders geht? Evtl. war auch die hochdosierung des Doxepins zu schnell :...
von LinLina
Donnerstag, 05.07.18, 14:01
Forum: Diskussion
Thema: Homöopathie
Antworten: 8
Zugriffe: 222

Re: Homöopathie

Hallo Zusammen :-) Ich finde das von Nexus :-) gepostete Video grundsätzlich anschaulich und informativ um die wissenschaftliche Sicht auf Homöopathie zu kennen. Wenn jemand für sich entscheidet, Homöopathie einnehmen zu wollen, ist es aber nicht hilfreich als Antwort einen kurzen abwertenden und ni...