Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 44 Treffer

von Maiki1991
Dienstag, 25.07.17, 14:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Weiss keinen Rat mehr

Hallo zusammen. Ich bin ja schon länger was hier im forum und möchte mal von ganz vorne anfangen. Weil ich einfach nicht mehr weiter Weiss. Alles fing vor ca 9 Jahren an. Ich hatte ständig vergiftungsängste. Also ich dachte oft das mir jemand lsd ins Essen oder Trinken tut. Und ich dachte öfters das...
von Maiki1991
Sonntag, 09.04.17, 20:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Anti Depressiva Absetzen

Ich habe 3 Jahre lange Venlafaxin (75mg) genommen. Erst hat es mir auch gut geholfen aber als dann die Trennung von meiner Freundin kam hat es mir auch nicht mehr geholfen.Und bin dann auf Escitalopram(15mg) umgestiegen und das hat mir bis vor kurzem gut geholfen aber da ich keine Fortschritte geseh...
von Maiki1991
Samstag, 29.10.16, 17:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Schade das ich nicht ein paar mehr antworten bekomme..
von Maiki1991
Donnerstag, 27.10.16, 18:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Was soll man sagen..

Hallo liebes Forum, ich habe mir mal die Mühe gemacht und die Medikamente die ich in den letzten 3 Jahren verschrieben habe und eingenommen habe aufzuschreiben. Ich weiss nicht ob ich jetzt alle aufzählen soll, allein die Zahl der verschiedenen Medikamente macht mich fassungslos. Ich habe sage und s...
von Maiki1991
Montag, 22.08.16, 18:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Hallo zusammen, es wäre schön wenn mir noch jemand antworten könnte, ich bin jetzt mit dem amisulprid bei 125 mg und hoffe es bald ganz abgesetzt zu haben. Ich habe nur angst das meine zwangsgedanken wieder schlimmer werden, kann mir jemand was dazu sagen
von Maiki1991
Samstag, 30.07.16, 8:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Wisst ihr ob man von dem amisulprid eine antriebslosigkeit und starke Müdigkeit bekommen kann in der mg Zahl ich kann nicht so viel im Internet davon finden aber das ist eigentlich das einzigste worauf ich das schließen kann
von Maiki1991
Samstag, 30.07.16, 8:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

*Hallo Deria
von Maiki1991
Samstag, 30.07.16, 8:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Ja ich habe diese Gedanken und weiss das es nicht stimmt, aber dieses ständige darüber nachdenken macht mich fertig, ich habe abrupt gewechselt ja venlafaxin raus und Escitalopram rein, ist jetzt schon was her. Ich denke das amisulprid macht mir am meisten zu schaffen. Hallo Serie, schön zu hören da...
von Maiki1991
Mittwoch, 27.07.16, 22:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Ich hatte diese Gedanken schon davor, deswegen bekam ich zb auch die Medikamente, mit den Medikamenten oder woran auch immer ist es ein bisschen besser geworden aber ich würde gerne die Medikamente absetzen und würde aber vorher gerne wissen wie ich mich ohne Medikamente fühle..
von Maiki1991
Mittwoch, 27.07.16, 19:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Ok danke werde ich machen, hoffentlich kann mir noch jemand Tipps geben
von Maiki1991
Mittwoch, 27.07.16, 19:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Amisulprid und co

Hallo ihr lieben, Wollte euch mal auf dem laufendem halten was meine Medikamente angeht. Meine momentane Medikation sieht so aus: Amisulprid 200mg Escitalopram 15 mg Lyrika 50 mg Zopiclon 3,75 mg Bei dem zopiclon nehme ich manchmal auch eine ganze komme nicht weg von dem Dreckszeug. Prometazin habe ...
von Maiki1991
Donnerstag, 28.04.16, 20:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Wurde ich vergessen? Mir antwortet irgendwie keiner mehr
von Maiki1991
Montag, 18.04.16, 19:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Ja ich weiss.. Interessanter Thread. Momentan bin ich irgendwie nur noch mud und schlafe tagsüber 5 Stunden und dann abends wieder plus meine anderen Symptome, ich habe die Angst das es nie ein Ende haben wird ich will endlich mal wieder Leben..
von Maiki1991
Montag, 18.04.16, 9:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Also bis auf 225mg war ich relativ stabil dann hab ich ganz wenig noch weggelassen dann ging das los und dann hab ich halt nochmal 25mg weggelassen, kaum auszuhalten, versuche mich Grad auf 225 wieder einzupendeln. Meine Signatur werde ich gleich ändern, ich hab nur angst das ich das medi nie wieder...
von Maiki1991
Sonntag, 17.04.16, 20:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Danke für die Antworten, wollte heute insgesamt um 50 mg reduzieren und bumm volle Breitseite bekommen Zustände die nicht auszuhalten waren und alles ich hab wieder aufdosiert und werde nun wirklich langsamer absetzen, ich war schonmal auf 100 mg amisulprid und damit Ging es mir eigentlich gut war d...
von Maiki1991
Sonntag, 17.04.16, 7:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Keiner schreibt was...
von Maiki1991
Samstag, 16.04.16, 10:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Amisulprid absetzen

Hey Leute, hatte ja vor das amisulprid abzusetzen. Angefangen bei 250mg hatte erstmal 15 mg ca weggelassen und dann bis auf 220 ca. Da fing bei mir wieder das kribbeln in den Füßen und in den Beinen an und meine Gedanken total durcheinander vor allem Angst und kann kaum einen Gedanken fassen. Ich ko...
von Maiki1991
Samstag, 02.04.16, 11:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Re: Meine geschichte..

Das ist gut, hab es sonst etwas schneller probiert aber leider fehlgeschlagen, ich werde aber etwas schneller als alle 6 Wochen 10% abdosieren da ich sonst jahrelang damit beschäftigt bin. Mal schauen was draus wird ich hoffe es gelingt mir diesmal
von Maiki1991
Samstag, 02.04.16, 9:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Meine geschichte../aktuell: weiß keinen Rat mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 4063

Amisulprid absetzen

Hallo, da ich ja immernoch viele Medikamente nehme möchte ich weiter absetzen, diesmal geht's dem amisulprid an den Kragen. Meine Medis momentan sind 75 mg venlafaxin, 50mg lyrika, 50mg prometazin, 1/4 zopiclon und 250 mg amisulprid. Ich war mit dem amisulprid schon auf 100 mg und hatte Probleme weg...