Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


 ! Nachricht von: Oliver

Dieses Forum ist im Ruhezustand.

Es hat sich eine neue Gemeinschaft aus Betroffenen und Angehörigen gegründet, die sich weiterhin beim risikominimierenden Absetzen von Psychopharmaka unterstützt und Informationen zusammenträgt. Die Informationen, wie ihr dort teilnehmen könnt findet ihr hier:

psyab.net: wichtige Informationen für neue Teilnehmer


Die öffentlichen Beiträge auf adfd.org bleiben erhalten.

Bereits registrierte Teilnehmer können hier noch bis Ende 2022 weiter in den privaten Foren schreiben und PNs austauschen, aber es ist kein aktiver Austausch mehr vorgesehen und es gibt keine Moderation mehr.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die über die geholfen haben, dieses Forum über 18 Jahre lang mit zu pflegen und zu gestalten.


Die Suche ergab 60 Treffer

von Mole25
14.09.2021 21:04
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 341833

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hi Jara und Bittchen, wie bereits erwähnt, die Heilung kommt!! Das Gehirn muss wieder selbstständig arbeiten. Serotin her! Jeden Tag in der Sonne sitzen. Sehr gut ist wenn der Tag eine gewisse Struktur/Routine hat. Freu dich auf das Mittagsessen, oder Kaffee und Kuchen nachmittags. Es kostet Kraft (...
von Mole25
13.09.2021 21:22
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 341833

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Hallo alle Langzeitbetroffene, lieber Josh, vor 4 Jahren war ich auf Null. Ich habe auch Geschichten im Internet von Langzeitbetroffenen gelesen, die 6-7 Jahre gebraucht haben. Wichtig ist, niemals aufzugeben. Ich erlebe jetzt - nach 4 Jahren - 99% Windows. Ich lebe wieder normal (siehe Erfolgsgesch...
von Mole25
07.09.2021 22:03
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 172
Zugriffe: 234645

Re: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo ADFD-Mitglieder, es ist zu schaffen. NEVER give up. Ich erlebe jetzt Erfolg beim Absetzen dieser schei.... ADs, und ein neues Leben ist Wirklichkeit geworden. Seit Sept 2017 auf Null - aber so fing das an. Mit Erbrechen, Geräusch- und Lichtempfindlichet, bei jeder Tätigkeit, jedem Telefonat, L...
von Mole25
14.06.2021 20:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 897
Zugriffe: 341833

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Liebe alle Langzeitbetroffene, vor einem Jahr hatte ganz starke Kopfschmerzen, wie ein Messer im Gehirn und hintern im Nacken, Angst vor Geräuschen (es ging durch den gesamten Körper), mein Vagus-Nerv war so gereizt, dass ich Sodbrennen wie Feuer im Magen hatte. Angst vor den Nachbarn. Beim Klingeln...
von Mole25
03.04.2021 19:38
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: CBD Öl / Cannabidiol
Antworten: 127
Zugriffe: 32552

Re: CBD Öl / Cannabidiol

Hallo, ich habe eine sehr positive Erfahrung mit CBD-Kapseln gemacht. Bis vor ca. 3-4 Monaten hatte ich grauenvolle "Gehirn-Bewegungen". Schmerzen, Occipital (hintern im Nacken), Vagus-Nerv überreizt. Geräuschempfindlichkeit. Klingelt das Telefon - grauenvoll. Ich denke, komm - probiere es...
von Mole25
15.01.2021 19:34
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Erfahrungen mit GABA im Entzug
Antworten: 28
Zugriffe: 3099

Re: Erfahrungen mit GABA im Entzug

Hi Chris, du kannst es immer online bestellen - bei einem Geschäft in deiner Nähe. Ich versuche jetzt die lokalen Geschäfte zu unterstützen. Ja, ich bin auch im protrahierten Entzug. Manchmal Kleinigkeiten (Kochen) kosten viel Kraft. Versuche aus dem Haus zu kommen - ganz früh - auf andere Gedanken ...
von Mole25
12.01.2021 15:18
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Erfahrungen mit GABA im Entzug
Antworten: 28
Zugriffe: 3099

Re: Erfahrungen mit GABA im Entzug

Hi,

ich trinke gerne den Gaba-Tee und ohne Nebenwirkungen. Allerdings habe ich GABA als Supplement genommen. Das Ergebnis war Schwindel - ich habe das Gefühl, dass ich 2 x Vodka-Flaschen getrunken habe.

LG Mole
von Mole25
28.05.2020 17:53
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Fischöle können das Absetzen erleichtern - Infos/Erfahrungen
Antworten: 149
Zugriffe: 21116

Re: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen

Hi Simon, seit wann nimmst du Omega - (wieviel EPA/DHA?) . Und wann hast du mit Algen (welche) aufgehört? Was war das? Supplemente brauchen oft Zeit, bevor sie wirken - Hast du langsam mit Algen aufgehört oder abrupt? Hast du langsam mit Omega/Fischöl angefangen? Reduzierst du noch ADs oder bist du ...
von Mole25
26.05.2020 18:25
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Fischöle können das Absetzen erleichtern - Infos/Erfahrungen
Antworten: 149
Zugriffe: 21116

Re: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen

Hi Simon, Nein, Supplemente alleine helfen nicht. Ich nehme 6 Stück pro Tag. Vit D3/K2 hat auch geholfen - nachdem Rückschlag Anfang dieses Jahres. Aber ist nach wie vor Ups and Downs. Man muss diese Angst-Gefühle etc, leider akzeptieren. Ich nehme nie wieder "dieses AD- Zeug". Wie bereits...
von Mole25
23.05.2020 20:19
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Fischöle können das Absetzen erleichtern - Infos/Erfahrungen
Antworten: 149
Zugriffe: 21116

Re: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen

Hi Chris, ich nehme Omega-3, Fish Oil, Life Extension Mega EPA/DHA - seit Juni 2018 - 6 Kapseln pro Tag. Manchmal weiß man 100% nicht, ob die Supplemente tatsächlich die Symptone verschlechtet. Es kann sein, dass man eine schwierige Phase durchmacht, die wirklich durch den Entzug entstanden ist. Das...
von Mole25
22.05.2020 21:51
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Fischöle können das Absetzen erleichtern - Infos/Erfahrungen
Antworten: 149
Zugriffe: 21116

Re: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen

Hi Simon, nachdem ich soviel mit zusätzlichen Supplementen experiment habe, bleibe ich bei Fischölkapseln. Allerdings muss ich erwähnen, dass ich seit 3 Monaten Vitamin D3 4000 i.e. plus Vitamin K2 nehme (nach einem langen Gespräch mit meiner Apothekerin). Ich fühle mich seit 1,5 Monaten wie ein neu...
von Mole25
07.05.2020 22:54
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: vegetative Nervensystem (Sympathikus und Parasympathikus) /Stresshormone
Antworten: 22
Zugriffe: 9184

Re: vegetative Nervensystem (Sympathikus und Parasympathikus) /Stresshormone

Hi Josh, Sept 2017: Auf Null Und immer noch Symptome. ABER: Sie sind milder, mein Cortison-Stress (mein Charly) hört gegen 13:00 Uhr auf (ich stehe relativ früh auf). Genau wie in dem Buch The Devils Candy beschrieben. Der Nachmittag mit Windows wird immer länge. Morgens, viel ruhiger, keine Überkei...
von Mole25
20.12.2019 18:18
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 190171

Re: Artikel in der Zeitung Die Zeit 18.12.19

Hi, ich habe ein Jahresabonnement - ich wünsche mir mehr von solchen Artikeln - allerdings - zu wenig wird über die Entzugsprobleme und die tatsächliche Länge der Nebenwirkungen geschrieben. Man hat immer das Gefühl, dass wir, die Patienten, daran Schuld sind, wenn man nicht "richtig" und ...
von Mole25
19.12.2019 20:04
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 997
Zugriffe: 190171

Artikel in der Zeitung Die Zeit 18.12.19

Hi,

endlich ein Artikel in einer Zeitung über die Schwierigkeiten, ADs etc. abzusetzen. Wer hat den Artikel gelesen?

Mole
von Mole25
03.12.2019 23:02
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 874
Zugriffe: 348296

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Jamie - du wirst alles überstehen - and look back and be proud of yourself - du hast alles geschafft.
von Mole25
18.11.2019 19:04
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 874
Zugriffe: 348296

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Hi Lena,

vielen Dank bez. der Info "Heal Summit" am 27.11.19. Ich kenne Dr. Joe. Ich werde wahrscheinlich teilnehmen.

LG Mole.

Und Jamie - keep going.
von Mole25
17.11.2019 21:59
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 874
Zugriffe: 348296

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Jamie,

auch bete ich für dich. Ich hoffe, dass die Schmerzen weg gehen. Kannst du dich irgendwie ablenken? Sag nein auf jeden Fall zu deinen Angstgedanken.
You will get there. Never give up.

Mole
von Mole25
05.11.2019 20:48
Forum: Umgang mit Entzug/Recovery
Thema: Achtsamkeitsmeditation und PMR
Antworten: 15
Zugriffe: 2242

Re: Achtsamkeitsmeditation und PMR

Hi, ich meditiere gerne - oft nach Dr. Joe Dispenza und mit Musik abends oder auf dem Balkon in der Sonne ist es für mich gut. Habe extra eine Heizung für den Balkon, damit ich auch im Winter Sonnenlicht bekomme. Ich mache es oft mit Mindfulness. Nur manchmal schlafe ich dabei ein - und manchmal mit...
von Mole25
29.10.2019 20:17
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 874
Zugriffe: 348296

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Jamie, you will "get out of your tumble". Do not give up. You have helped us here. And now we are here for YOU!!!!

Mole