Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 35 Treffer

von Reena
Sonntag, 22.04.18, 21:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Dank dir nochmal, Jamie, für deine Antwort, so in die Richtung, wie du es beschreibst, ist das glaub ich ein guter Plan... das ist und bleibt einfach so verrückt und unglaublich, dass diese Medis so stark wirken, dass man niemandem einen sicheren Weg zeigen kann, man muss es irgendwie selbst rausfin...
von Reena
Sonntag, 22.04.18, 12:28
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

ganz lieben Dank für eure beiden Antworten! Jamie: ich merke eigentlich keine Verbesserungen mehr seit letztem Jahr, aber es wird zumindest auch nicht schlechter... es bleibt irgendwie gleich, klar, es gibt mal bessere und mal schlechtere Tage... ich find das total schwer, wie ich jetzt weiter mache...
von Reena
Sonntag, 22.04.18, 12:08
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Hallo ihr Lieben! Ich melde mich mal wieder mit einer Fragen... bis jetzt geht das Absetzten soweit in eben kleinen Schritten voran, auch wenn sich diese Kältezustände leider nur sehr wenig verbessert haben. Ich bin jetzt ja insgesamt von 250mg Quetiapin Anfang 2016 auf 20mg runter gekommen... Juhuu...
von Reena
Mittwoch, 21.02.18, 20:18
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Vielen Dank Jamie, für deine Antwort!!! Das beruhigt mich natürlich auf der einen Seite schon, dass auch andere schon dieses starke Kälteempfinden hatten... ich hoffe natürlich, dass das sich wirklich wieder etwas oder am besten ganz einrenken wird, je weiter ich noch nach unten dosiere oder dann ga...
von Reena
Dienstag, 20.02.18, 17:03
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

LIebe Ute und liebe Eva, vielen Dank euch für eure Antworten! Ute, ja das ist echt fieß, wenn man plötzlich nicht mehr weiß, ob man das Medikament nun schon genommmen hat oder nicht. Ich bin froh, dass es euch auch schon mal so gegangen ist. Mri ist dazu jetzt noch eine Frage gekommen. Ich hatte das...
von Reena
Montag, 19.02.18, 16:15
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Hallo ihr Lieben, mal wieder wende ich mich mit einer Frage an euch und immernoch bin ich total dankbar dafür, dass es dieses Forum hier gibt! Inzwischen bin ich mit viel Mühe, viel Zeit und winzigen Schritten bei 26mg Quetiapin angekommen ;-) Meine Frage oder mein Problem ist folgendes: Ich habe vo...
von Reena
Montag, 08.01.18, 20:29
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Arianrhod: Mein Erfahrungsbericht: Absetzen von Quetiapin
Antworten: 60
Zugriffe: 8923

Re: Mein Erfahrungsbericht: Absetzen von Quetiapin

Liebe Arian,
das tut mir sehr leid, das ist wirklich schlimm!!! Ich vermute, es sind noch viel mehr Krankeheiten dieser Art, die schlussendlich durch Psychopharmaka ausgelöst werden...

liebe Grüße VErena
von Reena
Dienstag, 02.01.18, 18:52
Forum: Gesundheit
Thema: MSM – Organischer Schwefel - Methylsulfonylmethan
Antworten: 11
Zugriffe: 3999

Re: MSM – Organischer Schwefel - Methylsulfonylmethan

Hallo Juna und majaa, spannendes Thema mit dem MSM... ich habe auch gerade vor kurzem angefangen MSM zu nehmen 1400mg, und habe 1-2 Wochen später extreme Pickel am ganzen Körper bekommen. Ihr habt ja auch davon berichtet und ich wüsste gerne, wie ging das bei euch weiter? Sind diese Pickel nach eine...
von Reena
Montag, 06.11.17, 14:38
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Hallo Pons, das ist wirklich schlimm, dass die Medikamente und Mittel wirklich alle Bereiche im Körper durcheinanderbringen... ich kann mir das sehr gut vorstellen, was du da mit der Schulddrüsen schreibst... wie konntest du das denn feststellen mit der Schilddrüsen, da die Werte ja normal waren, da...
von Reena
Montag, 06.11.17, 12:21
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Hallo Jamie, vielen lieben Dank für deine Antwort! Ja, 33 mg, das ist echt schon was und ich bin sehr froh darum, ich merke aber wirklcih, dass es langsamer und langsamer geht, je weniger ich von dem Medikamt nehme, das wird noch ein ganzes Weilchen dauern, trotzdem bin ich echt froh und weiß, es is...
von Reena
Samstag, 04.11.17, 21:43
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Hallo ihr Lieben, ich wende mich mal wieder mit einer Frage an euch... aber zunächst ein kurzer Zwischenbericht. Ich bin nun bei 33mg Quetiapin angekommen, es geht vorwärts, wenn auch sehr sehr langsam... mit der Wasserlösmethode komme ich inzwischen richtig gut zurecht, wobei ich mir von der Apothe...
von Reena
Mittwoch, 05.07.17, 21:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies Erfahrungsbericht: Sertralin / SSRI- induzierte Akathisie
Antworten: 23
Zugriffe: 7480

Re: Jamies Erfahrungsbericht: Sertralin / SSRI- induzierte Akathisie

Hallo Jamie, ich kann mir auch gut vorstellen, dass in einem akutesten Sertralinentzugs wahrscheinlich keine Therapie irgendwelche tiefgreifenden Erfolge hat, außer dass man jemanden hat, der einen durch solche krassen Symptome hindurch begleitet! Am besten scheint wohl zu sein, wenn man einen Thera...
von Reena
Mittwoch, 05.07.17, 20:57
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Arianrhod: Mein Erfahrungsbericht: Absetzen von Quetiapin
Antworten: 60
Zugriffe: 8923

Re: Mein Erfahrungsbericht: Absetzen von Quetiapin

Vielen Dank Arian, für deinen Erfahrungesbericht!!! Da hast du ja auch ganz schön was durchmachen müssen und schlussendlich, wie sicherlich viele von hier, den Weg irgendwie alleine finden müssen! Ich bin immer und immer wieder schockiert, auch wenn ich es ja inzwischen weiß, wie stark diese Medikam...
von Reena
Mittwoch, 05.07.17, 12:49
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

LIebe Ute, Ich hab alles auf einmal genommen... und hatte total Schiß, dass ich jetzt wieder morgens um 4 oder 5 Uhr aufwachen werden und dann nicht mehr einschlafen kann. Aber ich konnte genauso gut wie vorher schlafen und es gab auch keinen zusätzlichen Nebenwirkungen oder Absetzterscheinungen! Vi...
von Reena
Mittwoch, 05.07.17, 12:20
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Hallo Ute, Dank auch für deine Antwort! Da sind wir ja gerade ungefähr auf dem gleichen Stand! Ja, das Quetiapin scheint die Temepraturregulation komplett durcheinander zu bringen. Es beruhigt mich, dass es nicht nur bei mir so ist... ich hatte auch die retardierte Form und bin dann bei 50mg auf unr...
von Reena
Mittwoch, 05.07.17, 11:57
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies Erfahrungsbericht: Sertralin / SSRI- induzierte Akathisie
Antworten: 23
Zugriffe: 7480

Re: Jamies Erfahrungsbericht: Sertralin / SSRI- induzierte Akathisie

Hallo Jamie, ich habe gerade deinen Erfahrungsbericht gelesen und wie bei so vielen Berichten die von solchen Ereignissen berichten, stehen mir einfach nur die Haare zu berge!!! Es ist unfassbar, was die Ärzte und vor allem Psychater und Neurologen machen, ich habs ja auch erlebt. Zum einen wird wir...
von Reena
Mittwoch, 05.07.17, 11:34
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Vielen lieben Dank, Arian und Padma, für eure Antworte. Das ist echt sehr frustrierend, dass es am Ende so langsame geht, aber es ist natürlich wichtig!!! Ich fühle mich so unsicher damit, da ja auf der anderen Seite, je länger ich das Medikament nehme, desto länger wirkt es ja auch in meinem Körper...
von Reena
Dienstag, 04.07.17, 17:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Hallo liebes Forum, nun, nach längerer Zeit des langsamen und stetigen Absetztens von Quetiapin bin ich inzwischen bei 40mg angekommen. Das extreme Frieren, die Schüttelfröste und die Schweißausbrüche begleiten mich allerdings seit August/ September 2016, wo ich einen zu großen Absetztschritt gemach...
von Reena
Montag, 30.01.17, 11:50
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Ja genau Jamie... ich meinte auch wirklich nur den Inhalt der Kapsel, also das Pulver, also nicht die Kapsel, also die Hülle um das Pulver natürlich nicht. Danke, dass du nochmal genau erklärt hast.
von Reena
Montag, 30.01.17, 11:11
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Reena: Absetzerscheinungen bei Seroquel (Quetiapin)!
Antworten: 61
Zugriffe: 2108

Re: Starke Absetzerscheinungen bei Quetiapin???

Vielen vielen Dank Lina!!! Jetzt noch die Frage, wenn ich probieren würde, die 5mg Kapsel aufzulösen. Woran merke ich ob sie sich wirklich lösen lässt, kann ich das sehen, also qusie, wenn keine Klumpen o.ä. mehr da sind, ist sie gelöst? Und dann wäre mit 5mg die Rechnung so? 70mg Quetiapin in Table...