Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 625 Treffer

von Juna
Freitag, 17.05.19, 15:01
Forum: Gesundheit
Thema: Zimt
Antworten: 1
Zugriffe: 99

Re: Zimt

Huhu Blumenwiese, habe den Post erst gerade gefunden, Danke für die Links und den Post. Ich hatte mich vor geraumer Zeit schon einmal intensiv mit Zimt befasst, davon abgesehen, dass ich Zimt halt sehr gerne esse und man Zimt vielfältig nutzen kann, wollte ich halt herausfinden, ob ich von den posit...
von Juna
Freitag, 17.05.19, 12:15
Forum: Gesundheit
Thema: Tinnitus... mein Leben mit dem ewigen Ton / Austausch
Antworten: 61
Zugriffe: 3901

Re: Tinnitus... mein Leben mit dem ewigen Ton / Austausch

Moin ihrs, Danke für eure Antworten und sorry, dass ich erst jetzt antworte :? :cry: auf die Infusionen habe ich mit wüstesten Nebenwirkungen reagiert - konnte bei der 2. Infusion nicht mal mehr nach Hause fahren. Ich habe 2 Tinnitus nach einem Hörsturz. Ganz weg sind sie bis heute nicht, aber ich k...
von Juna
Mittwoch, 15.05.19, 14:50
Forum: Gesundheit
Thema: Tinnitus... mein Leben mit dem ewigen Ton / Austausch
Antworten: 61
Zugriffe: 3901

Re: Tinnitus... mein Leben mit dem ewigen Ton / Austausch

Huhu ihrs, öfter mal was Neues. Ich bin gestern morgen zur HNO gegangen, da ich seit ca 5 Wochen immer ein "Klopfen" im Ohr habe, ich habe seit Jahren schon immer mal wieder einen Tinnitus in Form von nem Piepsen in hoch und schrill oder einem tiefen Ton. Damit kann ich umgehen, das stört mich nicht...
von Juna
Mittwoch, 15.05.19, 14:43
Forum: Gesundheit
Thema: Schlafapnoe, Schlafmaske u. Co.
Antworten: 3
Zugriffe: 105

Re: Schlafapnoe, Schlafmaske u. Co.

Huhu, ich habe auch eine Maske, allerdings ne Full- Face- Maske, da ich nachts oft den Mund öffne. Ich nehme dann Schnupfenspray oder schlafe ohne, wobei ich die erste Variante bevorzuge, geht nur nicht immer. Meine Stirn- und Nebenhöhlen sind chronisch entzündet, von daher kann ich Dir da nicht vie...
von Juna
Dienstag, 14.05.19, 9:11
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 571
Zugriffe: 25015

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Kampfhasi2,

Ich wünsche Dir Ruhe, Zeit für Dich, Gesundheit, für Dich passende Bedingungen und Erholung.

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du die Zeit für Dich genießen kannst.

Fühl Dich gehalten, getragen und ganz lieb gedrückt,
Ich denke an Dich,

GLG
Juna
von Juna
Montag, 13.05.19, 13:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom
Antworten: 150
Zugriffe: 2492

Re: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom

Moin ihrs, PS Juna, fehlt da nicht ein "NICHT (gelb eingefügt)"? uuuuuups, dunkelrot werd - ähm Danke, ja klar fehlt das da :shock: , ansonsten wäre das, hüstel zum :rotfl: und so...gg, genau das Gegenteil :whistle: Das Prinzip Welle/Fenster ist einfach nichts für mich!! So ein gepflegter Beinbruch,...
von Juna
Sonntag, 12.05.19, 16:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)
Antworten: 282
Zugriffe: 9887

Re: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)

Liebe Clarice, :shock: vermutlich recht gering, zum einschleichen und den - für mich grauenvollen NW´s die das Oxy beim einschleichen hatte, ist die nicht "gering", ich gehe nur davon aus, dass die tatsächlich als Therapie zu niedrig sein dürfte, sofern das Oxy bei Dir überhaupt eine Linderung haben...
von Juna
Sonntag, 12.05.19, 12:02
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)
Antworten: 282
Zugriffe: 9887

Re: Clarice: Escitalopram absetzen (vorher Venlafaxin)

Liebe Clarice, Juna: wenn du das liest, sorry, dass ich deine Antwort per PN nicht abgewartet habe, bitte nicht falsch verstehen. Alles gut, mach Dir keinen Stress, Du musst mir nicht zeitnah antworten!!! - Davon ab, gg, hast Du mir doch sogar schon geantwortet (also auf die Antwort von gestern :P )...
von Juna
Sonntag, 12.05.19, 11:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom
Antworten: 150
Zugriffe: 2492

Re: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom

Moin, Ich bin sehr gespannt - das Cortison triggert mich ja auch leider sehr. Aber auch das werde ich versuchen, auch wenn ... ... Einerseits die Angst vor den NW von den Behandlungen gegen die Schmerzen, andererseits der Wunsch, die Schmerzen endlich loszuwerden. Man weiß gar nicht was man machen s...
von Juna
Samstag, 11.05.19, 19:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: KleineLady: schwanger! Mirtazapin absetzen in der Schwangerschaft
Antworten: 74
Zugriffe: 2954

Re: KleineLady: schwanger! Mirtazapin absetzen in der Schwangerschaft

Huhu,

herzlichen Glückwunsch, dass freut mich riesig für Dich / euch.

Weiterhin alles Liebe und Gute,
Juna
von Juna
Samstag, 11.05.19, 18:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom
Antworten: 150
Zugriffe: 2492

Re: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom

Huhu, es freut mich, dass Du ein bisschen mehr Ruhe im Karton hast/ hattest. :fly: Habe mich ein wenig zurückgezogen, da ich eine "tolle" Begegnung mit einem ...ich würde sagen... Egoisten der Gesellschaft hatte, welcher mir mit seinem elektrischen Posthandwagen (sehr groß) volle Lotte und verdachts...
von Juna
Samstag, 11.05.19, 15:13
Forum: Gesundheit
Thema: MSM – Organischer Schwefel - Methylsulfonylmethan
Antworten: 13
Zugriffe: 4821

Re: MSM – Organischer Schwefel - Methylsulfonylmethan

Moin Mary Lou, da kann ich Dir nichts zusagen, keine Ahnung, da bin ich überfragt. Ich hätte jetzt gesagt, warum soll es nicht gehen, aber das ist nur mein Gedanke. Ob es die Magensäure hemmt, kann ich Dir nicht sagen, keine Ahnung, bei mir hatte es keinen Einfluss auf Reizmagen, Reflux, chron. Gast...
von Juna
Donnerstag, 09.05.19, 8:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen
Antworten: 304
Zugriffe: 9670

Re: Hallo Mary Lou : ich bin neu hier! / Amitriptylin, Duloxetin, Lyrica / chronische Schmerzen

Hey Mary Lou, mir hilft MSM, zumindest habe ich, als ich es damals angefangen habe zu nehmen, eine Linderung verspürt. Es gibt auch nen Thread zu MSM. Das einzige, was bei mir in der Einschleichphase richtig übel war, waren die Kopfschmerzen und die Erstverschlimnerung. Mein Partner nimmt es wegen s...
von Juna
Mittwoch, 08.05.19, 8:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen
Antworten: 273
Zugriffe: 6925

Re: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen

Huhu Gabi, oh, da freue ich mich für Dich. Schreibe Dir das Fenster auf, sorge dafür, dass Du Dich daran erinnern und davon zehren kannst, mir hilft es, mich erinnern zu können und das mit dem Wissen zu verbinden, dass es auch wieder besser wird - vor allem wenn es sich in den Phasen dann nicht so a...
von Juna
Dienstag, 30.04.19, 11:02
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Artikel New Yorker: Die Herausforderung, Psychopharmaka abzusetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 275

Re: Artikel New Yorker: Die Herausforderung, Psychopharmaka abzusetzen

Hallo Finchen,

DANKE!!!!!

Die Übersetzung ist meeeega, man kann die Emotionen, Gefühle und Blickwinkel wahrnehmen, Respekt!

LG
Juna

Brr, und Dein Ende von Part 1 ist auch.... Passend gewählt, ich bin gespannt und... Sprachlos, wie es weitergeht.
von Juna
Sonntag, 28.04.19, 18:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom
Antworten: 150
Zugriffe: 2492

Re: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom

Huhu Jürgen, noch was, was mir eingefallen war... Machst Du Faszientraining? Hast Du das schon mal gemacht? Tut gerade zu Anfang super weh und wenn's akut zickt, sind auch schon mal locker Sternchen und Übelkeit drin, es hilft aber ungemein. An den meisten Stellen wird es mit der Zeit auch erträglic...
von Juna
Sonntag, 28.04.19, 17:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen
Antworten: 273
Zugriffe: 6925

Re: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen

Liebe Gabi, gerne, nicht dafür. Grml, mhmm, die NW´s vom Pregabalin sind/ waren bei mir auch gefühlt echt übel. Was hatte mein Psychiater mir irgendwann mal gesagt... bei den NW´s sei es gar nicht vertretbar, dass ich das Zeug nehme, was der Schmerzdoc denn dazu sagen würde. Hat mich nur in dem best...
von Juna
Sonntag, 28.04.19, 17:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom
Antworten: 150
Zugriffe: 2492

Re: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom

Moin Jürgen, Angesichts anderer Schicksale hier im Forum ist mir meine Jammerei doch manchmal fast peinlich Das muss es nicht. Da stimme ich Jamie voll zu! :hug: Man kann meiner Meinung nach weder Leid noch Schmerzen, Beschwerden, Gefühle, Emotionen oder Empfindungen miteinander vergleichen oder gar...
von Juna
Sonntag, 28.04.19, 17:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen
Antworten: 273
Zugriffe: 6925

Re: loewe55: Venlafaxin und Pregabalin absetzen

Hey Gabi, ich wünsche Dir viel Erfolg und wenig Absetzsymptome. Hat er gesagt, warum er Dir jetzt erst einmal eine Reduzierung von dem Pregabalin nahelegt? Wenn die 10 mg zu viel waren, versuche es doch erst einmal mit 5 mg, ggf sind die Reaktionen dann ja milder. Ich drücke Dir auf jeden Fall die D...
von Juna
Samstag, 27.04.19, 16:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom
Antworten: 150
Zugriffe: 2492

Re: Hasenhirn: "Botenstofftherapie" mit Venlafaxin bei chron. Schmerzsyndrom

Moin Jürgen, Sollte das tatsächlich schon das Cortison gewesen sein??? Japp, also bei mir reicht eine Tablette für krasse Nebenwirkungen, ich habe u.a. das Gefühl zu verdursten und trinke noch viel mehr als sonst (und habe nach jedem absetzen der Flasche immer noch das Gefühl, dass ich nichts getrun...