Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Fories, liebe Interessierte,

seit 1.8.2019 gibt es Änderungen im Forum. Es ist nur noch teilweise öffentlich zugänglich. Ohne Anmeldung können nur die Rubriken "Informationen", "Neue Teilnehmer" sowie "Erfahrungsberichte" gelesen werden.

Die anderen Rubriken sind nur noch für registrierte Mitglieder einsehbar. Dazu gehört auch der Bereich "Ausschleichen von Psychopharmaka" mit Dokumentation der einzelnen Verläufe (Tagebücher) zum Absetzen von Antidepressiva, Neuroleptika und Benzodiazepinen. Hier findet Ihr alle Neuerungen und Änderungen. Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Ein Dankeschön an alle, die sich bereits aktiv in den Erfahrungsaustausch einbringen. Gegenseitige Unterstützung stärkt jede Selbsthilfegruppe.

Euer ADFD-Team

Die Suche ergab 6 Treffer

von Simmi18
Freitag, 24.02.17, 19:54
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter und Sabine Ansari - Unglück auf Rezept
Antworten: 66
Zugriffe: 9261

Re: Peter und Sabine Ansari - Unglück auf Rezept

Hallo Dr. Ansari, ich habe ihr Buch gleich nach Erscheinen gelesen und war schockiert. Was wird bloß mit Antidepressiva getrieben des Geldes wegen? Vor einiger Zeit habe ich das Buch meiner Therapeutin geliehen. Die hat jetzt im Urlaub Zeit es zu lesen und schrieb mir heute eine SMS, dass es unglaub...
von Simmi18
Mittwoch, 12.10.16, 10:17
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter und Sabine Ansari - Unglück auf Rezept
Antworten: 66
Zugriffe: 9261

Re: Peter und Sabine Ansari - Unglück auf Rezept

Hallo, ich habe das Buch jetzt fertig und will mal kurz berichten. Es gibt unglaublich viel Wissen über die Machenschaften der Pharmaindustrie. Das Buch scheint mir zur Aufklärung wichtig zu sein. Ein Umdenken der Ärzte ist dringend erforderlich. Immer wieder konnte ich da nur mit dem Kopf schütteln...
von Simmi18
Freitag, 07.10.16, 10:08
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter und Sabine Ansari - Unglück auf Rezept
Antworten: 66
Zugriffe: 9261

Re: Peter und Sabine Ansari - Unglück auf Rezept

Hallo liebe Ansaris, auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön für dieses wertvolle Buch, Ich habe jetzt die Hälfte gelesen und weiß nicht, wie oft ich den Kopf geschüttelt habe beim Lesen. Unglaublich was die Pharma für Spielchen treibt. Ich habe das Buch gestern in der Depressionsgruppe auf Face...
von Simmi18
Mittwoch, 21.09.16, 12:54
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 230
Zugriffe: 60365

Re: AD abgesetzt und wieder GESUND - Sammelthread

Hallo,

hatte mit Mischa auch gerade Kontakt. Wieder eine Erfolgsgeschichte, die zeigt, dass es möglich ist.

Davon kann man nicht genug lesen zur Motivation.

LG
Simone
von Simmi18
Montag, 08.08.16, 9:24
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Laura: Katastrophale Reaktion auf Venlafaxin
Antworten: 24
Zugriffe: 5718

Re: Katastrophale Reaktion auf Venlafaxin

Hallo, das ist ja unglaublich, wie sorglos man dir das Medikament aushändigt. Unverantwortlich. Ich habe hier leider nirgends gefunden welche Dosis man dir verpaßt hat. Das man so ein Medikament langsam einschleicht, weiß wohl bei dir auch niemand. Hast du dann ein anderes Medikament bekommen oder w...
von Simmi18
Mittwoch, 27.07.16, 12:39
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Timeout: Ruhe, Geduld, Ausdauer und Kraft... / Entzug überstanden
Antworten: 40
Zugriffe: 4175

Re: Ruhe, Geduld, Ausdauer und Kraft....

Hallo Time,

Mich würde auch interessieren, welche Schritte du beim Absetzen hattest?

Glückwunsch zur Freiheit.

Bin gerade heute auf deinen Bericht gestoßen und er macht Mut. Es lohnt sich durchzuhalten wie man sieht.

Wir brauchen mehr solcher tollen Berichte.

Danke

Liebe Grüße
Simone