Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: Die Wiedereröffnung für neue Teilnehmer verzögert sich noch ein wenig. Geplanter Termin ist der 1.8. Das neue Konzept steht aber mittlerweile und wir arbeiten im Hintergrund an der Umsetzung.

Erste Veränderungen in Form zweier neuen Rubriken sind nun eingestellt, Erläuterungen siehe den Artikel über die geplanten Änderungen.


Seit dem 31.03.2019 Ist das Forum für Neuanmeldungen geschlossen. Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen. Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann. Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 1063 Treffer

von Muryell
Freitag, 14.06.19, 11:39
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo, Ihr Lieben!

Vielen Dank für Eure lieben Worte.
Es geht mir gut. Ich möchte aber von diesem Thema Abstand gewinnen, weshalb ich mich für eine Weile im Forum nicht melden werde.

Ich wünsche Euch alles Gute.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Dienstag, 11.06.19, 16:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo, Ihr Lieben! Lieber Mirka, es tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Das Forum ist pharmakritisch, ich bin es auch und es fällt mir sehr schwer zu schreiben, dass es mir mit diesen Medikamenten gut geht. Aber weil noch ein anderes Mitglied auch nach meinem Befinden gefragt h...
von Muryell
Montag, 29.04.19, 10:46
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Jamie, vielen Dank für Deine Worte und Gratulation fürs Absetzen. <3 Du hast Recht, dafür sind die Medikamente da, um uns zu helfen. Ich hatte heftige NW von Pregabalin und Paroxetin und hatte massive Probleme nach dem Absetzen von Paroxetin. Manchmal denke ich Folgendes: Vielleicht geht mein ...
von Muryell
Montag, 29.04.19, 10:14
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Lila, vielen Dank, dass Du nach mir fragst. Ich habe mich sehr gefreut. :D Es geht mir gut. Gestern konnte ich sogar an einem kleinen Familienfest teilnehmen. Ich lese manchmal hier im Forum mit und gebe zu, dass ich Euch richtig vermisse. Ich habe aber Hemmungen hier zu schreiben, weil es mir...
von Muryell
Montag, 08.04.19, 10:32
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Ilse, vielen Dank für Deine Worte. Keine Angst, ich denke gar nicht ans Absetzen oder Reduzieren. Ich bin bei Weitem nicht in der Lage, daran zu denken. Liebe Ute, auch bei Dir möchte ich mich bedanken. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich weiß nicht, was ich hier schreiben soll, da m...
von Muryell
Samstag, 06.04.19, 12:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo, Ihr Lieben!

Vielen Dank für Eure Worte.

Wir lesen voneinander, auch wenn ich im Moment das Medikament (noch) 8-) nicht absetzen kann.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Freitag, 05.04.19, 14:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Gioia, vielen lieben Dank, dass Du nach mir fragst. Ich denke oft an Euch und habe Euch richtig vermisst. Ich war viele Monate im KH, als es mir sehr schlecht ging. Zwei Monate lange habe ich mich geweigert, die angebotenen PP zu nehmen. Die Ärzte und das Pflegepersonal haben sich rührend um m...
von Muryell
Freitag, 05.04.19, 14:31
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Lila,

vielen Dank für Deine Worte. Sie haben mich sehr berührt.
Li-la022 hat geschrieben:
Mittwoch, 30.01.19, 17:18
Ein Lebenszeichen,
Gott sei Dank!

Ich hoffe, Dir geht es gut.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Mittwoch, 30.01.19, 16:53
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo, Ihr Lieben! Vielen lieben Dank für Eure Worte! Hier ist eine kurze Nachricht von mir: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=8&t=11607&p=288108#p288108 Ich bin seit kurzem wieder zu Hause. Wenn es mir besser geht, melde ich mich wieder. Ich wünsche Euch allen alles Gute. Liebe Grüße Muryell
von Muryell
Samstag, 10.11.18, 10:49
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Gioia,

ich bin dadurch eingeschüchtert, dass es mir immer noch sehr schlecht geht.
Ich weiß nicht weiter. Ich versuche jeden Tag zu überstehen.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Donnerstag, 08.11.18, 17:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Gioia, liebe Lila, vielen Dank für Eure lieben Worte. Ich habe morgen einen Termin bei der Psychologin in der Klinik, wo ich war. Sie sagte mir am Telefon, sie (das Team) sind nicht der Meinung, dass ich schwer krank bin. Sie denkt, dass ich im Moment keinen neuen Aufenthalt brauche, sonst hät...
von Muryell
Donnerstag, 08.11.18, 13:48
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt
Antworten: 2394
Zugriffe: 68792

Re: jofab: Fluoxetin abrupt abgesetzt

Liebe Ilse,

ich war lange nicht im Forum und deshalb weiß ich nicht genau, wie es bei Dir läuft.
Ich hoffe, Dir geht es gut.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Donnerstag, 08.11.18, 13:45
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen
Antworten: 4022
Zugriffe: 122393

Re: Petunia: Escitalopram zu schnell ausgeschlichen

Liebe Beate,

ich war lange nicht im Forum.
Ich habe gerade von Deiner OP gelesen.
Ich wünsche Dir alles Gute, und dass Du Dich schnell erholen kannst.

Liebe Grüße

Muryell
von Muryell
Donnerstag, 08.11.18, 13:33
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo, Ihr Lieben! Vielen Dank für Eure Nachrichten. Ich war lange nicht im Forum. Ich bin wieder zu Hause, aber es geht mir immer noch nicht gut. Ich habe die Psychiatrie ganz anders erlebt: Sie haben mir sehr wenig Medikamente geben wollen, sie haben sich bereit erklärt, die Tabletten für mich zu ...
von Muryell
Samstag, 06.10.18, 15:03
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Ihr Lieben, vielen Dank für Eure Worte. Liebe Carlotta, ich weiß nicht, wie lange ich bleibe. Um ehrlich zu sein, bin ich noch ein bisschen unter Schock. Nicht nur wegen der jetzigen Krise, sondern wegen der ganzen Geschichte. Die NW von Paroxetin waren am schlimmsten, denke ich. Es ist sehr lieb vo...
von Muryell
Samstag, 06.10.18, 11:27
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Carlotta, vielen Dank für Deine Antwort und für die Aufklärung. Das Olanzapin hat besser und länger gewirkt als das Lorazepam. Außerdem hatte ich eine Riesenangst vor einer Benzo-Abhängigkeit. Lorazepam habe ich jetzt lange nicht mehr genommen. Mein Zustand wurde als Depression mit starker Unr...
von Muryell
Samstag, 06.10.18, 10:37
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Towanda, vielen Dank für Deine lieben Worte und die Blumen. Ich konnte mich mit Olanzapin sehr gut stabilisieren, deshalb hat die Ärztin selbst vorgeschlagen, dass ich es rasch reduziere. Es war ja nur als Notfallmedikament gedacht. Sie selbst möchten nicht, dass ich es als Dauermedikation neh...
von Muryell
Samstag, 06.10.18, 10:16
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Hallo Ihr Lieben! Es ging mir sehr schlecht, ich musste ins Krankenhaus und schließlich in die Psychiatrie. Ich habe Olanzapin bekommen. Ich muss sagen, sie haben versucht, mir so wenig Medikamente zu geben wie möglich. Sie haben meine Wünsche respektiert, keine weiteren Medikamente zu nehmen. Sie l...
von Muryell
Dienstag, 25.09.18, 14:08
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Ilse, ich kannte Tavor bereits von der Klinik. Es beruhigt halt sofort. Das nehme ich aber im Moment nicht mehr. Heute früh habe ich eine winzige Menge Gaba-Stick genommen. Ich denke, es hat mich beruhigt. Aber ich denke, es ist auch sehr stark für mich, deshalb bin ich vorsichtig. Du hast rec...
von Muryell
Dienstag, 25.09.18, 12:15
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen
Antworten: 862
Zugriffe: 24233

Re: Muryell: Lyrica (Pregabalin) und Paroxetin absetzen

Liebe Reddie,

vielen Dank.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit vielen schönen Momenten.
Das wünsche ich uns allen.

Liebe Grüße

Muryell