Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 15 Treffer

von Meistereder
Dienstag, 15.12.15, 20:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Wem?m Hab keine PM. LG, Meisterschlamm
von Meistereder
Dienstag, 01.12.15, 11:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Zo Opipramol, einem älteren AD kann ich folgendes sagen: Wirkt nicht wie etwas Optiate, Benzodiazepine oder Konsorten sofort oder auch "Antidepressiv", zudem bringt eine langfristige Einnahme (und ich spreche von wochen, nicht jahren - eben wie auch ärztlich verordnet wird) Anpassungsreaktionen nach...
von Meistereder
Montag, 30.11.15, 22:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Hab es gerade erst gelesen: Opipramol? Ist das dein Ernst? ratlos....edi

Mädchen es ist zeit clean zu werden, der mist reitet schon zu viele noch weiter rein. Liebe Grüße, d
von Meistereder
Montag, 30.11.15, 21:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Ok immer mit der Ruhe. Ich habe den Eindruck dass der Arzt den Ernst der Lge nicht gesehen hat. (gutmütig, jaja) Das ist hast so halt im moment, wie soll er dasss auch nachvollziehen, denn, vermutlich nimmt er kein lyrica. Aber dass dein Mann Weihnachstbeleuchtung aufhängt erinnert mich an den Mann ...
von Meistereder
Sonntag, 29.11.15, 6:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Hallo In solchen zuständen fühlt man sich ja doch sehr verletzbear, ausgeliefert. Außerdem finde ich, Kevin spricht da was wichtiges an. Ich weiss nicht genau was ich raten soll, daher geh ich mal von mir aus. Vorallem im Entzug un danach war es schwer. Kraft konnte ich damals schöpfen durch Dinge i...
von Meistereder
Donnerstag, 26.11.15, 17:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Oh Mensch. So ein kribbeln habe ich auch die ganze Zeit....halte durch. Ich weiss genau was Du meinstmit "jetzt auch noch. geht mir auch so. Gestern habe ich auch noch im Forum herumgestänkert, war deswegen heute drauf und dran nicht mehr hier aufzutauchen. Dann habe ich die email gelesen, mit der B...
von Meistereder
Dienstag, 24.11.15, 17:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Erfahrungen mit Psychpharmaka
Antworten: 24
Zugriffe: 682

Re: Erfahrungen mit Psychpharmaka

Hallo Regina Ich habe gerade die Ganze geschichte gelesen. Zum einen: jeder dreht zu irgendeinem zeitpunkt seines Lebens mal durch (das zittern vor der Flugreise). Ich kenn das und kann, auch wenn ich die Details nicht kenne, sehr gut nachvollziehen dass es so ist. Die "Diagnose", die Behandlung und...
von Meistereder
Montag, 23.11.15, 20:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Ok ich muss dazu sagen dass ich Entzugsbedingt ca 2 der letzten 4 Wochen das Licht anlassen musste, Nachts. ;)
Hatte Angst vor der Dunkelheit. Aber wenigstens schlafe ich wieder und und auch sonst geht es jetzt wieder. Es geht weiter.
LG, deda
von Meistereder
Montag, 23.11.15, 17:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Ich finde das klingt nach Entzugssymtomen. Das mit dem Schlucken hatte ich beim Absetzen von clonazolam - wenn ich es so lese klingt es genau so wie ich es beschrieben hätte - aber keine Ahnung ob es sich genau so anfühlt. Ich kann nicht mehr richtig schlucken. Hab das Gefühl, da ist etwas im Hals u...
von Meistereder
Montag, 23.11.15, 15:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

LinLina schreibt was ich auch denke. Und: aus eigener erfahrung (und wie Du vermutlich selbst schon bemerkt hast) kann man den Entzug nicht mit Opiaten (bei mir war es direkt selbst hergestellt aus Mohnkapsel) vergleichen. Ich denke, und das ist mein voller Ernst, dass sich die Mitglieder dieses For...
von Meistereder
Montag, 23.11.15, 14:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Ich habe immer alles entsorgt und dann einen (manchmal fast mit tödlichem Ausgang) Entzug gemacht. übrigens hab ich es bisher auch oft so gehandhabt. Aber bei manchen Substanzen geht das nicht. (!) Bin nach eingener Einschätzung selbst hochgradig Polytox, weigere mich aber eine Diagnose einzuholen....
von Meistereder
Montag, 23.11.15, 13:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

[...]und ich bin auch völlig empflindlich mit Gerüchen. Es riecht alles so stark.[...]Das kann nicht in Ordnung sein. Ich bin total müde hab aber Angst einzuschlafen, weil ich denke, vll spüre ich alles so sehr weil ich bald sterbe.
Hi Shalai.

Das sind Absetzsymptome. Eindeutig. LG, deda
von Meistereder
Montag, 23.11.15, 13:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)

Neben den Beiträgen ist ein "Daumen nach oben" Symbol ;) LG
von Meistereder
Sonntag, 22.11.15, 8:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polytoxicomanie / Lyrica (Pregabalin)
Antworten: 47
Zugriffe: 2032

Re: Polytoxicomanie

Hi Shalai.

Ich jedefalls habe of gelesen dass methadon schwer sein soll. Das gleiche zu Lyrica. Les mich eben oft so durchs netz.

Habe übrigens meine Erfahrungen mit verschiedensten Drogen gemacht und war als Kind auf Ritalin.

Bin 30 und jetzt clean. Aber über jeden Austausch erfreut. mfg, eder
von Meistereder
Freitag, 30.10.15, 16:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 71
Zugriffe: 18082

Re: Neuroleptika erfolgreich abgesetzt

ich habe als kind ritalin bekommen. habe damals kalt abgesetzt weil ich "wie besessen " war (nicht ich - tische umwerfen und immense unruhe mit aggressiven impulsen) ich war ein kind. das ritalin hätte ich nie nehmen sollen wenn mein potential nicht beschädigt hätte werden sollen. weggekommen bin ic...