Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 1281 Treffer

von Arianrhod
Montag, 24.09.18, 13:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dana1: Folgen von Xeplion?
Antworten: 17
Zugriffe: 218

Re: Dana1: Folgen von Xeplion?

Hallo liebe Dana, bitte sieh nicht so schwarz. Unser Geist kommt aus unserem Gehirn, zumindest hier auf Erden, in spirituelle Vorstellungen mische ich mich nicht ein. Unser Gehirn ist neuroplastisch und das bis ins hohe Alter, es kann sich auf- ,umbauen etc , aber es braucht erstmal Ruhe , um sich w...
von Arianrhod
Sonntag, 23.09.18, 13:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dana1: Folgen von Xeplion?
Antworten: 17
Zugriffe: 218

Re: Dana1: Folgen von Xeplion?

an einem Abend erlebt habe, dass sich mein Verstand auf einmal verändert. Irgendwie war das, als hätte es da eine Verbindung vom Verstand zu den Gefühlen und zur Umgebung gekappt. Seitdem erlebe ich einen Prozess, in dem sich der Verstand und viele kognitive und Wahrnehmungsfähigkeiten nach und nac...
von Arianrhod
Sonntag, 23.09.18, 13:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Domurat: 36 Jahre Neuroleptika
Antworten: 14
Zugriffe: 272

Re: Domurat: 36 Jahre Neuroleptika

Hallo Domurat, die rein antipsychotische Wirkung kann es nicht sein, die du magst, denn bei 7mg Haloperidol werden schon etwa 90% der zuständigen Rezeptoren belegt. - was darüber hinausgeht, hat eigentlich nur Nebenwirkungen, und das ist im Fall von Haldol Sedierung. (Nach einer Weile kehrt sich der...
von Arianrhod
Samstag, 22.09.18, 18:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Domurat: 36 Jahre Neuroleptika
Antworten: 14
Zugriffe: 272

Re: Domurat: 36 Jahre Neuroleptika

Hallo Domurat , ich ordne mich auch dem Asperger- Spektrum zu und ich habe eine ganze Zeit lang Haldol genommen. Mir ging es wie dir - ich fand die Wirkung nicht so unangenehm und es war gewichtsneutral (für mich enorm wichtig ). Ich kam so lange mit Haldol zurecht, bis ich eine Akathasie entwickelt...
von Arianrhod
Freitag, 21.09.18, 18:29
Forum: Diskussion
Thema: Was ist wirklich dran an dieser "gefährlichen" Pandemie??
Antworten: 6
Zugriffe: 723

Re: Was ist wirklich dran an dieser "gefährlichen" Pandemie??

um es grundsätzlich zu sagen, ich bin nicht gegen Impfungen, meine Töchter sind mit dem Impfschema geimpft und ich bin froh, dass es nicht mehr solchje Krankheiten wie Kinderlähmung gibt. Aber ich habe einen Schweinegrippeimpfung- Betroffenen in der Familie, die Symptome sind ähnlich einer Neuroborr...
von Arianrhod
Mittwoch, 19.09.18, 16:19
Forum: Diskussion
Thema: neue website schafft mehr Transparenz bei NW! Mitmachen!
Antworten: 26
Zugriffe: 565

Re: neue website schafft mehr Transparenz bei NW! Mitmachen!

Super, dass ich keinen Arzt brauche, der mir das Ganze "unterschreibt". ich habe Polyneuropathie angegegen , als Spätfolge von 10 Jahren NL, besonders Quetiapin. Meine Neurologin hielt einen Zusammenhang für wahrscheinlich, wollte sich aber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. :(

liebe Grüße Arian
von Arianrhod
Montag, 17.09.18, 17:45
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Polyneuropathie durch Psychopharmaka?
Antworten: 62
Zugriffe: 6300

Re: Polyneuropathie durch Psychopharmaka?

Ich habe früher übrigens immer Keltican forte bei Polyneuropathie empfohlen (war in der Apotheke tätig), aber eine konsequente Therapie hält fast keiner durch, weil das Präparat unglaublich teuer ist. Schönen Abend :bettzeit: Jamie Ich habe mir Keltican bestellt und angeschaut, was darin eigentlich...
von Arianrhod
Donnerstag, 13.09.18, 22:19
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: dragon4277: Amisulprid absetzen
Antworten: 235
Zugriffe: 10074

Re: dragon4277: Amisulprid absetzen

Hallo Dragon,

dazu passt ja, dass Neuroleptika antiallergisch wirken.

Was wäre, wenn das ihre EINZIGE Wirkung auf psychische Probleme ist?

Grüße Arian
von Arianrhod
Dienstag, 11.09.18, 19:35
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 771
Zugriffe: 33518

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Fluoxetin: Schuld an Antibiotikaresistenzen? Antibiotikaresistenzen sind weltweit ein großes Problem. Eine aktuelle Studie zeigt, dass dafür nicht nur Antibiotika, sondern auch andere Medikamente verantwortlich sein könnten. Forscher untersuchten die Resistenzbildung beim Antidepressivum Fluoxetin. ...
von Arianrhod
Dienstag, 11.09.18, 16:05
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: dragon4277: Amisulprid absetzen
Antworten: 235
Zugriffe: 10074

Re: dragon4277: Amisulprid absetzen

wenn man psychopharmaka einnimmt, denkt man sich immer ja wirkt im Hirn und gut ists. Dem ist aber nicht so. Die Psychopharmaka gehen in das Blut über und Blut kommt in die letzten winkeln des Körpers rein. Überall da wo es rezeptoren für die psychopharmaka gibt wirkt auch dieses psychopharmaka. Ha...
von Arianrhod
Dienstag, 11.09.18, 15:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: DerAllesAbsetzer: Risperdal, Cipralex, Seroquel, Abilify absetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 157

Re: DerAllesAbsetzer: Risperdal, Cipralex, Seroquel, Abilify absetzen

Hallo, Zu schnelles Absetzen kann eine Absetzpsychose verursachen, wenn die Grunderkrankung eine Psychose ist. Nicht nur wenn die Grunderkrankung eine Psychose ist. Auch ein vollkommen gesunder Mensch kann psychotische Symptome bekommen, wenn er Neuroleptika eine zeitlang nimmt und dann zu schnell d...
von Arianrhod
Dienstag, 11.09.18, 15:52
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Rose87: Quetiapin Probleme mit und ohne
Antworten: 61
Zugriffe: 1232

Re: Rose87: Quetiapin Probleme mit und ohne

Hallo Rose, ch denke, bevor du mit einem anderen Medikament noch mehr Unruhe ins System bringst, ist es sicherlich das kleinere Übel, das Seroquel zu erhöhen. ja, sehe ich auch so. Ich habe zugestimmt was denkt ihr? Es wirkt halt antipsyschotich. Quetiapin macht ruhiger, weil es müde macht und von E...
von Arianrhod
Samstag, 08.09.18, 11:52
Forum: Bekanntmachungen
Thema: Das ADFD in Herford: Eine Nachlese / Tagungsbericht Herford 6.9.18 Wege aus der Depression: Antidepressiva absetzen?!
Antworten: 31
Zugriffe: 1505

Re: Das ADFD in Herford: Eine Nachlese / Tagungsbericht Herford 6.9.18 Wege aus der Depression: Antidepressiva absetzen

Hallo Jamie, ich bewundere dich sehr, dass du unter all dem Stress und Kummer der letzten Monate noch in der Lage bist, einen Vortrag vorzubereiten. Und vor Fachpublikum. Und dann warst du auch noch krank am Vortragstag, und hast es dennoch gemacht. Wie cool ist das denn. 8-) Danke fürs Reinstellen....
von Arianrhod
Samstag, 08.09.18, 11:47
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Humor ist Trumpf
Antworten: 138
Zugriffe: 5866

Re: Humor ist Trumpf

Gendergerechte Sprache ....

es wurde sich darüber beschwert, dass "Studenten" nur die Männer meint.

Daher der Vorschlag:

" Stud - enten" für weibliche Studierende, die männlichen heißen zukünftig : " Stud- erpel"
von Arianrhod
Freitag, 07.09.18, 17:32
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Maimayy: Zyprexa (Olanzapin)
Antworten: 19
Zugriffe: 773

Re: Maimayy: Zyprexa (Olanzapin)

Ich glaube ich habe da etwas durcheinander gebracht. Ich Schütze mich indem ich laut bin. Aber durch Einschüchterung und anderen Sachen macht mein Freund mich ziemlich kleinlaut. Als hätte ich meine Stimme verloren "Einschüchterung und andere Sachen" ? Bist du dir sicher, dass dein Freund dir auch ...
von Arianrhod
Freitag, 07.09.18, 17:26
Forum: Diskussion
Thema: Literaturtipps / Buchtipp
Antworten: 56
Zugriffe: 4605

Re: Literaturtipps / Buchtipp

Mal was ganz anderes......und das war noch nicht alles.....

"Stein und Flöte" von Hans Bemmann ...ein Märchenroman,

Wer mal reinhören möchte:

https://www.youtube.com/watch?v=Maorqgu2iwc

liebe Grüße Arian
von Arianrhod
Mittwoch, 05.09.18, 15:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Rabbit: Geht mir zunächst viel besser nach absetzen
Antworten: 6
Zugriffe: 171

Re: Rabbit: Geht mir zunächst viel besser nach absetzen

Hallo, Wir bekommen hier vergleichsweise oft geschildert, dass die ersten Tage nach dem Absetzen oft erstaunlich positiv sind. Leider geschieht bei vielen (nicht allen) anschließend aber eine (teilweise) immense Verschlechterung des Zustands, weil dann doch die Absetzsymptome zuschlagen. in englisch...
von Arianrhod
Dienstag, 04.09.18, 17:36
Forum: Alternativen zu Psychopharmaka
Thema: Humor ist Trumpf
Antworten: 138
Zugriffe: 5866

Re: Humor ist Trumpf

Hallo, mein Mann brachte mich die letzten Tage auf den Gedanken, dass "digital" ja übersetzt so was wie "mit den Fingern" heißt. Hallo Claudia , meine Schwester ist Arzthelferin , und sie sagt, manche Männer bekommen richtig glänzende Augen , wenn es heißt: "UNd nun kommt die digitale Untersuchung....
von Arianrhod
Dienstag, 04.09.18, 17:28
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 450
Zugriffe: 17204

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hallo markus, Der Text war rein von der Betroffenen formuliert, da war kein Redakteur beteiligt. Deine Ausführungen sind grundsätzlich interessant, nur für dieses Beispiel eben nicht passend. Grüße, Murmeline ich habe von all dem nix mitbekommen :roll: und bin ziemlich erschrocken. Ich weiss also n...
von Arianrhod
Dienstag, 04.09.18, 17:00
Forum: Gesundheit
Thema: Ich brauche euer Schwarmwissen: Schilddrüse und Zuckerwerte
Antworten: 6
Zugriffe: 238

Re: Ich brauche euer Schwarmwissen: Schilddrüse und Zuckerwerte

Hallo Jamie , das richtet sich zwar an Diabetiker, aber da wird der Zusammenhang Schilddrüse - Bauchspeicheldrüse /Insulinwerte erklärt: https://www.forum-schilddruese.de/service/schilddruese-news/schilddruese-news-archiv/news-2006-06 und es ist zwar selten, aber: Können weitere Drüsen befallen sein...