Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe ADFDler,


wir wünschen euch einen schönen Sommer. Achtet gut auf euch, überlastet euch nicht und denkt daran, dass die Hitze für den Körper nicht leicht ist, gerade im Entzug und/oder wenn man Medikamente nimmt.

Das Team ist weiterhin nur gering besetzt, die Neuanmeldungen nehmen aber weiter zu. Bitte schaut daher gegenseitig gut auf euch. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 27 Treffer

von Rune
Mittwoch, 05.04.17, 19:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Ach Padma.... danke wieder für deine Zeit:) ja. ich werde es NICHT nehmen (Was sage ich dann der Ärztin??) Ich habe in der Zwischenzeit Duloxetin Threads gelesen. Da war nichts da bei was mich zur Einnahme bewegen könnte! Ich würde dann aber gern das Fluoxetin vorerst um 2mg auf 10 aufdosieren. Das ...
von Rune
Mittwoch, 05.04.17, 12:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Danke Jamie.

Ich wusste nicht wohin damit
...

Den Titel ändern wäre dann gut.

LG
Rune
von Rune
Mittwoch, 05.04.17, 12:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Brauche wieder eure Hilfe.... Soll Duloxetin nehmen statt Fluoxetin, und erstmal nicht ausschleichen

Hey..... Ich bin bis heute beim Ausschleichen von Fluoxetin gewesen. Mir ging es mit dem Medi nie wirklich gut Heute hatte ich den ersten Termin bei einer neuen Psychiaterin. Vom Gefühl her war das Gespräch sehr gut. Sie hat mir allerdings geraten, mit dem Ausschleichen zu warten da ich privat zuvie...
von Rune
Dienstag, 04.04.17, 13:50
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Entzug und Partnerschaft.....
Antworten: 12
Zugriffe: 946

Re: Entzug und Partnerschaft.....

Lieben Dank ihr beiden für Eure Antworten.

Ich komme die Tage darauf zurück.

Meine Mittlere hat sich gestern das Schienbein gebrochen und hier ist derzeit Chaos...


Trigger olé :frust:

Liebe Grüße,

Rune
von Rune
Montag, 03.04.17, 14:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aufstocken und langsam absetzen? / Escitalopram
Antworten: 8
Zugriffe: 484

Re: Aufstocken und langsam absetzen? / Escitalopram

Gut zu wissen Carlotta :hug:

Ich werde das nach der nächsten B Injektion mal beobachten.

Bei der letzten war ich nämlich noch nicht im Entzug.

Grüßle,
Rune
von Rune
Montag, 03.04.17, 12:52
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Entzug und Partnerschaft.....
Antworten: 12
Zugriffe: 946

Entzug und Partnerschaft.....

Hallo zusammen. Mich würde mal interessieren wie Eure Partnerschaften den Entzug aushalten? Bei mir ist es derzeit sehr schwierig, ich bin gern für mich allein, schnell reizbar und gefühlsarm, dauernd müde und Lust auf Sex habe ich erstrecht nicht. Meine 3 Kinder und das Arbeiten kosten mich schon g...
von Rune
Montag, 03.04.17, 12:43
Forum: Diskussion
Thema: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?
Antworten: 121
Zugriffe: 16950

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Hallo. Ich habe erst eine Feinwaage gehabt, diese war wohl zu ungenau. Derselbe Tablettenbrösel wog mal 0.14 Gramm, Dann wieder 0.11, beim dritten Mal nix. Damit konnte ich ja nun nicht wirklich was werden, also wechselte ich zur WLM. Denn mit den Gramm wusste ich auch nicht wirklich, woeviel mg des...
von Rune
Montag, 03.04.17, 11:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aufstocken und langsam absetzen? / Escitalopram
Antworten: 8
Zugriffe: 484

Re: Aufstocken und langsam absetzen? / Escitalopram

Hallo Frühlingsfee (was für ein schöner Name :) ) willkommen. Was du beschreibst kann ich nachvollziehen betreffend der Woche vor den Tagen.... Mein erster Gedanke war auch die Schilddrüse. Wenn ich in der Unterfunktion bin ist PMS bei mir auch schlimmer. Letztes Jahr hatte ich eine massive Unterfun...
von Rune
Samstag, 01.04.17, 8:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

hallo Rune, :) bzgl. Rosenwurz haben wir zumindest eine negative Erfahrung während des Entzuges. Es kann wohl Unruhe auslösen, hier Erfahrungen http://adfd.org/austausch/search.php?keywords=rosenwurz Was ich jetzt vermute ist, dass ich mit dem Kraftsport aufhören muss. Mir ist schon das eine oder a...
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 19:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Jup Anna. Das werde ich :)

Einen schönen Abend
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 18:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Hallo Rune :) , interessant wäre noch zu wissen, ob es Patienten sind die ebenfalls einen Entzug machen, oder ob sie ein "intaktes" ZNS haben. Das spielt möglicherweise sicher eine Rolle So viel ich weiß, empfiehlt er das bei Stress, nervlicher Anspannung, depressiver Verstimmung und nein, ich glau...
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 18:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Ah ja. Thybon nahm ich 10 mg. Aber später stellte sich raus, T3 hatte ich 90 %. Ich habe mit der Einnahme T4 also eher noch weiter gedrückt, so dass es mir deshalb schlechter ging. das ist natürlich schlecht. T4/T3 sollte im Verhältnis 5:1 eingenommen werden. LG PS: Sehr interessant, im Mai mit Flu...
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 11:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Hallo Rune :) , interessant wäre noch zu wissen, ob es Patienten sind die ebenfalls einen Entzug machen, oder ob sie ein "intaktes" ZNS haben. Das spielt möglicherweise sicher eine Rolle So viel ich weiß, empfiehlt er das bei Stress, nervlicher Anspannung, depressiver Verstimmung und nein, ich glau...
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 11:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Ah ja. Thybon nahm ich 10 mg.
Aber später stellte sich raus, T3 hatte ich 90 %. Ich habe mit der Einnahme T4 also eher noch weiter gedrückt, so dass es mir deshalb schlechter ging.
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 10:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Hey Mockingjay, ja. Beim Endo war ich auch. Verhältnis Ft3 Ft4 passt inzwischen. Von Thybon wurde alles nur noch schlimmer. Müde ohne Ende. Schmerzen überall. Meine Endo hat die Hände überm Kopf zusammen geschlagen über soviel Arztdummheit. Ich fahre jetzt wieder striktes LCHF. Damit hält sich die ...
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 10:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Hallo Rune :) , Naja. und mal sehen was Ashwaghanda bringt Mein HA ist davon begeistert, dh. viele seiner Patienten haben damit schon gute Erfahrungen gemacht. Mir wollte er es auch immer "unterjubeln" - traue mich aber im Entzug nicht richtig ran. Liebe Grüße von Anna Hallo nochmal:) Ach Anna.... ...
von Rune
Donnerstag, 30.03.17, 7:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Hallo Anna, ich bin da eher oft das Gegenteil. Ich probiere alles aus, hauptsache mir geht es besser. Ich bin da ziemlich experimentierfreudig. Andere würden es vermutlich eher unvorsichtig nennen :? . Heute kommt das Paket, und ich werde auf jeden Fall berichten. Und Hallo Jamie, ja.... meistens ge...
von Rune
Mittwoch, 29.03.17, 19:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Liebe Padma,

danke für deinen Hinweis.
Ich werde ihn beherzigen :)

Liebe Grüße,
Rune
von Rune
Mittwoch, 29.03.17, 17:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Hey Mockingjay, ja. Beim Endo war ich auch. Verhältnis Ft3 Ft4 passt inzwischen. Eine andere Ärztin hatte mir vor dem Endo Besuch Thybon "auf blauen Dunst" verschrieben weil Selen allein keine Verbesserung des Befindens brachte . Leider hatte sie sich mit dem T3/T4 nicht auseinander gesetzt. Ihr rei...
von Rune
Mittwoch, 29.03.17, 14:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen
Antworten: 42
Zugriffe: 833

Re: Fluoxetin absetzen mit starken Symptomen

Carlotta, danke für deine Antwort. Ich muss meine Sig aktualisieren.... Ich habe mich an Padmas Empfehlung gehalten nur noch in 10 Prozent Schritten alle 6 Wochen zu reduzieren. Die erste 10 Prozentreduzierung habe ich vorgestern gemacht. Ich war ewig auf einer halben Tablette. Hab mir nun eine Fein...