Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Interessierte,

Das Forum ist nur teilweise öffentlich zugänglich.
Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte:
https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=16697

Die Suche ergab 529 Treffer

von Straycat
Dienstag, 28.01.20, 13:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)
Antworten: 25
Zugriffe: 378

Re: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)

Hallo Chris, Ich habe jetzt 1mg den 2ten Tag genommen. Es kann einige Zeit dauern, bis eine Wiedereindosierung greift. Siehe auch die FAQ zum Wiedereindosieren, die ich dir verlinkt habe. Manche spüren gleich eine Besserung, bei anderen kann es schon einige Tage oder auch Wochen dauern. Ich würde de...
von Straycat
Dienstag, 28.01.20, 10:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jimmy: Ich weiß nicht weiter, Frau hat Depressionen (Mirtazapin)
Antworten: 7
Zugriffe: 192

Re: Jimmy: Ich weiß nicht weiter, Frau hat Depressionen (Mirtazapin)

Hallo Jimmy, ich kann Anna :) nur in allen Punkten recht geben! Man vertraut auf die Expertise der Ärzte und befindet sich dann in einem Medikamenten-Horror, den man sich so nie vorstellen konnte. Da ist es wirklich besser man übernimmt selbst die Verantwortung, informiert sich gut und nimmt es selb...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 19:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wassermann: Seit 6 mon.ohne Antidepressiva
Antworten: 42
Zugriffe: 853

Re: Wassermann: Seit 6 mon.ohne Antidepressiva

Hallo Wassermann, Wenn ich im Themenbereich drin bin dann stehen ganz unten die Seiten 1-48. Muss ich dann alle Seiten durchsuchen bis ich meinen Themenbereich gefunden habe? Du kannst auch statt über die Rubrik deinen Thread so finden: Du klickst rechts oben auf deinen Benutzernamen "Wassermann" un...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 17:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schuetze: Gefangen in der Cipralex (Escitalopram) Spirale und meine Ausbruchsversuche
Antworten: 4
Zugriffe: 99

Re: Schuetze: Gefangen in der Cipralex (Escitalopram) Spirale und meine Ausbruchsversuche

Hallo Schuetze, nun noch etwas persönlicher hallo und herzlich willkommen :) Du hast ja bereits eine Signatur angelegt - vielen Dank dafür :) Könntest du noch die Absetzschritte vom Escitalopram (zumindest im groben) aufnehmen? Das wäre wichtig, damit wir dir besser auf deine Fragen antworten können...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 17:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schuetze: Gefangen in der Cipralex (Escitalopram) Spirale und meine Ausbruchsversuche
Antworten: 4
Zugriffe: 99

Re: Schuetze: Gefangen in der Cipralex (Escitalopram) Spirale und meine Ausbruchsversuche

Hallo Schuetze, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereit...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 16:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jimmy: Ich weiß nicht weiter, Frau hat Depressionen (Mirtazapin)
Antworten: 7
Zugriffe: 192

Re: Jimmy: Ich weiß nicht weiter, Frau hat Depressionen (Mirtazapin)

Hallo Jimmy, willkommen im ADFD. Es tut mir leid, dass es deiner Frau so schlecht geht :( Und ich finde es sehr schön, dass du sie so unterstützt und dich hier für sie meldest! Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen A...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 16:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wassermann: Seit 6 mon.ohne Antidepressiva
Antworten: 42
Zugriffe: 853

Re: Wassermann: Seit 6 mon.ohne Antidepressiva

Hallo Wassermann, wenn du solche Zwangsgedanken vor den Psychophamaka noch nie hattest, ist es sehr naheliegend, dass es sich um Absetzsymptome handelt. Und diese gehen auch wieder weg. Aber es kann leider einige Zeit dauern :( Dafür braucht man viel Geduld. Hast du denn mit der Therapeutin denn Str...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 13:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)
Antworten: 25
Zugriffe: 378

Re: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)

Hallo Chris, bei AD ist es nicht so, dass viel auch mehr hilft. Diesem Trugschlzuss folgen viele und haben dann vor allem beim Wiedereindosieren häufig Probleme. Schau dir vielleicht nochmal die FAQ zum Wiedereindosieren an: https://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?p=106315#p106315 Da steht es a...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 12:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: stepi: Absetzen Vadoxan und Sertralin
Antworten: 2
Zugriffe: 53

Re: stepi: Absetzen Vadoxan und Sertralin

Hallo stepi, willkommen im ADFD! Das tut mir leid, was du schon alles durchmachen musstest :( Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte ...
von Straycat
Montag, 27.01.20, 12:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)
Antworten: 25
Zugriffe: 378

Re: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)

Hallo Chris, wieviel mg sind ein Tropfen? Könnte es sein, dass das 1mg sind? Ich würde eher nur maximal 0,5mg antesten, an deiner Stelle (wie padma :) und ich dir schon geschrieben haben). Du hast in der Vergangenheit ja mit starker Unverträglichkeit auf den Wirkstoff reagiert. Da ist es vermutlich ...
von Straycat
Sonntag, 26.01.20, 22:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)
Antworten: 19
Zugriffe: 476

Re: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)

Hallo Danci, im Infoartikel zum Absetzen von AD, den dir Finchen in ihrer ersten Antwort verlinkt hat, findest du Infos, wie du beim Absetzen von mehreren Psychopharmaka vorgehen kannst. Sinnvoll kann es sein zuerst das PP abzusetzen, dass die meisten Probleme bereitet. Oder man beginnt mit dem PP, ...
von Straycat
Sonntag, 26.01.20, 15:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wassermann: Seit 6 mon.ohne Antidepressiva
Antworten: 42
Zugriffe: 853

Re: Wassermann: Seit 6 mon.ohne Antidepressiva

Hallo Wassermann, solche Zwangsgedanken sind wirklich etwas ganz fieses, das einem schon einen riesen Schreck einjagen kann. Während und nach dem Absetzen von Psychopharmaka tauchen solche Gedanken leider immer wieder mal als Absetzsymptome auf. Hast du denn mal mit deiner Therapeutin/deinem Therape...
von Straycat
Sonntag, 26.01.20, 15:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Morag: Vorstellung / Absetzen Venlafaxin
Antworten: 10
Zugriffe: 558

Re: Morag: Vorstellung / Absetzen Venlafaxin

Liebe Morag, du kannst einfach neue Fragen immer in deinem Thread hier posten. So lange er in der Rubrik "Hier bist du richtig" ist, wird er regelmäßig gelesen. Zu deiner Frage zur Kügelchenmethode: Ich setze auch Venla mit dieser Methode ab. Meine Kügelchenanzahl in der Kapsel schwankt auch zwische...
von Straycat
Sonntag, 26.01.20, 15:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: elenaelena: Pregabalin absetzen
Antworten: 8
Zugriffe: 227

Re: elenaelena: Pregabalin absetzen

Liebe Elena, Ich habe von 300mg jede Woche 25mg weniger genommen. Das war vermutlich leider zu schnell. Insbesondere der letzte Schritt von 25mg auf Null war wahrscheinlich viel zu groß. Hast du dir die Grundlagentexte durchgelesen, die ich dir in meiner ersten Antwort verlinkt habe? Basierend auf d...
von Straycat
Sonntag, 26.01.20, 14:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)
Antworten: 25
Zugriffe: 378

Re: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)

Hallo Chris, da du mit solch starken Unverträglichkeiten reagiert hast, würde ich es an deiner Stelle eher nur mit maximal 0,5mg probieren, wie padma :) vorgeschlagen hat. Wenn du die 0,5mg gar nicht spürst, kannst du später immer noch auf 1mg höher gehen. Aber ist natürlich deine Entscheidung, wie ...
von Straycat
Samstag, 25.01.20, 23:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)
Antworten: 25
Zugriffe: 378

Re: Chris313: Neu hier und im Kalten Entzug (Citalopram/Escitalopram)

Hallo Chris, Auch von mir herzlich willkommen im Forum :) Es ist wirklich heftig, was du schon durchstehen musstest. Ich würde mal so lange auf der Dosis, die padma :) vorgeschlagen hat, bleiben bis du dich stabiler fühlst, also die Absetzsymptome nachlassen oder im besten Fall ganz verschwinden. Zu...
von Straycat
Freitag, 24.01.20, 13:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Husch: Diazepamabhängig-möchte gern entziehen
Antworten: 9
Zugriffe: 320

Re: Diazepamabhängig-möchte gern entziehen

Hallo Husch, auch wenn du eigentlich kein neuer Teilnehmer bist, stelle ich dir trotzdem mal unseren Begrüßungstext ein :) Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeld...
von Straycat
Freitag, 24.01.20, 12:40
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 177
Zugriffe: 36215

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hallo Jodie,

ich habe nachgefragt. Man kann wohl ein deutsches Rezept in Österreich einlösen, aber nur ein Privatrezept. Also ohne Kostenübernahme der Krankenkasse.

Liebe Grüße,
Cat
von Straycat
Freitag, 24.01.20, 12:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard
Antworten: 42
Zugriffe: 798

Re: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard

Liebe Sabs, ich kann dir hier auch immer nur aus meinem Erfahrungshorizont heraus schreiben und gestützt auf die Erfahrungen von denen ich hier und in anderen Foren lese. Man kann es leider nie zu 100% sagen, welches Vorgehen das exakt richtige ist. Es reagiert ja auch jeder Mensch sehr individuell ...
von Straycat
Freitag, 24.01.20, 11:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard
Antworten: 42
Zugriffe: 798

Re: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard

Hallo Sabs, denkst du bitte daran deine Signatur anzuhängen? Das ist sehr wichtig, damit man deinen Dosisverlauf gleich auf einen Blick parat hat. Du hast innerhalb von 2 Wochen nun insgesamt 6 (!!) Wechsel der Dosierung vorgenommen. Das ist purer Stress für dein ZNS und ich denke dadurch kann sich ...