Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: viele Aktive hier sind zur Zeit sehr eingespannt und es gibt viele Neuanmeldungen und große Aktivität. in Zeiten wie diesen ist der Selbsthilfeaspekt besonders wichtig. Bitte unterstützt Euch gegenseitig und wenn ihr neu seid: habt Geduld - das Freischalten moderierter Beiträge kann ein länger dauern.

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 10 Treffer

von uwe57
Sonntag, 01.01.17, 23:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bipolar 2 und zum dritten mal depressiv...
Antworten: 8
Zugriffe: 711

Re: Bipolar 2 und zum dritten mal depressiv...

Hallo Mau, danke für deine Antworten. Ich fürchte, dass du mit der Überlegung, eine Klinik aufzusuchen, wieder genau das tun möchtest, was du in deiner Geschichte mehrfach beschrieben hast: Flucht, Delegation der Verantwortung. Du kannst dich in einer Klinik behandeln lassen, so als würdest du ein A...
von uwe57
Sonntag, 01.01.17, 11:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bipolar 2 und zum dritten mal depressiv...
Antworten: 8
Zugriffe: 711

Re: Bipolar 2 und zum dritten mal depressiv...

...und es geht noch etwas weiter... Lieber mau, du hast eine Ausbildung in Kinesiologie? Dann weißt du ja, wie unser Körper uns Antworten geben kann. Unser Geist ist Bestandteil unseres Körpers, denn er findet in unserem Organ Gehirn statt. Nutze die Möglichkeit, deinen Körper von einem Freund oder ...
von uwe57
Sonntag, 01.01.17, 10:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bipolar 2 und zum dritten mal depressiv...
Antworten: 8
Zugriffe: 711

Re: Bipolar 2 und zum dritten mal depressiv...

Lieber Mauro, schön, dass du dieses Forum gefunden und so ausführlich über deinen Leidensweg berichtet hast! Ich weiß, dass das nicht einfach ist, aber der Entschluß, es zu tun ist ein guter Anfang und hier bist du gut aufgehoben. Ich selbst leide seit ca. 30 oder 40 Jahren unter immer wiederkehrend...
von uwe57
Samstag, 31.12.16, 18:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe / Ideen / Alternativen gesucht
Antworten: 33
Zugriffe: 909

Re: Hilfe / Ideen / Alternativen gesucht

Lieber Alex, schön, dass du den Mut aufgebracht hast, deine Leidensgeschichte hier darzustellen! Es ist sicher ein sehr guter und wichtiger Schritt gewesen und du wirst erleben, dass er dir helfen wird, weil du hier Freunde gefunden hast, die mit dir fühlen, deine Probleme nachvollziehen und dir so ...
von uwe57
Montag, 26.12.16, 11:11
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Interessante Studien
Antworten: 6
Zugriffe: 1372

Re: Interessante Studien

Hallo Lina, vielen Dank für deine Stellungnahme. Es mag sich komisch anhören, aber die wichtigste Erkenntnis, die ich durch Dr. Amen erhalten habe ist die, dass es sich bei meinem Gehirn um ein Organ handelt, so wie Leber oder Nieren Organe sind. Vielleicht etwas seltsam, denn unser Gehirn ist ja au...
von uwe57
Montag, 26.12.16, 8:57
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Interessante Studien
Antworten: 6
Zugriffe: 1372

Re: Interessante Studien

Hallo, danke für eure Antworten. Ich denke eher wie aquamaster, der auch eine Rezension des Buches abgegeben hat. Ich habe mich sehr intensiv mit seinen Studien und Deutungen beschäftigt und halte sie für sehr plausibel, vor allem, wenn ich mein eigenes Leben betrachte mit mindestens 4 traumatischen...
von uwe57
Sonntag, 25.12.16, 13:46
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Interessante Studien
Antworten: 6
Zugriffe: 1372

Interessante Studien

Liebe Freunde, seit Jahren untersucht ein Arzt in den USA Menschen mit psychischen Problemen und er hat Erstaunliches herausgefunden. Sein Name ist Daniel Amen. Wer nach diesem Namen googelt und die Videos seiner Vorträge anschaut, wird von der Logik und der Plausibilität seiner Aussagen begeistert ...
von uwe57
Samstag, 24.12.16, 11:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Weihnachten
Antworten: 10
Zugriffe: 822

Weihnachten

Liebe Gemeinde, euch allen wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und bedanke mich herzlich für die Hilfe, Liebe, Wärme und für das Verständnis, das man hier erleben darf. Dieses Forum ist einzigartig und die Menschen, die hier schreiben und helfen, sind es auch. Möge das nächste Jahr das letzte sei...
von uwe57
Donnerstag, 24.11.16, 23:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hallo / Opipramol bei Panik und Emetophobie
Antworten: 9
Zugriffe: 1000

Re: Hallo

Hallo Kriss, natürlich gibt es hier Menschen die deinen Beitrag gelesen haben - komplett. Ich möchte dir mit meiner Antwort einfach nur zeigen, dass du nicht alleine bist, auch wenn ich dir konkret leider nicht helfen kann. Aber sei gewiss, dass du Antworten erhalten wirst, die dir weiterhelfen werd...
von uwe57
Donnerstag, 24.11.16, 21:26
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Ausschleichen mit der Kügelchen-Methode
Antworten: 54
Zugriffe: 27395

Kügelchen-Methode

Hallo liebe Leute, ich habe jetzt das Thema "Kügelchen-Methode" gelesen und dabei ist mir aufgefallen, dass es Unsicherheiten gibt wegen der schwankenden Anzahl der Kügelchen in einer Kapsel. Dazu möchte ich folgendes beitragen: Wenn eine neue Wirkstoff-Charge produziert werden soll, müssen zunächt ...