Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 880 Treffer

von Shonah
Freitag, 05.04.19, 12:07
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Liebe Lila,

Ich Danke dir für deine Zeilen.


LG Shonah
von Shonah
Freitag, 05.04.19, 11:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos
Antworten: 623
Zugriffe: 14205

Re: Edi567: Venlafaxin, Trittico und Benzos

Hallo Edi, Ich kann dir nicht sagen was von was kommt. Aber auch ich habe sehr starke Muskelprobleme und eine ausgeprägte Leistungsschwäche. Nach einem Spaziergang fühle ich mich als hätte ich nen Marathon hinter mir und brauche den Rest des Tage um mich zu erholen. Das fühlt sich alles so mega unno...
von Shonah
Freitag, 05.04.19, 11:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo Anna, hallo Luna, Ich Danke euch für eure Beiträge. Anna lieben Dank für den Link mit den Lutschtabletten, habe sie mir mal bestellt. Ich war gestern bei meinem Orthopäden, der auch Chiropraktiker ist. Bei mir waren irgendwelche Rippengelenke blockiert, er hat mir einige mit ordentlich Schwung...
von Shonah
Freitag, 22.03.19, 19:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Liebe Anna, liebe Luna, Vielen Dank für eure Beiträge. Was heißt das denn jetzt für mich genau? Substituieren oder nicht? Oder lieber ein Multivitaminpräperat? Was heißt Vollblut und was Serum? Der Arzt sagte die Werte sind alle in der Norm? Können meine Muskelprobleme daher rühren? Ich esse ganz no...
von Shonah
Freitag, 22.03.19, 8:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Schilddrüsenwerte

TSH 0.87 mU/l 0.27-4.20
Freies T3 4.73 pmol/l 3.10-6.80
Freies T4. 16.5 pmol/l 12.0-22.0

Vitamin b12 196 pmol/l 145-569
von Shonah
Freitag, 22.03.19, 8:17
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo Ihr Lieben, Ich wollte einen kurzen Zwischenbericht da lassen. Mein BelastungsEkg war unauffällig, allerdings habe ich nur 150 Watt geschafft wegen meiner Muskulatur, hatte aber da schon den geforderten Puls. Insgesamt war der Puls bei 165 Max. Und durchschnittlich bei 129. Seid ich abends auc...
von Shonah
Dienstag, 19.03.19, 13:43
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Vielen lieben Dank Luna.
von Shonah
Dienstag, 19.03.19, 12:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)
Antworten: 232
Zugriffe: 7860

Re: FrankMu: Verzweifelt, komische Symptome (Lorazepam und Pregabalin abgesetzt)

Hallo Frank, Genau die gleichen Gedanken hatte ich auch als ich in die Psychiatrie gegangen bin. Ich habe mich aber dann für eine Sache entschieden und mir verboten, das hätte hätte Fahrradkette weiter durch zu nehmen. Ich habe mich dafür entschieden wieder auf zu dosieren, aber nur so weit ich das ...
von Shonah
Dienstag, 19.03.19, 12:12
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo Jamie, hallo Lunetta, Vielen lieben Dank für eure Zeilen. Also ich nehme ja schon morgens Metoprolol 25mg. Nun komme ich vom Arzt und mein RuheEKG ist in Ordnung, am Donnerstag folgt BelastungsEkg und dann noch Herzecho. Mein Doc denkt, es könnte an der Erhöhung des Venla liegen oder an den Rü...
von Shonah
Dienstag, 19.03.19, 9:54
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Liebe Anna, Vielen Dank für deine Zeilen!! Ich habe das Gefühl ich kann im Moment nicht anders. Ich habe diesen Puls auch nachts, schlafe kaum. Ich kann nicht glauben das da nix ist, denke immer an Herzschwäche oder KH. Habe auch das Gefühl nicht tief einatmen zu können, dazu diese ewigen Rückenschm...
von Shonah
Dienstag, 19.03.19, 8:51
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Liebe Anna, liebe Kessi, Ich Danke euch für eure lieben Zeilen! Kessi ich freue mich so sehr für dich das es dir gut geht!! Ich habe die Hoffnung aufgegeben das es mir jemals wieder gut geht. Seid einer Woche wieder Blutdruck 140/95 und Puls durchgängig bei 90. Ist das ein Serotoninsyndrom? (Habe so...
von Shonah
Freitag, 15.03.19, 18:23
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Kennt das jemand, das man kaum den Berg hoch kommt weil die Beine schwer wie Blei sind?
von Shonah
Freitag, 15.03.19, 18:22
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Ach so, und Magnesium und Calciumspiegel haben sie in der Klinik abgenommen und die waren in der Norm.

Hätte ich machen lassen weil ich immer so Waden - und Fußkrämpfe habe.
von Shonah
Freitag, 15.03.19, 18:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo Susanne, Ich weiß nicht ob ich Östrogendominanz habe. Als ich bei meiner FÄ das Thema Wechseljahre und Hormone ansprach, meinte sie das ich mit 43 Jahren noch nicht in den WJ sein könne. Ich weiß aber das meine Mutter auch Anfang 40 in den WJ war. Das Problem ist das sich die Symptome alle so ...
von Shonah
Freitag, 15.03.19, 17:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo Anna😊 Vielen Dank für deine Zeilen. Ich musste erstmal verdauen das ich es mit dem Absetzen nicht hin bekommen habe und nicht stärker war. Und jetzt habe ich wieder 37,5 mg an der Backe. Ich fühle mich wie 80, kann keine körperlich anstrengenden Tätigkeiten verrichten. Mein Puls schießt sofort...
von Shonah
Freitag, 15.03.19, 16:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo Ihr Lieben, Ich melde mich mal wieder damit ihr auch wisst wie es weiter ging. Ich war 6 Wochen in der Paychiatrie, Venlafaxin würde auf 37,5 mg erhöht, mit Tavor gedeckelt. Bin mit 37,5 mg Venlafaxin und 25mg Metoprolol aus der Klinik. Verbessert hat sich: - nicht mehr so oft Herzstolpern - P...
von Shonah
Dienstag, 13.11.18, 8:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Ich bekomme die Kapseln jetzt immer in die Hand und keiner schaut ob ich sie nehme.

Soll ich vielleicht wieder ein Stück runter gehen?

Bin jetzt beim 3.Tag mit 37,5mg.




LG Shonah
von Shonah
Dienstag, 13.11.18, 8:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Hallo ihr Lieben,

Wie lange dauert es bis die Hochdosierung greift und greift sie überhaupt?

Es ist alles noch beim Alten. Einzig keine Rückenschmerzen mehr und kein Durchfall.

Puls unverändert hoch.



LG Shonah
von Shonah
Samstag, 10.11.18, 11:35
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Anschiss angenommen...
von Shonah
Samstag, 10.11.18, 10:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1190
Zugriffe: 23838

Re: Shonah: Venlafaxin

Ich Danke euch für eure Beiträge.

Ich werde berichten.

Die erste Kapsel Venla 37,5 ist drin, noch merke ich nicht viel.

Ab wann kann ich denn dann wieder abdosieren?



LG Shonah