Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 55 Treffer

von Riot
Sonntag, 08.07.18, 12:44
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo ihr Lieben, es mag sein, dass erst mal alles Symptom Bekämpfung ist, aber diese beeinflussen ja auch unser Leben und lassen uns daran nicht mehr teilhaben. Warum kann ich nicht raus gehen oder einkaufen oder tanzen oder zur Arbeit..?? Auch ich habe mal aus Interesse mein *Trauma* aufgearbeite...
von Riot
Freitag, 06.07.18, 22:36
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo riot, Wenn ihr Fragen habt dann schreibt einfach! Willst Du denn jetzt noch gelöscht werden oder nicht? Denn wenn Du gelöscht bist, bekommst Du keine persönlichen Nachrichten mehr und kannst natürlich auch nicht mehr Antworten, wenn Dir hier jemand schreibt. Viele Grüße Gwen Hallo, steht doch...
von Riot
Freitag, 06.07.18, 12:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo Riot, :) ich wünsche dir alles Gute. Für Außenstehende wie uns ist es natürlich schwer zu beurteilen, was wovon kommt. Manchmal sind Symptome auch Mischformen, wo Somatik und Psychosomatik gar nicht trennbar sind. Wir ermutigen dennoch immer jeden nach den Ursachen zu schauen und wenn du da d...
von Riot
Freitag, 29.06.18, 20:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo ihr Lieben, ich wollte mich nochmal bedanken bei euch für alles. Ich werde mein Account nun löschen denn ich hab gemerkt das ich doch die letzten Monate zu sehr auf diese Absetzsymptome fixiert war und seitdem ich mich mit dem eigentlichen Thema beschäftige nämlich der Traumaheilung ich merke ...
von Riot
Montag, 18.06.18, 6:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo Riot, was hast du jetzt gemacht ? Wie geht es dir heute? Ich würde auf keinen Fall wieder direkt auf 5 mg hoch gehen. Auch eine Dosiserhöhung kann dein ZNS massiv stressen. LG Ute Hallo Ute, Bin seit 3 Tagen auf 0,72mg runter und seitdem geht es mir wieder etwas besser! Ich glaube einfach das...
von Riot
Freitag, 15.06.18, 15:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hey ihr, Sry das ich nochmal einen kleinen Nachtrag bringen muss, aber es wird gerade echt von Stunde zu Stunde schlimmer. Symptome sind: Zittern, Unruhe, Wortfindungsstörungen, Depersonalisierung, Absolute Aussetzer, stehe auf einmal im Zimmer und weiß nicht was ich wollte, Druck auf der Brust, lei...
von Riot
Freitag, 15.06.18, 11:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hey ihr also mir gehts seit der Wiedereinnahme bis auf den einen besagten Tag von Tag zu Tag schlechter. Im Moment hab ich das Gefühl gleich hyperventilieren zu müssen. Also die ganze Zeit das Gefühl gleich Atemnot zu bekommen und ne Panikattacke. Was meint ihr soll ich das medi aufdosieren oder kom...
von Riot
Mittwoch, 13.06.18, 19:41
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo Riot :), die individuelle Empfindlichkeit für Stoffab (- an) wesenheit ist sehr verschieden. Je nachdem, wie schnell man verstoffwechselt, kann auch ein angeblicher Spiegel, der eigentlich vorhanden sein müsste, schnell abgebaut sein. Ich tippe schon, dass das bereits ein gewisser Vorentzug i...
von Riot
Mittwoch, 13.06.18, 9:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hey ihr ich hab mal eine Frage und zwar nehme ich ja noch das Opipramol (100mg). Zurzeit setze ich hab mein Escitalopram ab. Gestern Abend habe ich feststellen müssen das ich keine Opipramol mehr zu Hause habe. Die Nacht war echt crazy. So im Halbschlaf und diese Kranken Gedankengänge die null mit d...
von Riot
Sonntag, 10.06.18, 8:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo Ute, alles klar dann werde ich das ab sofort befolgen!

Schönes We Euch!

LG Kev
von Riot
Freitag, 08.06.18, 22:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Naja also hab mich schon 5 mal gespritzt und besser gefühlt! Also denke ich das passt schon so! LG
von Riot
Donnerstag, 07.06.18, 21:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

hallo Kev, :) vielleicht waren die 2,5 mg wirklich zu hoch. Ich würde jetzt möglichst eine längere Zeit auf dieser Dosis bleiben. Könntest du deine Signatur noch aktualisieren? Du schreibst oben mal 2,5 mg und mal 2 mg? Und jetzt 1,9. Bitte nimm alle Schritte auf. Was ich euch noch erzählen muss is...
von Riot
Mittwoch, 06.06.18, 18:47
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Kurze info: meiner Meinung nach habe ich den Entzug gut abgefangen mit 1,9mg. Zumindest gehts mir seit gestern Mittag nachdem ich kurz geschlafen habe ganz ok/gut! Ich halte euch auf dem laufenden

LG Kev :)
von Riot
Dienstag, 05.06.18, 13:19
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

So ich bin jetzt zwei Tage auf 2mg und es ist wirklich so krass. Mir gehts so scheisse und das komische ist das alle negativen Gefühle die ich jemals erlebte nun auf einmal aktiv sind. Ist das alles echt dem Escitalopram geschuldet? Depressiv bin ich schon gefühlt mein halbes Leben aber ich hatte di...
von Riot
Montag, 04.06.18, 7:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hallo riot :), das Eindosieren war richtig. Ich finde auch die 2,5mg okay. Damit es irgendwann nachhaltig mit dem Entzug klappt, solltest du langsamer ausschleichen. Wir empfehlen das nicht aus Spaß, sondern auf Grundlage tausender Erfahrungsberichte und die sagen alle, dass die niedrigsten Dosen d...
von Riot
Sonntag, 03.06.18, 21:50
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hey ihr hab meine Signatur mal brav geändert. Also ich hab eine Frage an euch und zwar wie ihr sehen könnt war ich ab 24.5 auf 0mg Escitalopram. Ging bis auf schlechten Schlaf und Brainzaps ganz gut dann nach 7 Tagen waren bei mir Probleme da die waren jahrelang nicht da. So ein krassen Druck auf de...
von Riot
Mittwoch, 18.04.18, 20:34
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen

Hey, das war 7,5 mg aber gehe glaube ich direkt auf die 5mg?! LG
von Riot
Mittwoch, 18.04.18, 14:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Escitalopram nach kurzer Zeit absetzen

Hallo ihr Lieben, da ich wieder eine sehr schwere Zeit durchmachen muss und ich seit einigen Monaten nicht mehr arbeitsfähig bin habe ich mich vor 4 Wochen in einer psychosomatischen Klinik entschlossen Escitalopram einzuschleichen. Erst 2,5mg und dann mit einer Feinwaage auf 10 mg langsam hochdosie...
von Riot
Mittwoch, 14.02.18, 12:06
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen

Hallo Riot, ich habe deine Geschichte gelesen und auch mir ging es nach dem Absetzen von Opi so schlecht, ich hatte alle Absetzsymptome, die aufgelistet sind und vor allem auch DP. Ich war nicht mehr ich selbst, so etwas habe ich noch nie erlebt! Es war die Hölle für mich und das zog einen Krankenh...
von Riot
Donnerstag, 28.12.17, 22:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Riot: Opipramol nach 2 Monaten absetzen /NEU Escitalopram absetzen
Antworten: 92
Zugriffe: 5068

Re: Opipramol nach 2 Monaten absetzen

Würdet ihr mir den raten mal durch das häufige auf und ab mal 2-3 Monate auf einer Dosis zu bleiben? LG