Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 43 Treffer

von Sadengel89
Sonntag, 16.06.19, 11:38
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Guten Tag, Nun bin ich seit 3 Wochen ohne Seroquel. Die ersten 2 Wochen waren übel. War auch 2 Wochen nicht arbeiten. Total erschöpft, sehstörungen, Schwindel, Übelkeit, niedriger Blutdruck, muskelschmerzen u. Verhartungen, ab und an kamen Wellen von Emotionen. Nebel im Kopf, nicht klar denken könne...
von Sadengel89
Montag, 22.04.19, 18:23
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo😊 Nun hab ich ne zeit lang gut reduziert. Symptome sind im großen und ganzen ok. Gibt bessere Tage und schlechte Tage. Tage voller Erschöpfung und mit mehr Energie. Aber bin froh nun bei der dosis zu sein. Ich reduziere mit feinwaage. Sie wiegt noch bis 1,5 mg ab. Weniger nicht. Ist es dann ok ...
von Sadengel89
Samstag, 17.11.18, 11:24
Forum: Gesundheit
Thema: Hypophyse, hormone während des absetzen
Antworten: 1
Zugriffe: 115

Hypophyse, hormone während des absetzen

Hallo liebe adfdler, Ich habe vor 3 Wochen weiter reduziert. Hatte einige Symptome. Nun hab ich das Gefühl als würde mein Körper kaum hormone produzieren (weibliche) auch fsh und Lh kaum. Ich hatte sowas letztes Jahr im November - April dieses jahr schonmal. Es gab keinen Zyklus. Irgendwann dann auc...
von Sadengel89
Samstag, 17.11.18, 11:12
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo rose87, Danke für deine Erfahrung. Hallo harry29, Ja das Ziel war zu hoch gesteckt. Mach etz erstmal Pause bis Januar :) Die Symptome werden auch wieder schwächer. Gottseidank. Bin halt noch erschöpft, aber muskelschmerzen, Kopfweh, etc sind gottseidank wieder weg. Bringt man mit den absetzen ...
von Sadengel89
Mittwoch, 07.11.18, 21:26
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo

Leider haben sich einige Symptome noch dazu gesellt. Muskelschmerzen, Übelkeit, Kopfweh, sehstörungen und Verdauungsbeschwerden. Hoffentlich klingen die Symptome bald wieder. Ich denk ich mache mit ausschleichen erst nächstes Jahr wieder weiter

Lg
Sadengel89
von Sadengel89
Freitag, 02.11.18, 17:03
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Nun geht es mal wieder weiter mit ausschleichen Hatte bissl Pause weil sehr viel los war. Meine Augen haben auch bissl gesponnen, wahrscheinlich stress, ausschleichen und augenerkrankung. Nun bin ich seit knapp 1 Woche auf 4,5 mg . Es geht ganz ok. Starke Müdigkeit die hab ich aber immer am anfang. ...
von Sadengel89
Sonntag, 24.06.18, 21:49
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo ululu 69,

Danke. Ja ich werde versuchen kleine Schritte zu machen.
von Sadengel89
Sonntag, 24.06.18, 15:17
Forum: Gesundheit
Thema: Erfahrung mit Myo-Inositol im Entzug
Antworten: 6
Zugriffe: 575

Re: Erfahrung mit Myo-Inositol im Entzug

Hallo lahmeschnecke

Ich nehme inositol zwar aufgrund wegen was anderen. Kann nicht negatives sagen. Insulin Spiegel stabiler, psychisch stabil :)

Lg
Sadengel89
von Sadengel89
Sonntag, 24.06.18, 15:15
Forum: Gesundheit
Thema: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen
Antworten: 106
Zugriffe: 10703

Re: Erfahrungen mit Fischöl als Unterstützung bei Entzugssymptomen

Hallo
Ich nehme 1000 mg als Fischöl
Und 1000-2000 mg als Algen Öl
Aber schon vorher. Es tut mir gut. Vermindert ja auch Entzündungen.
Hab auch aushaltbare absetzsymptome. Psychisch gar keine absetzsymptome.

Lg
Sadengel89
von Sadengel89
Sonntag, 24.06.18, 15:08
Forum: Gesundheit
Thema: Glycin als Unterstützung zum schlafen
Antworten: 1
Zugriffe: 238

Glycin als Unterstützung zum schlafen

Hallo :) Um so weniger mg ich kam umso schwieriger war es erholsam zu schlafen. So hab ich mich entschlossen die Aminosäure glycin z nehmen vorm schlafen gehen. Muss sagen es entspannt. Schlaf klappt ganz gut. Klar gibt es mal ne Nacht wo es nicht so klappt, Acer das normal. Zum schlafen nehm ich zu...
von Sadengel89
Sonntag, 24.06.18, 14:59
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Mal ein kleines update Seit Freitag bin ich nun bei 8 mg. Bis etz geht es mir relativ gut, bissl Kreislauf und so. Mal sehen wie die nächsten Tage so wird :) Beta blocker hab ich nun trotzdem reduziert. Gab natürlich Symptome Aber nun ist wieder gut. Möchte Oktober /November medifrei sein. Mal sehen...
von Sadengel89
Sonntag, 20.05.18, 12:06
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Nun geht das absetzen wieder weiter. 11 mg. Verläuft ganz ok. Leichte Symptome aber soweit ok. Abends gibt es seit einigen Wochen l glycin zum schlafen. Schlaf ist soweit ok. Klar gibt es gute Nächte und schlechtere Nächte aber alles im Rahmen. Die Betablocker müssen etz au reduziert und dann abgese...
von Sadengel89
Mittwoch, 25.04.18, 16:17
Forum: Umgang mit dem Entzug
Thema: Passionsblume als Entzugshelfer
Antworten: 57
Zugriffe: 3589

Re: Passionsblume als Entzugshelfer

Hallo, Habe passionsblume Extrakt als Kapsel das erste mal Sonntag genommen. (Erster Tag beim nächsten reduzierschritt) war recht unruhig. Nach 1 h war ich viel ruhiger. Zurzeit nehm ich es zum schlafen. Kann super schlafen. Kannte passionsblume vorher schon im zyklustee-Mischung und da empfand es s...
von Sadengel89
Dienstag, 24.04.18, 17:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Guten Abend. So nun bin ich bei 13 mg. Alles nicht so leicht. Unruhe, Übelkeit, Kreislauf, schwitzen. Gegen Unruhe hilft mir gut passionsblume. Gegen die anderen Symptome leidet nicht. Nun nehme ich zum schlafen passionsblume und glycin. Damit schlaf ich wenigstens recht gut. Hoffentlich klingen die...
von Sadengel89
Samstag, 24.03.18, 16:38
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo. :) Seit Donnerstag bin ich auf 17 mg runter. Bis jetzt keine nennenswerte Symptome. Also scheint der Schritt ok zu sein. Mir kommt es vor als würde ich ewig brauchen zum absetzen. Wollte eig im Sommer fertig sein. Gleichzeitig hab ich natürlich Angst das Schlafstörungen wieder kommen. Für mic...
von Sadengel89
Samstag, 17.02.18, 10:50
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo arianrhod,

Ja fühlt sich gut an langsam anzugehen.
Die Reduzierung läuft echt gut. So gut wie keine Symptome. Fühl mich relativ fit.

Liebe Grüße
Sadengel89
von Sadengel89
Sonntag, 11.02.18, 14:53
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo :) Nun geht es nach einer längeren Zeit weiter mit reduzieren. Mein Körper musste erstmal zur Ruhe kommen bevor es weiter geht. Bis jetzt nur leichte Symptome bissl Unruhe, leichtes Herzrasen. Mal sehen wie der Schlaf unter der Woche wird. Leider laufen zurzeit viele Sachen gleichzeitig, vitam...
von Sadengel89
Freitag, 01.12.17, 13:01
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo Padma,

Nein da ist Baldrian Melisse und lavendel drin. :)
Bin kein Fan von Johanniskraut
Auch sonst haben die absetzerscheinungen gut nachgelassen :)

Lg
Sadengel89
von Sadengel89
Donnerstag, 30.11.17, 15:54
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hallo Padma,
Danke für deine Antwort. Hatte etz 2 Tage einen schlaftee vom Drogerie Markt. Konnte gut durchschlafen.

Lg
Sadengel89
von Sadengel89
Dienstag, 28.11.17, 6:48
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Sadengel89: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen
Antworten: 59
Zugriffe: 7100

Re: Quetiapin (Seroquel) ausschleichen

Hey ihr adfdler, Nun kommt es auch noch zu Schlafstörungen seit 2 Tage. Kennt ihr pflanzliches zum unterstützen? @jamie Danke für deine Antwort. Ich leide an ner Östrogendominanz. Da geht es leider nicht anders da es mir sehr schlecht geht. Ich werde bioidentisches Progesteron brauchen. @never Ursac...