Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 1450 Treffer

von Petunia
Donnerstag, 25.04.19, 12:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Ihr Lieben, Vielen lieben Dank für Eure Rückmeldungen. Liebe Rosenrot, Ich freu mich, dass Du rauskannst, auch wenn es leider mühsam ist. Aber der Austausch mit anderen Menschen ist schon auch wichtig, um sich nicht so völlig isoliert und alienmäßig zu fühlen , gell? Ich hoffe, dass es noch besser f...
von Petunia
Donnerstag, 25.04.19, 6:59
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Li-la022: Opipramol Entzug ( Hilfe)
Antworten: 660
Zugriffe: 13607

Re: Li-la022: Opipramol Entzug ( Hilfe)

Liebe Lila,

Oh jeh, eine Erkältung... ich wünsche Dir, dass sie schnell vorbei geht und Dich nicht so lange ärgert. Ich hatte ja auch eine und bin froh, dass sie endlich rum ist.

Gute Besserung und alles Liebe
Beate
von Petunia
Mittwoch, 24.04.19, 13:26
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Lila , liebe Lunetta, Lieben Dank Euch Ja, ja, die kleinen Schritte. Ich denke oft, ich mache doch nur kleine Schritte und dennoch scheinen sie immer noch zu groß zu sein. Gestern hab ich mir zum ersten Mal seit September selbst gekocht, Kartoffelbrei und Karottengemüse, reichlich für drei Tag...
von Petunia
Dienstag, 23.04.19, 10:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Rosenrot, liebe Lila, Vielen lieben Dank, ich hoffe, Ihr hattet es gut über Ostern. Bei mir ging es. Sonntag war ich mittags mit zum Familientreffen bei meiner Mutter. Es ging ganz gut, ich konnte mit am Tisch sitzen beim Essen. Dennoch kam ich mir entfremdet vor. Zwischendurch musste ich mal ...
von Petunia
Sonntag, 21.04.19, 19:25
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 546
Zugriffe: 15134

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta, Das ist ja schlimm, was Du da durchmachen musst. Gallensteine können einem die Hölle auf Erden bereiten. Wenn die da vor einem halben Jahr keine Gallensteine gesehen haben, ist nicht zwingend gesagt, dass Du keine hattest. Aber das ist nun ja auch egal. Ich drücke Dir ganz fest die Da...
von Petunia
Sonntag, 21.04.19, 9:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Li-la022: Opipramol Entzug ( Hilfe)
Antworten: 660
Zugriffe: 13607

Re: Li-la022: Opipramol Entzug ( Hilfe)

Liebe Lila,

Vielen lieben Dank, das wünsche ich Dir auch!

Ich drück Dich
Alles Liebe
Beate
von Petunia
Freitag, 19.04.19, 19:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Rosenrot, Ja, der Film war wunderbar. Und jetzt hatte ich noch mit den Kindern einen Minion-Film angesehen. Kontrastprogramm. Dann gabs noch Milchreis für alle. Jetzt sind alle wieder oben. Mein Bedürfnis nach sozialen Kontakten ist ja stark vorhanden. Es ist nur schwer auszuhalten mit meinem ...
von Petunia
Freitag, 19.04.19, 15:55
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Rosenrot,

Ganz lieben Dank, habs eingeschaltet. Sehnsuchtsfilm....

Dicke Umarmung und alles Liebe
Beate
von Petunia
Freitag, 19.04.19, 11:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Oh, ganz lieben Dank, liebe Bittchen!

Dir wünsche ich auch schöne Osterfeiertage. Bei diesem herrlichen Wetter !

Alles Liebe
Beate
von Petunia
Freitag, 19.04.19, 9:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Rosenrot, Lieben Dank für Deine Zeilen. Ich hoffe, Dir geht es wieder besser. Es ist fies, wenn man diese Impulse hat, etwas tun zu wollen, aber der Körper lässt es nicht zu. Das kenne ich auch, zwar ist die körperliche Symptomatik anders, aber das Ergebnis das selbe. Naja, auch mein Kühlschra...
von Petunia
Freitag, 19.04.19, 8:01
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch
Antworten: 546
Zugriffe: 15134

Re: lunetta: Mirtazapin Absetztagebuch

Liebe Lunetta,

Es tut mir so sehr leid, dass es Dir so schlecht geht. Ich hoffe sehr, dass es Dir schnell besser geht und Du wieder zu Kräften kommst.

Ich denke an Dich
Alles Liebe
Beate
von Petunia
Mittwoch, 17.04.19, 11:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Reddie, liebe Rosenrot, Vielen lieben Dank Euch. Liebe Reddie, Ich wünsche Dir, dass Du Deine Erledigungen gut hinter Dich bringst, Du tapfere! Mir geht es auch oft so, dass ich neidisch bin auf alle, die alles machen können. Und ich hoffe, das können wir auch irgendwann wieder. Liebe Rosenrot...
von Petunia
Mittwoch, 17.04.19, 7:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Guten Morgen, Ihr Lieben, Leider überhaupt nicht geschlafen. Zombie. Angst ganz schlimm, wie immer, wenn ich nur noch halb bewusstlos durch die Wohnung taumele und nicht sitzen/stehen/liegen kann. Dieses wie von Sinnen sein. Wie mag es da nur denen von Euch gehen, die fast keine Nacht nicht schlafen...
von Petunia
Mittwoch, 17.04.19, 2:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Hallo Ihr Lieben, Schon wieder hänge ich am Handy und muss schreiben, weil ich es sonst nicht aushalte Ich hatte mich zum Einschlafen auf die linke Seite gelegt. Nach ein paar Minuten hatte ich so einen Aussetzer im Kopf und dann ging so ein Schauer durch meine linke Kopfseite, als wäre gleich alles...
von Petunia
Dienstag, 16.04.19, 9:21
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Anna, Vielen lieben Dank, dass Du mir geschrieben hast. Du hast ja auch viel durchmachen müssen, meine Güte! Ja, das mit den narzisstischen Zügen meines Ex ist wohl schon so. Das habe ich auch erst im nachhinein begriffen. Es braucht noch viel Zeit bis zur Heilung, leider. Es macht mir Angst, ...
von Petunia
Montag, 15.04.19, 10:57
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Danke, liebe Ilse!

Ja, zusammen schaffen wir das!

Ich drück Dich und wünsche Dir auch einen guten Tag und dass Dein Sohn sich anständig benimmt.

Alles Liebe
Beate
von Petunia
Montag, 15.04.19, 8:13
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Guten Morgen, Ihr Lieben, Hatte leider wieder eine schlimme kurze Nacht mit so viel Grauen an den üblichen Stellen. Und das hält unvermindert an. Ich werde so schwer damit fertig. Immerzu nur atmen, Black Roll, Yantra-Matte, Heulen. Mir graut vor jedem neuen Tag. Kann mir nie was vornehmen außer mei...
von Petunia
Sonntag, 14.04.19, 13:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Katharina,

Danke Dir, auch auf dieser Seite? Ich such mal

Alles Liebe
Beate
von Petunia
Sonntag, 14.04.19, 8:20
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Guten Morgen, liebe Reddie, Lieben Dank für Dene Zeilen gestern. Ja , die Haltung vor dem Laptop ist ein Problem. Ich hab gar keinen mehr, ich könnte überhaupt nicht mehr davor sitzen, ich packe auch den Bildschirm nicht, kann nur den kleinen vom Handy aushalten. Aber ich kann ja nicht einmal zum Es...
von Petunia
Samstag, 13.04.19, 11:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 3579
Zugriffe: 104898

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Reddie, Ganz lieben Dank, dass Du mir das schreibst. Mir scheint das einleuchtend. Ich lag ja über 4 Stunden in stark überstreckter Haltung auf dem OP Tisch, und alle Strukturen, Muskeln, Haut, Bindegewebe, Sehnen, Gefäße, Nerven, wurden auseinander gezogen, damit die Bandscheiben entnommen un...