Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 767 Treffer

von Ululu
Montag, 06.04.20, 9:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anassa: Vorstellung und gleich ne Frage zum Absetzen von Mirtazapin
Antworten: 43
Zugriffe: 1468

Re: Anassa: Vorstellung und gleich ne Frage zum Absetzen von Mirtazapin

 ! Nachricht von: Ululu
Hallo Anja,

ich habe deine Threads zusammengefügt.

Bitte schreibe immer in deinem Thread weiter, damit deine Geschichte zusammen bleibt.

LG Ute
von Ululu
Dienstag, 03.03.20, 17:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabi1986: Absetzerscheinung nach kurzer Einnahme (Venlafaxin)
Antworten: 35
Zugriffe: 1831

Re: Sabi1986: Absetzerscheinung nach kurzer Einnahme (Venlafaxin)

Hallo Sabi, ich glaube nicht, dass deine Symptome über Monate anhalten werden, es sei denn, du leidest wirklich unter einer Histaminintoleranz, zu der wir hier https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=57&t=7819 Viele Infos gesammelt haben. Aber selbst dann, kannst du mi der richtigen Ernährung etw...
von Ululu
Donnerstag, 20.02.20, 19:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Floppy5885: Etwas über mich / Mitrtazapin absetzen
Antworten: 2
Zugriffe: 195

Re: Floppy5885: Etwas über mich / Mitrazapin absetzen

Hallo Floppy, nun noch zu deinem persönlichen Problem. Deine vergangenen Absetzversuche waren viel zu schnell. Das klappt leider selten, vor Allem wenn man das Medikament schon über einen längeren Zeitraum genommen hat. Auch ein Absetzschritt von 20 % ist erfahrungsgemäß noch zu groß. Ich würde es m...
von Ululu
Donnerstag, 20.02.20, 19:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Floppy5885: Etwas über mich / Mitrtazapin absetzen
Antworten: 2
Zugriffe: 195

Re: Floppy5885: Etwas über mich / Mitrazapin absetzen

Hallo Floppy, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereitge...
von Ululu
Samstag, 15.02.20, 14:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Midema: Olanzapin ausschleichen
Antworten: 51
Zugriffe: 3680

Re: Midema: Olanzapin ausschleichen

Hallo Midema,

auch bei kleinschrittigem Vorgehen können Absetzerscheinungen auftreten.

Wenn es nicht allzu schlimm ist, würde ich vorerst ein paar Tage abwarten, ob es sich wieder verbessert.

LG Ute

-Überschnitten mit Padma :)
von Ululu
Samstag, 15.02.20, 13:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: paplo75: Lorazepam abgesetzt, jetzt Symptome
Antworten: 71
Zugriffe: 5037

Re: paplo75: Lorazepam abgesetzt, jetzt Symptome

Hallo Paplo, auch wir haben keinen Geheimtipp, was du da helfen könnte. Leider geht es Vielen so wie dir. Entzugserscheinungen von Benzos können langwierig sein. Immerhin scheint es dir abends besser zu gehen, das ist doch ein gutes Zeichen. Hast du mal in die Erfolgsgeschichten reingelesen ? Vielen...
von Ululu
Samstag, 15.02.20, 13:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bine170880: Venlafaxin kalter Entzug seit 19.01.20
Antworten: 8
Zugriffe: 870

Re: Bine170880: Venlafaxin kalter Entzug seit 19.01.20

Hallo Bine, wichtig ist, dass du dich erst mal auf der kleinstmöglichen Dosis stabilisieren kannst. Wäre ich am deiner Stelle, würde ich jetzt eine Kapsel mit einem geviertelten Pellet nehmen. Morgen dann das selbe. Montag solltest du dich dann um ein neues Rezept mit Kügelchen bemühen und damit auf...
von Ululu
Samstag, 15.02.20, 12:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)
Antworten: 43
Zugriffe: 3230

Re: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)

Hallo Daniel,

du hast recht großschrittig das Pregabalin reduziert.
Ich denke, es macht Sinn damit jetzt eine Pause einzulegen.
Ich selbst gehe so vor, dass ich im Wechsel ansetze.
Eine Weile das eine und das nächste.

Vielleicht wäre das auch eine Option für dich.

LG Ute
von Ululu
Donnerstag, 13.02.20, 20:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aerdna31: Mirtazapin / Globusgefühl Hals
Antworten: 35
Zugriffe: 2788

Re: Aerdna31: Mirtazapin / Globusgefühl Hals

Hallo Andrea,

ich nochmal :D

Sieh mal hier in Marlinas Thread

https://adfd.org/austausch/viewtopic.ph ... ln#p251927

Sie setzt auch Mirta ab und es schreiben noch andere Teilnehmer bei ihr, die auch "Mirtageschädigt " sind.

LG Ute
von Ululu
Donnerstag, 13.02.20, 19:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aerdna31: Mirtazapin / Globusgefühl Hals
Antworten: 35
Zugriffe: 2788

Re: Aerdna31: Mirtazapin / Globusgefühl Hals

Hallo Andrea, ich setze auch Mirtazapin ab. Bei mir äußern sich die Absetzsymptome in einem starken Brennen in den Füßen und zur Zeit auch in den Beinen. Es ist mal da und dann auch mal wieder weg. Absetzsymptome eben. :vomit: Muskuläre Probleme sind häufig beim Mirtaentzug. Du könntest mal vorsicht...
von Ululu
Donnerstag, 13.02.20, 19:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug
Antworten: 100
Zugriffe: 9724

Re: MfuerN und Nik123: Tranxilium (Clorazepat) und Tavor Entzug

Hallo Nik, ganz ehrlich, ich glaube noch ein weiteres Medikament ist so ziemlich das Letzte, was du jetzt brauchst. :o Was verspricht sich der Arzt von dem Venla ? Du schreibst, dass du unruhig bist und deine Hände und Füße ständig bewegen musst. Venlafaxin wirkt anregend. Für deinen Schlaf wird das...
von Ululu
Donnerstag, 13.02.20, 18:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Diaz: Escitalopram abdosieren.
Antworten: 20
Zugriffe: 1450

Re: Diaz: Escitalopram abdosieren.

Hallo Diaz, genau sagen kann dir das leider keiner. :( Jeder Mensch ist anders. Manch einem hilft es sofort, meistens dauert es aber einige Tage und manchmal hilft es vorerst überhaupt nicht und man muss nach einigen Wochen nochmal höher gehen. Dein Zentrales Nervensystem muss sich anpassen, das geh...
von Ululu
Dienstag, 11.02.20, 18:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Juliane: Hallo liebe Forumsgemeinde / Duloxetin, Remifemin, Blutdruck
Antworten: 54
Zugriffe: 3067

Re: Juliane: Hallo liebe Forumsgemeinde / Duloxetin, Remifemin, Blutdruck

Hallo Juliane, schön, dass der Tee dir hilft. :hug: Ich habe mal recherchiert. Es wird vermutet, dass sich der Tee auf die Neurotransmiiter im Gehirn auswirkt. Deshalb an alle anderen, bitte vorsichtig antesten, ob er im Entzug vertragen wird. Wie eigentlich bei allem. :) https://de.m.wikipedia.org/...
von Ululu
Sonntag, 09.02.20, 12:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: pgiese: Venlafaxin abgesetzt / Tipps statt erneuter Einnahme
Antworten: 3
Zugriffe: 718

Re: pgiese: Venlafaxin abgesetzt / Tipps statt erneuter Einnahme

Hallo pgiese, jetzt noch etwas persönlicher zu deiner Situation. Mir drängt sich die Frage auf, ob an deiner Depression auch therapeutisch gearbeitet wurde. Medikamente können ja im besten Fall deckeln, Depressionen nachhaltig heilen können Sie nicht. :( Kennst du schon unseren Thread zu Alternative...
von Ululu
Sonntag, 09.02.20, 12:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: pgiese: Venlafaxin abgesetzt / Tipps statt erneuter Einnahme
Antworten: 3
Zugriffe: 718

Re: pgiese: Venlafaxin abgesetzt / Tipps statt erneuter Einnahme

Hallo pgiese, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereitge...
von Ululu
Samstag, 08.02.20, 15:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)
Antworten: 43
Zugriffe: 3230

Re: Danci82: suche Unterstützung (Sertralin und Pregabalin absetzen)

Hallo Dani, wie viel Pregabalin hast du jetzt abgesetzt. Der Link in deiner Signatur funktioniert bei mir nicht. Bist du weiter in 25 mg Schritten vorgegangen. Das wäre nämlich viel zu schnell. Gerade wenn die Ausgangsdosis schon geringer ist, sollte man unbedingt kleinere Schritte wählen. Ich gehe ...
von Ululu
Donnerstag, 06.02.20, 18:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lara82: Escitalopram absetzen
Antworten: 46
Zugriffe: 3651

Re: Lara82: Escitalopram absetzen

Hallo Lara,

wenn du magst, kannst du den Namen der Therapeutin an mich schicken, ich leite das dann an Jamie :) weiter.

LG Ute
von Ululu
Donnerstag, 06.02.20, 18:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Yomo: Schlechte Erfahrung mit Psychopharmaka (Alprazolam, Escitalopram, Aripiprazol, Trazodon, Sertralin)
Antworten: 36
Zugriffe: 3450

Re: Yomo: Schlechte Erfahrung mit Psychopharmaka (Alprazolam, Escitalopram, Aripiprazol, Trazodon, Sertralin)

Hallo Yomo, natürlich darfst du dir hier in deinem Thread alles von der Seele schreiben. :hug: Insgesamt scheinst du doch auf einem guten Weg zu sein, wenn sich einige deiner Symptome schon verbessert haben. Es ist normal, dass nicht alles auf einmal verschwindet, sondern dass gewisse Symptome welle...
von Ululu
Dienstag, 04.02.20, 20:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ardox: Mirtazapin absetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 607

Re: Ardox: Mirtazapin absetzen

Hallo Ardox,

ich an deiner Stelle würde es vorerst mit den 3,75 mg versuchen und dann schauen, wie das funktioniert.

Dann kann man sehen, wie du weiter machst.

Denkst auch du bitte an unsere Nettiquette?
Danke dafür.

LG Ute
von Ululu
Sonntag, 02.02.20, 15:12
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 218
Zugriffe: 47223

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Hallo Bierdose, Hatte Venla schon von vier verschiedenen Herstellern, nie einen Unterschied gemerkt. Das mag bei dir so sein. Bei mir ist das ähnlich. Das geht lange nicht jedem so. Mein Sohn zum Beispiel hatte Probleme bei einem Herstellerwechsel. Vielen anderen geht es ebenso. Unser Apotheker legt...