Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe Mitglieder des ADFD, liebe Interessierte.
Aufgrund anhaltender Neuanmeldungen, Urlaubszeit und Unterbesetzung in den Teams sieht sich die Moderation leider gezwungen, das Forum temporär für Neuanmeldungen zu schließen.
Wir peilen einen Zeitraum von circa 8 Wochen an (ein Enddatum wird noch bekannt gegeben).
Wir bedauern diesen Schritt sehr, er ist aber nötig, um der Verantwortung füreinander, aber auch für unsere eigene Gesundheit, nachzukommen.

Neu-Interessierte finden alle wichtigen Infos rund ums Absetzen gut verständlich erklärt im öffentlich zugänglichen Teil des Forum.
Hier viewtopic.php?f=35&t=16516 findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen und links zu weiterführenden Erläuterungen.

Die Teams des ADFD




Die Suche ergab 29 Treffer

von lollarossa
Donnerstag, 09.07.20, 17:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium
Antworten: 68
Zugriffe: 2505

Re: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium

Hallo Jaden :) Ich kann nur von mir sprechen, aber ich denke, dass es anderen auch so geht. Ich höre, lese immer gerne von dir und finde deine Beiträge sehr interessant!! :) Ich nehme mir auch immer vor, mehr bei dir zu schreiben, aber schaffe es momentan oft nicht, weil ich im Sumpf stecke. Wenn es...
von lollarossa
Donnerstag, 02.07.20, 18:49
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 108
Zugriffe: 21076

Re: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?

Hallo an euch Feinwaagen Spezialisten :) Ich setze 200mg Amisulprid ab und nehme dazu eine 100mg, eine 50mg und eine weitere 50mg Tablette. Nur eine 50mg Tabletten feile ich ab, anders funktioniert es bei mir nicht. Ich setze in absolut kleinsten Mengen ab. Die 50mg Tabletten wiegt ca. 0,119mg. Ich ...
von lollarossa
Mittwoch, 24.06.20, 10:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Soulsister75: Probleme beim Ausschleichen von Amisulprid
Antworten: 7
Zugriffe: 192

Re: Soulsister75: Probleme beim Ausschleichen von Amisulprid

Hallo Nad. Ich habe schon zu viele gescheiterte Versuche. Das hier ist bislang alles was geht. Ich habe ewig gebraucht alleine eine Methode zum Reduzieren zu finden. In Wasser aufgelöst vertrage ich nicht, Tropfen gehen nicht, eine angefeilte 200 mg Tablette geht nicht. Ich feile jetzt an und wiege ...
von lollarossa
Mittwoch, 24.06.20, 8:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Soulsister75: Probleme beim Ausschleichen von Amisulprid
Antworten: 7
Zugriffe: 192

Re: Soulsister75: Probleme beim Ausschleichen von Amisulprid

Hallo Soulsister :) Ich wollte dir kurz da lassen, dass ich auch Amisulprid reduziere. Bin leider noch viel höher eingestellt als du. Ich fühle mit dir, du kannst gerne meinen Verlauf in der Signatur nachschauen, ich reduziere in 1mg, oder 0,5mg Schritten, ausgehend von 200mg. Amisulprid kann sehr k...
von lollarossa
Sonntag, 21.06.20, 15:55
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 787
Zugriffe: 81972

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie :) Auch ich möchte dir alles Gute für deinen Aufenthalt wünschen. Ich hoffe, dass du etwas dort mitnehmen kannst für dich und dich für die Zeit dort einleben kannst. Zustände, wo Skills nicht mehr greifen sind schlimm und es wäre toll, wenn jemand da etwas erfindet (nicht medikamentös), ...
von lollarossa
Freitag, 12.06.20, 15:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium
Antworten: 68
Zugriffe: 2505

Re: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium

Hey Jaden :) Glückwunsch zur zweiten geschaffen Woche!!! :party2: Das klingt gut. Ich denke, dass das Jucken aufhört, wenn die PP weg sind irgendwann, vielleicht schon, wenn Amisulprid raus ist. Zu deinem zweiten Anliegen ist es schwieriger was zu sagen, weil jeder auf das Thema anders reagiert. Auc...
von lollarossa
Donnerstag, 11.06.20, 14:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium
Antworten: 68
Zugriffe: 2505

Re: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium

Hallo Jaden :) Das klingt gut, dass du viel Kraft aus einem guten Umfeld ziehen kannst! Tut mir leid, dass es deiner Freundin so schlecht geht, hoffentlich kann sie sich gut stabilisieren. Manchmal ist es ja auch ganz gut, wenn man sich nicht täglich sieht und erstmal auf sich konzentrieren kann. Ic...
von lollarossa
Dienstag, 26.05.20, 17:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium
Antworten: 68
Zugriffe: 2505

Re: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium

Hallo Jaden,

Auch eine Schnecke kommt ans Ziel ;) (ich hoffe das zumindest) .

Ich nehme Amisulprid aber auch schon eine Ewigkeit..

Super, dass du schon so viel geschafft hast!!

Alles Gute, LOLLA
von lollarossa
Dienstag, 26.05.20, 12:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium
Antworten: 68
Zugriffe: 2505

Re: Jadenfit: Quetiapin, Amisulprid, Lithium

Hallo Jadenfit :) Ich nehme wie du Amisulprid, aber wesentlich höher dosiert. Ich kenne das gut mit dem Jucken und es ist wie du schreibst auch bei mir abends beim Einschlafen am schlimmsten. Oft juckt die Kopfhaut, aber auch Beine (vor allem Unterschenkel), manchmal so sehr, dass ich sie blutig kra...
von lollarossa
Montag, 11.05.20, 18:09
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 108
Zugriffe: 21076

Re: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?

Hallo :) Ich wollte Mal kurz meine Erfahrungen mit meiner Feinwaage aufschreiben. Ich habe eine, die hier empfohlen wird ( Marke gerade nicht im Kopf). Ich finde sie ganz gut, aber vor allem beim Abfeilen und dann Abwiegen zeigt sie glaube nicht immer das korrekte Ergebnis an. Ich habe so ein Schälc...
von lollarossa
Freitag, 06.09.19, 18:24
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Amisulprid 200 mg, 11 Jahre und kein Ende in Sicht
Antworten: 6
Zugriffe: 3021

Re: Amisulprid 200 mg, 11 Jahre und kein Ende in Sicht

Liebe Arian,
Die Tropfen vertrage ich leider auch nicht.

Schöne Grüße, LOLLA
von lollarossa
Dienstag, 03.09.19, 17:53
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Amisulprid 200 mg, 11 Jahre und kein Ende in Sicht
Antworten: 6
Zugriffe: 3021

Re: Amisulprid 200 mg, 11 Jahre und kein Ende in Sicht

Liebe Arian, liebe Tumbler, :) Danke für eure Beiträge und eure Erfahrungen. Es tut gut zu wissen, dass man nicht alleine ist und ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt ( wobei ich diese gerne allen ersparen würde..). Trotz allem weiss ich nicht weiter. Wenn selbst Feinwaage nicht funktioniert, welch...
von lollarossa
Sonntag, 23.06.19, 19:57
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Amisulprid 200 mg, 11 Jahre und kein Ende in Sicht
Antworten: 6
Zugriffe: 3021

Amisulprid 200 mg, 11 Jahre und kein Ende in Sicht

Hallo ihr Lieben, ich wollte mich an einem Erfahrungsbericht versuchen mit meinem Medikament Amisulprid 200 mg, was ich seit 11 Jahren einnehme. Ich bin in einer Situation, in der ich nicht mehr weiss, ist es machbar es noch reduzieren, geschweige denn es abzusetzen. Es wird einige Punkte geben, die...
von lollarossa
Samstag, 04.05.19, 18:41
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mithilfe einer Feinwaage/ Tipps für eine gute Feinwaage?
Antworten: 108
Zugriffe: 21076

Re: Tipps für gute Feinwaage?

Hallo ihr lieben. meine Feinwaage ( eine hier empfohlene) ist gestern angekommen und ich habe mich etwas vertraut gemacht heute. Problem ist, mein Tablettengewicht (Amisulprid) schwankt sehr. Ich möchte wirklich minimal Abdosieren, vielleicht unter 2,5 Prozent. Das Tablettengewicht schwankt (habe ei...
von lollarossa
Montag, 22.04.19, 14:52
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 80
Zugriffe: 16607

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo Rosenrot :) Danke für deine Nachricht und deinen Rat. Habe heute wieder meine 200 MG Tablette eingenommen, weil ich so seltsame Symptome hatte. War schon sehr genau bei der Herstellung glaube ich.. Dann muss ich mir eben leider einen anderen Weg suchen.. Klasse, dass du die Hälfte schon weg ha...
von lollarossa
Sonntag, 21.04.19, 8:32
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 80
Zugriffe: 16607

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Guten Morgen :) und frohe Ostern! 🐰 Ich wollte mich Mal schlau machen, ob ich etwas falsch mache bei dieser Methode. Habe am letzten Montag angefangen die normale Dosis (200mg) mit der Wasserlösemethode einzunehmen, wollte einfach nur, dass der Körper sich daran gewöhnt. Habe 100 ml lauwarmes Wasser...
von lollarossa
Mittwoch, 20.02.19, 11:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bettyna: Fluoxetin über 20 Jahre
Antworten: 84
Zugriffe: 3920

Re: Bettyna: Fluoxetin über 20 Jahre

Liebe bettyna :) Es tut mir sehr leid für dich, dass dich Symptome eingeholt haben. Versuche dir das zu vergeben, mir ging es letztes Jahr genauso und ich habe es als sehr herben Rückschlag erfahren... Trotzdem, du bist in einer besonderen Situation und hast eine Doppelbelastung. Ich drücke dich, Ve...
von lollarossa
Donnerstag, 08.11.18, 18:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nessy:Sulpirid absetzen
Antworten: 95
Zugriffe: 3264

Re: Nessy:Sulpirid absetzen

Hallo Nessy :) nach 3 Tagen dürftest du noch keine Entzugserscheinungen vom Opipramol haben. Psychopharmaka sind erst ca. ab 4 Wochen fest im Hirnstoffwechsel eingebaut. Du entscheidest also, ob du das weiterhin probieren willst, oder ob du es weglassen möchtest. Es hat dein ZNS vermutlich gereizt, ...
von lollarossa
Samstag, 03.11.18, 10:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nessy:Sulpirid absetzen
Antworten: 95
Zugriffe: 3264

Re: Nessy:Sulpirid absetzen

Hallo nessy :) Verstehe mich nicht falsch, ich meine nicht, dass du die volle Dosis wieder nehmen sollst!! Das war der Fehler den ich damals gemacht habe, später habe ich es bitterlich bereut!!! Versuche es mit der Dosis, die dir hier vorgeschlagen wurde. Und dann kannst du schauen, wie es für dich ...
von lollarossa
Samstag, 03.11.18, 9:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nessy:Sulpirid absetzen
Antworten: 95
Zugriffe: 3264

Re: Nessy:Sulpirid absetzen

Hallo nessy :) Ich fühle etwas mit dir, nehme Amisulprid, ein ähnliches Präparat. Habe da Mal einen Kaltentzug hingelegt mit dem Ergebniss die volle Dosis wieder genommen zu haben. Jetzt arbeite ich mich langsam runter. Will dich vor der Psychiatrie warnen. Wenn du es iwie vermeiden kannst, dann Ver...